Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Atheismus ist peinlich

3.637 Beiträge, Schlüsselwörter: Atheismus, Heidentum, Überzeugungen

Atheismus ist peinlich

06.09.2014 um 20:51
@emanon
atheismus ist nicht peinlich,
sondern menschlich...


melden
Anzeige

Atheismus ist peinlich

06.09.2014 um 21:43
waterfalletje schrieb:Na dein übereifer hier zu schreiben.
Tja, so etwas passiert nun mal in Diskussionen. Dir ist schon klar, dass Du Dich hier in einem Diskussionsforum befindest?

Und wenn Du diesen Eifer nicht verstehen kannst, dann wundert es mich, dass Du ebenfalls immer und immer wieder hier mit demselben Eifer einschreitest. Und das nicht, um zum Thema beizutragen, sondern immer und immer, mit Eifer, um Andere aus heiterem Hmmel anzugreifen. Gibt Dir das was?

Niemand zwingt Dich, anderer Leute Motive zu verstehen, aber Du solltest so demokratisch sein, anderen Leute Meinungen zu erlauben.


melden

Atheismus ist peinlich

06.09.2014 um 22:21
Dank einem andere Thread grade was tolles erkannt.

Liebe Atheisten: Glaube bedeutet "etwas für wahr halten". Da ihr ja an nichts glaubt haltet ihr also nichts für wahr? Faszinierende Einstellung. :-P :-D


melden
nananaBatman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus ist peinlich

06.09.2014 um 22:23
@Desdaemonian
Atheisten glauben auch. Zum Beispiel glaube ich, dass morgen die Sonne aufgehen wird.
Atheist bedeutet einfach nur, dass man nicht an Gott glaubt.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus ist peinlich

06.09.2014 um 22:23
@Desdaemonian
Desdaemonian schrieb:Liebe Atheisten: Glaube bedeutet "etwas für wahr halten". Da ihr ja an nichts glaubt haltet ihr also nichts für wahr? Faszinierende Einstellung. :-P :-D

Faszinierendes Eigentor.
Nur weil man nicht an einen Gott glaubt hält man nichts für wahr?
Ich würde an deiner Stelle weiter versteckt bleiben. :D


melden

Atheismus ist peinlich

06.09.2014 um 23:21
emanon schrieb:Faszinierendes Eigentor.
Nur weil man nicht an einen Gott glaubt hält man nichts für wahr?
Ich denke eher, er bezieht sich auf eine imaginäre Äußerung eines Atheisten, er glaube „an nichts“. Zumindest hoffe ich, dass er das nicht selber so gefolgert hat ^^
@Desdaemonian
Wer genau hat denn behauptet, an nichts zu glauben?
(Falls du wirklich ein solches Zitat finden solltest, prüfe, ob dies vielleicht nur auf einen Kontext gemünzt ist)


melden

Atheismus ist peinlich

06.09.2014 um 23:24
Desdaemonian schrieb:Liebe Atheisten: Glaube bedeutet "etwas für wahr halten". Da ihr ja an nichts glaubt haltet ihr also nichts für wahr? Faszinierende Einstellung. :-P :-D
Ich als Atheist glaube an viele Dinge: Hoffnung, Gerechtigkeit, etc.
Nur nicht an einen Gott.
Punkt.


melden

Atheismus ist peinlich

06.09.2014 um 23:27
@Desdaemonian
"a-"=ohne
"theos"(oder so ähnlich)=Gott
Atheist=ohne Gott


melden
exul
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus ist peinlich

07.09.2014 um 03:16
Ja, der "Heilige Eifer" des atheistischen Menschen. Hat schon was für sich beizeiten.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus ist peinlich

07.09.2014 um 04:21
@exul
welchen heiligen eifer meinst du?


melden

Atheismus ist peinlich

07.09.2014 um 04:45
@Koman
Nein, sogar eher gegenteilig. Von Natur aus versucht der Mensch alles zu erklären. Rate
mal wie Religionen entstanden sind...


melden

Atheismus ist peinlich

07.09.2014 um 07:25
Desdaemonian schrieb:Liebe Atheisten: Glaube bedeutet "etwas für wahr halten". Da ihr ja an nichts glaubt haltet ihr also nichts für wahr? Faszinierende Einstellung. :-P :-D
warum sollte man an etwas glauben dessen existenz nicht bewiesen ist und warum sollte man ohne einem gott glauben sonst nichts anderes für wahr halten können ..... du tust so als ob gott das einzige wäre an dass man glauben kann.


melden

Atheismus ist peinlich

07.09.2014 um 08:52
@Koman
Koman schrieb:atheismus ist nicht peinlich,
sondern menschlich...
Und ich bin mir auch nicht sicher was gutes glauben ist ;-)

Nur ich hoffe auch mal das es wenn es ein Gott gibt es oben gar nicht mal so drauf ankommt welche richtung man bevorzügt.
off-peak schrieb:Niemand zwingt Dich, anderer Leute Motive zu verstehen, aber Du solltest so demokratisch sein, anderen Leute Meinungen zu erlauben.
????


melden

Atheismus ist peinlich

07.09.2014 um 09:17
@waterfalletje
o doch, meine liebe...
es kommt gerade darauf an,
welchen weg man beschreitet...
denn dieser entscheidet, wo man ankommt...
und ob man ankommt...


melden

Atheismus ist peinlich

07.09.2014 um 09:39
@Koman


Kannst du sagen worauf es ankommt?
Ich nicht, und ich werde aus schlecht aus meine Haut können, wenn welche macken vorhanden sind, und die sind vorhanden :-)


melden

Atheismus ist peinlich

07.09.2014 um 09:46
waterfalletje schrieb:Darauf fragte ich, sind es nicht eher die Skeptiker die sowass machen?

Und was wünscht ihr euch, das von diese viele menschen in diese branche alle bald harz4 bekommen ?
@waterfalletje

Guten Morgen. Obwohl ich mich nicht erinnern kann hier mit gemischt zu haben, in diesen Thread, ist obiges Zitat sehr wohl von mir und ich werde antworten.
waterfalletje schrieb:Und was wünscht ihr euch, das von diese viele menschen in diese branche alle bald harz4 bekommen ?
Selten so einen Quatsch gehört. Das klingt grad so als ob das verkaufen von irgendwelchen Es-Ramsch in betrügerischer Absicht ( und etwas anderes ist es in meinen Augen nicht ) eine bessere Alternative zur staatlichen Unterstützung ist, bzw. ist diese Bemerkung schlicht pauschalisierend, wenn nicht sogar herabsetzend den H 4 - Empfängern gegenüber.

So nach dem Motto: Bevor ihr Harzt 4 beantragt schwimmt lieber mit in der Betrügersuppe des Esoterikmarktes - und macht da richtig Geld.


melden

Atheismus ist peinlich

07.09.2014 um 09:54
@Funzl
Funzl schrieb:herabsetzend
?

Dies ist mal wieder ein iinterpretieren die ich sowieso schlecht nachvollziehen kann.

Es wird doch darauf hinaus laufen ?

Und ich bin bei normal medzin, nur ich kenne genügend den würde geholfen, wo die normal medizin nicht weiter gekommen ist.

Habe die auch nie jammern gehört. Sondern waren zufriedene Kunden.

Klar gibt es betrüger. Traurig genug.


melden

Atheismus ist peinlich

07.09.2014 um 10:02
waterfalletje schrieb:Es wird doch darauf hinaus laufen ?
Quatsch. Als ob man keine andere Wahl hätte anstatt von H4 zu leben nur noch in die Eso-Szene einzusteigen.

Vorab: ich weiß sehr wohl was es heißt von so wenig Geld zu leben wie H4-Empfänger bekommen, ich war selbst mal betroffen und weiß somit wie das ist.

ich hatte viele Ideen, aber auf die Schiene eines moralischen Betrügers zu kommen kam mir nie in den Sinn.
waterfalletje schrieb:Und ich bin bei normal medzin, nur ich kenne genügend den würde geholfen, wo die normal medizin nicht weiter gekommen ist.
Beispiele? Am besten nachvollziehbare? Um nicht zu sagen beweisbare?

Klaro - ein einfacher Flußkiesel mit ein paar Streifen drin hilft gegen Krebs...^^


melden

Atheismus ist peinlich

07.09.2014 um 10:04
@Funzl


Du kommst mit heftige sachen wie krebs.

Viele tut die mischung auch gut, beides.


Ich finde die Welt gerade gut weil sie so ist.
Jeder das seine/ihre


melden
Anzeige

Atheismus ist peinlich

07.09.2014 um 10:21
@waterfalletje
es kommt darauf an, ob du deine famillie unterscheidest...
deine mitmenschen scheidest...
ob du denkst zu wissen,
was jeden zusteht...

richte nicht, denn sonst wirst du gerichtet...
du hast wohl recht...
man kann das leben nicht bewerten...


melden
101 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden