Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gott

2.237 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Religion, Philosophie

Gott

17.10.2014 um 17:27
Wenn ein Gott Menschen auf einem Planeten schafft, den er selbst geschaffen hat macht ihn das auch nicht weniger einsam
Oder fühlst du dich nicht mehr einsam, wenn du mal angenommen Wochen oder sogar Monate alleine in einem Zimmer mit einem Hamster oder einem Vogel oder einem Aquarium verbringen müsstest?
"Ja, aber die hat er ja auch geschaffen und sich einsam gefühlt und deshalb dann den Menschen gemacht", nur macht ihn das doch auch nicht weniger einsam
Ich meine, er kann nicht wirklich mit ihnen reden und viel wichtiger noch, so ein Gott würde sich niemals von seinen Stroh doofen Menschen verstanden fühlen
Und mit der Tatsache, dass es nach wie vor niemanden gibt, der ihn versteht und das was er so tut mit ihm teilt wird er einsam sein


melden
Anzeige
Idu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott

17.10.2014 um 18:26
@YaaCool
YaaCool schrieb:Und mit der Tatsache, dass es nach wie vor niemanden gibt, der ihn versteht und das was er so tut mit ihm teilt wird er einsam sein
Das mag dir eine Tatsache sein, es gibt aber auch andere, die das anders sehen.

Stell dir vor, du hättest als Vater Kinder, die Blind und Taub geboren; würdest du nicht alles dafür geben, deine Kinder zum hören oder sehen zu bringen?

Viele Menschenkinder haben verlernt auf ihr Gewissen zu hören, aber wer auf die Stimme des Herzens gelernt hat zu hören, der wird die ständige nähe der Allmacht eins lebendigen Gottes nicht mehr mißen wollen.


melden
GiusAcc
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott

17.10.2014 um 18:38
@YaaCool
Wir reden hier von Gott und dem Glauben an ihm.
Gott braucht oder keinen Wunsch oder Sehnsucht danach zu haben verstanden zu werden,
Anhänger ( Gläubige ) wird es immer geben.
YaaCool schrieb:Und mit der Tatsache, dass es nach wie vor niemanden gibt, der ihn versteht und das was er so tut mit ihm teilt wird er einsam sein
Dieser Satz klingt ein bißchen umständlich. Was meinst damit ?


melden

Gott

17.10.2014 um 19:51
@YaaCool
YaaCool schrieb:Oder fühlst du dich nicht mehr einsam, wenn du mal angenommen Wochen oder sogar Monate alleine in einem Zimmer mit einem Hamster oder einem Vogel oder einem Aquarium verbringen müsstest?
Gott hat den Menschen nicht geschaffen, weil er alleine und einsam war, das war er nämlich nicht. Bevor er den Menschen geschaffen hat, hatte er schon sein geistiges Reich, und bestimmt keine Langeweile.


melden

Gott

18.10.2014 um 15:36
Für alle, die nicht an Gott glauben, möchte ich mal ein Zitat von Albert Einstein hier Posten:

Unabhängig von seiner Religionszugehörigkeit (mir unbekannt) hatte Einstein DURCH seine Forschungen einen Gottesglauben:

(Zitat)
Albert Einstein (1879—1955)
Deutscher Physiker, Begründer der Relativitätstheorie, Nobelpreisträger 1921.

„Jedem tiefen Naturforscher muss eine Art religiösen Gefühls nahe liegen, weil er sich nicht vorzustellen vermag, dass die ungemein feinen Zusammenhänge, die er erschaut, von ihm zum ersten Mal gedacht werden. Im unbegreiflichen Weltall offenbart sich eine grenzenlos überlegene Vernunft. — Die gängige Vorstellung, ich sei ein Atheist, beruht auf einem großen Irrtum. Wer sie aus meinen wissenschaftlichen Theorien herausliest, hat diese kaum begriffen ... '

http://www.cosmiq.de/qa/show/1621119/War-Einstein-glaeubig-Zu-welcher-Religion-gehoerte-er/


melden

Gott

18.10.2014 um 22:38
@morgenrot37
morgenrot37 schrieb:Gott hat den Menschen nicht geschaffen, weil er alleine und einsam war, das war er nämlich nicht. Bevor er den Menschen geschaffen hat, hatte er schon sein geistiges Reich, und bestimmt keine Langeweile.
Da gibt es keinen Gott der den Menschen erschaffen hat. Viel mehr hat der Mensch aus Unbewusstheit Gott erschaffen und den einzig wahren Gott damit getötet: Sich Selbst, da der einzig wahre Gott sich Selbst zu einem Menschen degradiert hat. ♥


melden

Gott

18.10.2014 um 22:53
@Memorylove
@morgenrot37

morgenrot37 schrieb:
Gott hat den Menschen nicht geschaffen, weil er alleine und einsam war, das war er nämlich nicht. Bevor er den Menschen geschaffen hat, hatte er schon sein geistiges Reich, und bestimmt keine Langeweile.


Da gibt es keinen Gott der den Menschen erschaffen hat. Viel mehr hat der Mensch aus Unbewusstheit Gott erschaffen und den einzig wahren Gott damit getötet: Sich Selbst, da der einzig wahre Gott sich Selbst zu einem Menschen degradiert hat. ♥
Du scheinst es zu wissen, schön für dich. :)


melden

Gott

18.10.2014 um 22:57
Wissen nein. Die Wahrheit sehen ja. ♥


melden

Gott

19.10.2014 um 00:39
es gibt definitiv einen Gott! nicht unbedingt so einer wie er in der Bibel beschrieben wird... aber es gibt ihn auf jeden fall!
selbst albert Einstein hat an einen Gott geglaubt!


melden

Gott

19.10.2014 um 01:01
@Memorylove
Memorylove schrieb:Wissen nein. Die Wahrheit sehen ja.
Wo siehst du denn da die Wahrheit?

Extra noch mal für dich!

Beitrag von morgenrot37, Seite 90


melden

Gott

19.10.2014 um 01:07
@GiusAcc
YaaCool schrieb:

Und mit der Tatsache, dass es nach wie vor niemanden gibt, der ihn versteht und das was er so tut mit ihm teilt wird er einsam sein


Dieser Satz klingt ein bißchen umständlich. Was meinst damit ?
Den Satz kann er scheinbar selber nicht verständlicher schreiben.
Ich verstehe ihn so: Die Tatsache, das es niemanden gibt der Gott versteht, und keiner mit ihm teilt was er so erschafft, wird er (Gott) einsam sein.


melden
doctorjones
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott

19.10.2014 um 01:08
Gott gibt es nicht, nur in unseren Gedanken.


melden

Gott

19.10.2014 um 01:40
@doctorjones
doctorjones schrieb:Gott gibt es nicht, nur in unseren Gedanken.
Das sagst du, ist er in deine Gedanken?


melden
Dalejen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott

19.10.2014 um 02:29
@YaaCool
YaaCool schrieb:Ich meine, er kann nicht wirklich mit ihnen reden und viel wichtiger noch, so ein Gott würde sich niemals von seinen Stroh doofen Menschen verstanden fühlen
Und mit der Tatsache, dass es nach wie vor niemanden gibt, der ihn versteht und das was er so tut mit ihm teilt wird er einsam sein
Kann deinen Gedanken nachvollziehen..
Kommt halt auch drauf an, ob er der einizige Gott ist oder ob es noch andere gibt..
Vielleicht ist alles aus etwas Immateriellen entstanden und hat mehrere Götter hervorgebracht.
Wer weiss das schon..
Dann würde es für ihn vielleicht eine Partnerin geben, also eine andere Göttin..

P.S. Happy Allmy-birthday.. :)


melden
doctorjones
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott

19.10.2014 um 13:33
@morgenrot37

Da ist der teufel, gott ist tot


melden

Gott

19.10.2014 um 13:37
@doctorjones
doctorjones schrieb:@morgenrot37

Da ist der teufel, gott ist tot
Es wäre gut, wenn du zitieren würdest, dann müsste ich nicht solange suchen auf welchen Kommentar ich antworten müsste.
Also, wenn in deinem Kopf der Teufel ist, möchte ich dir nicht begegnen.


melden

Gott

19.10.2014 um 13:40
@doctorjones
doctorjones schrieb:Da ist der teufel, gott ist tot
Dann hat es ihn deiner Meinung nach, doch mal gegeben!?


melden

Gott

19.10.2014 um 13:40
morgenrot37 schrieb:Es wäre gut, wenn du zitieren würdest, dann müsste ich nicht solange suchen auf welchen Kommentar ich antworten müsste.
Da du ihm bisher nur einmal geantwortet hast, müsste die Suche ja nicht allzu lange gedauert haben. ^^


melden

Gott

19.10.2014 um 13:42
@Lepus
morgenrot37 schrieb:
Es wäre gut, wenn du zitieren würdest, dann müsste ich nicht solange suchen auf welchen Kommentar ich antworten müsste.


Da du ihm bisher nur einmal geantwortet hast, müsste die Suche ja nicht allzu lange gedauert haben. ^^
Ne, hat sie auch nicht. Ist trotzdem besser, denn dafür ist das Zitieren ja da, und vereinfacht eben alles.


melden
Anzeige

Gott

19.10.2014 um 13:44
@morgenrot37
Bei länger zurückliegenden Beiträgen auf jeden Fall.


melden
365 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Was wenn ein Atheist113 Beiträge