weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung ist Körperverletzung

kakaobart
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

15.07.2012 um 16:38
@ivi82
ivi82 schrieb:Und eine Ausbildung wie der Mohel ist noch lange kein Studium in Medizin.
Ein Mohel ist kein seriöser Mediziner - nicht mal ansatzweise. Ich meine...nachdem sie dem Säugling ohne Betäubung die Vorhaut von der Eichel abgezogen haben (diese ist in dem Alter noch mit der Vorhaut fest verklebt) saugen sie die blutende Wunde mit dem Mund sauber!

Jeder echte Arzt schlägt da empört die Hände überm Kopf zusammen.


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

15.07.2012 um 16:40
@ivi82
ivi82 schrieb:Auf wievielenn Beschneidungen warst du denn schon?
Keiner, hatte nur Nachbetreuung von Erwachsenen.
Du schon,?

und wurden die ohne Betäubung vollzogen?


melden
krijgsdans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

15.07.2012 um 16:42
@kakaobart
kakaobart schrieb:Ich meine...nachdem sie dem Säugling ohne Betäubung die Vorhaut von der Eichel abgezogen haben (diese ist in dem Alter noch mit der Vorhaut fest verklebt) saugen sie die blutende Wunde mit dem Mund sauber!
Da kriegt man ja alleine von dem Gedanken richtige Phantomschmerzen in seinem Gemaecht.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

15.07.2012 um 16:47
@Kc

Ich gehe davon aus das die Juden die Basis Version besitzen, mit ihrem Buch das wurde dann in verschiedenen Glaubensauslegungen kopiert und vieles angefügt aber ...

Wobei eher die Summer .. hmmm

Sagte Gott nicht das man seine Worte nicht ändern darf ?... nichts da zufügen oder streichen.

Geht man streng nach dem AT so denke ich werde viele das blaue Wunder erleben.

Ich kann es drehen und wenden wie ich will. Toleranz ist Gut und wichtig aber das ganze Zeugs basiert nicht auf unseren Fundamenten und aus diesem Grund gibt es extreme Diskussionen darüber.

Toleranz sollte auch von allen Seiten gewährleistet sein sonst geht der Schuss auch nach hinten los .. aber ich bezweifle das ein streng gläubiger Jude oder Muslime oder Christ sich so dolle verstehen.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

15.07.2012 um 16:49
@kakaobart
kakaobart schrieb:Ein Mohel ist kein seriöser Mediziner - nicht mal ansatzweise. Ich meine...nachdem sie dem Säugling ohne Betäubung die Vorhaut von der Eichel abgezogen haben (diese ist in dem Alter noch mit der Vorhaut fest verklebt) saugen sie die blutende Wunde mit dem Mund sauber!
Diese Praxis wird in ganz kleiner Minderheit praktiziert, und ist sehr umstritten,
ansonsten hat Mohel, anerkannte Ausbildung und Status, wie Hebamme,
sonst wär es nicht wie in Schweden zulässig,
das jüdische Beschneidungen gesetzeskonform vollzogen werden dürfen in Spital und unter anerkanntem Mohel..



"Ein weiterer, dem ersten nicht ganz unverwandter Grund für die Beständigkeit des Antisemitismus hat mit seinem vielschichtigen Charakter zu tun. Technisch gesehen ist Antisemitismus ein Produkt der Moderne, denn er setzt moderne Rassenkunde voraus, die sich wissenschaftlich gibt. Tatsächlich aber ist der Antisemitismus eher wie ein riesiger Schneeball, der vom Altertum zum heutigen Tag gerollt wurde und dabei immer neue Schichten aufnahm."
http://www.jcrelations.net/Antisemitismus__Ein_unbew__ltigtes_Problem_der_westlichen_Gesellschaft.2294.0.html?L=2

Lies es mal durch, vielleicht erkennst du dich in den an Mythos-Glaubenden wieder!


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

15.07.2012 um 16:49
@kakaobart
Das weiß ich doch.
Und darüber rege ich mich ja schon Seite über Seite auf.

@lilit
Ja schon auf sehr vielen und es war teils teils.
Bei denen eine Örtliche verpasst wurde, war es aber auch nicht besser. Weil die Jungs schon so große Angst hatten vor der Spritze.
Und ich fand das nicht ein einziger Junge auch nur annähernd Spaß dabei hatte. Der größte Teil hat geweint und geschrien. Und musste sogar fest gehalten werden. Echt unschön das alles.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

15.07.2012 um 16:49
@lilit

http://www.phoenix.de/content/508041

20:20 da geht es darum das bei den Juden in den meisten Fällen die Beschneidung ohne Betäubung durchgeführt wird (wenn es bei euch gerade darum geht...) ;)


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

15.07.2012 um 16:50
ich glaub ich eröffne ne Chtullusekte, mal sehen welche Rituale ich da so durchbekomme zwecks Religionsfreiheit.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

15.07.2012 um 16:51
@rumpelstilzche

Tja.
Leider ist es so, dass bei den Extremisten jeder der Beste sein will und denkt, er hätte die einzige, absolute Weisheit mit Löffeln gefressen.

Ich persönlich betrachte vom Religiösen her Christen, Muslime und Juden eigentlich als Brüder und Schwestern.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

15.07.2012 um 16:52
@lilit
Nach dem neuerlichen chirurgischen Eingriff sei der Junge für mehrere Tage auf eine Kinderstation gekommen, heißt es in dem Bericht weiter. Drei Verbandswechsel hätten "in Narkose" stattgefunden. In dem Arztbrief stehe weiter, dass die freiliegende Penisoberfläche und die Eichel "uneben, zerfressen und fibrinös belegt" gewesen seien. Der Junge sei zehn Tage in klinischer Behandlung gewesen.
Zu viele Narkosen und das bei Babys kann auch nicht so gut sein ... und für was ? das war nicht Gottes Wunsch oder Befehl


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

15.07.2012 um 16:52
@ivi82
ivi82 schrieb: Echt unschön das alles.
Glaub ich dir! Darum wäre Überdenken des Ritus von Eltern angebracht!


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

15.07.2012 um 16:52
@1ostS0ul
Das kann man @lilit 100 mal sagen.
Aber es wird nicht angenommen.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

15.07.2012 um 16:54
Kc schrieb:Ich persönlich betrachte vom Religiösen her Christen, Muslime und Juden eigentlich als Brüder und Schwestern.
basiert ja schließlich auch auf demselben Glauben ...

Leider sehe ich es auch so und das wird wohl der Grund dafür sein:
Kc schrieb:Leider ist es so, dass bei den Extremisten jeder der Beste sein will und denkt, er hätte die einzige, absolute Weisheit mit Löffeln gefressen.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

15.07.2012 um 16:55
@ivi82

Deswegen sage ich es diesesmal nicht ;) und lass es indirekt von Paul Spiegel bzw. von einem befürworter der Kindermisshandlung sagen/bestätigen...


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

15.07.2012 um 16:58
@rumpelstilzche
Zu viele Narkosen und das bei Babys kann auch nicht so gut sein ... und für was ? das wahr nicht Gottes Wunsch oder Befehl

Es war ein Extremfall, soweit ich weiss war Mutter sowohl psychotisch wie blind gewesen. Und Einverständnis unklar.
Natürlich sollte vor Komplikationen gewarnt werden und Nutzen und Risiko abgewägt,
wie vor jedem Eingriff!
Aber wie gesagt, Veränderung muss von Innen kommen
und mit gesetzlicher Regelung sensibel vorgegangen.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

15.07.2012 um 16:58
Also zusammengefasst. Die Beschneidung steht nicht im Koran und wird nicht von Allah gefordert. Nur in irgendwelchen Hadithen, wo sich alle streiten ob es überhaupt echte Hadithe gibt. Wenn man also den Islam ernst nehmen würde besteht da also kein Grund für die Beschneidung. Bleibt also das Judentum.


melden
kakaobart
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

15.07.2012 um 16:59
@lilit
lilit schrieb:Diese Praxis wird in ganz kleiner Minderheit praktiziert
Würde mich mal interessieren, wie weit verbreitet sowas in Deutschland ist. Kannst du mir mal deine Quelle nennen, damit ich mich da reinlesen kann?


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

15.07.2012 um 17:00
@Spöckenkieke

Richtig und da steht es Tatsächlich .... es muss bis zum 6 Tag erfolgt sein.


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

15.07.2012 um 17:02
@kakaobart
lilit schrieb:Diese Praxis wird in ganz kleiner Minderheit praktiziert
Das halte ich für ein Gerücht.
Da kann lilit nichts zu vorweisen. Wenn die Muslime schon so penibel sind, werden die Juden es erst Recht sein.


melden
Anzeige
kakaobart
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

15.07.2012 um 17:02
@lilit
lilit schrieb:Aber wie gesagt, Veränderung muss von Innen kommen
und mit gesetzlicher Regelung sensibel vorgegangen.
Das sehe ich nicht so. Wir sind doch in erster Linie unserer Auffassung von Recht verpflichtet...und WENN wir die Beschneidung objektiv als Verletzung diverser Rechte des einwilligungsunfähigen Kindes ansehen, dann sind wir verpflichtet diese Rechte zu schützen.

Da kann man doch keine Ausnahme machen, wenn man damit "prähistorische" Rituale einschränkt!


melden
176 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden