weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Atheismus ist peinlich

3.637 Beiträge, Schlüsselwörter: Atheismus, Heidentum, Überzeugungen

Atheismus ist peinlich

08.08.2014 um 13:43
@geeky
geeky schrieb:Das nenn ich nicht nur intolerant, das grenzt schon an Menschenverachtung.
das macht dich zu einen richter und verurteiler...
genauso machen die das auch...
hier ist deine grenze von "Menschenverachtung"...
und da ist ihre grenze von der selben sache"menschenverachtung",
nur von einer anderen seite ...

es ist genauso sinnlos, und endet in verachtung/hass/krieg...
ich bin weder tolerant noch intolerant,
sondern menschlich...

und ich gebe/lege keinen wert auf andere ihren glauben,
weil ich mir selbst keinen wert auferlege...

werte sind da um zu erhöhen oder zu erniedrigen...


melden
Anzeige

Atheismus ist peinlich

08.08.2014 um 13:47
@Threadkiller2
Da muss ich dir zustimmen. Ich habe zwar kein Problem, wenn jemand zu mir sagt, dass ich auf dem Holzweg (auf dem Weg zur Hölle) bin und dir wird es wahrscheinlich auch wurscht sein. Das ändert aber nix an der Tatsache, dass hier eine Bekehrung versucht wird, die intolerante Wurzeln hat.

Früher oder später stößt sich wer an diesem Fakt. Eine Religion die solches vermittelt, agiert zumindest nicht heilsam


melden

Atheismus ist peinlich

08.08.2014 um 13:47
@Koman
Koman schrieb:ich bin weder tolerant noch intolerant,
sondern menschlich...
Das gefällt mir, werde mir merken :)


melden

Atheismus ist peinlich

08.08.2014 um 14:01
@Threadkiller2
@geeky
geeky schrieb:
Das nenn ich nicht nur intolerant, das grenzt schon an Menschenverachtung.
@geeky Selig sind die geistig Armen, denn Ihr ist das Himmelreich ............
Und auf wen, meinst du, bezieht sich das - Moslems, Hindus, Christen, oder generell auf jeden Menschen?


melden

Atheismus ist peinlich

08.08.2014 um 14:06
@Koman
@geeky
geeky schrieb:
Das nenn ich nicht nur intolerant, das grenzt schon an Menschenverachtung.
das macht dich zu einen richter und verurteiler..
Ich interpretiere lediglich. Hast du eine bessere Interpretation, dann lass sie mich wissen.
Koman schrieb:werte sind da um zu erhöhen oder zu erniedrigen...
Interessant. Gilt das auch für die sogenannten christlichen Werte?


melden

Atheismus ist peinlich

08.08.2014 um 14:07
@geeky
Koman schrieb:auch wenn ich weiß, das du nicht in den himmel kommst...
mein lieber....
ich habe mir nochmal meinen post durchgelesen,
und diesen satz könntest du evtl falsch verstehen...

es sollte nur als beispiel dienen,
und ist keinerlei urteil über dich oder deinen weg...

@geeky
geeky schrieb:Und auf wen, meinst du, bezieht sich das - Moslems, Hindus, Christen, oder generell auf jeden Menschen?
also ich will hier auch antworten:)
wenn es nach mir geht, dann geht es um genau die jenigen die erwähnt werden:
die geistig armen...
also auf alle menschen, auf die das zutrifft...


melden

Atheismus ist peinlich

08.08.2014 um 14:17
@Lepus
Lepus schrieb:Sie glaubt ja es zu verstehen und glaubt auch eine richtige und verständliche Antwort zu geben - das ist ja das Problem.
Probleme hast du, und sonst richtig erkannt.
Es lesen mich genug user, durchaus verständlich.
Und @Lepus wo ich hier rein kam, habe ich viele mut machende PNs bekommen.
Und würde vorbereitet was kommen konnte an kommentaren.



@geeky


Ich bin gläubig und lese aber nichts drüber.
Kenne nicht die zehn gebote.

Nein ich lese dies nicht weil ich mich nicht bilden möchte...sondern weil ich authentisch sein möchte. Wenn dann soll was von mir aus kommen, freiwillig.
Ich kenne zuviele menschen mit verschiedenede glaubungsrichtungen die ich als mensch klasse finden, sowie ich auch Atheisten.

Als denke ich glauben ist sehr individuell.
Vielleicht sogar nur von deine engste umgebung abhängig.
Wie du mit deine engere mitmenschen umgehst.

Und ich denke das es gar nicht so wichtig ist was ob man überhaupt glaubt.
Nehme irgendwie stark an, das mensch der hin und wieder reflektiert, irgendwie schon das richtige macht.
Bin oft überzeugt das wir glauben unbewusst fast alle in uns tragen.
und das ist es gar nicht so schlimm ist das wir es uns manchmal zurecht legen..

Wenn es die seele gut tut.


melden

Atheismus ist peinlich

08.08.2014 um 14:17
@geeky
geeky schrieb:Interessant. Gilt das auch für die sogenannten christlichen Werte?
es ist egal was du vor den wert stellst...
wert ist es wenn du es bewertest...
wert ist wert...

wieviel ist ein mensch wert?
wieviel ist viel?
und wieviel ist wenig?

ich brauche keine werte...
keine uhr und keinen kalender...

ich gehe schlafen wenn ich müde bin und stehe auch wieder auf,
wenn ich ausgeschlafen bin...

mir muss niemand sagen, wie lange man schlafen muss um ausgeschlafen zu sein,
denn ich wache auch ohne dieses wissen wieder voll erholt auf:)
ich höre einfach nur auf mich...

mich interessieren auch nicht die wochentage...
es ist einfach nur ein tag nach dem anderen...

je mehr man bewertet umso mehr ist man in diesen werten gefangen...


melden

Atheismus ist peinlich

08.08.2014 um 14:25
Achso @geeky nochmal über ein diskussionstyle wieder zu kommen..

Mich stört es nicht wenn jemand schreibt und glaubt an das was er macht.
Solange es sein kopf ist und dies freiwillig macht und nicht manipuliert ist.

Also überzeugung...
Wir alle können selber unser kopf einsetzen und uns entscheiden was wir wollen..

also regt mich @BhaktaUlrich nicht auf!


melden

Atheismus ist peinlich

08.08.2014 um 14:30
...ein unzufriedener Mensch der sich selber nicht liebt?


melden

Atheismus ist peinlich

08.08.2014 um 14:38
@geeky
geeky schrieb:Und auf wen, meinst du, bezieht sich das - Moslems, Hindus, Christen, oder generell auf jeden Menschen?
Auch auf mich selbst, weil ich manches nicht verstehe was in der bibel steht, zumindes noch nicht, das gilt auch für Menschen die nicht mit der weissheiten der Bibel vertraut sind, dazu gehören alle Menschen ohne da jemand da spetziel zu benennen.
Aufrichtikeit ist das wichtigste Gebot in diesem fall, nur für das Christsein kann man sich bei Gott nichts kaufen.


melden

Atheismus ist peinlich

08.08.2014 um 14:42
@LibanonGirl

Was ist los?
Passte eigentlich nicht sonst so zu deine beiträge.

Passte eigentlich nicht zu eine stolze muslimin.
Die in ihre glauben eigentlich auch respekt vor anders gläubigen haben sollten.

So wie ich auch muslimisches glaube axeptiere.


melden

Atheismus ist peinlich

08.08.2014 um 14:47
@waterfalletje
Das war aber heftig, ich glaube da stimmt etwas nicht.


melden

Atheismus ist peinlich

08.08.2014 um 14:49
@Threadkiller2

ich denke das hast du richtig erkannt, so ging es mir auch..
vielleicht kleine bruder.. große bruder der gerade vom glauben abkommt?

oder nur lustig sein wollte.
Hoffen mal das letzte!


melden

Atheismus ist peinlich

08.08.2014 um 15:05
@geeky
Was ich noch zu dem sagen muss, daß das nur meiner meinung ist, zumindest ich lese das raus
und so verstehe ich das.


melden

Atheismus ist peinlich

08.08.2014 um 15:50
@waterfalletje

Ich finde es gut, daß du das Forum nutzt, um deine Deutschkenntnisse zu verbessern. Noch besser wäre es allerdings, wenn deine Beiträge auch einen Bezug zum Threadverlauf hätten. Welchen Grund hat es eigentlich, daß du stets einen so großen Bogen machst um alle Fragen, die etwas Licht ins Dunkel deiner Sätze bringen könnten?


melden

Atheismus ist peinlich

08.08.2014 um 16:16
@Koman
Koman schrieb:je mehr man bewertet umso mehr ist man in diesen werten gefangen...
Auch deine Interpretation macht dich also zu einem "Richter und Verurteiler".
Koman schrieb:werte sind da um zu erhöhen oder zu erniedrigen...
Ist das Negieren aller Werte nicht ebenfalls eine Bewertung?

Aber gut, das führt nun wohl doch zu weit weg vom topic, sollte also ggf. in einem anderen thread weiterdiskutiert werden.


@Koman
@Threadkiller2
Koman schrieb:wenn es nach mir geht, dann geht es um genau die jenigen die erwähnt werden:
die geistig armen...
also auf alle menschen, auf die das zutrifft...
Das würde dann aber diversen anderen Bibelversen widersprechen. Vielleicht hilft es ja schon weiter, wenn man andere Bibelübersetzungen zu Rate zieht, und siehe da:

"... die erkennen, wie arm sie vor Gott sind"
"... die erkennen, dass sie vor Gott nichts vorzuweisen haben"
"... die nur noch von Gott etwas erwarten"
"... die erkennen, dass sie ihn [d.h. Gott] brauchen"

Meint ihr nun immer noch, dieser Vers würde aussagen, daß ausnahmslos allen Menschen das Himmelsreich winkt?

"Mir ist alle Macht gegeben im Himmel und auf der Erde. Darum geht zu allen Völkern, und macht alle Menschen zu meinen Jüngern; tauft sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes, und lehrt sie, alles zu befolgen, was ich euch geboten habe." (Mt 28,18-20)

Das soll übrigens einer der Lieblingsverse von G.W.Bush gewesen sein, seines Zeichens "Wiedergeborener Christ". Seine Toleranz ist ja schon legendär. ;)


melden

Atheismus ist peinlich

08.08.2014 um 16:49
@geeky
geeky schrieb:Auch deine Interpretation macht dich also zu einem "Richter und Verurteiler".
nein...
actio - reactio
das ist einfach das, was ich erleben/bezeugen durfte...

@geeky
geeky schrieb:Ist das Negieren aller Werte nicht ebenfalls eine Bewertung?
nein...
ohne wert - kein wert
und negieren tue ich es nicht...
ich nehme es so an, wie es ist...
ohne zu bewerten...
nur weil jemand etwas bewertet muss ich das nicht fürwahr nehmen,
also brauch ich nichts zu negieren...

@geeky
geeky schrieb:Meint ihr nun immer noch, dieser Vers würde aussagen, daß ausnahmslos allen Menschen das Himmelsreich winkt?
das habe ich nirgends geschrieben...
ich sagte: also auf alle menschen, auf die das zutrifft...
und "die geistig armen" sind ja nur ein ausschnitt von dem:
a er aber das Volk sah, ging er auf einen Berg und setzte sich; und seine Jünger traten zu ihm, 2 Und er tat seinen Mund auf, lehrte sie und sprach:
3 Selig sind, die da geistlich arm sind; denn das Himmelreich ist ihr. (Psalm 51.19) (Jesaja 57.15)
4 Selig sind, die da Leid tragen; denn sie sollen getröstet werden. (Psalm 126.5) (Offenbarung 7.17)
5 Selig sind die Sanftmütigen; denn sie werden das Erdreich besitzen. (Psalm 37.11) (Matthäus 11.29)
6 Selig sind, die da hungert und dürstet nach der Gerechtigkeit; denn sie sollen satt werden. (Lukas 18.9-14) (Johannes 6.35)
7 Selig sind die Barmherzigen; denn sie werden Barmherzigkeit erlangen. (Matthäus 25.35-46) (Jakobus 2.13)
8 Selig sind, die reines Herzens sind; denn sie werden Gott schauen. (Psalm 24.3-5) (Psalm 51.12) (1. Johannes 1.3) (1. Johannes 3.2)
9 Selig sind die Friedfertigen; denn sie werden Gottes Kinder heißen. (Hebräer 12.14)
10 Selig sind, die um Gerechtigkeit willen verfolgt werden; denn das Himmelreich ist ihr. (1. Petrus 3.14)
11 Selig seid ihr, wenn euch die Menschen um meinetwillen schmähen und verfolgen und reden allerlei Übles gegen euch, so sie daran lügen. (Matthäus 10.22) (Apostelgeschichte 5.41) (1. Petrus 4.14) 12 Seid fröhlich und getrost; es wird euch im Himmel wohl belohnt werden. Denn also haben sie verfolgt die Propheten, die vor euch gewesen sind.
hier sehe ich auf jedenfall einige menschen...
geeky schrieb:"Mir ist alle Macht gegeben im Himmel und auf der Erde. Darum geht zu allen Völkern, und macht alle Menschen zu meinen Jüngern; tauft sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes, und lehrt sie, alles zu befolgen, was ich euch geboten habe." (Mt 28,18-20)
das gilt auch für alle menschen...
jeder kann es annehmen...
geeky schrieb:Das soll übrigens einer der Lieblingsverse von G.W.Bush gewesen sein, seines Zeichens "Wiedergeborener Christ". Seine Toleranz ist ja schon legendär. ;)
nicht alles was man glaubt ist wahr:)
aber behaupten kann man ja viel...
zum glück sieht man ja an den früchten, wie der mensch wirklich ist...
das benötigt zwar zeit, aber der weise achtet genau darauf...
was und wer bush nuun wirklich ist,
muss wohl jeder selbst herausfinden...


melden

Atheismus ist peinlich

08.08.2014 um 17:56
@Koman
geeky schrieb:
"Mir ist alle Macht gegeben im Himmel und auf der Erde. Darum geht zu allen Völkern, und macht alle Menschen zu meinen Jüngern; tauft sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes, und lehrt sie, alles zu befolgen, was ich euch geboten habe." (Mt 28,18-20)


das gilt auch für alle menschen...
jeder kann es annehmen...
Natürlich. Nur: Wer es nicht annimmt, der hat auch keine Chance auf das Himmelsreich, denn:

"Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater denn durch mich."

Das widerspricht doch deutlich deiner Meinung, das würde für alle Menschen gelten.


melden
Anzeige

Atheismus ist peinlich

08.08.2014 um 18:06
@geeky

Wieso gehst du davon aus das nur dein diskussionstyle der beste ist?

Auch hier kann man zwei meinungen sein, auch wenn in so manches auge nicht. :-)

Ich plauder lieber und erkläre es auf meine art.

Für mich machte die Bibel sinn, wie konnte man früher am besten verbreiten was vor die gesundheit wichtig war, oder sonstiges wenn nicht über den glauben.

Aber schaue ich mal in den islam und interpretiere auf meine art die beschneidung...
Gehe ich davon aus das dies damals passerte aus gewisse gesundheitsgründe.. wie Sand im getriebe.

Also ich nehme nicht immer das schlechte an... sondern eher das gute.
So, welche eltern würde dies so ohne weiter machen lassen.. kostete geld, schmerzen vor das Kind.. etc..
Also schickte Gott vielleicht die vission an ein prophet, oder ein cleveren menschen kam von alleine darauf, ein und so würde dies ein art gesetz von oben.
So verbreitete sich dies schnell... und alle lebten ohne sand im getriebe :-)

Dies sind nun mal meine ansichten...

Und vielleicht hatten manche Atheisten dann eben etwas mehr pech und bekamen auf grund sand im getriebe häufiger eine entzundung..

Ich denke sehr einfach, wie ich finde und so gar nicht kompliziert...

so jetzt darft mal wieder rum mäkeln und dein diskussionstyle vorzeigen, und auf meine rechtschreibung mal wieder gerne hinweisen... oder du gehst mal auf den Inhalt ein !


melden
198 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Indigos?41 Beiträge
Anzeigen ausblenden