weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Atheismus ist peinlich

3.637 Beiträge, Schlüsselwörter: Atheismus, Heidentum, Überzeugungen

Atheismus ist peinlich

29.08.2014 um 05:54
@cucharadita
exul schrieb:
Gibt es etwas Absolutes und wenn ja, kann der Mensch es erkennen?

Ein ganz klares Ja von mir, der Mensch ist in der Lage es zu erfahren.
Sonst würde es meiner Meinung gar keinen Gott/oder was auch immer Glauben geben.
Deiner Meinung nach gibt es also alles, woran Mensch je geglaubt hat. Wenn's donnert, wirft Thor seinen Hammer, glaubten die Leute, also gibt es Thor. Wenn man einen Zahn verliert, holt ihn sich die Zahnfee, also gibt es sie.
cucharadita schrieb:Und die Aussage, früher wussten es die Menschen nicht besser und hurra, jetzt haben wir die Wissenschaft, ist nicht haltbar.
Daß du das einfach so behauptest macht es nicht wahr. Ist für dich noch immer Thors Hammer für den Donner verantwortlich, oder weißt du es inzwischen besser?


melden
Anzeige
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus ist peinlich

29.08.2014 um 06:47
cucharadita schrieb:Wissenschaft und Spiritualität müssen sich annähern, was ja zum Glück auch immer mehr passiert.
Inwiefern ?


melden
ohneskript
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus ist peinlich

29.08.2014 um 09:16
@cucharadita
cucharadita schrieb:Wissenschaft und Spiritualität müssen sich annähern, was ja zum Glück auch immer mehr passiert.
Glücklicherweise passiert das nicht.

Aber wie sieht es mit deiner Wissenschaftlichen Ausbildung den so aus?


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus ist peinlich

29.08.2014 um 09:29
@cucharadita
cucharadita schrieb:Wissenschaft und Spiritualität müssen sich annähern,...
Da bin ich ja ganz nah bei dir.
Wird hier im Board tagtäglich dran gearbeitet, mach doch einfach mit.
Wenn dir die wissenschaftliche Arbeitsweise geläufig ist, und davon gehe ich aus, sonst referiert ja hier die Blinde über Farben, dann nutze sie um deine spirituellen "Erfahrungen" zu hinterfragen und zu bewerten.
Gerne auch hier im Forum.
Fang einfach an, wenn du bereit bist.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus ist peinlich

29.08.2014 um 09:59
@ohneskript
ohneskript schrieb:Glücklicherweise passiert das nicht.
Dummerweise eben schon, auch wenn das von ganz bestimmten Seiten nicht erwünscht ist, von welcher man weiß wieso sie es nicht wünschen.

http://www.anomalistik.de/ueber-gfa/ueber-gfa/ueber-die-gesellschaft-fuer-anomalistik.html


melden
ohneskript
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus ist peinlich

29.08.2014 um 10:05
@Kayla

Kayle bitte. Du weißt nicht mal was ein Wissenschaftlicher Artikel ist und du bist soweit weg von Wissenschaft wie eine Wüste davon einen Gletscher zu haben.

Und das du nicht so wirklich verstehst, dass der Verein da, eine Art Hobby ist, ist mir total klar.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus ist peinlich

29.08.2014 um 10:19
@ohneskript
ohneskript schrieb:Kayle bitte. Du weißt nicht mal was ein Wissenschaftlicher Artikel ist und du bist soweit weg von Wissenschaft wie eine Wüste davon einen Gletscher zu haben.
Da du noch nicht mal fähig bist meinen Nick richtig zu schreiben, besagt das, das genau du eben nichts siehst und wenn, dann nur dein eigenes abgehobenes angeblich wissenschaftliches Gefasel.
ohneskript schrieb:Und das du nicht so wirklich verstehst, dass der Verein da, eine Art Hobby ist, ist mir total klar.
Und wenn schon, dann wird er immerhin von echten Wissenschaftlern betrieben und nicht von solchen, welche nur so tun und ansonsten von gar nichts eine Ahnung haben.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus ist peinlich

29.08.2014 um 10:34
@Kayla
Vergiss doch mal für einen Moment dein Gekeife und zähl einmal die 3 für dich prägnantesten Punkte auf, warum der Atheismus peinlich sein soll.
Vielleicht finden wir ja so zurück zum Thema


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus ist peinlich

29.08.2014 um 10:40
@emanon
emanon schrieb:Vergiss doch mal für einen Moment dein Gekeife und zähl einmal die 3 für dich prägnantesten Punkte auf, warum der Atheismus peinlich sein soll.
Erstens ist eine Kritik kein Gekeife und Kritik können vor Allem Atheisten nicht gut vertragen, deshalb lasse ich es, weil es völlig sinnfrei ist und mir nur wieder der schware Peter zugeschoben wird. Und peinlich ist nicht der Ateismus selbst, sondern Jene welche meinen, das nur er die alleinige Existenzberechtigung hätte. Ich bin damit durch, denn ständig herabsetzen muss ich mich nicht lassen.


melden

Atheismus ist peinlich

29.08.2014 um 10:41
Atheisten sind Menschen die die Zusammenhänge des Universums nicht verstehen.
Nichtsdestotrotz müssen auch Atheisten respektiert werden.


melden
ohneskript
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus ist peinlich

29.08.2014 um 10:42
@Kayla
Kayla schrieb:Erstens ist eine Kritik kein Gekeife und Kritik können vor Allem Atheisten nicht gut vertragen, deshalb lasse ich es, weil es völlig sinnfrei ist und mir nur wieder der schware Peter zugeschoben wird. Und peinlich ist nicht der Ateismus selbst, sondern Jene welche meinen, das nur er die alleinige Existenzberechtigung hätte. Ich bin damit durch, denn ständig herabsetzen muss ich mich nicht lassen.
Wenn jemand keine Argumente hat, dann muss er halt keifen und zickig sein.

Und das du keine Argumente oder gar Kritik hast, ist allseits bekannt.


@Shrez
Shrez schrieb:Atheisten sind Menschen die die Zusammenhänge des Universums nicht verstehen.
Und mit beliebigen Glauben kann man die Zusammenhänge verstehen?


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus ist peinlich

29.08.2014 um 10:43
@Kayla
Ok, dein Statement ist also dass der Atheismus nicht peinlich ist.
Damit sind wohl zum ersten Mal einer Meinung. :D


melden

Atheismus ist peinlich

29.08.2014 um 10:47
Der Glaube ist nur ein Teil des Puzzels.


melden
ohneskript
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus ist peinlich

29.08.2014 um 10:48
@Shrez

Glaube ist beliebig und damit vollkommen ungeeignet für irgendwas.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus ist peinlich

29.08.2014 um 10:48
@Shrez
Findest du Atheismus peinlich?
Wenn ja, warum?


melden

Atheismus ist peinlich

29.08.2014 um 10:49
Nein Atheismus ist NICHT peinlich wie kann ein freier Wille peinlich sein?

Glaube ist für mich an etwas zu glauben was mehr ist im Univerum schwer zu Erklären.
ich gehe selber nicht in Kirchen usw. ich brauch das nicht mein Glaube ist universel.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus ist peinlich

29.08.2014 um 10:56
@ohneskript

Und du denkst wohl das du hier Narrenfreiheit hast und mich soviel runtermachen kannst wie du willst ? Weis dich mir gegenüber erstmal als Wissenschaftler aus, bevor du behauptest das du wissenschaftlicn argumentierst. Denn mehr als persönlich beleidigend, kannst du nämlich nicht argumentieren.

wie man es besonders an deine beiden letzten Beitägen an mich erkennen kannt, für mich persönlich bist du diskussionsunwürdig, weil du mir nicht die Argumente erklärst, welche du vorbringst, sondern direkt schlussfolgerst, das ich geistig nicht auf der Höhe wäre und das ist peinlich an Atheisten und nicht am Atheismus selbst, den kann ich ja noch nachvollziehen und auch aktzeptieren.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus ist peinlich

29.08.2014 um 10:59
Bis jetzt hat noch niemand erklären können warum Atheismus peinlich sein sollte, auch der TE war ja dazu nicht im stande.
Damit ist das Thema doch eigentlich erschöpfend abgehandelt, oder nicht?


melden
Anzeige
ohneskript
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus ist peinlich

29.08.2014 um 10:59
@Kayla

Erneut keine Argumente und noch mehr gekeife und rumgezicke.

KEYLE <--- :D
Kayla schrieb:Weis dich mir gegenüber erstmal als Wissenschaftler aus, bevor du behauptest das du wissenschaftlicn argumentierst.
Süß, wie du versuchst die Beweislast immer an andere zu verteilen.

Aber wir wissen ja, alle anderen, die nicht deiner Meinung sind, sind böse zu dir.

KEILE du bist einfach etwas zu unclever für diese Art von Diskussionen.

@emanon

Da stimme ich dir absolut zu.


melden
193 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden