weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Atheismus ist peinlich

3.637 Beiträge, Schlüsselwörter: Atheismus, Heidentum, Überzeugungen

Atheismus ist peinlich

31.08.2014 um 17:17
@Dawkins-Fan
Dawkins-Fan schrieb:Gott ist also nicht absolut, sondern nur nicht berechenbar bzw. messbar?
ich denke eher unsichtbar und unfassbar...
jesus sagte einmal gott ist geist...
einen geist kann man nicht sehen und doch ist er da...
du kannst seinen körper nicht berühren und doch müsste er einen haben...

weil der mensch nur erfassen kann was er fassen kann...
deswegen will man gott immer festnageln,
das man ihm sehen und fassen kann...
aber daraus entsteht nur leid...
und das haben wir demnach schon lange genug...
weil die einen das unfassbare und unsichtbare, berechnen, festnageln, vorschreiben wollen...
und die anderen das unfassbare und unsichtbare, beschreiben, lehren und danach leben wollen...

keine beschreibung wird gott wirklich gerecht...
denn beschreiben kann man nur etwas,
wenn man darüber steht...
und wer kann schon behaupten,
er stehe über gott?


melden
Anzeige

Atheismus ist peinlich

31.08.2014 um 17:21
@Koman
Also ist er in deiner Ansicht auch nicht absolut und vollkommen?


melden

Atheismus ist peinlich

31.08.2014 um 17:34
@Dawkins-Fan
Dawkins-Fan schrieb:Also ist er in deiner Ansicht auch nicht absolut und vollkommen?
das kann ich dir nicht sagen, denn ich habe ihn noch nie gesehen,
noch fassen können...
da würde ich sonst lügen...

ich habe aber seinen sohn kennen gelernt...
und dieser selbst sagt:
keiner hat gott je gesehen...

alles was begreiflich und fassbar ist, unterliegt ihm...
und dabei ist es egal, wie du ihm beschreibst...
es ändert nichts daran, das es ihm unterliegt...
so groß du diesen gott oder leitbild(deinen eigenen beschrieben gott oder bild) dann beschreibst,
so groß wird er dann auch sein...
für dich:)


melden

Atheismus ist peinlich

31.08.2014 um 17:36
@Koman
Ok :)


melden

Atheismus ist peinlich

31.08.2014 um 17:48
@coppakiller
coppakiller schrieb:Zahlen=Engel/Die Leiter........
es ist ja das lustige bei der leiter,
die du gerade erwähnt hast...

die gute alte holzleiter sieht genauso oben aus wie unten...
nach menschlicher logik ist aber unten immer unten,
und oben immer oben...
also wenn ich diese leiter nun nehmen und das obere ende,
nach unten drehe...
stehe ich dann auf der ersten sprosse, schon ganz oben?
oder auf der letzten sprosse, noch ganz unten?

hehe...


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus ist peinlich

31.08.2014 um 19:30
@coppakiller
1 Die Krone/Kopf ist analog den Füssen10
Sag mal, willst du den Thread hier auch so mit Vidos vollpflastern wie den Bewusstseinsentwicklungsthread ? Wozu musst du immer Videos posten, keine eigenen, anschaulichen Argumente oder wie muss man das verstehen ? :)


melden
coppakiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus ist peinlich

31.08.2014 um 19:38
@Kayla
1 Die Krone....Gehirn für manche.
Es ging um die Leiter mit @Koman
Fand den Song so Passend.(Southpark Verarsche zu dem Thema)
Immer ist Immer....wäre Trancezendent........ist nicht der Fall.....

Geist drückt sich ja nicht nur in Worten aus......im Kyba Thread geht es um Gedanken...und Hermetik Warum tust du das nicht?


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus ist peinlich

31.08.2014 um 19:41
@Dawkins-Fan
Dawkins-Fan schrieb:In gleicher Weise, glauben Kosmologen wie Krauss, sei auch das Universum entstanden. Am Anfang existierte diesem Modell zufolge allein eine winzige, mit Vakuumenergie gefüllte kosmische Blase. Irgendwann änderte eines der darin irrlichternden Quantenfelder zufallsbedingt seinen Energiezustand. Diese Fluktuation war stark genug, um den Urknall auszulösen. Nur: Dies wäre keine Schöpfung aus dem Nichts. Denn der leere Raum, und sei er noch so klein, war vorhanden. Er ist jedoch etwas und nicht Nichts. Also muss es einen Prozess geben, der zuerst den Raum hervorbringt.
Ok, die Sache mit dem Blasenuniersum ist ja nicht neu und wird immer mal wieder aufgegriffen. Probelm, man weiß es nicht genau und nimmt es theoretisch an, das es so sein könnte. Einen Unterschied zu Gläubigen sehe ich nur dort, wo Gläubige über den einmal angenommenen oder gedachten Punkt keine Aussagen mehr machen, sondern einfach nur dem Punkt folgen, was dann keine neuen Erkenntnisse mehr zuläßt oder ielleicht gibt es gar keinen Unterschied, weil es Theorien zur Entstehung des Universums wahrscheinlich genau soviele gibt, wie Gläubige Gott und Götter interpretieren. Und Wikipedia hilft da auch nicht weiter, weil Wikipedia eben auch Aussagen dazu macht, wieviele Glaubenssysteme es gibt und wieviele Interpretationen dazu. Es ist eine Theorie welche du postest und keine entgültige Tatsache und anders verhält es sich auch nicht mit Glaubenssystemen. Wissenschaftliche Theorien passen in ewissrenschaftliche Vorgehensweisen und Glaubenssysteme passen in spirituelle Vorgehensweisen. Entgültige Fakten sind weder die eine Theorie noch die andere Hypothese.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus ist peinlich

31.08.2014 um 19:45
@coppakiller
coppakiller schrieb:Warum tust du das nicht?
Ich gehe auch die Leiter rauf und runter, nur das ich dazu nicht unbedingt das Konzept von Bardon oder Blavatsky brauche, sondern die Realität welche mich umgibt, die wiederum aus Ursache und Wirkung besteht und nicht aus irgendwelchen Vorstehern und abgedrehten Wesenheiten, aber aus abgedrehten Egosplittern, welche sich irrtümlich für Wesenheiten halten.


melden
coppakiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus ist peinlich

31.08.2014 um 19:54
@Kayla
Brauch auch kein Konzept.
Kann ja bisschen Pythagoras.
Damit werden Konzepte Geschrieben.
Ich lese deswegen euer Esotherik Wissen nicht, deswegen suche ich auch nicht nach Geist.............

Weil Geist wird ja Geformt............................................Gute Form@Koman


melden

Atheismus ist peinlich

31.08.2014 um 19:54
coppakiller schrieb:1 Die Krone....Gehirn für manche.
Es ging um die Leiter mit @Koman
Fand den Song so Passend.(Southpark Verarsche zu dem Thema)
Immer ist Immer....wäre Trancezendent........ist nicht der Fall.....
ich fand es auch passend:)


melden

Atheismus ist peinlich

31.08.2014 um 19:59
Danke ;-)

@Dawkins-Fan
@Koman


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus ist peinlich

31.08.2014 um 20:01
@coppakiller
coppakiller schrieb:Ich lese deswegen euer Esotherik wissen nicht, deswegen suche ich auch nicht nach Geist..
Erstens mag ich keine Verallgemeinerungen, weil ich unter euer mich mitangsprochen fühle und zweitens stammt mein wissen nicht aus Esoterik, wenn ich auch die Aussagen dort als Sprache der "Seele" verstehe und den subjektiven Gehalt nicht 1 zu 1 übernehme. Und ich nehme nicht an, das du 100ig weißt was Geist ist und deshalb auch nicht nach genaueren Definitionen suchst, sondern davon ausgehst das er geformt wird, was so nicht stimmt, denn wäre er nicht vorhanden könnte er ligischerweise auch nicht geformt werden. Ausgeformt, entwickelt passt da schon besser.


melden
coppakiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus ist peinlich

31.08.2014 um 20:06
@Kayla
Annehmen ist nicht Wissen.
Lese eure Verlinkungen zu Irgendwas nie.
Pseudowissenschaft Internet halt, da langt Youtube Manga oder Bücherverfilmug vollkommen, Lieder schon.
Ist keine Verallgemeinerung....gibt aber manchmal ausnahmen.....4% von Hundert......

Geist und Seele ist in allem müsstes du wissen.....es Verändert die Form aber nicht die Art.......
Woher stammt den dein Wissen...........Internet?


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus ist peinlich

31.08.2014 um 20:13
@coppakiller
coppakiller schrieb:Geist und Seele ist in allem müsstes du wissen.....es Verändert die Form aber nicht die Art.......
Woher stammt den dein Wissen...........Internet?
Nö, das stammt aus Zeiten als ich noch gar kein Internet hatte. Und woher stammt dein Wissen, von Youtube ?
coppakiller schrieb:Lese eure Verlinkungen zu Irgendwas nie
Wenn du die nie liest, woher weißt du dann was unter den Links zu finden ist ? Hellseher?


melden

Atheismus ist peinlich

31.08.2014 um 20:14
@Kayla
Kayla schrieb:Sag mal, willst du den Thread hier auch so mit Vidos vollpflastern wie den Bewusstseinsentwicklungsthread ? Wozu musst du immer Videos posten, keine eigenen, anschaulichen Argumente oder wie muss man das verstehen ?
ich finde das nicht schlecht...
wieso immer eigenes machen,
wenn es das schon gibt?

in meinen blog sagte ich mal:
ich benötige nicht viel, denn die worte und bilder,
haben ja die menschen schon lange dafür geschaffen:)
so lange ich dadurch erfahren kann, was mir jemand damit mitteilen/aufzeigen will,
ist das völlig ok...

...also für mich:)


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus ist peinlich

31.08.2014 um 20:17
@Koman
Koman schrieb:ich finde das nicht schlecht...
wieso immer eigenes machen,
wenn es das schon gibt?
Weil es nicht schlecht ist, das was es schon gibt, gelegentlich zu hinterfragen, halte ich für sinnvoller, als Alles was es schon gibt für die entgültige Wahrheit zu halten. Was nicht heißt, das ich die entgültige Wahrheit kenne, aber die kennen die Schöpfer von dem was es schon gibt in der Regel auch nicht.


melden
Idu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus ist peinlich

31.08.2014 um 20:18
@Koman
Koman schrieb:so lange ich dadurch erfahren kann, was mir jemand damit mitteilen/aufzeigen will,
ist das völlig ok...

...also für mich:)
Nur leider ist der Thread in U-haft gegangen, und das fanden viele eben nicht ok.
Etwas Rücksicht auf die Allgemeinheit sollte da schon genommen werden!

Hat dann auch etwas mit Nächstenliebe zu tun
Videos sind halt Ego-gehabe! fehlendes Bewußtsein für die Allgemeinheit.


melden
coppakiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus ist peinlich

31.08.2014 um 20:20
@Kayla
Nö.
Obwohl vieles in Filmen Verfilmt wurde.
Meins stammt von Pythagoras, usw.....
Alle meine Youtube Verlinkungen haben Sinn zu den Sätzen....musst du nur Finden.

Kann dir aber auch die Sachen Erklären........Schreibe dann halt auf immer und Ewig....
Ihr Diskutiert über Geist....ich Bin......Bewusstsein heißt sein Bewusst.

@Idu
Dir geht es wie @georgerus auch um Quote.......viele Fanden es Gut...sollen wir Zählen


melden
Anzeige
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus ist peinlich

31.08.2014 um 20:21
@Idu
Viedeos sind halt Ego-gehabe! fehlendes Bewußtsein für die Allgemeinheit.
Selbstdarstellungen an welchen sich Jedermann festmachen kann. Das kann nicht weiterführen, vielleicht gibts ja einige kleinere Floskeln welche Bedeutung erlangen, aber eben nicht Alles. Aber Jedem das Seine und wie er es braucht.


melden
281 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Wer war Jesus?75 Beiträge
Anzeigen ausblenden