weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Erweitertes TKG, Staat will leichteren Zugriff auch auf Passwörter!

18 Beiträge, Schlüsselwörter: Staat, Spionage, Zugriff, Telekommunikation, TK, Passwörter
Seite 1 von 1
Schwann
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erweitertes TKG, Staat will leichteren Zugriff auch auf Passwörter!

08.12.2012 um 15:40
Der Staat will leichteren Zugriff auf die Telekommunikationsdaten der Bürger.
So will er die Provider verpflichten, ihn auf Anfrage auch Passwörter und PIN's herauszugeben, um Zugriff auf geschütze Daten zu bekommen bzw. durch dessen auch der Zugriff auf Endgeräte oder Cloud Speicher möglich ist.

Desweiteren liegen Überlegungen vor, dass Anbieter bzw. auch Provider die Adressdaten bei der Registrierung "auf angemessene Weise" überprüfen. Bewerkstelligt könnte dies durch eine kommende Ausweispflicht bei der Anmeldung werden.

Artikel: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Bundesrat-Staatlicher-Zugriff-auf-TK-Daten-soll-leichter-werden-1764651.html

Quelle: heise.de

-----

Bereits im Oktober habe ich von dem Gesetzesentwurf gelesen und war sprachlos. Nun droht die Gefahr, dass es auch noch so umgesetzt wird.
Der Staat möchte gerne Einsicht in die privatesten Daten haben, die ihn einen feuchten Dreck angehen.

Bei Terroristen kann man es verstehen, oder bei Schwerkriminellen. Aber hier wird nahezu jeder unter Generalverdacht gestellt. Das hier unbeteilligte ausspioniert werden, wird sich hier nicht vermeiden lassen.

Der beste Weg in die Stasi 2.0 Premium

Wie seht ihr das?


melden
Anzeige
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erweitertes TKG, Staat will leichteren Zugriff auch auf Passwörter!

08.12.2012 um 15:52
Schwann schrieb:Bereits im Oktober habe ich von dem Gesetzesentwurf gelesen und war sprachlos.
Ich mein Viele sind doch zufrieden mit solchen Verhältnissen und interessieren solche Dinge oft auch nicht. DSDS oder Schniedelbeschneidungsthemen sind viel wichtiger. Außerdem denken auch noch manche dass das alles für unsere Sicherheit wäre, ja für die Sicherheit vor Terroristen:



Dann gibt es noch die Fraktion, für die das alles nur VT ist und auch gefälligst bleiben soll, obwohl es schon längst Realität geworden ist diese sog. VAUTEES. Denn es darf nicht sein, was sie sich nicht vorstellen können (in ihrem Engen weltbild). Es passt nicht ihr ihr Weltbild, sie verkraften es nicht, können es sich nicht vorstellen, also bleibt es VT, so einfach ist das, und sind die Beweise zu erdrückend groß, dann findet man irgend eine ausredem wie ist nicht so shclimm, Regoerung meitn es nur kuut usw.. oder man geht zur Tagesordung rüber zu den wichtigen Themen, wie DSDS und ihr wisst schon.


„Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.“

Benjamin Franklin

viele kapieren das nicht, und es sind momentan zu viele.. also werden sie damit auch lopcker durchkommen und sogar chippflicht könnten sie Erfolgreich zur Pflicht, die Masse macht es ja wie gesagt mit.

Wie war das nochmal mit dem Frosch ? wenn du es ins heise Wasser wirfst springt der raus und rettet sich aber wenn du es ins kalte Wasser legst und das Wasser langsam erhitzt, dann merkt es nichts und stirbt am Hitzetod..! und genau das läift hier.

Über all heist es wegen Terror müssen wir euch schützen und deshlab mehr überwachen, wenn ich mir so vorstelle was alles schon an krassen gesetzen wegen terrorworwand erlassen worden ist..

Gibt noch viel zu sagen..


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erweitertes TKG, Staat will leichteren Zugriff auch auf Passwörter!

08.12.2012 um 16:00
Dass Video veranschaulicht auch gut was ich oben über jene Personen und VT schrieb:



Viele sind halt nur Schaafe, Schaafe mit den solche Unverschähmtheiten wie das und andere Dinge ohne große Problem durchzuziehen ist, ohne dabei auf großen Wiederstand zu stoßen.


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erweitertes TKG, Staat will leichteren Zugriff auch auf Passwörter!

08.12.2012 um 16:15
Und dann gibt es noch die intelligenteste Fraktion, die meint, da man nichts zu verbergen habe könne der Staat ruhig auf alles zu greifen und überwachen.

Meine Meinung: Ich finde es gut, das der Staat legal auf alle Privaten Passwörter von jedem Bürger zugreifen soll, so können wir besser geschützt werden, für unsere Sicherheit und ich habe ja auch nichts zu verbergen.!

PS: du wirst sehen dass dieser Thread und das Thema nach paar Seiten durch ist und langsam verschwindet. Dein Thread wird es niemals zu zu über 500 Seiten Schaffen wie das "Beschneidungsthread" nichtmal zu eine Bruchteil dessen Beteiligung.

Diskussion: Beschneidung ist Körperverletzung


melden

Erweitertes TKG, Staat will leichteren Zugriff auch auf Passwörter!

08.12.2012 um 16:28
@nurunalanur
nurunalanur schrieb:DSDS oder Schniedelbeschneidungsthemen sind viel wichtiger
nurunalanur schrieb:"Beschneidungsthread"
Der Stachel sitzt tief... oder? Nur weil man nicht Deiner religiösen Meinung ist, kommt immer wieder dieser Seitenhieb. Und ich finde immer noch, das dieses Thema auch sehr interessant ist, dient doch wie man sieht, das Thema auch dazu unsere Rechtsordnung ad absurdum zu führen.

Wer DSDS schaut, dem ist eh nicht mehr zu helfen. Das sind aber auch nicht die wirklich interessanten Menschen, die es Seitens der Regierung zu überwachen gilt.


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erweitertes TKG, Staat will leichteren Zugriff auch auf Passwörter!

08.12.2012 um 16:35
@Gwyddion

Nein das war nur ein Beispiel, mit Stachel tief sietzen oder andere Meinung nicht akzeptieren/etragen können hat das nicht zu tun, deswegen nannte ich ja auch DSDS usw.. wollte jetzt nicht alles einzel aufzählen hatt es nur genannt weil für mich so ein unwichtiges Thema, es bin in kürzester Zeit auf über 500 Seiten schafft, das Thema war mir zu letzt in erinnerung, ansonsten soll jeder denken, glauben und meinen was er will.

Ich stelle nur beim DSDS und Bescheidungsthread und ähnliches fest, dass solche realtiv "unwichtige" Themen verglichen mit anderen wichtigeren Dingen und Themen, extrem viel Beteiligung findet also wichitger ist also viele andere Themen die viel wictiger sind für mich, wahrscheinlich weil der Stachel bei anderen wo anders fest sitzt.^^
Gwyddion schrieb:Und ich finde immer noch, das dieses Thema auch sehr interessant ist
Ja das findest du und ich finde das auch, aber:
nurunalanur schrieb:PS: du wirst sehen dass dieser Thread und das Thema nach paar Seiten durch ist und langsam verschwindet. Dein Thread wird es niemals zu zu über 500 Seiten Schaffen wie das "Beschneidungsthread" nichtmal zu eine Bruchteil dessen Beteiligung.
Du verstehen ?^^
Gwyddion schrieb:Wer DSDS schaut, dem ist eh nicht mehr zu helfen. Das sind aber auch nicht die wirklich interessanten Menschen, die es Seitens der Regierung zu überwachen gilt.
meinst du ? meinst du nicht, dass es Recourcen und Zeitverschwendung wäre, sie zu überwachen ? :D Aber du hast recht für den Fall dass einer mal auf die Idee kommt was anderes außer DSDS zu machen und z.b. das System zu hinterfragen und anfängt Fragen zu stellen, sollte man sie vorsichtshalber überwachen.


melden

Erweitertes TKG, Staat will leichteren Zugriff auch auf Passwörter!

08.12.2012 um 18:03
Es ist die Aufgabe eines jeden Bürgers,
regelmäßig auszuloten, ob da,
wo Freiheit drauf steht, tatsächlich
noch Freiheit drin ist.
Wir können uns gegen alles
wehren,was uns der Staat zumuten
will.
Das ist die Essenz freiheitlicher
Gesellschaften
Alle Rechte, die wir heute genießen,
sind Folge von Skepsis
und gemeinschaftlichen Wiederstand.
Sie wurden erfochten von Menschen,
deren Namen
wir heute auf Straßenschilden finden.
Diese Menschen haben für die
Überwindung
entrechteter Versklavung oft genug
mit ihrem Leben bezahlt.
Als Nutznießer dieser Opfer tragen
wir eine Verpflichtung gegenüber
dem Erkämpften.
Freiheit ist ein Wert, der von jeder
Generation,
von jedem Einzelnen neu erkämpft
und verteidigt werden muss.
Wenn wir uns jetzt nicht wehren,
werden wir späteren Generationen
nur schwer erklären können,
warum wir nicht in der Lage waren,
ihnen eine Freiheit zu vererben,
die wir einst selbst genossen.
Vergangene Generationen haben für
eine bessere Zukunft gekämpft.
Wir sind diese bessere Zukunft und
stehen in der Verantwortung,
uns an die Ursprünge Unserer
Privilegien zu erinnern,
um sich ihrer würdig zu erweisen.
Wer sich nur dann an seine
Grundrechte erinnert,
wenn er sich persönlich geschädigt
fühlt,
hat entweder nicht verstanden,
worum es geht,
oder zeigt sich schlicht
verantwortungslos


melden

Erweitertes TKG, Staat will leichteren Zugriff auch auf Passwörter!

08.12.2012 um 18:22
@Schwann
Tja, was die Gesetzgebung nicht so alles will :D
In deinem Artikel wird ja schon angesprochen, dass das BVerfG bereits die jetzigen Zustände für verfassungswidrig erachtet. Was also mit noch strengeren Regelungen passiert, kann man sich ja denken.

Wenn ich mir die Gesetzgebung zum Thema Abhören ( wer googeln will: "großer Lauschangriff") und ähnlichen Dingen anschaue, kann ich mir nicht vorstellen, dass das Gesetz vom BVerfG akzeptiert wird. So etwas kann nur unter seeehr speziellen Voraussetzungen erfolgen, da der Eingriff sonst als unverhältnismäßig angesehen wird. Und das wäre wohl auch bei dem Zugriff auf Passwörter der Fall.

@nurunalanur
Hört doch mal mit den "Schaf"-Unsinn auf. Nur weil man nicht jede mögliche VT glaubt und nicht immer und unter allen Umständen auf die Regierung/Justiz/whatever schimpft, muss man noch lange kein höriges Schaf sein. Vielleicht versteht man die Dinge einfach besser als die VT-ler...


melden

Erweitertes TKG, Staat will leichteren Zugriff auch auf Passwörter!

08.12.2012 um 18:34
nurunalanur schrieb:Ich stelle nur beim DSDS und Bescheidungsthread und ähnliches fest, dass solche realtiv "unwichtige" Themen verglichen mit anderen wichtigeren Dingen und Themen, extrem viel Beteiligung findet also wichitger ist also viele andere Themen die viel wictiger sind für mich, wahrscheinlich weil der Stachel bei anderen wo anders fest sitzt.^^
Ach, greifbare Körperverletzung bei Kindern ist also unwichtiger als irgendwelcher Verschwörungsbullshit ala "du bist Terrorist und Vogelfrei".

Herzlichen Glückwunsch.


melden
Anja-Andrea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erweitertes TKG, Staat will leichteren Zugriff auch auf Passwörter!

08.12.2012 um 18:51
@the.smoker
Besser hätte man es nicht sagen können.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erweitertes TKG, Staat will leichteren Zugriff auch auf Passwörter!

09.12.2012 um 00:08
@Schwann das wird ehh wieder kassiert... die regierung ist einfach zu blöde um sich an das GG zu halten...


melden
Johncom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erweitertes TKG, Staat will leichteren Zugriff auch auf Passwörter!

09.12.2012 um 02:10
Schwann schrieb:Der beste Weg in die Stasi 2.0 Premium
@Schwann



'Das kann man nicht alleine mit dem Kampf gegen Terrorismus begründen' das sagt einer vom Fach.
Schwann schrieb:Bereits im Oktober habe ich von dem Gesetzesentwurf gelesen und war sprachlos. Nun droht die Gefahr, dass es auch noch so umgesetzt wird.
Der Staat möchte gerne Einsicht in die privatesten Daten haben, die ihn einen feuchten Dreck angehen.

Bei Terroristen kann man es verstehen, oder bei Schwerkriminellen. Aber hier wird nahezu jeder unter Generalverdacht gestellt. Das hier unbeteilligte ausspioniert werden, wird sich hier nicht vermeiden lassen.
Ausserdem:
Terroranschläge hats hier nie gegeben !
Wenn man von den krummen Dingern absieht die mit freundlicher Unterstützung unserer Geheimdienste abgezogen wurden: Koffer auf dem Bahnhof, Bombenbauer im Sauerland und NSU-Morde ...

Ich bin überzeugt, der Staat, seine Sicherheitsbehörden suchen händeringend Terroristen.
Jugendliche Fanatiker, am besten mit islamistischer oder rechter Gesinnung werden gebraucht und bezahlt.

Wieso dann jetzt mal wieder der Versuch zu Gesammtüberwachung aller Bürger ?
Na .. weil Du, ich, jeder sich überwacht fühlen soll.
Damit wir wieder 'vorrauseilend gehorsam' werden.



Deshalb bitte: Zeigt dem Staat die rote Karte !


melden
Schwann
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erweitertes TKG, Staat will leichteren Zugriff auch auf Passwörter!

09.12.2012 um 15:11
@25h.nox
25h.nox schrieb:das wird ehh wieder kassiert... die regierung ist einfach zu blöde um sich an das GG zu halten...
Hoffen wir es.... Aber kennst ja die Regierung. wenn was scheitert, versucht man es auf anderen Wege.

@Johncom

Nein, so einen Ausmaß wie der 11/9 gab es hier nicht. Aber seit diesem Tag wird überwacht wo es nur geht. Gibt ja Verschwörungstheorien, dass das inszeniert wurde um einen Grund für die massive Einschränkung der Freiheit zu haben.

Ob der BND der VfS so tief drinsteckt wie man es vermuten könnte, kann sein. Schließlich wurden schon mehrmals Akten vernichtet, wer weiß was in diesen stand. Aber ob das stimmt und als Grund für mehr Überwachung ist, bleibt eine Verschwörungstheorie.

Zutrauen würde ich denen alles.


melden

Erweitertes TKG, Staat will leichteren Zugriff auch auf Passwörter!

09.12.2012 um 15:14
Wir kassiert wenn es überhaupt durchkommt. Mal abgesehen davon dass ausländiche Anbieter davon sowieso nicht betroffen sind.


melden
hsintru
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erweitertes TKG, Staat will leichteren Zugriff auch auf Passwörter!

09.12.2012 um 16:17
Deswegen würde ich meine Daten auch nie einer Cloud anvertrauen.


melden

Erweitertes TKG, Staat will leichteren Zugriff auch auf Passwörter!

09.12.2012 um 20:19
-ripper- schrieb: greifbare Körperverletzung bei Kindern ist also unwichtiger als irgendwelcher Verschwörungsbullshit ala "du bist Terrorist und Vogelfrei".
Die Folgen letzteres sind ungleich weitreichender.
Zumal etwas, dass schon als Gesetz vorliegt und zum teil schon eines ist nicht wirklich als VT durchgeht.


melden
Johncom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erweitertes TKG, Staat will leichteren Zugriff auch auf Passwörter!

10.12.2012 um 00:41
Schwann schrieb:Nein, so einen Ausmaß wie der 11/9 gab es hier nicht. Aber seit diesem Tag wird überwacht wo es nur geht. Gibt ja Verschwörungstheorien, dass das inszeniert wurde um einen Grund für die massive Einschränkung der Freiheit zu haben.
@Schwann
Nein sowas sollte man bitte nicht glauben, also richtig ist immer was die Regierung herausfindet und über die Presse mitteilt.
Und wie gut unsere Verbündten schnell reagiert und Afganistan befreit haben. Und den Irak, und in dem ganzen Raum gibt es ja fast keine Terroristen mehr ... :D ausser ein paar die man auch noch kriegt.
Hauptsache den Leuten dort gehts gut, den neuen Regierungen dort gehts jedenfalls schon mal gut.

Und hier ? Könnten sich in Europa noch einige wenige Terroristen versteckt haben ?
Also falls ja, dann wird der Staat die auch noch finden, wenn endlich er endlich leichteren Zugriff auf die Telekommunikationsdaten aller Bürger bekommen kann. Wenn die letzten Terroristen auch hier endlich geschnappt sind und im Kitchen sitzen dann werden bestimmt diese Vorsichtsmassnahmen, die schliesslich unser aller Sicherheit dienen ... rückgängig gemacht.
Dann endlich kommen wir wieder zu Demokratie und echter Freiheit zurück.
Keine Überwachung mehr, keine Fingeabdrücke und keine biometrischen Fotos in Pässen und Krankenkassenkarten .. kein Parfümfläschchenverbot an den Flughäfen usw
Alles wird wieder easy wenn endlich die letzten Terroristen gefunden werden. :)


melden
Anzeige

Erweitertes TKG, Staat will leichteren Zugriff auch auf Passwörter!

10.12.2012 um 02:15
nurunalanur schrieb:PS: du wirst sehen dass dieser Thread und das Thema nach paar Seiten durch ist und langsam verschwindet. Dein Thread wird es niemals zu zu über 500 Seiten Schaffen wie das "Beschneidungsthread" nichtmal zu eine Bruchteil dessen Beteiligung.
gibt ja bereits einen thread zu dem thema(mit ueber 2300 beitraegen)

Überwachung und Einschränkung der Bürgerrechte
Diskussion: Überwachung und Einschränkung der Bürgerrechte


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

308 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden