weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung ist Körperverletzung

Beschneidung ist Körperverletzung

03.07.2012 um 22:51
@Gwyddion
Gwyddion schrieb:Ähem.. nicht religiöse Familien, seltener noch Kommunisten und Demokraten.. wirst Du in islamischen Ländern kaum finden.
Mit Islamischen Ländern sind Staaten gemeint was mehrheitlich Islamischer Bevölkerung sind und es gibt genug Demokraten, Kommunisten oder Faschisten in diesen Länder was sich auch zum Islam bekennen aber nicht nach dem Islam leben aus was für gründen auch immer.


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

03.07.2012 um 22:54
Für diesen Thread bräuchte wir mal ne Abstimmung: Dafür oder dagegen, möchte mal sehen wie das ausfällt!


melden
occitania
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

03.07.2012 um 22:56
@Gwyddion
Fakt ist doch eins. Es ist ein nichtselbstbestimmter physischer Eingriff. Darf ich demnächst meinen Kindern Kopfschrauben anlegen wie es einigen Kulturen Tradition ist damit das süße mal nen schönen langen Schädel bekommt nur weil ich an irgendwelche Götter glaube zu denen ich bete? Selbst die Kindstaufe im Christentum ist eine Form von Psychischer Vergewaltigung (aber das ist ein anderes Thema...)


melden
Can
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

03.07.2012 um 22:58
@stoni606

Aber bitte keine stumpfe Ja oder Nein Umfrage, die lediglich Anreize und somit Glaubwürdigkeit verzehrt.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

03.07.2012 um 23:00
@Can
Es scheint hier fast 50 zu 50 zu stehen, wenn ich den Thread bislang richtig verfolgt habe. Würde mich nun mal eben interessieren.


melden
Can
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

03.07.2012 um 23:01
@stoni606

Die meisten werden sogesehen dagegen sein, wenn es darum geht, die Umfrage in dafür- oder dagegen einzuteilen.


melden
occitania
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

03.07.2012 um 23:04
@Can
Die ganze Diskussion erinnert mich an das Thema was vor Jahren aufkam wo es um das rituelle schächten von Tieren ging.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

03.07.2012 um 23:05
@25h.nox

Solange es unter hygienisch einwandfreien umständen und ohne schmerz statt findet kein problem, die vorhaut ist sowieso nich so wichtig, im gegenteil ist es ohne sogar hygienischer.


melden
occitania
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

03.07.2012 um 23:10
@oiwoodyoi
Also ich nen sowas Verstümmelung. Wer das selbst an sich machen möchte, bitte. Nur sollte derjenige in der Lage sein es selbst zu entscheiden, alles andere ist Körperverletzung.


melden
25h.nox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

04.07.2012 um 00:22
stoni606 schrieb:Dafür oder dagegen, möchte mal sehen wie das ausfällt!
das GG lässt zum glück keinen Plebiszit zu grundliegenden werten zu. ansonsten wären wir schon beim Plebiszid.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

04.07.2012 um 06:19
Sebum hin oder her,Dr.Ulus betont die jahrausende alte Tradition...sooo alt ist der Islam nun wieder auch nicht.



Nur weil unsere höhlenbewohnenden Vorfahren sich den Zipfel mit nem Granitmesser absäbelten,nur weil 70% der Yankees unter Fettsucht leiden,zum Therapeuten rennen

http://www.youtube.com/watch?v=2ZPZb4zZoHg

und danach in ihre Kirche,Synagoge,Götzentempel oder Moschee...zum Füssewaschen,wenigstens das,70% haben offenbar auch keine Badewanne oder Dusche...*würg*
Werter Dr.Ulus, bisher ist es mir gelungen,von interessanten Narben mal abgesehen,vollständig zu bleiben inclusive Mandeln,Blinddarm und Nieren,wenn ich was spende dann erst wenn ich tot bin,das gilt auch für meinen Schwanz oder Teile davon.
Aber natürlich bleibt es jedem selbst benommen ob er sich piercen,branden oder cutten lässt

http://www.taz.de/Kinderchirurg-zu-Beschneidungs-Urteil/!96544/


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

04.07.2012 um 07:37
@chopsueynoodle
wenn dem so wäre, dann könnten sie es ja nachholen.......denn genau darum geht es hier, jeder kann sich beschneiden lassen, sofern er mündig ist und nicht jemand anderes diese Entscheidung für ihn trifft. Das hast Du aber wohl nicht mitbekommen, denn Dir geht es ja offensichtlich nur darum, Dein Genital besonders hervor zu heben.....


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

04.07.2012 um 07:52
Körperverletzung ist es definitiv. Da gibt's gar nichts zu diskutieren. Die Frage ist, ob man die Religionsfreiheit über den Straftatbestand der Körperverletzung stellt. Ich weiß nicht, wie hoch das Risiko bei einer Beschneidung ist, Folgeschäden davon zu tragen, oder ob es während des Prozesses zu gefährlichen Komplikationen kommen kann.

Grundsätzlich sehe ich in der Beschneidung nichts schlimmes. Andererseits ist die Sache klar: Es handelt sich dabei um Körperverletzung eines wehrlosen Menschen, der nicht selbst darüber entscheiden kann, ob diese Prozedur durchgeführt wird.


melden
Anzeige
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

04.07.2012 um 08:12
@chopsueynoodle
Gehts um Speien oder Brechen erst mal mit dem Fachmann sprechen,in diesem Sinne

150105789895048dmData032BKotzt2525C32525


melden
275 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden