Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kein Schwein im Islam

2.033 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Islam ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Kein Schwein im Islam

10.10.2006 um 17:49
Genesis 1,30

Alles Tieren des Feldes, allen Vögeln des Himmels undallem,
was sich auf der Erde regt, was Lebensatem in sich hat, gebe ich alle grünenPflanzen
zur Nahrung.

Aber davon abgesehen soll doch jeder einfach essen,was er
möchte oder darf.



melden

Kein Schwein im Islam

10.10.2006 um 21:43
>Aber davon abgesehen soll doch jeder einfach essen, was er
möchte oder darf.<


Tja manche Dinge sind total einfach.

Ich verstehe nicht wieso etwas einige Menschen stören kann oder sogar verärgert. Das ist ja bei diesem ewigenVegetarier Thema genau so. "Fleisch ist doch so lecker" "Warum isst du kein Fleisch warumnicht? Ich esse jeden Tag Fleisch" usw.

Andersrum gibt es so etwas natürlichauch "Scheiß Schweinefleischfresser" oder "Du magst Fleisch? MÖRDER".

Mein Postbringt jetzt diesen Thread nicht weiter aber ich werde wohl nie verstehen warum X sowichtig ist was Y gerne isst und was nicht. Interesse, das warum und wieso, okay aber zuklären zu wollen was richtig oder falsch ist, was gut oder schlecht ist. Also hierbeidoch eher ziemlich sinnlos und vorallem so unwichtig ob jetzt mein bekannterSchweinefleich isst oder nicht.


melden

Kein Schwein im Islam

10.10.2006 um 21:55
Mein Speiseplan:

1. Hühnchen/Truthan
2. Schweinefleisch
3. Fisch
4.Kaninchen
5. Rind/Kalb


melden

Kein Schwein im Islam

10.10.2006 um 22:09
zu infomation, nicht nur moslems essen kein schwein, auch die hindus essen kein schwein,weill es ein unreines tier ist.


melden

Kein Schwein im Islam

10.10.2006 um 22:11
Wieso ist es unrein? Weil es stinkt?

Jedes Tier stinkt... irgendwie.


melden

Kein Schwein im Islam

10.10.2006 um 22:12
Das ist nicht korrekt. Wenn ein Hindu Fleisch isst, dann Huhn, Ziege oder Schwein, abernie Rind. Die übergroße Mehrheit der Hindus lebt ohnehin vegetarisch.


melden

Kein Schwein im Islam

10.10.2006 um 22:14
@ Arikado

Wieso ist es unrein? Weil es stinkt?

Falls Sie jemalsFleisch von einem Eber braten sollten, der nicht kastriert war, dann wissen Sie warumviele Menschen der Überzeugung sind, das Fleisch sei nicht gut. :)


melden

Kein Schwein im Islam

10.10.2006 um 22:15
Kann auch sein, dass das der eigentliche Grund für die Ablehnung von Schweinefleisch inVorderasien war, wo doch traditionell immer das beste männliche Zuchttier für Festmahleherhalten musste.


melden

Kein Schwein im Islam

10.10.2006 um 22:18
Übermensch

ich bin inder ich wer es wohl besser wiessen las du , nicht :) :) :)

hindus essen auch kein schwein, obs denn ubermensch passt oder nicht,

leacherlich

:)


melden

Kein Schwein im Islam

10.10.2006 um 22:21
>>Ich kenne viele Moslems die Sachen tun wie trinken , nicht regelmässing beten undsoweiter aber nie im leben Schweinefleisch essen würden.
Finde das total bescheuert .
Ich glaub sie wissen selbst nicht weshalb ; es ist nur anerzogen .
Was sagt ihrdazu ?
Vieleicht auch en bissel hintergrund wissen<<

Die Antwort ist docheigentlich recht simpel.
Das regelmässige Beten bedeutet eine gewisse "Anstrengung"und Disziplin. Das Alkoholverbot bedeutet den Verzicht auf eine Art "Droge". Es gibt jakeinerlei Ersatz dafür, da alle berauschenden Mittel verboten sind im Islam. Nicht nurder Alkohol.
Schweinefleich bildet da einfach eine Ausnahme, da es keine besondereAnstrengung oder Disziplin erfordert. Es gibt ja massig anderes Fleisch, dass man essendarf.

Mit anderen Worten, auf Schwein verzichten ist einfach. Der Verzicht aufAlkohol und das Verrichten des täglichen Gebetes nicht.


melden

Kein Schwein im Islam

10.10.2006 um 22:22
So, sie sind Inder und kennen alle ihre 47 Sprachen 40 Bundesstaaten und 250 Kulturkreisemit allen Essgewohnheiten?

Wahnsinn! Ich hätte nie gedacht, dass Indien so kleinist!

Na dann müssten Sie ja wissen, dass Hindus deswegen kein Schweinefleischessen, weil sie mehrheitlich Vegetarier sind. :)

Hare Rama Hare Rama,
RamaRama Hare Hare
Ü-Mensch


melden

Kein Schwein im Islam

10.10.2006 um 22:22
Ich bin Schweizer und mich juckt es nicht die Bohne was diese Leute in Indien essen undwas nicht. Von mir aus können sich die mit Erdnussbutter einschmieren und auf Schweinendurch die gegen reiten. Mir ist es egal.

Aber in meinen Augen ist ein Schweinnicht unreiner als z. B. eine Kuh.

Die Rinder unseres Nachbarn lecken sichausserdem gegenseitig ständig am Po und an den Genitalien? Ist es denn vertretbar,lesbische Tiere zu essen?

Fragen über fragen...

Mir persönlichschmeckt es und ich habe damit keine Probleme. 8)


melden

Kein Schwein im Islam

10.10.2006 um 22:22
""Kann auch sein, dass das der eigentliche Grund für die Ablehnung von Schweinefleisch inVorderasien war, wo doch traditionell immer das beste männliche Zuchttier für Festmahleherhalten musste.""


bloedsinn, im mittlern orient ist das essen vonschweinn moralisch wiederlich ,weil jeder von diesen dreck fressenden tier sich ekelt, soals wuerdest du sagen das die mittel europaer gern leguane essen.

:) :) :) :)


melden

Kein Schwein im Islam

10.10.2006 um 22:23
Wieso ist es unrein?

Schweinefleisch verwest am schnellsten und ist somit amanfälligsten für Salmonellen und andere Krankheiten.
Schweine neigen dazu ihren Kotzu essen bzw. sind Allesfresser.

„Das Maul eines Schweins ist so schmutzig wieder Kot selbst.“

Wurde hier aber auch schon oft erwähnt.


melden

Kein Schwein im Islam

10.10.2006 um 22:24
Muslime würden auch kein Schweinefleisch essen, wenn diese Tiere 10 mal am Tag duschenund sich wegen mir noch die Zähne putzen würden.
Der Grund, dass wir es nicht essenist, dass Allah es uns verboten hat.


melden

Kein Schwein im Islam

10.10.2006 um 22:26
greenline, Sie suchen Streit?

Ist mir egal. Was ich geschrieben habe habe ichgeschrieben. Da ich mal stark annehme, dass Sie noch nie bei einer Hausschlachtungzugegen waren und den Unterschied zwischen Fleisch nicht-kastrierten und kastriertenEbern nicht kennen lasse ich Sie mal mit ihrer Anschauung glücklich sein.

Warumsich die Leute vor dem Schwein ekeln fragen Sie sich nicht?

Leguan soll nichtbesonders gut schmecken, ich hab aber selber noch keinen versucht.


melden

Kein Schwein im Islam

10.10.2006 um 22:27
Übermensch

#So, sie sind Inder und kennen alle ihre 47 Sprachen 40 Bundesstaatenund 250 Kulturkreise mit allen Essgewohnheiten? #

im gegen satz zu ihnen ja

""Na dann müssten Sie ja wissen, dass Hindus deswegen kein Schweinefleisch essen,weil sie mehrheitlich Vegetarier sind. ""


da irren sie sich gewaltig, diemeisten hindus essen sehr gern non veg, vor allem chicken, und lamm(ich kenne dasresturant gewerbe :) )


""Hare Rama Hare Rama,
Rama Rama Hare Hare
Ü-Mensch
""

schoen sagen sie das auf, so solls sein, denn wir wollen nurdas beste von ihnen ;)


melden

Kein Schwein im Islam

10.10.2006 um 22:27
Die Schweine sind sehr reinliche Tiere und Dreck fressen sie auch nicht. Ich würde sie,als Nette Tierechen beschreiben, wenn man mich fragen würde. :) Ist doch schön, dass sievon bestimmten Gruppen von Menschen nicht gegessen werden (dürfen) .


melden

Kein Schwein im Islam

10.10.2006 um 22:28
Das Maul eines Schweins ist so schmutzig wie der Kot selbst.

Nunja - derMund eines Tieres, welches halbverdautes Gras wieder hochwürgt, ist sicherlich auch nichtgerade sehr sauber.

Schweine neigen dazu ihren Kot zu essen bzw. sindAllesfresser.


Ich ess ja nicht seinen Kot, sondern sein Fleisch... unddas schmeckt nicht nach Kot.


melden

Kein Schwein im Islam

10.10.2006 um 22:28
"Schweinefleisch verwest am schnellsten und ist somit am anfälligsten für Salmonellen undandere Krankheiten"

...man lässt es ja auch nicht 20 Tage bei 40 Grad imSchatten draussen rumliegen, Du Held...

"„Das Maul eines Schweins ist soschmutzig wie der Kot selbst.“ "

...kann nur ein unwissender Bauer erzählen, dernoch nie aus seinem orientalischen Dorf herausgekommen ist...


melden