weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung ist Körperverletzung

25h.nox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

13.09.2012 um 15:21
@richie1st ist das alles was dir einfällt? allen die anders denken als du (mehr oder weniger)versteckt antisemitismus zu unterstellen? echt lächerlich, aber für argumente biste ja ehh nicht bekannt...
du findest es also völlig legitim das klein/kleinst kindern ohne medizinischen grund hochsensibles gewebe entfernt wird?


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

13.09.2012 um 16:26
@25h.nox
ja, teilweise fällt einem wirklich nichts mehr zu den haarsträubenden äußerungen hier ein. ich sags nochmal: nur weil du rein gar nichts von religion hältst, das nicht verstehst und dir das fremde unbehagen bereitet, heißt das nicht, dass du ihre anhänger beschimpfen darfst. es wurde hier auch schon alles bis zum wieder erbrechen wiederholt, deswegen fange ich nicht nochmal an zu erwähnen, was die brit milah für das judentum bedeutet.
im religiösen kontext sehe ich es als legitim an, liebenden und stolzen eltern zuzugestehen ihr kind ein leben lang mit gottes segen begleitet zu werden, und fangt jetzt bitte nicht wieder mit dem blödsinn an man müsste dann auch steinigungen, halsringe und kastrationen o.ä. erlauben.

echtes leid und elend findet täglich statt: eltern finden keinen kindergartenplatz, kinder verwahrlosen vor dem fernseher, wenn sie gerade mal nicht verdroschen werden, bekommen kein pausenbrot mit in die schule, werden von echten pädophilen jahrelang in heimen, zuhause oder vom netten pfarrer misshandelt, fliegen mit karacho gegen die wand, in hohem bogen aus dem fenster oder direkt in den nächsten müll, weil ihre überforderte mutter selbst noch ein kind ist. werden immer fetter, weil ihnen niemand mehr beibringt, wie vernünftige ernährung aussieht, während ihnen bei der werbung für »gesunde kinderdrinks« das wasser im munde zusammenläuft, ohne zu wissen, dass sie da beim verzehr 48 würfelzucker inhalieren uswusw.
die liste lässt sich noch weiter fortsetzen, aber ihr stürzt euch auf einen winzigen schnitt, den liebende eltern durchführen lassen um ihr kind zu schützen. ich frage mich, wie ihr bei der heuchelei noch aufrecht gehen könnt. nun wollt ihr sie aus den tentakeln der kinderfressenden juden retten, jo schon klar. damit werden jedenfalls nicht nur antireligiöse, sondern auch antisemitische ressentiments bedient. das ist tatsache...


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

13.09.2012 um 16:28
@richie1st

Eine simple Frage: Habe Kinder ein Recht auf körperliche Unversehrtheit?


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

13.09.2012 um 16:30
@richie1st

Wenigstens hat sich heute noch keiner offen judenfeindlich gezeigt! ^^


melden
25h.nox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

13.09.2012 um 16:30
@Fipse die frage hat er doch schon mit nein ihr antisemiten beantwortet...


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

13.09.2012 um 16:31
@25h.nox

ich will aber gerne mal eine direkte Antwort hören ;)


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

13.09.2012 um 16:33
@Fipse
Sag mal hast du sie noch alle?
@richie1st leiert sich hier einen aus dem Kreuz und du ruinierst seinen ganzen Auftritt mit einer kleinen Frage?
Hoffentlich erholt er sich noch davon.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

13.09.2012 um 16:35
@emanon

Es tat mir auch sehr in der Seele weh diese Frage zu schreiben :(


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

13.09.2012 um 16:36
@richie1st
richie1st schrieb: aber ihr stürzt euch auf einen winzigen schnitt, den liebende eltern durchführen lassen um ihr kind zu schützen.
Von was schützt den dieser schnitt,würde mich mal Interessieren Wirklich aber jetzt nicht gleich wieder von Geschlechtskrankheiten reden weil ein Baby noch keinen Geschlechtsverkehr hat.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

13.09.2012 um 16:37
@richie1st
richie1st schrieb:die liste lässt sich noch weiter fortsetzen, aber ihr stürzt euch auf einen winzigen schnitt, den liebende eltern durchführen lassen um ihr kind zu schützen.
Mir ist jetzt nicht so genau bewusst, worauf du hinaus willst.
Wovor schützt man die Kinder durch Abtrennen der Vorhaut?
Wenn dir der Schutz der Kinder so am Herzen liegt (was ich dir glaube), warum schützt du sie nicht vor der Beschneidung und gibst ihnen die Gelegenheit später selbst zu entscheiden ob sie sich der Operation unterziehen wollen?


melden
25h.nox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

13.09.2012 um 16:40
emanon schrieb:Wovor schützt man die Kinder durch Abtrennen der Vorhaut?
erblinden, haare auf den fingern, verlust von rückenmark, die üblichen gefahren der masturbation halt.
die beschneidung ist da ein bewährtes mittel, deswegen gabs auch so viele davon in den usa...


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

13.09.2012 um 16:44
25h.nox schrieb:die frage hat er doch schon mit nein ihr antisemiten beantwortet...
das habe ich wiederum so nicht gesagt, aber wie ich sehe schwingst du ja auch, also ist doch alles in ordnung^^

@emanon
@xia
@Fipse
ich habe alles zum thema gesagt, oder wie oft wollt ihr art. 2 GG wiederkäuen? aber ihr könnt ja gerne weiter von eurer heuchelei ablenken.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

13.09.2012 um 16:46
@emanon
der schutz ist ein irrationaler. kann man verstehen, muss man aber nicht...


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

13.09.2012 um 16:46
@richie1st

Ich habe höflich eine Frage gestellt auf die ich gerne eine Antwort hätte. Immerhin sind Grundrechte ein wichtiges Thema welches hier sehr, sehr intensiv betrachtet werden sollte. Ich bitte dich auch mir deutlich zu machen wo ich "Heuchle". Danke :)


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

13.09.2012 um 16:47
Es gibt keinen Schutz, man tut eher den Schutz aufheben. Die Eichel ist den Exkrementen des Babys nämlich ausgeleifert ohne Vorhaut. Ansonsten lieben Eltern ihre Kinder nun mal in exakt diesem Moment nicht, da sie dieses Ritual zu ihrer eigenen Befriedigung vornehmen, da es um ihre Religion geht. Das Baby wird einfach verstümmelt, damit sie glücklich sind. Ganz toll.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

13.09.2012 um 16:48
@richie1st


Wo Heucheln den wir das musst du mir mal erklären Danke


melden
25h.nox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

13.09.2012 um 16:49
richie1st schrieb:das habe ich wiederum so nicht gesagt
nicht wörtlich.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

13.09.2012 um 16:52
@richie1st
Wegen irrationaler, besser irrealer Schutzfunktionen soll ein durchaus Sinn machendes Menschenrecht gekippt werden?
Wenn ich mir das so durchlese, dann fängt das richtig an Sinn zu machen.^^


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

13.09.2012 um 16:54
@xia
Du wirst sehen, das kann er nicht.
Das ist überbordendem Interpretationswahn geschuldet.
Oder er hält sich für ein Medium.
Hier auf Allmy wäre beides durchaus möglich.


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

13.09.2012 um 16:58
@emanon

Das kann er auch nicht weil wir nicht Geheuchelt haben,wir haben sachliche Argumente gebracht weiter nichts.


melden
358 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Castro dankt ab51 Beiträge
Anzeigen ausblenden