Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kein Schwein im Islam

2.033 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Islam ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Kein Schwein im Islam

15.10.2006 um 01:09
@karakan

>>>
- Übermäßiges Verwenden von GROSSBUCHSTABEN und ?????!!!!!
(Schreien) <<<

IST EIGENTLICH KOMISCH, MMH
WARUM WOHL DAS SCHREIBENIN
GROSSBUCHSTABEN ZU EINER SPERRE FÜHRT?


melden

Kein Schwein im Islam

15.10.2006 um 14:34
regt ihr euch auch über vegetarier so auf?


melden

Kein Schwein im Islam

15.10.2006 um 15:04
Nein, aber die haben auch eine ordentliche Begründung, warum sie das tun...


melden

Kein Schwein im Islam

15.10.2006 um 15:10
Zum Thema zurück ich habe zwar jetzt nicht alle beiträge hier gelesen aber, wurde auchangesprochen weshalb im Islam/Judentum kein Schweinefleisch gegesen wird?
Also so wieich es noch in erinnerung habe hat es etwas mit den Zeiten zu tun in denen (Judentum)viele Menschen erkrankten bei dem genuß von Schweinefleisch, weil das fleisch verdarbsehr schnell bei der großen hitze
da die Menschen früher noch keine "Kühlschränke"besaßen erkrankten sie schneller an Ich sag mal Lebensmittel vergiftungen als in unserenheutiegen zeiten, und da diese Menschen sehr Religiös waren, naja ihr wist ja wie solchereligiösen Regeln entstehen.....
So hat man es mir beigebracht als ich wissen wolltewarum ich kein Schweinefleisch essen darf und ich tu es bis heute nicht.

Mfg.Brianna


melden

Kein Schwein im Islam

15.10.2006 um 16:32
@lightbringer
wieso ordentliche begründung?wer bist du das ich dir eine begründungabliefern muss was ich esse und was nicht?und wenn man dir begründung gibt, nimmst du siedoch nicht an!
z.B. das schwein unrein ist.
moslems verzichten nur auf schwein...na los stürtz euch auf vegetarier und veganer! die verzichten auf noch viel mehrtierische produkte.
in meinen augen ist es immernoch lobenswert das sie kein schweinverzehren!


@ Picollus was erhoffst du dir mit diesem beitrag?


melden

Kein Schwein im Islam

16.10.2006 um 06:41
Es ist völlig unnötig darüber zu diskutieren, wie und was und in welcher Art, ein Menschseine Nahrung zu sich nimmt.

Wenn Muslime aus religiösen Gründen keinSchweinefleisch anrühren, so ist das durchaus legitim und braucht nicht diskutiertwerden.

In Indien gelten zum Beispiel Kühe als heilig.

Ein andererverweigert vielleicht die "Küche" von Mc Donalds oder Burger King aus politischenGründen....

Wir würden auch wohl keine Tierhoden essen, wie es teilweise inJapan getätigt wird und wohl auch keine Hunde und Katzen, oder auch Ratten...

Jede Kultur hat ihre Essgewohnheiten. Man sollte sie akzeptieren und nicht unbedingtin Frage stellen.


melden

Kein Schwein im Islam

16.10.2006 um 12:01
Gwyddion

Ich stimme dir in deinem Beitrag natürlich zu. Trozdem ist es auchlegitim mal nachzufragen warum das eigentlich so ist und was es für verschiedeneMeinungen disbezüglich gibt, oder etwa nicht???


melden

Kein Schwein im Islam

16.10.2006 um 12:11
ich esse schweinefleisch

los hasst mich!!!


melden

Kein Schwein im Islam

16.10.2006 um 12:52
keiner hasst dich dafür!!!!!! red dir nur nix ein
aber anscheinend gibt es hier genugleute die es hassen dass muslime kein schwein essen


melden

Kein Schwein im Islam

16.10.2006 um 14:52
was in meinen augen völlig unverständlich ist!


melden

Kein Schwein im Islam

16.10.2006 um 15:34
O ihr, die ihr glaubt, esset von den guten Dingen, die Wir euch bereitet haben, und seidAllah dankbar, wenn ihr Ihm allein dient. [2:172]
Verboten hat Er euch nur (denGenuß von) natürlich Verendetem, Blut, Schweinefleisch und dem, worüber etwas anderes alsAllah angerufen worden ist. Wenn aber jemand (dazu) gezwungen ist, ohne (es) zu begehrenund ohne das Maß zu überschreiten, so trifft ihn keine Schuld; wahrlich, Allah istAllverzeihend, Barmherzig. [2:173]


melden

Kein Schwein im Islam

16.10.2006 um 16:45
So ein Glück, daß ich sowieso Vegetarier bin - da muß ich mir um das Thema nicht wirklichGedanken machen ;o)

Natürlich ist es anerzogen, aber - wenn man auch nur einenFunken Disziplin hat, kann man sich auch vieles selbst anerziehen (mit mehr Disziplingeht es natürlich schneller) - und wenn man dazu einen harten Willen hat.

Alkohol - trinke ich seit einem halben Jahr auch nicht mehr - war eigentlich zuerstnur einer bestimmten Person zuliebe, aber jetzt brauche ich es nicht mehr.

Vielleicht geht vieles einfacher, wenn man einen besten Freund / eine beste Freundinhat, von dem/der man moralische und emotionale Unterstützung erhäält, also bei dem/derman sich ausheulen kann usw.

Ich denke aber, jeder kann es - habe jemanden inder Familie - jemanden, der nicht an den Islam glaubt - diese Person hat sogar ihreNikotinsucht überwunden und ist davon geheilt, ohne eine Therapie zu machen.

Manmuß eben daran glauben, daß man es kann. Habe gute und schlechte Beispiele für Süchtegesehen - wenn man es probiert, kann man es schaffen - wenn man es nicht probiert, nicht!


Worum es geht, ist sich zu denken, daß dieses Leben hier rein gar nichtsist, im Vergleich zu dem, was einen in der Ewigkeit erwarten kann - rein zeitlichgesehen.


Alles Liebe! :o)


melden

Kein Schwein im Islam

17.10.2006 um 16:26
wieso ordentliche begründung?

Wieso nicht?


wer bist dudas ich dir eine begründung abliefern muss was ich esse und was nicht?und wenn man dirbegründung gibt, nimmst du sie doch nicht an!

Du musst gar nix, aber dukannst es auch nicht. Deine Begründung ist, dass das Schwein ein dreckiges Tier ist -totaler Schwachsinn. Eine andere begründung kennst du nicht. Wie ein Mikrochip unter derZunge. Egal welches Argument gebracht wird, es kommt immer wieder dieselbe Antwort -.-


z.B. das schwein unrein ist.

es gibt Tiere die unreinersind und ihr esst sie ;)



Wenn du am Verhungern bist, würdest duSchwein doch eh essen - es is nur Gelaber, sonst gar nix...


melden

Kein Schwein im Islam

17.10.2006 um 17:59
@lightbringer

>>Du musst gar nix, aber du kannst es auch nicht. Deine Begründungist, dass das Schwein ein dreckiges Tier ist - totaler Schwachsinn. Eine anderebegründung kennst du nicht. Wie ein Mikrochip unter der Zunge. Egal welches Argumentgebracht wird, es kommt immer wieder dieselbe Antwort -.-<<

Lies mal sie Ayetaaus dem Koran oben auf der Seite.

Wir essen kein Schweinefleisch, weil es unsvon Allahu Teala verboten wurde.
Das ist der Grund...

>>Wenn du amVerhungern bist, würdest du Schwein doch eh essen - es is nur Gelaber, sonst gar nix...<<

Lies mal sie Ayeta aus dem Koran oben auf der Seite.


melden

Kein Schwein im Islam

17.10.2006 um 18:00
"sie" sollte "die" heißen. Sorry


melden

Kein Schwein im Islam

17.10.2006 um 18:18
Jetzt habe ich mir mal das ganze hier durchgelesen. Was ich bei diesem Thema sowas vonlächerlich finde ist noch nicht mal der Verzicht auf Schweinefleisch (wer gutes nicht zuschätzen weiss ist selber schuld) sondern die teilweise panische Angst "ist da auch keinSchweinefleich drin". Wenn einer kein Schnitzel essen will ok. Aber einen Aufstand fürpaar Krümmel Schinken an in den Bratkartoffeln und ähnlichen machen . Und dann auch nochdiese übertriebene Rücksichtnahme nur weil paar Leute irgendwo eine Lebenskrise kriegenwenn DEUTSCH gekocht wird das dann andere auch unter Geschmacklosen Speisen leidenmüssen. Komisch ist auch das es nur beim Schwein so genau genommen wird da es noch eineganze Menge mehr an Tieren gibt die "verboten" sind.


melden

Kein Schwein im Islam

17.10.2006 um 18:22
das judne kein schwein essen stöört wiedermal keins schwein aber bei den moslems istsgleich ein theahter.....


melden

Kein Schwein im Islam

17.10.2006 um 18:24
Wumbor die Antwort darauf ist die gleiche wie auf den Eingangspost.

(Das hatteich dazu geschrieben:)
-----------------------------
>>Ich kenne viele Moslemsdie Sachen tun wie trinken , nicht regelmässing beten und soweiter aber nie im lebenSchweinefleisch essen würden.
Finde das total bescheuert .
Ich glaub sie wissenselbst nicht weshalb ; es ist nur anerzogen .
Was sagt ihr dazu ?
Vieleicht auchen bissel hintergrund wissen<<

Die Antwort ist doch eigentlich recht simpel.
Das regelmässige Beten bedeutet eine gewisse "Anstrengung" und Disziplin. DasAlkoholverbot bedeutet den Verzicht auf eine Art "Droge". Es gibt ja keinerlei Ersatzdafür, da alle berauschenden Mittel verboten sind im Islam. Nicht nur der Alkohol.
Schweinefleich bildet da einfach eine Ausnahme, da es keine besondere Anstrengungoder Disziplin erfordert. Es gibt ja massig anderes Fleisch, dass man essen darf.

Mit anderen Worten, auf Schwein verzichten ist einfach. Der Verzicht auf Alkohol unddas Verrichten des täglichen Gebetes nicht.
--------------------------------

Ähnlich ist es auch mit den anderen verbotenen Fleischsorten. Man weiss es nicht,oder ist sich zu bequem sich daran zu halten. Auf Schwein zu verzichten ist halt einfach,daran halten sich meist auch die noch so ungläubigen "Muslime"....


melden

Kein Schwein im Islam

17.10.2006 um 18:24
Hat vieleicht da mit zu tun das man im Alltag normalerweise nicht mit Juden zu tun hat !Und Juden auch nicht in den Geschäften , Kantinen , Feiern rummeckern das in Speck in denBohnen und Schinken in den Bratkartoffeln ist.


melden

Kein Schwein im Islam

17.10.2006 um 18:29
Ganz ehrlich, wenn Muslime auf so etwas eingehen, dann sind sie bald selber schuld. Ichmeine das nicht böse, aber wenn Menschen derartiges Unverständnis zeigen, braucht man danichts mehr zu erklären.

Hier nochmal für alle, die es nicht kapieren:

Muslime essen kein Schwein.
Und zwar, weil ihre Religion es ihnen verbietet.
Ob das Schwein nun unrein ist oder nicht, spielt keine Rolle.
Es muss keinenweiteren Sinn haben oder irgendwie erklärt werden. Schon garnicht Leuten, die denMuslimen daraufhin erklären wollen, dass das alles Quatsch ist.

Schaut docheinfach auf Eure eigenen Teller, dann braucht Ihr Euch nicht den am Nachbartischaufregen.


melden