Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gott

2.237 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Religion, Philosophie

Gott

13.01.2015 um 17:47
@5ting
5ting schrieb:Also die Ärzte konnte dir nicht helfen? Wer dann? Gott?
Wenn man fragen darf was hattest du denn?
Ich hatte drei Lebensmittelallergien, obwohl man da eher Intolleranzen zu sagt. Vier Ärzte, zwei Heilpraktikerinnen und eine Allergikerklinik konnten mir nicht helfen. Ich wäre verhungert, weil in jedem Lebenmittel die Stoffe drin sind, gegen die ich Intollerant war. Schwefel, Salicilat und die komplette Milch.


melden
Anzeige

Gott

13.01.2015 um 17:50
@AnGSt
AnGSt schrieb:Irgendwo muss es Grenzen geben, wo man sagt „Dies hat damit nichts zu tun“. Wo man die zieht ist einem wohl selbst überlassen.
Da muss ich dir Recht geben, sehe ich auch so. :)


melden

Gott

13.01.2015 um 17:54
@morgenrot37
Und was hat dur denn geholfen? Und jetzt kannst du wieder alles essen und trinken?


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott

13.01.2015 um 17:56
Gehört jetzt zwar nicht direkt hierher, aber es beschäftigt mich in diesem Kontext: Der Rechte Winkel symbolisiert, sich an etwas zu halten. Er ist ein irdisches Prinzip. Der Zirkel stellt das flexible Element dar, er ist himmlisch.


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott

13.01.2015 um 17:59
@5ting

Zweifelsohne hat ihr das Gebet geholfen, was immer auch das ist oder wie immer auch das funktioniert.


Wie kann man beten ohne zu glauben?


melden

Gott

13.01.2015 um 18:00
@AnGSt
Und wie kannst du das belegen?


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott

13.01.2015 um 18:01
@5ting

Wenn etwas nicht klappt, dann tue etwas anderes, bis etwas klappt. Ein Zusammenhang liegt dann auf der Hand, nicht?


melden

Gott

13.01.2015 um 18:02
@AnGSt
Eigentlich nicht da das beten ja nur parralel verläuft. Also kein Beleg nicht mal ein ansatz


melden

Gott

13.01.2015 um 18:04
@5ting
5ting schrieb:Und was hat dur denn geholfen? Und jetzt kannst du wieder alles essen und trinken?
Es tut mir ja leid, aber meine Antwort wird dir nicht gefallen, sorry :).... wenn ich mich abends ins Bett legte, führte ich meine Hand kreisförmig über den Bauch, denn da sitzt die Ursache, und betete innig zu unserem Schöpfer. Und das Abend für Abend. Ich weiss nicht wie lange, aber bestimmt eine bis zwei Wochen.
Mir ging es auf einmal besser, hatte keine Bauchschmerzen mehr, keine Atemnot und auch keine Herzbeschwerden.
All diese Symtome kamen durch die Stoffe, die ich nicht vertrug. Dann hatte ich den Mut, mal wieder was zu essen, vorsichtig, weil ich Angst hatte, dass ich wieder mal den Notarzt rufen musste.

Und siehe da, ich vertrug das Essen. Dann wurde ich mutiger, und aß wieder so langsam regelmäßig, und es hat geklappt, bis heute. Das ist jetzt ein Jahr her.


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott

13.01.2015 um 18:06
@5ting

Das hier ist für Dich: Wikipedia: Cum_hoc_ergo_propter_hoc


melden

Gott

13.01.2015 um 18:07
@AnGSt
AnGSt schrieb:Wie kann man beten ohne zu glauben?
Ich bin der festen Überzeugung, dass man das lernen kann, ich meine das Glauben.
Sprich einfach mit dem Vater so, als wenn du mit deinem irdischem Vater sprichst, und warte was dann irgendwann kommt. :)


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott

13.01.2015 um 18:29
@morgenrot37

Aber Beten ohne zu Glauben? Irgendwas Gleichwertiges?


melden

Gott

13.01.2015 um 18:37
@AnGSt
AnGSt schrieb:Aber Beten ohne zu Glauben? Irgendwas Gleichwertiges?
Irgendetwas, was dir gerade einfällt. Brauchst ja nicht beten, das kommt dann später. Einfach ihm nur was erzählen.


melden

Gott

13.01.2015 um 18:37
@AnGSt
Das ist Quatsch. Wenn ich sage ich wurde geheilt weil ich gebetet habe dann muss ich auch erklären wie. Zumindest mal einen ansatz liefern. Jeder der behauptet einen Geist zu sehen muss auch Ansätze liefern wie das zu erklären ist.


melden

Gott

13.01.2015 um 18:39
@5ting
5ting schrieb:Das ist Quatsch. Wenn ich sage ich wurde geheilt weil ich gebetet habe dann muss ich auch erklären wie
Wie soll man das denn erklären, das ist Quatsch.
5ting schrieb:Zumindest mal einen ansatz liefern. Jeder der behauptet einen Geist zu sehen muss auch Ansätze liefern wie das zu erklären ist.
Solche Dinge sind nicht zu erklären.


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott

13.01.2015 um 18:39
@5ting

Wenn es für einen funktioniert, warum muss er das dann jemand anders erklären? Geht ja auch nicht, solange er nicht weiß, ob und wie genau.


melden

Gott

13.01.2015 um 18:40
@morgenrot37
Wurde dir denn von einem Arzt bescheinigt das du auf diese Stoffe reagierst?


melden

Gott

13.01.2015 um 18:41
@5ting
5ting schrieb:Wurde dir denn von einem Arzt bescheinigt das du auf diese Stoffe reagierst?
Ja sicher, ich bin getestet worden. Sonst kommst du auch nicht in eine Klinik.


melden

Gott

13.01.2015 um 18:41
@AnGSt
Wenn ich selber nicht weiß wie behaupte ich es auch nicht.


melden
Anzeige
GiusAcc
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott

13.01.2015 um 18:42
Beten ohne Glauben ?

Kommt darauf wen man anbetet oder was man betet.
Manche z.B. glauben an sich selbst. Was wäre daran verkehrt zu sich selbst zu beten ? Beten nicht indem Sinne wie Wiki es beschreibt, "zu einer Gottheit beten, anrufen." Sondern sogenannte Selbstgespräche (nicht laut), sondern in Gedanken zu sich. Man erklärt sich selbst einige Dinge damit, dem Unterbewusstsein.


melden
440 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Die Bibel.91 Beiträge