weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Atheismus ist peinlich

3.637 Beiträge, Schlüsselwörter: Atheismus, Heidentum, Überzeugungen

Atheismus ist peinlich

02.07.2014 um 15:05
@pere_ubu
Das wir uns mal einig sind, kann man schon fast als Wunder bezeichnen! :)


melden
Anzeige

Atheismus ist peinlich

02.07.2014 um 15:09
@nananaBatman
sorry, aber ich glaub dir auch kein Wort.
Aber wenn dem doch so wäre...
Trägst du immer ´n Fläschen Weihwasser mit dir rum ? :)


melden

Atheismus ist peinlich

02.07.2014 um 15:12
@Simowitsch
-Therion- schrieb:Er erklärte mir kurzerhand, dass er schon immer Heide war, und das auch immer sein werde. Außerdem ein "Kind der Finsternis" wie er sich selbst nannte.
Er ist wohl vielleicht der überzeugteste Atheist, den es gibt.
Ähm... nein.

Entweder Heide oder Atheist, beides zugleich funktioniert eher schlecht.


melden

Atheismus ist peinlich

02.07.2014 um 15:17
@feklah
feklah schrieb:Trägst du immer ´n Fläschen Weihwasser mit dir rum ? :)
@nananaBatman läuft wahrscheinlich mit einer Flasche Wodka in der Gegend rum. Er hat nur leider einen Übersetzungsfehler gemacht. "Spiritus sanctus" heißt nicht "heiliger Alkohol", sondern "heiliger Geist".... Na ja, kann ja mal vorkommen.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus ist peinlich

02.07.2014 um 15:32
@Brunche

Naja, ein Geist kann aber auch was Hochprozentiges sein. :D


melden
Simowitsch
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus ist peinlich

02.07.2014 um 15:43
Thawra schrieb:Entweder Heide oder Atheist, beides zugleich funktioniert eher schlecht.
Ich weiß es ja nicht. Vielleicht glaubt er dann an Wallhall, und will tafeln mit den Göttern und Playstation zocken nach dem Tod.


melden

Atheismus ist peinlich

02.07.2014 um 15:44
@Simowitsch

Das ist dann aber kein Atheist.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus ist peinlich

02.07.2014 um 16:08
Lieber Heidenspass statt Höllenangst.


melden

Atheismus ist peinlich

02.07.2014 um 17:14
ach das erinnert mich an dieses.
Wir sehn uns wieder in Walhalla
Lasst uns feiern seid bereit
Mit den Göttern in Walhalla
Bis in alle Ewigkeit


melden
tumwer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus ist peinlich

02.07.2014 um 18:09
@Simowitsch
Peinlich ist, wenn man sich um die Menschheit zu erlösen in Fleisch und Blut verwandeln muss um sich kreuzigen zu lassen.

Peinlicher ist es wenn das gar nicht funktioniert, was offensichtlich der Fall ist.

Noch peinlicher ist es einigen der Erlösten dann auch noch die eigenen Wundmale zu verpassen um sie immer wieder mal leiden zu lassen.

Das Peinlichste ist es aber so etwas ernst zu nehmen.


melden

Atheismus ist peinlich

02.07.2014 um 19:23
Na ja, wer glaubt das die Wissenschaft kein Glaubenskonstrukt ist der sollte sich mal die letzten 150 Jahre angucken.
Atheismus heißt ja nicht nur das es keinen Gott gibt, sondern nur das man an nichts glaubt was von theologischer Seite kommt oder?
Oder bin ich jetzt falsch?


melden
tumwer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus ist peinlich

02.07.2014 um 19:30
Die Wissenschaft setzt sich mit begründeten Annahmen auseinander, die sie jederzeit in der Lage ist zu revidieren, wenn sie sich als falsch herausstellen. Genau das unterscheidet sie vom Glauben.

Der typische Gläubige ist sogar stolz darauf, dass nichts und niemand ihn vom Glauben abbringen kann.

Die Gleichung "E=mc^2" kann und wird sicher auch in Zukunft diskutiert werden.


melden
tumwer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus ist peinlich

02.07.2014 um 19:36
Schwurbeloge schrieb:Atheismus heißt ja nicht nur das es keinen Gott gibt, sondern nur das man an nichts glaubt was von theologischer Seite kommt oder?
Könnte daran liegen, dass Theologen den Begriff geprägt haben. Ich persönlich nehme da Astrologie, Scientologie, Esoterik usw. gerne dazu. Dafür ist diese Begrifflichkeit allerdings nicht umfassend genug.


melden

Atheismus ist peinlich

02.07.2014 um 19:44
@Schwurbeloge
Schwurbeloge schrieb:Na ja, wer glaubt das die Wissenschaft kein Glaubenskonstrukt ist der sollte sich mal die letzten 150 Jahre angucken.
... in denen die Wissenschaft eine bessere Methodologie erhielt und nun auf jeden Fall kein 'Glaubenskonstrukt' ist?


melden
tumwer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus ist peinlich

02.07.2014 um 19:46
Ich würde fast wetten, dass die meisten Atheisten auch Adiabolisten sind.


melden

Atheismus ist peinlich

02.07.2014 um 20:03
@Thawra

Ironie ist nicht mein Ding


melden

Atheismus ist peinlich

02.07.2014 um 20:06
@Schwurbeloge
Schwurbeloge schrieb:Atheismus heißt ja nicht nur das es keinen Gott gibt, sondern nur das man an nichts glaubt was von theologischer Seite kommt oder?
Oder bin ich jetzt falsch?
Dem ersten Teil kann ich im Gegensatz zu zweiten nicht anschliessen.

Atheisten sagen nicht das es keinen Gott gibt sondern das sie den Theisten nicht glauben. Das heisst nicht das man das nichts glaubt was Theisten sagen.
Es ist nur so dass betreffend ihrer These dass ein Gott existiert, sie ihre Beweislast bisher nicht wahrgenommen haben.


melden

Atheismus ist peinlich

03.07.2014 um 00:56
MISSIONARE SIND PEINLICH

Nun, hat @Simowitsch überhaupt noch einmal geantwortet in diesem Thread hier?

Ich habe gesucht und nichts gefunden, also scheint es ihn oder sie auch nicht so recht zu interessieren ...

Ich bin selbst unsicher, was die Existenz eines höheren Wesens angeht.

Was ich aber trotz oder genau wegen dieser Unsicherheit zum Kotzen finde, das sind Leute, die andere auf Grund ihres eigenen Unwissens (Glaubens) von etwas überzeugen müssen.

Missionarentum ist für mich ein Übel, welches ausgemerzt gehört und für viele Kriege und Leid gesorgt hat.


melden

Atheismus ist peinlich

03.07.2014 um 05:48
@Snowman_one
Snowman_one schrieb:Atheisten sagen nicht das es keinen Gott gibt
sorry aber ich sage es gibt sowas wie einen gott nicht, für mich ist das humbug.


melden
Anzeige

Atheismus ist peinlich

03.07.2014 um 08:52
@dasewige
Ein Atheist oder ein Theist sagt etwas darüber was er glaubt.
Ein Gnotiker oder Agnostiker sagen etwas darüber was er weiss.

Ich bin wohl in diesem Sinne ein Agnostischer Atheist. Ich glaube nicht an Gott weil man es bisher nicht Beweisen/ Wissen kann.

Dich würde ich nun als Anti-Theisten bezeichnen.

Aber ich denke mal wir verstehen uns schon. :)


melden
385 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden