weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung ist Körperverletzung

Beschneidung ist Körperverletzung

28.06.2012 um 02:03
@Mahatma
Mahatma schrieb:Gesetze sind gut so lange sie nicht die Würde des Einzelnen beschränken.
Inwiefern beschränkt es deine Würde, wenn am Körper des Kindes nicht herumgeschnippelt wird?


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

28.06.2012 um 02:03
interrobang schrieb:also bist du auch für die frauenbeschneidung?
@interrobang

Moment mal, wir reden doch hier über die Entfernung der Vorhaut und nicht der Eichel oder;-)


melden
25h.nox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

28.06.2012 um 02:03
Mahatma schrieb:Für mich als Muslim wäre es wichtig das mein Kind beschnitten wird und wenn das Gesetz das verhindern möchte.
tja, fürs gesetz ist aber das recht des kindes wichtiger, da es eben kein besitz sondern ein eigenständiger mensch ist. ob du verärgert bist weil du deinem fiktiven freund nicht folge leisten konntest ist für gesetz egal.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

28.06.2012 um 02:04
Auch die ständige Diskussion pro und contra Beschneidung ist hier ja eigentlich fehl am Platze gewesen.

Danke. Mit dem Thema Beschneidung kann man allein ganze Threads füllen. Hier ist eigentlich Entscheidungsfreiheit und körperliche Unversehrtheit das Thema.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

28.06.2012 um 02:05
@Mahatma
ja und die vorhaut ist mit den schamlipen der frau vergleichbar.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

28.06.2012 um 02:06
@Mahatma
Mahatma schrieb:Moment mal, wir reden doch hier über die Entfernung der Vorhaut und nicht der Eichel oder;-)
Auch Frauenbeschneidungen werden aufgrund von Sitte und Brauch durchgeführt. Und was abgeschnitten wird, ist irrelevant, Körperverletzung ist Körperverletzung, egal was und wieviel abgeschnitten wird. Der Tatbestand ist bei beiden Beschneidungen erfüllt, bestenfalls das Strafmaß könnte sich unterscheiden.


melden
AveCrux
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

28.06.2012 um 02:08
Gut, die pharaonische Frauenbeschneidung kommt aus dem alten Ägypten und ist ein kulturelles (und kein religiöses) Phänomen in den Nilländern. Man hat das damals eingeführt, damit die Frauen kein Lustempfinden mehr haben und deshalb auch kaum mehr Grund zu Seitensprüngen haben. In Russland hat man auch mal eine Zeitlang den Frauen den Kitzler entfernt (wohl aus denselben Gründen). Das ist natürlich auch nicht richtig.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

28.06.2012 um 02:09
@AveCrux
AveCrux schrieb:Gut, die pharaonische Frauenbeschneidung kommt aus dem alten Ägypten und ist ein kulturelles (und kein religiöses) Phänomen in den Nilländern.
Letztlich lässt sich bei Ritualen jeglicher Art aber kulturell und religiös nicht trennen.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

28.06.2012 um 02:09
[Und was ist mit der Würde deines Kindes? Es hat keinerlei Entscheidungsfreiheit, das wird bei dieser krummen Begründung nämlich permanent vergessen. Quasi übernimmst du die Würde des Kindes, inakzeptabel für hiesige Verhältnisse. Dein Wunschdenken schenk ich dir, beschäftige dich mal mit Geburtenraten, dann platzt auch diese Seifenblase.
/ZITAT]

@univerzal
Naja ich hab ja sowas wie ein Gehirn und dieses stellt fest das mein Kind in seiner Würde nicht ansatzweise verletzt wird. Die Entfernung der Vorhaut schadet ihm ja nicht. Verstehe dein Problem nicht.
Sorry kenn mich mit den Geburtenraten nicht so aus, das der Ausländerteil aber stetig wächst ist doch nicht zu übersehen oder? Her mit den Fakten, falls du Zahlen hast?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

28.06.2012 um 02:11
@Mahatma
was hat das mit ausländern zu tun? du kannst nicht alle auslände als muslime oder juden hinstellen.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

28.06.2012 um 02:11
@Mahatma
Mahatma schrieb:Naja ich hab ja sowas wie ein Gehirn und dieses stellt fest das mein Kind in seiner Würde nicht ansatzweise verletzt wird.
Da dürften dir z.B. auch die Azteken oder die alten Römer zustimmen. Durch Opferball und Gladiatorenspiele sah da auch niemand die Würde von irgendwem verletzt.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

28.06.2012 um 02:12
@univerzal
Wieso ist das Argument vorgeschoben? Das religiöse Argument ist es das vorgeschoben ist und nicht dahingehört. Da es irelevant ist mit welcher Begründung Kinder verstümmelt werden.
Die Verstümmelung muss aufhören, egal welche Begründung vorgeschoben wird.
Aber lassen wirs dabei.. ist eh langsam Zeit fürs Bett.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

28.06.2012 um 02:13
Gut, die pharaonische Frauenbeschneidung kommt aus dem alten Ägypten und ist ein kulturelles (und kein religiöses) Phänomen in den Nilländern. Man hat das damals eingeführt, damit die Frauen kein Lustempfinden mehr haben und deshalb auch kaum mehr Grund zu Seitensprüngen haben. In Russland hat man auch mal eine Zeitlang den Frauen den Kitzler entfernt (wohl aus denselben Gründen). Das ist natürlich auch nicht richtig.
]
@AveCrux
Ich glaub in einigen Ländern Afrikas ist sowas voll der Renner, leider!


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

28.06.2012 um 02:15
@AveCrux
In Russland gab/gibt es sogar eine Splitterreligion, deren Gläubige sich freiwillig, sowohl Männer als auch Frauen, die Geschlechtsmerkmale entfernen. Aber das hat dennoch keine Relevanz.

@Mahatma
Na dann lies besser nochmal den Opener, im Beispielfall dachten die Eltern wohl auch, dass die Würde des Kindes nicht verletzt wird. Und was kam? Eine Einlieferung ins Krankenhaus, aufgrund einer sinnlosen Tradition. Du überschätzt deutlich deine Fähigkeit, Gefahren abzuwägen. Es gab übrigens auch schon Todesfälle aufgrund von Beschneidungen. Einen tollen Papa gibst du ab.

@Glünggi
Weil eine Ungerechtigkeit bzw. ein Fehlverhalten oder besser gesagt -regelung eine andere nicht legitimiert. Aber inzwischen wird ja dagegen angegangen, von daher kannst du beruhigt ins Bett gehen und ich nun auch.


melden
AveCrux
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

28.06.2012 um 02:19
Die weibliche Beschneidung kann man wohl als ernste Körperverletzung betrachten, aber nicht die männliche.
Das Kind hat zwar natur- und gottgegebene Rechte, aber nicht unbegrenzt. Da die Eltern (zusammen mit Gott) Mitschöpfer des Kindes sind, haben auch sie das Recht und die Pflicht, ihre Werte und Vorstellungen, insbesondere religiöser Art, ihrem Kind zu vermitteln. Alles andere ist sozialistischer Unsinn.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

28.06.2012 um 02:21
@AveCrux
wo ist der unterschied ob ich die schamlipen oder die vorhaut abschneide?


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

28.06.2012 um 02:22
@AveCrux
Sie haben weder das Recht, noch die Pflicht. Wenn eine unnötige Entscheidung die Physis des Kindes beeinflusst, wogegen sich das Kind wehrt, sieht es rechtlich für die Eltern ganz ganz dünn aus. Also auch für dich gilt, vergiss deine absolut üble Doktrin und beachte die gültigen Gesetze. Ein paar Argumente wären auch nicht schlecht.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

28.06.2012 um 02:23
@univerzal
Ich versuch doch auch gar nicht mittels der Intersexuallität die religiöse Verstümmelung zu legitimieren. Sondern genau das Gegenteil davon versuch ich doch hier die ganze Zeit... darauf hinzuweisen, dass das Problem tiefgreifender ist und sich nicht nur auf den religiösen Aspekt beschränkt, damit alle Kinder vor Verstümmelung geschützt sind und nicht nur religiöse Opfer.
Das eine ist genauso falsch wie das andere.
Keine Ahnung wie Du auf die Idee kommst , dass ich hier versuche die religiöse Verstümmelung zu legitimieren.
naja.. gute Nacht.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

28.06.2012 um 02:24
[Na dann lies besser nochmal den Opener, im Beispielfall dachten die Eltern wohl auch, dass die Würde des Kindes nicht verletzt wird. Und was kam? Eine Einlieferung ins Krankenhaus, aufgrund einer sinnlosen Tradition. Du überschätzt deutlich deine Fähigkeit, Gefahren abzuwägen. Es gab übrigens auch schon Todesfälle aufgrund von Beschneidungen. Einen tollen Papa gibst du ab.
/ZITAT]

@univerzal
Danke für das Kompliment mit dem tollen Papa:-)
Deine Kinder haben auch ein ganz tollen Papa, der ist so toll das ich es gar nicht in Worte fassen kann:-O
Aber hören wir auf uns gegenseitig mit Komplimenten zu beschmeissen, sondern bleiben wir topic.
Ich denke ich kann die Vorhautbeschneidung sehr gut einschätzen und kenne auch niemanden der schaden davon getragen hat. Für dich mag es eine sinnlose Tradition sein, für mich als Muslim eben nicht. Ich finde es einfach eklig, sorry, aber sieht auch einfach sch.... aus mit Vorhaut, wenn Leute sich das nicht entfernen lassen. So, und wenns dem Big Boss im Himmel auch gefällt ist doch alles ok.


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

28.06.2012 um 02:25
univerzal schrieb:Na dann lies besser nochmal den Opener, im Beispielfall dachten die Eltern wohl auch, dass die Würde des Kindes nicht verletzt wird. Und was kam? Eine Einlieferung ins Krankenhaus, aufgrund einer sinnlosen Tradition. Du überschätzt deutlich deine Fähigkeit, Gefahren abzuwägen. Es gab übrigens auch schon Todesfälle aufgrund von Beschneidungen. Einen tollen Papa gibst du ab.
@univerzal
Danke für das Kompliment mit dem tollen Papa:-)
Deine Kinder haben auch ein ganz tollen Papa, der ist so toll das ich es gar nicht in Worte fassen kann:-O
Aber hören wir auf uns gegenseitig mit Komplimenten zu beschmeissen, sondern bleiben wir topic.
Ich denke ich kann die Vorhautbeschneidung sehr gut einschätzen und kenne auch niemanden der schaden davon getragen hat. Für dich mag es eine sinnlose Tradition sein, für mich als Muslim eben nicht. Ich finde es einfach eklig, sorry, aber sieht auch einfach sch.... aus mit Vorhaut, wenn Leute sich das nicht entfernen lassen. So, und wenns dem Big Boss im Himmel auch gefällt ist doch alles ok.


melden
315 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden