Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Beschneidung erlauben oder verbieten?

Beschneidung erlauben oder verbieten?

27.03.2019 um 07:48
@Dr.Murks,
Dr.Murks schrieb:Wenn man jemandem (auch einem Erwachsenen) gegen dessen Willen die Haare absäbelt, fällt das unter Körperverletzung, aber Beschneidung von Kindern ist dann religiöse Notwendigkeit?
Was ist das bloß mit diesen Leuten, dass sie schnellstmöglich Kindern an die Genitalien wollen und das nicht gerade zum Zwecke der Säuberung ...
Eine Änderung kann nur durch die Gläubigen selber geschehen. Was soll sich ändern, wenn man die Beschneidung an jungen verbietet? Gar nichts würde sich ändern. Im Gegenteil, die Beschneidungen würden aufgewertet werden.
Niemand kann wollen, dass die beschnittenen Jungen krank werden, weil die Hygieneregeln nicht eingehalten werden.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

27.03.2019 um 08:51
frauzimt schrieb:Eine Änderung kann nur durch die Gläubigen selber geschehen. Was soll sich ändern, wenn man die Beschneidung an jungen verbietet? Gar nichts würde sich ändern. Im Gegenteil, die Beschneidungen würden aufgewertet werden
Warum das denn? Gemäß deiner Logik hätte es auch keinen Sinn gemacht die Beschneidung bei Frauen aufzuheben.
frauzimt schrieb:Niemand kann wollen, dass die beschnittenen Jungen krank werden, weil die Hygieneregeln nicht eingehalten werden.
DAs will keiner, das wollen wenn dann die Eltern, die meisten wollen das niemand an den Kindern rumschnieppelt und wer es doch macht bestraft wird, genauso wie einer der an Frauen rumschnippelt


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

27.03.2019 um 12:10
frauzimt schrieb:beschneidungen von männern und frauen sind vollkommen unterschiedliche praktiken.
ich habe das schon beschrieben.
ein den mädchen wird nicht ein häutchen entfernt (wie hier jemand zu wissen meint), sondern durchblutete körperteile abgenommen. mit dem ziel z.b., dass sie beim geschlechtsverkehr nichts empfinden sollen.
Interessant, dass Vorhaut für Sie kein druchblutetes Körperteil ist. Vorhaut und Frenulum sind bei Mändern die senstibelsten Stellen am Körper und so wie es bei Mädchen nicht um "nichts empfinden" geht (das tun beschnittene Frauen nämlich sehr wohl noch), sondern eine Reduktion geht, geht es auch bei Jungen genau darum. Das Lustempfinden zu reduzieren. Da besteht genau kein Unterschied.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

27.03.2019 um 12:12
Rerun schrieb:Vorhaut und Frenulum sind bei Mändern die senstibelsten Stellen am Körper
Ich dachte bisher immer die Hoden...


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

27.03.2019 um 12:13
frauzimt schrieb:wenn du ein Mädchen bist @Fedaykin fass mal bei dir "unten" an, die inneren Schamlippen und stell dir vor, die werden abgeschnitten. Oder deine Klitoris wird entfernt. Da kannst du dir auch einen Finger abschneiden lassen. (Wenn deine Frauenärztin mal Zeit hat, kurz das Thema Mädchenbeschneidung nachfragen. Dann verstehst du, was ich meine)
Wenn du ein Junge bist, fass mal bei dir "unten" an die Vorhaut und stell dir vor, die würde abgeschnitten. Da kannst du dir auch einen ganzen Finger abschneiden. Deine Äußerungen sind sexistisch und menschenverachtend. Männer empfinden ihre Vorhaut genaus als Bestandteil ihrers Körpers wie Sie ihre Schamlippen.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

27.03.2019 um 12:15
frauzimt schrieb:Eine Änderung kann nur durch die Gläubigen selber geschehen.
Bei Mädchen auch? Und wenn nicht warum nicht? Lesen Sie einfach mal, wie beschnittene Frauen das aus ihrer kulturellen Sicht sehen und erleben und dann erzählen Sie mir noch einmal, warum das "ganz was anderes" sein soll.

https://web.archive.org/web/20190218195704/https://www.vice.com/en_asia/article/vbw3wb/female-genital-mutilation-survivo...


"I don’t remember being circumcised as a child. I only found out when I was nine during my brother’s circumcision. "

"It makes no difference to me. I have had a heart to heart talk with my daughter and it also makes no difference to her. She’s as sexually functional as any other female who has not been circumcised."

"I orgasm pretty well, thank you."

#Genitalverstümmelung kennt kein Geschlecht.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

27.03.2019 um 12:17
Realo schrieb:Ich dachte bisher immer die Hoden...
Nein, die sind nur extrem schmerzempflich, damit sie der Träger sorgfältig vor Beschädigungen schützt. Sexuell empfindlich sind sie eher weniger, wie normale Haut.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

27.03.2019 um 12:21
Du hast aber von sensibelsten Körperstellen gesprochen. Wenn du das auf sexuell beschränkst hast du zwar recht, musst das dann aber gleich so sagen und auf sexuell einschränken, ansonsten könnte man es als "Propaganda" verstehen, indem du die Vorhaut in Bezug auf Sensibilität höher bewertest als die Hoden.

Aber das war nur ein kleiner Einwand. Mir ging es nur um die Exaktheit von Argumenten im politischen Dialog (und selbst dieses Thema ist "politisch").


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

27.03.2019 um 13:26
frauzimt schrieb:Eine Änderung kann nur durch die Gläubigen selber geschehen. Was soll sich ändern, wenn man die Beschneidung an jungen verbietet? Gar nichts würde sich ändern. Im Gegenteil, die Beschneidungen würden aufgewertet werden.
Was ist denn das für eine Logik?
Nee, ich glaube, ich will das gar nicht wissen.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

27.03.2019 um 15:02
Dr.Murks schrieb:frauzimt schrieb:
Eine Änderung kann nur durch die Gläubigen selber geschehen. Was soll sich ändern, wenn man die Beschneidung an jungen verbietet? Gar nichts würde sich ändern. Im Gegenteil, die Beschneidungen würden aufgewertet werden.
Was ist denn das für eine Logik?
Nee, ich glaube, ich will das gar nicht wissen.
Im praktischen gäbe es wohl ernste Probleme. Wenn Deutschland sowas stark bestrafen würde, könnte Deutschland wieder sich in eine Pariahrolle wiederfinden. Gibt es überhaupt Länder wo sowas geahndet wird?


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

27.03.2019 um 15:50
epikur schrieb:Gibt es überhaupt Länder wo sowas geahndet wird?
heute glaub ich nirgends (in der Sowjetunion war es verboten, viele Russlandjuden haben sich erst nach ihrer Übersiedlung nach Israel beschneiden lassen ).
Island und Dänemark kamen nur bis zu einem Entwurf


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

27.03.2019 um 15:55
Kybela schrieb:epikur schrieb:
Gibt es überhaupt Länder wo sowas geahndet wird?
heute glaub ich nirgends (in der Sowjetunion war es verboten, viele Russlandjuden haben sich erst nach ihrer Übersiedlung nach Israel beschneiden lassen ).
Island und Dänemark kamen nur bis zu einem Entwurf
Ok. Damit ist das für Deutschland unmöglich den Moralisten zu machen, da der Internationale Druck zu hoch wäre. Deutschland kann es sich wohl machtpolitisch nicht leisten. Dann muss die Moral wie üblich wohl warten.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

06.04.2019 um 12:16
Die Politik, die Ärztekammern und die Staatsanwaltschaften schweigen weiter:

https://www.nw.de/lokal/kreis_guetersloh/halle/22422704_Ohne-Vollnarkose-Neue-Beschneidungs-Praxis-sorgt-in-Halle-fuer-S...


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

06.04.2019 um 12:24
Rerun schrieb:Die Politik, die Ärztekammern und die Staatsanwaltschaften schweigen weiter:
Hab ich mir durchgelesen.
Wenn ich das schreiben würde, was ich wollte u. was man eigentlich auch sollte, würde ich wohl gesperrt werden.

Verdammt noch mal...^^


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

06.04.2019 um 12:55
borabora schrieb:Wenn ich das schreiben würde
weil nur Lokalanästhesie?


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

14.04.2019 um 16:47
frauzimt schrieb am 27.03.2019:Niemand kann wollen, dass die beschnittenen Jungen krank werden, weil die Hygieneregeln nicht eingehalten werden.
Knapp daneben ist auch vorbei ...

Für die Tatsache, dass man Kinder untenrum säubern muss, weil sie das erstmal noch nicht selber können, ist es irrelevant ob die Kinder beschnitten sind oder nicht:
Sie können es nicht selber.
Das ist ein Grund, warum man Kindern, so unpassend das klingt: an die Genitalien gehen muss.
Nicht um gleich mal was abzuschneiden.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

16.04.2019 um 10:17
In dem Alter, wo man Kinder untenrum säubern muss, ist die Vorhaut fest mit der Eichel verklebt. Da gibt es schlicht nichts zu säubern. Das ist ein ganz normaler und von der Natur recht klug eingerichteter Prozess. Probleme entstehen eigentlich allenfalls dann, wenn Erwachsene anfangen an der Vorhaut herumzuziehen und eine Phimose wittern, weil sie sich nicht bewegen lässt. Dabei könnten Schäden auftreten, die dann zu tatsächlichen Problemen führen. Hat ein Kind keine Probleme, so benötigt die Vorhaut eines Jungen genau Null Aufmerksamkeit.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

16.04.2019 um 10:47
hm nun ja nach meinem letzten Zahnarztbesuch wo eine Parodontose Behandlung durchgeführt wurde, zwar betäubt wurde, ich aber trotzdem noch was merkte, bin ich mir bei einer Beschneidung nicht sicher um es da nicht auch so ist...
Ich meine immerhin sind in der Vorhaut ein paar mehr Nervenzellen als an den Zähnen bzw. im Zahnfleisch..

OHNE jegliche Betäubung, mit festhalten usw…, wie es manche Kulturen ja immer noch praktizieren gehört sofort verboten! Ein Unding das es sowas hierzulande sogar och angeboten wird….


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

16.04.2019 um 11:47
borabora schrieb am 06.04.2019:Rerun schrieb:
Die Politik, die Ärztekammern und die Staatsanwaltschaften schweigen weiter:
Hab ich mir durchgelesen.
Wenn ich das schreiben würde, was ich wollte u. was man eigentlich auch sollte, würde ich wohl gesperrt werden.

Verdammt noch mal...^^
Ja klassiches Beispiel warum Meinungsfreiheit wichtig ist. Mittelalterliche Bräuche, die inaktzeptabel sind, werden wegen einem politischen Agenda gestützt.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

16.04.2019 um 16:53
Rerun schrieb:In dem Alter, wo man Kinder untenrum säubern muss, ist die Vorhaut fest mit der Eichel verklebt. Da gibt es schlicht nichts zu säubern. Das ist ein ganz normaler und von der Natur recht klug eingerichteter Prozess. Probleme entstehen eigentlich allenfalls dann, wenn Erwachsene anfangen an der Vorhaut herumzuziehen und eine Phimose wittern, weil sie sich nicht bewegen lässt. Dabei könnten Schäden auftreten, die dann zu tatsächlichen Problemen führen.
Mir ist nicht klar, ob du deinen Beitrag auf meinen vorherigen beziehst.
Rerun schrieb:Hat ein Kind keine Probleme, so benötigt die Vorhaut eines Jungen genau Null Aufmerksamkeit.
Habe nichts Gegenteiliges behauptet.


melden
163 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Interview mit Gott9 Beiträge