weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?

Wie geht es weiter mit der AfD?

30.12.2016 um 23:55
@thomas74
thomas74 schrieb:Danach wird sich ja zeigen welches Lager sich durchsetzen wird.
Das is doch längst durch! Der Lucke Bernd hat doch versucht den rechten Flügel aus der AfD zu entfernen, das Ergebnis sollte bekannt sein.

mfg
kuno


melden
Anzeige

Wie geht es weiter mit der AfD?

30.12.2016 um 23:57
@kuno7
Man sollte nie die Hoffnung aufgeben, schau dir mal die Parteienlandschaft an, den Kurs der CDU bei der Atompolitik. Irgendwann setzt sich Vernunft durch


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

31.12.2016 um 00:01
@KMüller
@thomas74
Und schon wieder ist im Sinne der "Wortergreifungsstrategie" die Ablenkung von der AfD gelungen.

Kubitschek ("Die AfD wird entweder mit Götz Kubitschek sein oder sie wird gar nicht sein!")

hatte am 3.Oktober 2016 vor PEGIDA "neue Leute mit neuen Möglichkeiten, die die Sprache verändern werden" angekündigt ...


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

31.12.2016 um 00:02
@thomas74

Kein guter Vergleich. Die CDU bzw. die Kanzlerin hat den Ausstieg vom Ausstieg vom Austieg nur deshalb gemacht, weil alles andere politischer Selbstmord gewesen wäre, nach der Hysterie hier nach Fukushima.
Die Situation bei der AfD is eher komplett diametral, der Zuspruch der Wähler is seit dem Ausstieg von Lucke durch die Decke gegangen. Warum sollte wer daran was ändern wollen?

mfg
kuno


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

31.12.2016 um 00:02
@eckhart

Dann hoffen wir mal das sich nicht auch noch Erdogan als Sprecher der AfD ausgibt, oder Donald Duck


melden
KMüller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

31.12.2016 um 00:02
@eckhart

Gibts Deinen Beitrag auch in verständlichem Deutsch?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

31.12.2016 um 00:04
@kuno7
Weil die Mehrzahl der Wähler doch nicht so rechtsradikal ist wie von der Führung angenommen. Dann würde ein festhalten an rechtsradikalen Forderungen doch auch politischer Selbstmord sein, oder?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

31.12.2016 um 00:06
thomas74 schrieb:Dann hoffen wir mal das sich nicht auch noch Erdogan als Sprecher der AfD ausgibt, oder Donald Duck
Dann hoffen wir mal, dass die patriotische Plattform der AfD sich nicht noch als patriotische Plattform der AfD ausgibt, wenn sie auf ihrer Homepage schreibt:

"Die AfD wird entweder mit Götz Kubitschek sein oder sie wird gar nicht sein!"


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

31.12.2016 um 00:07
@kuno7
kuno7 schrieb:Das is doch längst durch! Der Lucke Bernd hat doch versucht den rechten Flügel aus der AfD zu entfernen, das Ergebnis sollte bekannt sein.

mfg
Fast, der Lucke wollte den Kubitschek nicht aufnehmen, die Antwort darauf war Höckes Erfurther Resolution sprich der Völkisch nationale Flügel. Gleichzeitig lief da auch noch das Parteiausschlussverfahren vom Höcke wegen der äußerst brisanten Landolf Ladig Geschichte, die Höcke bis heute nicht ausgeräumt hat. Nach Luckes Abgang dann, fiel das Ausschlussverfahren gegen Höcke in die Ablage P.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

31.12.2016 um 00:08
@eckhart

Dann hat sich die Diskussion doch bald erledigt, Das Problem ist dann doch fest mit Kubitscheks politischen Überlebens gekoppelt


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

31.12.2016 um 00:11
thomas74 schrieb:Das Problem ist dann doch fest mit Kubitscheks politischen Überlebens gekoppelt
Das Problem der Opfer-sein-wollenden ist, dass das Überleben politischer "Opfer" gar nicht bedroht ist.

Nicht mein Problem. :D


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

31.12.2016 um 00:14
@thomas74
thomas74 schrieb:Dann würde ein festhalten an rechtsradikalen Forderungen doch auch politischer Selbstmord sein, oder?
Ich sehe keine rechtsradikalen Forderungen bei der AfD, ich sehe rechtspopulistische nationalistische Standpunkte und ein Einvernehmen mit dem rechten Flügel. Den Wähler der AfD scheint dies kaum zu stören, ergo werden die den rechten Flügel auch nich aussortieren.
Wenn die AfD wirklich mal rechtsextrem werden sollte, dann is dies ein schleichender Prozess, die Frage wird sein, ob die AfD dann überhaupt noch mit demokratischen Mitteln zu stoppen wäre. Ein anschauliches Beispiel dafür findet gerade in der Türkei mit der AKP unter Erdogan statt.

Muss ja nich zwangsläufig auch hier so kommen, allerdings gilt immer noch: Wehret den Anfängen.

mfg
kuno


melden
egaht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

31.12.2016 um 00:18
thomas74 schrieb:Um mal eine Quelle für Fakten anheim zu stellen geht die Bundesregierung inzwischen davon aus das die NPD nicht verboten wird.
@thomas74
davon geh ich auch aus, weil das nicht mehr nötig sein wird.
die AFD wird die NPD marginalisieren.
die NPDwähler, die gemerkt haben, dass die NPD ein durchgeknallter chaotenhaufen
ist werden in zukunft AFD wählen.
die AFD wird erreichen was alle antifaschisten zusammen nie erreichen konnten.
sie wird die NPD in den boden stampfen.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

31.12.2016 um 00:18
@tudirnix
tudirnix schrieb:Fast,
Ja ok, war etwas verkürzt dargestellt, aber letztlich lief es auf die Frage hinaus, wer in der AfD das Sagen hat und der rechte Flügel durfte bleiben, Lucke nich. :)

mfg
kuno


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

31.12.2016 um 00:18
@eckhart
Eines verstehe ich nicht so ganz, ist der Kubitschek führendes Mitglied, oder ein Troll aus dem Umfeld? Darf er für die AfD Mitglieder sprechen?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

31.12.2016 um 00:23
thomas74 schrieb:Eines verstehe ich nicht so ganz, ist der Kubitschek führendes Mitglied, oder ein Troll aus dem Umfeld? Darf er für die AfD Mitglieder sprechen?
Weder noch!
Er kündigt an, was bezüglich der AfD als nächstes kommt!

Die "neuen Leute, mit anderen Möglichkeiten" die jetzt zB. in Diskussionsforen aber auch im RL aufschlagen, hat er frühzeitig angekündigt.

Und noch viel mehr.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

31.12.2016 um 00:23
@egaht
egaht schrieb:die AFD wird erreichen was alle antifaschisten zusammen nie erreichen konnten.
sie wird die NPD in den boden stampfen.
Joa, indem sie die Gesinnung der NPD in die AfD integrieren. Na herzlichen Glühstrumpf.
Ob das dann so im Sinne der von dir angesprochenen Antifaschisten war? Ich hab da so meine Zweifel...

mfg
kuno


melden
egaht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

31.12.2016 um 00:26
@kuno7
kann das sein, dass du ein "berufshaarindersuppefinder" bist ?
freu dich dochmal dass die NPD in zukunft vollkommen irrelevant sein wird!


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

31.12.2016 um 00:28
@egaht
Spart der Verfassungsschutz viel Geld, muss keine Führungspersonen dort finanzieren, bleibt bestimmt was für AfD Führungen über.


melden
Anzeige
KMüller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

31.12.2016 um 00:30
Auf jeden Fall wird das NPD Verbotsverfahren eine spannende Angelegenheit, ein Tauziehen zwischen gewünschter Opportunität und dem Verfassungsgericht. Hahaha...die Richter werden sich ja bei einem Verbot schwer was aus der CDU Ecke anhören müssen, ich lach mich schlapp.....

Jede verbotene NPD Stimme kommt der AFD zugute....aber die Parteienlandschaft ist clean...was für ein großartiger Gewinn!!


melden
304 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden