Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung ist Körperverletzung

AveCrux
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

28.06.2012 um 01:35
Absurdes Urteil. Körperverletzung wäre, wenn man dem Kind ein Bein amputieren würde oder ähnlich.
Warum sollte man denn eigene Kinder haben, wenn man sie nicht nach seinen Vorstellungen erziehen darf? Sind wir denn schon ganz im Sozialismus angekommen? Die Eltern sind immerhin Mitschöpfer des Kindes und haben natur- und gottgegeben sehr viele Rechte über es.
Die Sozialisten wollen die Kinder natürlich den Eltern entreißen und die armen Kinder dann mit ihrer kranken Ideologie indoktrinieren. Schande, Schande über dieses Gericht!


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

28.06.2012 um 01:35
WO SIND DIE FUCKING NACHTEILE?

Der grosse Nachteil liegt darin, dass jeder Mensch hierzulande ein Anrecht darauf hat, selbst zu entscheiden, was mit seinem Körper passiert. Wie oft noch?

Und zu deinen Vorteilen:

- hygienischer
Dafür gibts Wasser.
- sieht besser aus
Subjektives Empfinden, ist kein Argument.
- können länger im Bett
Oh Gott, ich gönne es dir ja. :D Aber auch mit Vorhaut sind schöne Leistungen möglich, stell dir vor. hrhrhr

Man kann echt keine Diskussionen mit Diskussionsnazis führen

Schaff dir Argumente an, dann kannst du auch mithalten.

@Glünggi
Bei Intersexuellen liegt eine gewisse Notwendigkeit vor. Aber wenn du mich fragst, auch hier hat die allg. Handhabung Nachbesserungsbedarf, von daher sollte man abwarten, bis das Kind in einem entscheidungsfähigen Alter ist.

Ansonsten, zieh den Kopf nicht ein.

@Mahatma
Können sie, können sie aber auch nicht. Und da für eine Beschneidung keinerlei Notwendigkeit vorliegt, kann man diesen Schritt bis zur Entscheidungsfähigkeit des Betroffenen vertagen.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

28.06.2012 um 01:37
Ganz ehrlich, um was gehts hier wirklich? Um die Entscheidungsfreiheit des Kindes oder um "Muslime sind alle doof, der Islam ist böse"? Weil eigentlich ist das eine ganz einfache Geschichte, wenn Menschen muslimischen Glaubens einen Sohn bekommen dann wird der eben beschnitten. Es ist Brauch und Sitte so, da braucht kein Gericht der Welt irgendwelche dummen Urteile fällen. Mein Gott warum habt ihr alle so übelst Angst vor Muslimen und dem Islam.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

28.06.2012 um 01:37
Meine Argumentationen sind da, es gibt auch Eltern, die es NICHT aus religiösen Gründen sondern aus Vorsorgegründen bzw. Hygiene machen, ist leider nur die Minderheit, aber trotzdem.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

28.06.2012 um 01:37
@AveCrux
Lies dir mal den Präzedenzfall durch, dann wirst du schnell merken, dass eben doch eine Körperverletzung vorlag. Zudem finde ich die Vorstellung, dass Eltern quasi mit ihren Kindern anstellen können, was sie wollen, haarsträubend. Zum Glück wird in solchen Extremfällen in D. meist ein Riegel vorgeschoben.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

28.06.2012 um 01:39
@Mahatma
Auch für dich: Hör auf mit dem 'Ooooch, alle sind gegen den Islam', das Judentum ist von der Entscheidung genauso betroffen.

@Cacaleyze
Das ist kein Argument, wie gesagt, es gibt fliessend Wasser in D. Nach dem Urteil wird übrigens diese Begründung auch nicht mehr haltbar sein.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

28.06.2012 um 01:39
AveCrux schrieb:Absurdes Urteil. Körperverletzung wäre, wenn man dem Kind ein Bein amputieren würde oder ähnlich.
Warum sollte man denn eigene Kinder haben, wenn man sie nicht nach seinen Vorstellungen erziehen darf? Sind wir denn schon ganz im Sozialismus angekommen? Die Eltern sind immerhin Mitschöpfer des Kindes und haben natur- und gottgegeben sehr viele Rechte über es.
Die Sozialisten wollen die Kinder natürlich den Eltern entreißen und die armen Kinder dann mit ihrer kranken Ideologie indoktrinieren. Schande, Schande über dieses Gericht!
@AveCrux
Word!


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

28.06.2012 um 01:40
Die Sozialisten wollen die Kinder natürlich den Eltern entreißen und die armen Kinder dann mit ihrer kranken Ideologie indoktrinieren. Schande, Schande über dieses Gericht!

Geile Logik, Kinder werden von überflüssigen Eingriffen geschützt und somit den Eltern entrissen. :D


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

28.06.2012 um 01:41
@Mahatma
es hat mit einem fall zu tun wo das kind schwere schäden bekam.


melden
krijgsdans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

28.06.2012 um 01:41
Oh, der Islam... alle gegen den Islam... *heul - schluchz - rotz*


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

28.06.2012 um 01:42
@AveCrux
AveCrux schrieb:Absurdes Urteil. Körperverletzung wäre, wenn man dem Kind ein Bein amputieren würde ...
JEDER Eingriff am Körper stellt eine Körperverletzung dar.
Bei einer OP mußt Du ja auch eine Einwilligung unterzeich-
nen. Bei der Beschneidung, wird das ungefragt beim Baby
gemacht.
Kann man nicht warten, bis das Kind in einem Alter ist, wo
es dies selbst entscheiden kann ...?


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

28.06.2012 um 01:42
Überflüssig ist es nur, wenn dieser Eingriff nix bringen würde.
Bei der Beschneidung sind aber nur Vorteile!

Man redet gegen mehrere Wände versteht sich ;)


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

28.06.2012 um 01:42
Weil eigentlich ist das eine ganz einfache Geschichte, wenn Menschen muslimischen Glaubens einen Sohn bekommen dann wird der eben beschnitten. Es ist Brauch und Sitte so, da braucht kein Gericht der Welt irgendwelche dummen Urteile fällen.

@univerzal
O.K.!
Hab jetzt mal den ganzen Antiislam-Schnickschnack weggelassen und meine Grundmessage nochmal gepostet, extra für dich:-)


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

28.06.2012 um 01:43
@Cacaleyze
Cacaleyze schrieb:Außerdem, was ist denn an einer Beschneidung eine Verstümmelung.
Wenn ich irgendjemand was abschnippel, dann ist das immer eine Verstümmelung, egal ob Arm, Ohrläppchen oder Vorhaut.
Cacaleyze schrieb:Es ist hygienischer
Hm...kenne mich nicht so aus, aber als ich das letzte Mal nachgeschaut habe, gab es in Deutschland noch fließend Wasser. Mal abgesehen davon hat die Vorhaut auch einen Sinn, schützt nämlich die Eichel. Wo wir auch bei
Cacaleyze schrieb:sieht besser aus
wären. Ja, mag sein, Ansichtssache. Allerdings trocknet die Eichel recht schnell aus, von den Fusseln ganz abgesehen. Mag sein, dass du auf sowas stehst, aber die Mehrheit bevorzugt es wohl nicht. Um den abzuhelfen müsste man seinen Penis...? Genau! Waschen! Womit auch das Hygiene-Argument nicht mehr zieht.
Mahatma schrieb:Können Eltern nicht wissen was gut für ihr Kind ist? Sorry aber dieses Thema ist Ansichtssache.
Und wenn Eltern meinen, dass es gut für das Kind wäre, keine Nase mehr zu haben? Oder ist es etwas anderes, weil es darum kein religiöses Ritual gibt?


melden
krijgsdans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

28.06.2012 um 01:43
@Cacaleyze
Nun verbreite doch nicht deine Themenfremden Luegen, sonst muss der Diskussionsnazi zuschlagen.


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

28.06.2012 um 01:45
@AveCrux
AveCrux schrieb:Sind wir denn schon ganz im Sozialismus angekommen? Die Eltern sind immerhin Mitschöpfer des Kindes und haben natur- und gottgegeben sehr viele Rechte über es.
Das meinst du doch gar nicht ernst oder?

Das ist doch Ironie?


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

28.06.2012 um 01:46
Überflüssig ist es nur, wenn dieser Eingriff nix bringen würde. Bei der Beschneidung sind aber nur Vorteile!

All deine vermeintlichen Vorteile wurden im Thread bereits widerlegt, lies und lerne. Übrigens, in den Staaten gibt es bereits Angebote, die auch rege in Anspruch genommen werden, die Vorhaut wiederherzustellen. Stand bereits heute Nachmittag hier drin. Na warum gibt es sowas, wenn es doch nur Vorteile bringt? :D @Cacaleyze

@Mahatma
Bräuche und Sitten sind hier aber nicht das Mass der Dinge, sondern die Gesetze. Alles andere interessiert nicht. Wem es nicht passt, kein Problem, die Grenzen stehen offen.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

28.06.2012 um 01:47
tris schrieb:Und wenn Eltern meinen, dass es gut für das Kind wäre, keine Nase mehr zu haben? Oder ist es etwas anderes, weil es darum kein religiöses Ritual gibt?
@tris
Da müsste man die Vor- und Nachteile abwägen. Also ein großer Vorteil wäre das einem keiner mehr die Nase brechen könnte. Das ist doch schon mal ein Argument oder?


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

28.06.2012 um 01:48
@Mahatma
Das ist kein Argument und schon gar nicht mahatmalike. Next try.


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

28.06.2012 um 01:48
@univerzal

Also, widerlegen ist etwas anderes für mich ;)

Ein Angebot muss nicht gleich etwas gutes bedeuten, das solltest du auch wissen.

Naja, ich bin mal weg aus der Diskussion, bringt nicht viel, es wird zu viel gehetzt und die Meinungen anderer überhaupt nicht akzeptiert.


melden
109 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden