weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Atheismus ist peinlich

3.637 Beiträge, Schlüsselwörter: Atheismus, Heidentum, Überzeugungen
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus ist peinlich

27.08.2014 um 21:53
@Idu
Idu schrieb:Sicher, das ist die neue moderne Lesart, die keine Seele mehr kennt
Moderne Ansichten sind doch relativ. Viele richten sich nach Nietzsche der behauptete das Gott tot sei, aber ich habe bisher nur festgestellt, das Nietzsche tot ist. :)


melden
Anzeige
Idu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus ist peinlich

27.08.2014 um 21:57
@interrobang
interrobang schrieb:und bei dir hat es negative auswirkungen auf deon seelenheil. das tut mir leid für dich.
willst du jetzt beleidigend oder provozierend wirken

der Friede sei mit dir


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus ist peinlich

27.08.2014 um 21:59
@Idu
nein wieso? so macht ihr das doch auch oder?


melden
Idu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus ist peinlich

27.08.2014 um 22:00
@interrobang
persönliche anmache und unterstellungen versuche ich zu vermeiden, und wen meinst du mit Ihr?

Ich bin nur einer!


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus ist peinlich

27.08.2014 um 22:01
@Idu
mit "ihr" meine ich Theisten. ihr denkt euch etwas aus und das muss dan für alle gelten weil ihr das so wollt. also seele oder seelenheil.


melden
Idu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus ist peinlich

27.08.2014 um 22:04
@interrobang
da zähle ich mich aber nicht dazu

Schublade auf - Begriff rein - Schublade zu ;
das halte ich für eine sehr gefährliche gangart um Menschen dann in allerlei Kategorien zu stecken und sie dann entsprechend seiner Lesart zu behandeln.

So entstehen radikalisierungen!


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus ist peinlich

27.08.2014 um 22:07
@Idu
ja aber du machst das doch so. du denkst dir das mit der seele aus (oder hast es ausdenken lassen) und glaubst dan das dies für alle zählt. und das ohne jeglichen grund das es soetwas gibt.


melden
Idu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus ist peinlich

27.08.2014 um 22:08
@interrobang
nein, eben nicht, ich weis es , das ich eine Seele habe, und wer der Meinung ist, er hätte eben keine, den belasse ich in seinem Glauben.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus ist peinlich

27.08.2014 um 22:10
@Idu
nein du weisst es nicht. du hast keinen beleg oder anhaltspunkt dafür also glaubst du es.


melden
Idu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus ist peinlich

27.08.2014 um 22:17
@interrobang
wie ich eingangs schon sagte, du hast deine Gedanken und kannst sie nicht beweisen!

Andererseits versuchst du mir meine Erfahrungswelt auszureden. Woher willst du denn meine Anhaltspunkte kennen? Bist du Hellseher?

Warum soll ich dir den irgendetwas Beweisen.

Hast du Kinder?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus ist peinlich

27.08.2014 um 22:24
@Idu
nichtexistenz kann nicht bewiesen werden. eine seele gibt es nicht weil sie micht belegt werden kann. auserdem gibt es auch keinen grund anzunehmen das es eine gibt weilvsie nichts erklähren würde.


melden
Idu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus ist peinlich

27.08.2014 um 22:27
@interrobang
Ja gut, das ist deine Meinung, und die magst du auch gerne für dich gelten lassen, nur für mich gilt sie eben nicht.

Weil du deine Gedanken nicht beweisen kannst sollte ja nach deiner Logik was möglich sein?
Wer keine Gedanken beweisen kann hat dann keine oder wie?
Wer seinen Traum nicht beweisen kann, hat dann keinen oder wie?

In welcher Welt lebst du?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus ist peinlich

27.08.2014 um 22:30
@Idu
natürlich gilt das auch für dich. ist so wie mit der Schwerkraft, nur weil du daran glaubst kannst du nicht fliegen.


melden
Idu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus ist peinlich

27.08.2014 um 22:35
@interrobang
ich kann aber sehr wohl fliegen

und nu?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus ist peinlich

27.08.2014 um 22:36
@Idu
ganz einfach. beweis es :D


melden
Idu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus ist peinlich

27.08.2014 um 22:41
@interrobang
wozu
ich bin dir keinen beweis schuldig

aber kannst dich gerne mal bei den Astralreisenden umschauen, was die dir so erzählen.

Nur weil du es nicht kannst, heißt das noch lange nicht, das andere das nicht könnten.
Ist eben eine Frage der Sensibilität.

Kannst du deine Träume beweisen?
Und jetzt beantworte mir mal alle die noch offenstehenden Fragen bitte!


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus ist peinlich

27.08.2014 um 22:43
@Idu
achso du träumst nur das du fliegen kannst :D alles klar :D


melden
Idu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus ist peinlich

27.08.2014 um 22:43
@interrobang
bitte fragen beantworten.
oder willst du unhöflich erscheinen?


melden

Atheismus ist peinlich

27.08.2014 um 23:05
@Idu
Idu schrieb:das ist ja eben jedem einzelnen seine Erfahrung, weil sowenig wie ich deine Gedanken lesen kann und deine Gefühle, die sich ja nicht messen und wiegen lassen
Naja, das stimmt nicht. Gedankliche Aktivität und Gefühle lassen sich sehr wohl messen.
Durch eben solche Messungen kann man beweisen, dass deine Gedanken und Gefühle deinem Gehirn entspringen.

Indizien (nach Beweisen frag ich gar nicht erst) für eine Seele wurden dagegen bisher nicht gefunden.
Idu schrieb:Die alten Kulturen wußten noch sehr genau um dieses Seelenleben und hatten auch häufig kontakt mit den Verstorbenen.
Überlieferungen alter Kulturen über diese Themen sind üblicherweise kein guten Indiz. Diese Überlieferungen geben lediglich den damals gängigen Glauben wieder, sagen aber nichts üben den wahrheitsgehalt dieses Glaubens aus.
Liegt es vielleicht an diesem mystischen Touch, dass viele irgendwelchen Legenden alter Kulturen eine größere Bedeutung zuschreiben als wissenschaftlichen Erkenntissen?

Mich würden allerdings deine Erfahrungen interessieren, die dich an eine Seele glauben lassen.

Früher hab ich auch an solche Dinge geglaubt (insbesondere Reinkarnation und paranormale Phänomene). Dies hat mich auch zu Allmystery geführt.
Umso mehr ich mich allerdings mit diesen Dingen beschäftigte, umso klarer wurde mir, dass diese Dinge sehr wahrscheinlich nicht existieren und die ganzen vermeintlichen Beweise häufig aus hörensagen und selbsgestrickten Gedankenkonstuckten mit großen Logiklöchern bestanden.
Letzendlich hab ich wohl nur an diese Dinge geglaubt, weil ich den Gedanken, diese Dinge würden existieren, schön fand. Sie machten die Welt irgendwie interessanter und Geheimnisvoller.
Insbesondere der Gedanke, dass es nach dem Tod noch etwas gibt dürfte auf viele Menschen beruhigend wirken und einer der wichtigsten Gründe sein, warum Menschen an Religionen, mystische Gedankenkonzepte etc. glauben.


melden
Anzeige
Idu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus ist peinlich

27.08.2014 um 23:19
@TheSky
TheSky schrieb:Sie machten die Welt irgendwie interessanter und Geheimnisvoller.
Insbesondere der Gedanke, dass es nach dem Tod noch etwas gibt dürfte auf viele Menschen beruhigend wirken und einer der wichtigsten Gründe sein, warum Menschen an Religionen, mystische Gedankenkonzepte etc. glauben.
Das ist eben der sehr weit verbreitete Irrglaube.
Sie machen die Welt keineswegs interessanter und geheimnisvoller, sondern im Gegenteil tragen sie zu einem wesentlich verantwortungsbewußteren Leben bei, weil man sich bewußt ist, das alles irgendwann auf einen zurückfällt.

Beruhigend wirkt es nur auf diejenigen, die ihr Gewissen rein halten können, alle anderen haben eben Angst vor dem Tod; und zu Lebzeiten schon eine gewisse Lebensangst.
TheSky schrieb:Überlieferungen alter Kulturen über diese Themen sind üblicherweise kein guten Indiz.
Wer in unserer Gesellschaft besondere Gaben des Geistes besitzt, der hält sich hübsch fein zurück, weil er ansonsten als physisches Wrack in der Anstalt landen würde.
All die Hexenverbrennungen beruhen auf diesen Gaben!
TheSky schrieb:Mich würden allerdings deine Erfahrungen interessieren, die dich an eine Seele glauben lassen.
Aus dem vorherbesagten Grunde werde ich das nicht tun.
Wer nur die Materie kennt, der mag in der Materie bleiben, wer die Kraft des Geistes kennt, der bleibt im Geiste hübsch fein daheim.
TheSky schrieb:Früher hab ich auch an solche Dinge geglaubt (insbesondere Reinkarnation und paranormale Phänomene). Dies hat mich auch zu Allmystery geführt.
Du bist ja auch schon recht lange dabei, sodaß du die verschiedenen Beiträge einzelner und ihre Erfahrungsberichte einordnen kannst.

Die Erfahrungen muß aber da jeder für sich persönlich machen.


melden
262 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden