weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung ist Körperverletzung

def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

18.12.2013 um 19:43
vincent schrieb:Ja und? Kein plan, was du mir sagen willst.
Jap, du wüsstest sonst das medizinisch nicht indizierte Eingriffe nur dann keine sträfliche Körperverletzung sind, wenn die Eltern / der Vormund zustimmen. Geregelt ist das ganze eben im BGB.

Hättest du gewusst, wenn du den Stichpunkten nachgegangen wärst.

Edit: Bei beschränkt Geschäftsfähigen. Bis 6 Jahre ist es wohl eh verboten Tatoos oder Ohrringe zu stechen.


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

18.12.2013 um 19:44
rockandroll schrieb:aber das ist nicht schlimmer, als der klaps auf den po bei der Geburt. das können die kleinen gut ab, und deshalb macht man es auch so bald
Das erkläre mal diesen "bedauerlichen Ausnahmen".

http://www.pflegewiki.de/wiki/Komplikationen_der_Beschneidung#Komplikationen

http://www.pflegewiki.de/wiki/Komplikationen_der_Beschneidung#Sp.C3.A4te_Komplikationen

http://www.beschneidung-von-jungen.de/home/medizinische-aspekte/komplikationen/stanford-university-komplikationen-der-be...


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

18.12.2013 um 19:44
Warum sollte man einen Säugling absichtlich verletzen wollen? Warum wird diese Körperverletzung bagatellisiert? Warum wird das Recht auf Ausübung der Religion über das Menschenrecht gestellt? Und warum wird man in seiner religiösen Gemeinde diskriminiert, so man nicht beschnitten ist, obwohl man gläubig ist? Ich verstehe das nicht.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

18.12.2013 um 19:44
Typisch Bürokratie: schön mit Gesetzen der Realitätt hinterherhinken.
Was ist denn die Realität?


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

18.12.2013 um 19:44
@def
Danke für die unnötige Nachhilfestunde. Ist bereits bekannt..


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

18.12.2013 um 19:45
@Bone02943
ich erkläre hier niemandem irgendwas medizinisches, denn die Risiken sind allen klar. sind sind zwar gering, trotzdem gegeben, und werden offenkundig gerne in kauf genommen


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

18.12.2013 um 19:46
@rockandroll
offenkundig gern? Von wem, von dem Säugling?


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

18.12.2013 um 19:47
rockandroll schrieb:und werden offenkundig gerne in kauf genommen
Von denen, die sie letztlich garnicht tragen.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

18.12.2013 um 19:48
ja, böse Eltern, böse welt. alle sind dumm, nur ihr habt den durchblick. macht ein gesetz, dann wird alles besser :D


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

18.12.2013 um 19:49
:ask:


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

18.12.2013 um 19:51
@rockandroll

Sehr gute Argumente hast du anzubieten, wow.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

18.12.2013 um 19:51
@rockandroll
es geht doch nicht darum, dass alle dumm sind blabla.....ich kann es nicht begreifen, man beschützt sein Kind, immer, man fügt ihm keinen Schmerzen zu, man erzieht es zu einem verantwortungsbewussten Menschen, der SELBST Entscheidungen treffen kann.....oder traut man dem Kind nicht zu, im entsprechenden Alter selbst und verantwortungsvoll entscheiden zu können, deshalb muss man ganz früh schon die Weichen stellen, unveränderbar?


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

18.12.2013 um 19:57
@Tussinelda
eben, die väter sind selbst beschnitten, und wissen wohl immer noch am besten was sie ihren söhnen zumuten können. es ist schlicht eine Unverschämtheit hier sein eigenes mass anzulegen und auf andere zu schliessen, wobei man ihnen noch kriminelle Tendenzen damit unterstellen möchte


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

18.12.2013 um 19:58
Nein, sie wissen es nicht, sie haben es ja vergessen oder nie kennengelernt.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

18.12.2013 um 19:58
@rockandroll
Dein Einsatz in Ehren. Aber der Vater legt sein eigenen Maßstab entgegen den ärztlichen Meinungen an.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

18.12.2013 um 19:58
@rockandroll

Ach und nur weils beim Vater keine Komplikationen gab hat er das Recht über den Penis und das Sexualleben seines Kindes zu entscheiden. Super Regelung. :(


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

18.12.2013 um 19:59
irelevant. wenn er das Bedürfnis hier hat, auf die Mediziner zu hören, dann darf er das tun. wenn nicht, ist es in seinem ermessen


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

18.12.2013 um 20:00
Es ist auch nicht im Ermessen der Väter oder Mütter ihre Kinder körperlich zu züchtigen also warum sollte das in ihrem Ermessen sein?


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

18.12.2013 um 20:00
warum nicht


melden
Anzeige
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

18.12.2013 um 20:01
es ist schliesslich nur selten ein schaden, und oft eine wohltet, wird berichtet


melden
273 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden