weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.04.2013 um 21:16
@Rho-ny-theta

Kein Ding.


melden
Anzeige
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.04.2013 um 21:19
Hier:

Diskussion: Folgen einer Inflation des Euros (Beitrag von Rho-ny-theta)

und in meinen darauf folgenden Beiträgen habe ich schon ein bisschen was dazu geschrieben gehabt.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.04.2013 um 09:32
@25h.nox
Wenn du bei deinen beiträgen genauso überreagierst, wie du es bei einigen usern tust, die nur eine quelle vergessen und wegen dir dann eine verwarnung abgreifen, brauchst du dicht wundern, wenn dich nicht nur die mods hassen ;)!


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.04.2013 um 15:44
aseria23 schrieb: die nur eine quelle vergessen und wegen dir dann eine verwarnung abgreifen
guttenbergisieren nennt man das... und ja, man hasst mich hier an vielen stellen, weil ich immer direkt sage wenn bullshit verbreitet wird.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.04.2013 um 17:37
@25h.nox
Was denn für nen bullshit? Das war einfach kleinkariert von dir. Du hast bestimmt noch nie was vergessen, nich wahr?


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.04.2013 um 18:15
aseria23 schrieb:Das war einfach kleinkariert von dir. Du hast bestimmt noch nie was vergessen, nich wahr?
ich vergesse nich wenn ich etwas 1 zu 1 übernommen hab...

und das mit dem bullshit bezog sich eher auf diesen thread, und andere threads wie diesen hier.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.04.2013 um 18:27
@aseria23
Bullshit ist Bullshit...Müll,Mist, geistige Blähungen,unfundierte Behauptungen,Mythen in Tüten und andersweitige Legenden.Dazu kommen Texte die einfach nur gecovert wurden aber der Poster pfeift auf Quellenangaben,er versucht zu suggerieren das sei seins,sein Text,seine Meinung.Man nennt das ganz kleinkariert auch Diebstahl,kleinkarierte Richter erzählen dir dazu was...und beschenken dich mit einer Anzahl Tagessätzen im niedrigen dreistelligen Bereich
Bullshit ist wenn einer seine Meinung,seine Wahrheit als Fakten verkaufen will,Bullshit differenziert nicht und bleibt gerne oberflächlich,denn dem Bullshiterzähler werden die Füße heiss wenn es komplex wird und es in die Tiefe geht



melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.04.2013 um 18:32
@kopischke

Geht das Märchen von der armenMelkkuh Deutschland schon wieder los? Wir sind der mit abstand größte Profiteur des Euro. Hier glauben immer noch einige, wir seien Exportvizeweltmeister, weil wir ein so tolles und fleissiges Volk sind, das vom bösen Ausland ausgebeutet wird.
Nein, wir haben eine schwache Währung, was Exporte verbilligt, deswegen hat die Schweiz ihren Wechselkurs an den Euro gekoppelt und die Schweden fluchen auch.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.04.2013 um 18:36
@Warhead
Ich hab das nirgendwo behauptet, dass das meine gedanken wären und man konnte auch aus dem text entnehmen, dass nicht ich das geschrieben hatte...aber klar, behalt halt deine meinung und ich die wahrheit...

@25h.nox

ich finds grandios, wie du einfach nicht kapierst, dass ich den link vergessen hatte, weil ich in eile war und nicht, dass ichs kopiert hatte...aber egal, bist ja gleich zum mod gerannt, hat sich ja eh erledigt, denn du warst ja gar nich dran interessiert wie das sein kann..


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.04.2013 um 18:47
@aseria23
Du kannst auch die bescheidene Meinung haben,die ist vollkommen unerheblich,vielleicht kannst du das lila Schleifchen wiederverwenden.
Ich wollte nur anmerken,ich bewege mich seit über zwanzig Jahren in virtuellen Welten,seit dem legendären Z-Net haben die Regeln sich eigentlich so gut wie gar nicht geändert


http://www.ub.fu-berlin.de/service_neu/einfuehrung/bookmarks/zitieren.html


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.04.2013 um 18:52
@Warhead

Tolles Video Gefällt mir immer wieder.

@Obrien
Obrien schrieb: Wir sind der mit abstand größte Profiteur des Euro.
Mann kann es schon gar nicht mehr Hören diese Aussage.

Du meinst die Wirtschaft in Deutschland aber doch bestimmt ,nicht die Deutschen in Allgemeinen.

Außerdem ist dir bestimmt Aufgefallen das nach der Währungsreform nur noch etwas über der Hälfte des Guthabens drauf war ,ich weiß die schulden haben sich für den einzelnen auch vermindert nur der keine gehabt hat war der Blöde weil sein Geld Halbiert wurde nur bei vielen Preisen hat man nur das DM gegen das Euro Zeichen Getauscht weiter gar nichts.

xia


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.04.2013 um 18:56
ich weiß die schulden haben sich für den einzelnen auch vermindert nur der keine gehabt hat war der Blöde weil sein Geld Halbiert wurde nur bei vielen Preise hat man nur das DM gegen das Euro Zeichen Getauscht weiter gar nichts.
Ja da stimme ich dir zu,dieses Phänomen der halbierung haben manche gar nicht kapiert vll. weil hier so viele kids unterwegs sind die nie mit der DM in Berührung kamen.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.04.2013 um 19:01
@xia
Hast es doch gehört von Merkel und Schäuble...übrigens sind auch die werten Herren Sinn,Henkel und Hüther dieser alternativlosen Meinung..."Das Vertrauen der Anleger ist uns wichtig"

Bei vielen Preisen wurde auch der Preis halbiert,das die Discounter sich ruinöse Preiskämpfe lieferten und jahrelang Dumping betrieben ist unbemerkt an dir vorbeigegangen,das Kilo Schweinesteak zu 70 Cent ist offenbar für dich eine Selbstverständlichkeit


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.04.2013 um 19:01
@xXClubberXx


Das Vermute ich auch viel denken das durch den Euro alles Billiger geworden ist und Natürlich braucht man ja jetzt nicht mehr Umrechnen in Europäischen Ausland wie toll.

xia


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.04.2013 um 19:05
@Warhead
Warhead schrieb: Bei vielen Preisen wurde auch der Preis halbiert,das die Discounter sich ruinöse Preiskämpfe lieferten und jahrelang Dumping betrieben ist unbemerkt an dir vorbeigegangen,das Kilo Schweinesteak zu 70 Cent ist offenbar für dich eine Selbstverständlichkeit
Sag mir mal den Discounter wo man das bekommt hier bei uns bekommst du 750 gram für 5,79 Euro Kammsteak,und wenn du mal deine Augen aufmachen würdest würdest du nicht Behaupten das viele Preise sich Halbiert haben.

xia


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.04.2013 um 19:25
@xia

Diese gefühlte Inflation betraf manche Produkte, andere wiederum nicht,Lebensmittel sind nicht soviel teurer geworden. Der Preistreiber sind die Energiepreise und die gierige Trüffelschweinigkeit der Energiekonzerne hat nichts mit dem Euro zu tun.
Glaubt hier etwa jemand ernsthaft, die Preise würden sinken,wenn der euro weg wäre? :D

sorry, aber das ist lächerlich, die AfD ist nicht die Partei des Volkes und des kleinen Mannes. Die stehen glasklar für einen Wirtschaftsfreundlichen Kurs.
Aber wunderbar, man hat wieder nen Heilsbringer :)


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.04.2013 um 19:29
@xia
Keine Ahnung wo "bei uns" ist, letzte Woche gabs bei Norma Steaks für 80 Cent,ich kauf da nix,ich geh in Bioläden containern
5,79 sagst du

http://www.kaufda.de/Prospekt/Berlin/Netto-Marken-Discount/409793096#page%3D4


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.04.2013 um 19:33
@xia
Die gierige Trüffelschweinigkeit ist Auftrag der Aktionäre,der da lautet Maximalprofit,wäre der mit Gummibärchen oder Kokain zu erzielen würde Eon Koka anbauen...ausserdem haben die Discounter ihre Lagerwirtschaft auf Just in Time umgestellt,das heisst die Lager karren in grossen Lastern in der Gegend herum,die kosten nunmal ne Menge Sprit


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.04.2013 um 20:11
@Warhead
Warhead schrieb: Keine Ahnung wo "bei uns" ist
bei uns ist da wo ich wohne,aber keine Angst ich Lebe auch in Deutschland.


Du hast mit deinen Link doch genau das Bestätigt was ich gesagt habe,in den Prospekt wenn du mal nachschaust steht dort genau geschrieben das 500g Schweinesteak 2,89 Euro kosten und das Kilo 5,78 Euro also ist meine Aussage Richtig gewesen würde ich jetzt Behaupten bis auf 1 cent.
Warhead schrieb: Die gierige Trüffelschweinigkeit ist Auftrag der Aktionäre,der da lautet Maximalprofit,wäre der mit Gummibärchen oder Kokain zu erzielen würde Eon Koka anbauen...ausserdem haben die Discounter ihre Lagerwirtschaft auf Just in Time umgestellt,das heisst die Lager karren in grossen Lastern in der Gegend herum,die kosten nunmal ne Menge Sprit
Da gebe ich dir Recht das ist das Problem.

Aber Gott sei Dank gibt es auch Lebensmittel Unternehmen ( Bio Produkte)die Wirklich ein Lager haben,und Sogar ihre eigenen Laster damit sie ihre Wahren auch zu den Läden Ausliefern können und noch was die Fahrer werden Gut Bezahlt und haben Geregelte Arbeitszeiten ich würde Sagen Besser geht es fast nicht mehr.

Solch ein Unternehmen haben wir hier in unserer Gemeinde.

@Obrien
Obrien schrieb: Diese gefühlte Inflation betraf manche Produkte
Von Gefühlter Inflation Sprach ich nicht.

Es war doch so das die Europäischen Länder durch die Währungsreform ihre Schulden Halbieren konnten,durch Vernichtung von Guthaben oder wie nennst du das das man für 1,95 DM nur einen Euro bekommst obwohl er doch damals gar nicht so viel Wert war.
Obrien schrieb: Der Preistreiber sind die Energiepreise und die gierige Trüffelschweinigkeit der Energiekonzerne hat nichts mit dem Euro zu tun.
Volle zu Stimmung von mir.
Obrien schrieb: Glaubt hier etwa jemand ernsthaft, die Preise würden sinken,wenn der euro weg wäre? :D
Nein das Glaube ich nicht sie würden sehen das der Euro ein Preistreiber war,außer man würde für einen Euro wieder 1,95 DM bekommen würde aber an den Preisen nicht wirklich was entern.

Nur ich Glaube das wenn jemals wieder die DM kommen würde, würde sie genau wie der Euro Umgetauscht für 1,95 Euro eine DM somit könnte man ja wieder die Schulden senken .
Obrien schrieb: sorry, aber das ist lächerlich, die AfD ist nicht die Partei des Volkes und des kleinen Mannes. Die stehen glasklar für einen Wirtschaftsfreundlichen Kurs.
Aber wunderbar, man hat wieder nen Heilsbringer :)
Ich würde Sagen eine Protest Partei die vielleicht dazu Beiträgt das die Großen Parteien endlich mal Politik auch für die Frau oder den Mann auf der Straße machen.

xia


melden
Anzeige

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.04.2013 um 20:19
@xia
Vergiss es...was da im Bundestag sitzt sind Anwälte,BWLer,WiWis.Allesamt Absolventen teuerster Edelinternate und Eliteunis.Von denen ist keiner von der Straße oder ner Gewerkschaft wie Leute wie Wehner oder Leber es waren


melden
260 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Wege zur Macht22 Beiträge
Anzeigen ausblenden