weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung ist Körperverletzung

Beschneidung ist Körperverletzung

28.06.2012 um 19:52
@DerFremdgeher
das würde bedeuten, ich kann jedem kleinen Kind Schmerzen zufügen, weil es das a)eh nicht merkt b)nicht mitbekommt aber bei Erwachsenen geht das nicht, die könnten ja Angst haben......sehr schlüssig


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

28.06.2012 um 19:55
@DerFremdgeher
DerFremdgeher schrieb:also bei Sex habe ich noch mehr gefühle da die vorhaut
Du wurdest beschnitten als du zwei Jahre alt warst und hattest dannach mehr Gefühle beim Sex als zuvor? Muss ja vorher ein tolles Sexleben gewesen sein, dass du das so gut beurteilen kannst.
DerFremdgeher schrieb:Körperverletzung ist es nicht zumindest bei mir.
An deinem Körper wurde ohne deine Einwilligung und ohne medizinischer Notwendigkeit herumgeschnippelt, ergo: Doch, es war Körperverletzung. Du bringst es nur nicht zur Anzeige.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

28.06.2012 um 19:56
@Tussinelda

nein nicht jedem, sondern dein eigenen kind wen du es möchtest, wen du als vater meinst es ist gesunder dann ist es ok! also ich kann mich wirklich an nichts erinnern also keine angst oder schmerzten oder Dramen oder sonstigem! ist aber jeden seine sache! du kannst dich heute mit 40 beschneiden lassen wen du es willst!


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

28.06.2012 um 19:57
@Tussinelda
Der Vorteil bei einer Beschneidung in jungen Jahren ist dass die wunde besser verheilt. Und wie gesagt solange Kinder nicht selber entscheiden können entscheiden die Eltern was gut für sie ist. Da gibt es mehr Leute die sich bei ihren Eltern beschweren dass sie Kevin oder Mandy heißen. Eine Beschneidung ist harmlos.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

28.06.2012 um 19:58
@DerFremdgeher
ach, ich darf nur meinem eigenen Kind Schmerz zufügen? das bedeutet aber Du als Vater musst die Beschneidung selbst vornehmen, na dann gute Nacht


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

28.06.2012 um 19:59
@individualist
aber bei Kindern völlig unnötig und unangebracht. Außerdem ist harmlos ja relativ, ich finde es nicht "harmlos", wenn an meinem Kind etwas weggeschnitten wird......oder Löcher reingetackert werden.......


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

28.06.2012 um 20:00
Mein Sohn musste einen Stimulationstest der Wachstumshormone machen lassen.Das bedeutet,das er in gewissen Abständen immer wieder Blut abgezapft bekommt.Beim Legen des Zugangs musste er mit 3 Mann festgehalten werden.Also eine Nadel macht Kindern schon mächtig Angst,aber ein Messerchen am Schniedel finden sie ganz toll oder was?Ihr redet euch echt was ein,unglaublich.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

28.06.2012 um 20:00
@DerFremdgeher
DerFremdgeher schrieb:wen du als vater meinst es ist gesunder dann ist es ok!
Und wenn ich als Vater meine, es ist gesünder, meinem Kind die Nase zuzukleben, darf ich das auch?


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

28.06.2012 um 20:01
@Tussinelda
Musst es ja nicht bei deinen Kindern machen wenn du dies für unnötig hältst, andere sehen es eben anders, Eltern sollten selber wissen was gut für ihre Kinder ist.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

28.06.2012 um 20:02
individualist schrieb:Eltern sollten selber wissen was gut für ihre Kinder ist
Richtig und das ist Schutz und fernhalten von unnötigen Schmerzen.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

28.06.2012 um 20:03
@individualist
ja und es kann nicht gut sein, ihnen unnötige Schmerzen zuzufügen und den Körper operativ zu verändern, ohne das eine medizinische Indikation vorliegt.......deshalb befürworte ich dieses Urteil.....


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

28.06.2012 um 20:03
heureka1975 schrieb:Richtig und das ist Schutz und fernhalten von unnötigen Schmerzen.
Wie zum Beispiel eine Vorhautentzündung.


melden
25h.nox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

28.06.2012 um 20:05
individualist schrieb:Ich wüsste nicht warum die WHO Zahlen fälschen sollte
nicht die WHO, die ärzte die die "studien" durchgefürht haben. und warum? gibt geld und aufgabe für weitere forschung.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

28.06.2012 um 20:06
@individualist
die noch nie bei irgendeinem männlichen Kind in meinem Vorfeld aufgetreten ist........außer die Kinder hatten eine Phimose und dies wiederum wäre eine medizinische Indikation, die Vorhaut zu entfernen


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

28.06.2012 um 20:06
@Tussinelda
Kinder erleiden während ihrer Jahre wesentlich schwerere Verletzungen, auf einer Beschneidung sind sie eingestellt, was hinterher mit einer Feier begrüßt wird. Diese ganze Hysterie ist ziemlicher Quatsch, dann darf man Kinder gar nicht aus dem Haus lassen.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

28.06.2012 um 20:07
@individualist
Ich schicke mein Kind auch nicht aus dem Haus und sage brech Dir den Arm, das gehört dazu.......


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

28.06.2012 um 20:08
Ich zitiere:

Art 2
(2) Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. Die Freiheit der Person ist unverletzlich. In diese Rechte darf nur auf Grund eines Gesetzes eingegriffen werden.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

28.06.2012 um 20:08
individualist schrieb:Wie zum Beispiel eine Vorhautentzündung.
Ich habe einen unbeschnittenen Mann,2 unbeschnittene Söhne und einer musste leider beschnitten werden(Phimose).Ansonsten hatten wir hier noch nie ein Problem.Wir lassen auch den Blinddarm drinne,wenn er nicht raus muss.Hallooooo?


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

28.06.2012 um 20:08
@individualist
das sind alles blöde Beispiele, sorry, aber einem Kind wissentlich weh zu tun oder weh tun zu lassen, und ein Kind, das sich irgendwie verletzt, das sind nicht zu vergleichende Situationen


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

28.06.2012 um 20:09
individualist schrieb:Wie zum Beispiel eine Vorhautentzündung.
Mit der Begründung sollte man auch sofort den Blinddarm entfernen.


melden
77 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden