weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung ist Körperverletzung

Beschneidung ist Körperverletzung

03.07.2012 um 19:16
@sadrazam
sadrazam schrieb:Es gibt Millionen von Betroffenen allein in Deutschland und keiner von diesen Beschwert sich nein sie lassen sogar ihre eigenen Kinder beschneiden darunter sind Ärzte, Proffesoren, Lehrer, Arbeiter, Angestellte, jede Bildungsschicht ist vertreten und sich einig das es gut für ihr Kind ist was sie über alles lieben, dann kommt ihr und redet von Körperverletzung?
Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass sich Millionen (was auch immer) nicht irren können. [/Ironie off]


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

03.07.2012 um 19:18
Jo Sadrazam, so wurde auch mal über Gürtel und Rohrstock geredet, man stelle sich vor, letzteren haben sogar Lehrer benutzt. Eine schlechtere Argumentation als "alle machen es!" und "mir hats auch nicht geschadet!" gibt es nicht.

Barbarerei ist es im übrigen, Menschen nicht die Wahl zu lassen, sondern sie zu einem Glauben zu zwingen, insbesondere wenn dies mit Initiationsriten verbunden ist, die der körperlichen Unversehrt im Wege stehen und unfreiwillig durchgeführt werden. Man sollte sich vielleicht damit beschäftigen was rational und aufgeklärt ist - zivilisiert und genau das Gegenteil von barbarisch.

Darüber hinaus: Es gibt keinen Beweis dafür, dass Jesus existiert hat, geschweigedenn beschnitten war.


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

03.07.2012 um 19:23
Na man weiß doch das sich die wenigsten sich daran erinnern können was in ihrer Kindheit passiert ist. Geschweige im Baby Alter.
Also halb so wild. Die gehen davon aus das sie schon immer so waren.
Und bei den Älteren haben es ja alle anderen auch. Und ein Aussenseiter sein , möchte ja auch niemand.
;)


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

03.07.2012 um 19:29
Ich kann mit meinem Baby nicht tun was ich will, nur weil es die Möglichkeit gibt, dass es sich daran nicht erinnert. Kann ich einen Demenzkranken zusammenschlagen, weil er sich ja sowieso nicht dran erinnert? Und wenn etwas so, im wahrsten Sinne des Wortes, einschneidendes im kindesalter geschieht ist das durchaus Erinnerungswürdig oder ist Körperverletzung gestattet, solange die Möglichkeit besteht, dass diese "vergessen wird"? Und was ist "alle anderen" bitte für ein Argument? Nur weil alle etwas tun, ist es noch lange nicht richtig oder befürwortenswert. Viele Menschen rauchen also ist es jetzt in Ordnung wenn man seinem Kind Zigaretten ansteckt und überhaupt, es will doch kein Aussenseiter sein. Wir kehren es mal unter den Teppich, dass Menschen nur zu Aussenseitern werden weil ein paar Nazis sie erst dazu erklären ;)


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

03.07.2012 um 19:30
@SethSteiner
Ich habe das vergessen
Vorsicht Ironie.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

03.07.2012 um 21:57
Ihr versteht mich falsch, das was ich sagen möchte ist das wir in Islamischen Ländern der Auffassung sind das es medizinisch gesehen besser ist sich zu beschneiden als wie sich nicht zu beschneiden also sind wir der Meinung das es körperverletzung ist sich nicht beschneiden zu lassen, laut unserer Auffassung begeht ihr ein Verbrechen indem ihr eure Kinder nicht beschneidet. So hart es klingt aber anders versteht ihr mich nicht.


melden
Germanium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

03.07.2012 um 22:02
@sadrazam
sadrazam schrieb:das was ich sagen möchte ist das wir in Islamischen Ländern der Auffassung sind
Sind wir aber nicht.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

03.07.2012 um 22:04
@sadrazam
Also dazu hätte ich dann doch gerne irgendeine Studie, dass es medizinisch notwendig ist, im Säuglingsalter zu beschneiden. Wenn es nichts gibt, dann ist das in den islamischen Ländern keine medizinische Auffassung, sondern Aberglaube, tut mir Leid.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

03.07.2012 um 22:04
@sadrazam

In islamischen Ländern mag das so gesehen werden, in einigen ist man ja auch noch der Auffassung das Frauen keine Rechte haben.

Hier ist es ein völlig anderes Bild. Hier genießt das Kind sowie auch die Frau, das Recht auf Unversehrtheit.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

03.07.2012 um 22:09
@Gwyddion
In den Islamischen Ländern was ich kenne haben die Frauen genauso Rechte wie die Männer und Kinder.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

03.07.2012 um 22:11
@sadrazam

Das wird offtopic.. aber fahre mal nach Saudi Arabien.. .nur so zum Spaß. Afghanistan war unter den Taliban auch sehr Frauenfreundlich...^^


melden
occitania
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

03.07.2012 um 22:17
@sadrazam
Beschneidung ist Körperverletzung. Einem rechtlich unmündigen Menschen, einem Kind, wird körperlich Gewalt angetan. Und keine Religion hat das Recht sich über das Recht des Menschen zu stellen. Was wenn sich dieses Kind später entscheidet Hindu oder zu sein oder als Atheist zu leben? Die Beschneidung ist eine Form von Vergewaltigung, und kann definitiv nicht mit Tradition gerechtfertigt werden.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

03.07.2012 um 22:17
@sadrazam
sadrazam schrieb:Ihr versteht mich falsch, das was ich sagen möchte ist das wir in Islamischen Ländern der Auffassung sind das es medizinisch gesehen besser ist sich zu beschneiden als wie sich nicht zu beschneiden also sind wir der Meinung das es körperverletzung ist sich nicht beschneiden zu lassen, laut unserer Auffassung begeht ihr ein Verbrechen indem ihr eure Kinder nicht beschneidet. So hart es klingt aber anders versteht ihr mich nicht.
der medizinische aspekt ist aber nur vorgeschoben, sie tun es weil es eben ein religöse pflicht ist.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

03.07.2012 um 22:31
@robert-capa
Den medizinischen Aspekt habe ich deswegen vorgeschoben weil jede Famillie ob Relligiös oder nicht Relligiös ihre Kinder beschneiden in diesen Ländern. Ob Laizisten, Kommunisten, Demokraten, Faschisten, Sunniten, Shiiten oder Aleviten spielt keine Rolle bei dem Thema beschneidung sind sich alle einig.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

03.07.2012 um 22:32
@occitania
occitania schrieb:Was wenn sich dieses Kind später entscheidet Hindu oder zu sein oder als Atheist zu leben? Die Beschneidung ist eine Form von Vergewaltigung, und kann definitiv nicht mit Tradition gerechtfertigt werden.
Gewisse Religionsgemeinschaften verbieten bei Strafe eine Konvertion. Um diesen *Übel* vorzubeugen, wird halt traditionell am Kindchen rumgeschnippelt. Somit ist der Bund eingegangen und der weitere religiöse Lebensweg von Eltern, Predigern und der umher versammelten Gesellschaft vorbestimmt. Eine eigene Meinung als Baby wird nicht geduldet.

Notfalls kommt die Hygiene-Keule... obwohl bei Wasser und Seife heutzutage diese Keule ad-absurdum zu führen ist. Oder es kommt die "ich kann länger sexeln" Mythologie ins Spiel.

Eine wirkliche Begründung... ausser die beiden da oben und die der Tradition und religiösen Pflicht, kommt nicht von den Befürwortern.


melden
krijgsdans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

03.07.2012 um 22:33
@Gwyddion
Ach komm, in vielen islamischen Laendern haste halt noch kein fließend Wasser. :D


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

03.07.2012 um 22:35
@krijgsdans

Naklar.. gerade in den afrikanischen Gebieten... da hast Du sogar recht. Dort gibt es Gegenden ohne fließend Frischwasser. Allerdings auch ohne ärztliche Versorgung, somit ist eine Zirkumsision dort eher Lebensgefährlich.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

03.07.2012 um 22:38
@sadrazam

weil es eben schon immer so gemacht wurde und man sich dem gruppenzwang wohl kaum entziehen kann.

die aborigines schneiden sich zwar nicht ihrer vorhaut weg, aber sie spalten ihre harnröhre, naja zum glück wird das vonn allah nicht verlangt sonst würde man uns wohl erzählen wie viel besser eine´gespaltener penis ist.

Wikipedia: Subinzision

ob nun beschneidung, spaltung oder tippe tellern, in einer modernen gesellschaft haben diese bräuche nichts mehr zu suchen und wer das an seinen kinder machen lässt gehört bestraft. die weigen vorteile die solche dinge bringen wiegen das recht aufsSelbstbestimmung und körperliche unversehrtheit nicht auf. wenn man 18 wird kann man mit seinem körper machen was man will.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

03.07.2012 um 22:38
@sadrazam

Du schreibst:
sadrazam schrieb:das was ich sagen möchte ist das wir in Islamischen Ländern der Auffassung sind das es medizinisch gesehen besser ist sich zu beschneiden
und dann:
sadrazam schrieb:Den medizinischen Aspekt habe ich deswegen vorgeschoben weil jede Famillie ob Relligiös oder nicht Relligiös ihre Kinder beschneiden in diesen Ländern. Ob Laizisten, Kommunisten, Demokraten, Faschisten, Sunniten, Shiiten oder Aleviten spielt keine Rolle
Ähem.. nicht religiöse Familien, seltener noch Kommunisten und Demokraten.. wirst Du in islamischen Ländern kaum finden.


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

03.07.2012 um 22:47
@Gwyddion
Gwyddion schrieb:Notfalls kommt die Hygiene-Keule... obwohl bei Wasser und Seife heutzutage diese Keule ad-absurdum zu führen ist. Oder es kommt die "ich kann länger sexeln" Mythologie ins Spiel.
also vorhaut ab und harnröhre spalten. dann müffelt der pimmel nicht mehr, man ist immun gegen krankheiten, kann die ganze nacht lang vögeln und muss keine angst haben das die frau schwanger wird.

am besten noch nen künstliche darmausgang und den after zunähen dann erspart man sich den gang aufs klo, die nasenscheidewand kann auch raus dann hat man bei ner erkältung nicht immer so ne verstopfte nase, die haare kommen auch ab haare waschen ist ja so umständlich in der wüste, zähne raus damit erspart man sich das zähne putzen und den gang zum zahnarzt usw.


melden
288 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden