Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gott

2.237 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Religion, Philosophie
davros2.0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott

11.07.2014 um 13:42
Oh gott was bist denn du fürn Lappen? haha um Vergebung bitten, ist ja echt lustig :D


melden
Anzeige

Gott

11.07.2014 um 13:44
@davros
meinst du mich?
solltest du dir vielleicht auch mal angewöhnen. dabei wird man nämlich demütig


melden
Michi7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott

11.07.2014 um 13:46
@feallai

"ich erkläre sie mir mit dem gleichgewicht der mächte. gut braucht böse um zu existieren."

wenn gott allmächtig ist, braucht er nicht böse um zu existieren. :)

"und wenn ich ganz ehrlich bin, für manche sehr, sehr grausame menschen ist die hölle eine gute erfindung.
und für diesen gedanken bitte ich gleich wieder um vergebung. denn es steht mir nicht zu, darüber zu urteilen. "

sehe ich nicht so, denn für eine endliche tat sollte man auch endlich und nicht ewig bestraft werden. ist aber auch wieder nur rache und ein gütiger hat sowas nicht nötig, denn er will seine geschöpfe nicht leiden sehen.


melden

Gott

11.07.2014 um 13:49
@Michi7
das war ja auch mein gedanke, nicht gottes.

gott ist gerecht. das ist für mich was zählt. er wird jeden so behandeln wie er es für gerecht hält.
und ich weiß nicht wie es in der hölle aussieht, gibt es da unendlichen schmerz? ich weiß es nicht.

ehrlich gesagt hab ich mich auch noch nie mit der hölle beschäftigt. es ist das erste mal, dass ich mich selbst eingehend danach frage


ich vertraue gott da voll und ganz ;)


melden
davros2.0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott

11.07.2014 um 14:02
@feallai
feallai schrieb:meinst du mich?
solltest du dir vielleicht auch mal angewöhnen. dabei wird man nämlich demütig
Bist ein komischer Kauz. Wozu denn demütig werden? Naja, ich lasse dir deinen Glauben. Jeder Mensch hat das Recht zu glauben was er will... Finds nur seltsam.


melden

Gott

11.07.2014 um 14:05
@davros
ist schon okay, ich bin es gewohnt, verspottet oder ausgelacht zu werden.
mein vater ist größer als alles weltliche.

find mich ruhig komisch

hab einen gesegneten tag.


achso, und du solltest vorsichtig sein mit beleidigungen unter die dein erster post durchaus fallen könnte. die werden hier nicht gern gesehen. und andere könnten empfindlicher sein als ich. ;)


melden
davros2.0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott

11.07.2014 um 14:06
@feallai

Ja ich hätte mich da anders ausdrücken sollen. Will mich auch garnicht über dich lustig machen, ich finde es nur kurios.

Bist du so ein total Bibeltreuer oder so ein "Ach Scheiss auf die Bibel, Gott ist eh überall, dazu brauch ich kein Buch"

Glaubst du an die Evolution? Glaubst du an die Schöpfung?


melden

Gott

11.07.2014 um 14:08
@davros
ich bin nicht sehr bibelfest. aber ich glaube schon an sie und an die macht ihres wortes. wobei ich das nt präferiere.

ich glaube, dass gott die evolution geplant hat ;)


melden
davros2.0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott

11.07.2014 um 14:10
@feallai

Ah, also gehörst du zu den Vernünftigen Menschen. Es könnte durchaus einen Gott geben der die Evolution geplant hat. Ist einleuchtend.

Muss man sich auch an die Bibel halten wenn man in den Himmel kommen will oder darf man auch rumhuren und sowas?


melden

Gott

11.07.2014 um 14:14
@davros
rumhuren?

meine güte:D was hast du vor? :D

ich bin keine theologin. ich kann dir hier auch für nichts die absolution erteilen.

ich nehme die bibel nicht immer wörtlich. und ich habe selbst schon schwere sünden begangen.
da kommt die vergebung ins spiel. wenn du ernsthaft bereust, dann nimmt jesus deine entschuldigung an

aber dazu gibt es auch ganz andere meinungen. viele gemeinden nehmen die bibel sehr wörtlich. deshalb auch die frauen im rock und mit kopftuch etc... nur um ein beispiel zu nennen.


melden
davros2.0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott

11.07.2014 um 14:16
@feallai

Ich find das aber ein bisschen Mau.

Du killst 500 Menschen, gehst in die Kirche und sagst du willst Absolution weil dir das so total Leid tut, betest 10 Ave Maria und alles ist wieder ok?

Und dann nochmal, und nochmal...

Und immer nur Absolution und alles gut. Da passt mir was nicht.

Ich würde die Bibel eher als Leitfaden für Gläubige nehmen als als handfestes Buch..


melden

Gott

11.07.2014 um 14:18
@davros
ich bin nicht katholisch. uns reicht es nicht, einfach nur ein lippenbekenntnis zu sprechen. man muss aufrichtig und reinen herzens bereuen.

und wer 500 menschen tötet und dies aufrichtig bereut wird viel zu viel seelenschmerz haben, als dass er dies wieder tun könnte. denke ich mal

andererseits verstehe ich deinen einwand. ich habe mich mit diesem gedanken auch schon rumgeschlagen.

bist du gläubig?


melden
davros2.0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott

11.07.2014 um 14:19
@feallai

Nein. Ich glaube nicht an die vorgegebene Definition von Gott. Ich bestreite allerdings auch nicht das es ihn nicht gibt. Ich glaube nur nicht das er einen Einfluss auf irgendwas hat was hier passiert. Ich würde ihn höchstens als Schöpfer des Universums betrachten. Nicht als "vermenschlichten" Gott, sondern eher als eine Kraft, die hinter allem steht.


melden

Gott

11.07.2014 um 14:20
@davros
das ist ein schöner ansatz :)
so hab ich gott früher auch gesehen.


melden
davros2.0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott

11.07.2014 um 14:21
@feallai

Wieso früher? Warum siehst du ihn jetzt anders, und wieso?


melden

Gott

11.07.2014 um 14:26
@davros
weil er mir geholfen hat. weil er stets da ist, weil er mir kraft gibt und zuversicht. und weil er mir das leben gerettet hat im januar.
letzteres war schon nach meiner bekehrung vor ein paar jahren.

ich könnte da romane zu schreiben ;)


melden
davros2.0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott

11.07.2014 um 14:28
@feallai

Wie kommst du darauf das Gott dir geholfen hat? Das es nicht einfach nur ein Zufall war? Sagen wir beispielsweise du betest: "Gott, ich hätte jetzt gerne das dies und das geschieht" Nun glaubst du an Gott, und glaubst das er dir hilft. Dadurch wirst du selbstsicher und erreichst das, was eintreten soll. Verstehst du?


melden

Gott

11.07.2014 um 14:28
@feallai
Der Gott in der Bibel ist ein Monster, vor allem im AT. Ein Massenmörder der tausende unschuldige Leute und sogar Kinder umbringt! Das man sowas anbeten kann ist mir ein Rätsel... Leider gibt es zu viele Leute, die jedes Wort in der Bibel wörtlich und ernst nehmen, anstatt zu hinterfragen.


melden

Gott

11.07.2014 um 14:33
@davros
weil es kein zufall sein kann. weil ich die gewissheit habe, dass es gott war, der mir hilft. weil ich ihn fühle :)

ich verstehe, wenn es andere menschen nicht nachvollziehen können. das ist ein gefühl, das muss man selbst erleben ;)

@Brunche
es tut mir leid, wenn du es so siehst. kann aber verstehen, dass du das aus dem at so herausliest.
das neue testament ist voller liebe.
gott war grausam, das war bevor jesus für uns gestorben ist.
ud ich schalte mein gehirn nicht aus. ich hinterfrage durchaus, was ich in der bibel lese.
was ich nicht hinterfrage, ist für mich die existenz gottes/jesus/hl geist und seine große liebe für uns


melden
Anzeige
davros2.0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott

11.07.2014 um 14:34
@feallai

Ich glaube das man so ein Gefühl wie du es beschreibst nur selbst erleben kann WENN man schon an Gott glaubt.


melden
167 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Antichrist28 Beiträge