Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

18.903 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Bibel, Koran, Gottesleugner ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

13.09.2012 um 16:14
@shauwang
trotzdem sind sie keine augenzeugen. das merkt man schpn beim buch mose wo er am schluss von seinem tod schreibt.


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

13.09.2012 um 16:17
@interrobang
Was ein Argument , muß man sich mal auf der Zunge zergehen lassen-
Atheisten meinen immer sie wären schlauer als Gott


1x zitiertmelden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

13.09.2012 um 16:19
@shauwang
da gott nicht exestiert.... ja :)


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

13.09.2012 um 16:20
@interrobang
ich bewundere dein Wissen


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

13.09.2012 um 16:23
@shauwang
und ich wie du dir selber wiedersprichst ^^


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

13.09.2012 um 16:39
Ich habe letztens mit einem werdenden Religionslehrer gesprochen und habe Ihn die Fragen aller Fragen gestellt! Ich fragte: wo ist denn Gott wenn Menschen unrecht getan wird oder sie leiden müssen? Er sagte: wären wir immer noch die Menschen die wir jetzt sind, ohne unseren freien Willen zu haben. Wenn Gott es verhindern könnte, das etwas nicht geschieht, hätten wir keinen freien Willen mehr.

Mich ärgert das, weil ich darauf nicht mehr kontern konnte. Ich zweifele stark. Und die Bibel wäre eine Richtlinie, mehr nicht. Ich halte nichts von diesem ganzen Zeugs. Weder Koran, noch der andere Kram! Religionen bringen nur Streit. Ich brauche auch keine Kirche oder Moscheen um mich von Sünden frei zusprechen. Das kann ich auch genausogut irgendwem erzählen.Ich glaube an etwas . Ja, aber ich brauche dazu keine Bibel und auch keinen Koran und ich bin trotzdem ein guter Mensch. Recht hat weder die Bibel noch der Koran. Die Wahrheit finden wir dort sicherlich nicht.


1x zitiertmelden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

13.09.2012 um 16:44
@shauwang
Zitat von shauwangshauwang schrieb:Was ein Argument , muß man sich mal auf der Zunge zergehen lassen-
Atheisten meinen immer sie wären schlauer als Gott
das geht doch gar nicht, denn dazu müssten diejenigen die glauben, sie wären schlauer als Atheisten,
erst mal den Beweis erbringen, dass es Gott wirklich gibt.
Weil die das aber nicht können, können Atheisten auch nicht meinen, sie wären schlauer als Gott.

Ist doch logisch. :D


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

13.09.2012 um 16:46
@Jantoschzacke

du hättest kontern müssen indem du gefragt hättest ob gott allwissend ist..
wenn er allwissend ist weiss er schon was wir tun und wie wir uns entscheiden bevor wir geboren sind..
also hätten wir keinen freien willen da er es sowieso schon weiss.
wenn wir einen freien willen haben kann er aber nichtmehr allwissend sein.


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

13.09.2012 um 16:49
Religionen machen Sinn, wenn man ein Weiterlebensszenario benötigt um seinem Leben einen Sinn zu geben und zu faul ist selbst eines zu konstruieren.
Dann kann man in eine Schublade greifen und sich das ausuchen, was gerade in den Kram passt, seien es Jungfrauen, das Paradies oder ein Biervulkan mit angrenzender Stripperfabrik.
Alle anderen sind mit dem Humanismus besser bedient.


1x zitiertmelden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

13.09.2012 um 16:53
@Jantoschzacke
Zitat von JantoschzackeJantoschzacke schrieb:Ich habe letztens mit einem werdenden Religionslehrer gesprochen und habe Ihn die Fragen aller Fragen gestellt! Ich fragte: wo ist denn Gott wenn Menschen unrecht getan wird oder sie leiden müssen? Er sagte: wären wir immer noch die Menschen die wir jetzt sind, ohne unseren freien Willen zu haben. Wenn Gott es verhindern könnte, das etwas nicht geschieht, hätten wir keinen freien Willen mehr.
Dann musst du ihn einfach fragen:

warum diejenigen, welche am Verhungern, Verdursten, Erfrieren und überhaupt am jämmerlichen Verrecken sind keinen freien Willen haben.

Dann musst du ihn fragen, warum in Gottes-Schöpfung immer zuerst die Schwachen und Benachteiligten gefressen werden und inwieweit das ihr freier Wille ist?!?


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

13.09.2012 um 17:01
@Jantoschzacke
Oder frag ihn warum unschuldige Babys mit schlimmsten Verkrüppelungen geboren werden und oft sterben bevor sie einmal die Sonne gesehen haben.
Falls ihm die Vorstellungskraft fehlt, nimm ihn mal mit in das anatomische Institut der nächsten Uni.
Schaut euch zusammen die anatomische Sammlung an.
Hier ein "Appetizer"
Das war so das Harmloseste, das ich finden konnte.
Appetitlich ist es trotzdem nicht.
Also überleg dir ob du es öffnen willst.

http://files.mdf09jcmdf09jcmm.webnode.com/200000029-6024c60a18/Spina_bifida_front.jpg


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

13.09.2012 um 17:44
@Zyklotrop
@Friederich
@Nerok
@Jantoschzacke
Woher ihr all die törichten Vermutungen her nehmt.
wenn ein Mensch stirbt bleibt nur ein törichter Körper, die Seele ist dann befreit

wenn alle Menschen wahre Gläubige wären gäbs so was nicht



Es sind die Menschen selber schuld wenn sie sich nicht dran halten.
Von Anfang an war es so vorgesehen, daß die Menschen unter den göttlichen Geboten und unter der Leitung der göttlichen Ordnung, Erfahrungen sammeln sollten ,
Dies wurde aber abgelehnt, so entwickelten die Menschen ihre eigene gottferne Ordnung. Mit dem Ergebniss, daß immer mehr ungerechte Herrschaft ausgeübt wurde,bis sich der Geist Gottes völlig zurückzog und die Menschen ihrem eigenen Willen untertan wurden.
Die Menschen lehnten, wie Atheisten heute auch, solch eine Ordnung ab, und meinten durch ihren Eigenen gottfernen Willen die Geschicke selber in die Hand zu nehmen.
Gott lies sie gewähren,damit die Bösen zur vollen Reife ihrer Schlechtigkeit gelangen um sie dann der gerechten Strafe ohne Ausrede zu zu führen.Dies brachte das Elend in die Welt, wofür der Mensch selber schuld hat und nicht Gott.


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

13.09.2012 um 17:55
@shauwang
Also sind Atheisten für dich automatisch schecht und theisten automatisch gut?


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

13.09.2012 um 18:33
@interrobang
nein , sie wollen nur klüger als Gott sein


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

13.09.2012 um 18:35
@Zyklotrop
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Fanatikern ist so etwas natürlich völlig gleich und so dilettieren sie auch gern öffentlich mit ihrem blinden Glauben.
Dazu willst du doch nicht zählen,oder?
Du prangerst andere mit ihrem angeblich "blinden glauben" an dabei ist gerade dein Glaube absoluter Nonsens und zeigt nur das man sich nicht mit wichtigen Fragen nicht auseinandersetzen will wenn man hingeht und andere so abstempelt....^^

Alleine schon behaupten das es keinen Gott gibt beruht schon auf keinerleit Beweis, dann aber noch sowas posten:
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Religionen machen Sinn, wenn man ein Weiterlebensszenario benötigt um seinem Leben einen Sinn zu geben und zu faul ist selbst eines zu konstruieren.
Dann kann man in eine Schublade greifen und sich das ausuchen, was gerade in den Kram passt, seien es Jungfrauen, das Paradies oder ein Biervulkan mit angrenzender Stripperfabrik.
Alle anderen sind mit dem Humanismus besser bedient.
1.) Religionen machen keinen Sinn wenn man das Evangelium kennt und ihm glaubt aber das weisst du ja nicht weil Menschen wie dir ja alle Religionen "gleich" sind...^^

2.) Gläubige Menschen bauen ihr Leben auf ihrem glauben auf un haben moralische Werte die ein nichtgläubiger Mensch nicht hat.

3.) In eine Schublade greifen was einem in den Kram passt kann man eben nicht weil man wie gesagtmoralische Werte hat die einem vermittelt werden! Gerade Humanisten können machen was ihnen in den Kram passt, deswegen findest du das ja gut :)

4.) Zum Thema Jungfrauen oder Biervulkan muss ich nichts sagen weil es bei dem Vakuum eigentlich nix zu sagen gibt. Das ist lächerlich.

Jaja, das Evengelium ist keine Religion und als gläubiger Mensch hat man Ethik und Moral :)


2x zitiertmelden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

13.09.2012 um 18:38
@interrobang
Atheisten schlecht?

Also wenn ich mal so sehe was Religionen an toten verursachten und der Atheismus an toten durch Abtreibung muss man sagen das der Atheismus eine noch grössere Verachtung des Lebens ist als Religion.

Atheismus ist auch eine Religion, die Religion die zur Lehre hat das es keinen Gott gibt.


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

13.09.2012 um 18:38
@lightshot
Zitat von lightshotlightshot schrieb:3.) In eine Schublade greifen was einem in den Kram passt kann man eben nicht weil man wie gesagtmoralische Werte hat die einem vermittelt werden! Gerade Humanisten können machen was ihnen in den Kram passt, deswegen findest du das ja gut
korrekt Gott gibt vor was moral ist, der Humanist macht sich seine nach Gutdünken





"Also wenn ich mal so sehe was Religionen an toten verursachten und der Atheismus an toten durch Abtreibung muss man sagen das der Atheismus eine noch grössere Verachtung des Lebens ist als Religion.

Atheismus ist auch eine Religion, die Religion die zur Lehre hat das es keinen Gott gibt."


oder es sind scheinheilige Gläubige die die gebote mißachten


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

13.09.2012 um 18:41
@shauwang
Ja klar, der Humanist darf ja Unzucht treiben, kann machen was er will und hat dabei kein schlechtes Gewissen und denkt das er nicht geradestehen muss für seine Taten....^^

Durch Humanismus und ablehnen der Werte entsteht eine marode Gesellschaft ohne Werte und moralischen Maßstab, der Untergang jeder Gesellschaft.


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

13.09.2012 um 18:42
@lightshot
Traurige Tatsache


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

13.09.2012 um 18:42
@shauwang
Erasmus von Rotterdam sagte ja mal der Mensch sei gut...^^

Wenn das schon der Anfangsvater sagt weisst ja wie spät das ist..


melden