weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

"Botschafter zwischen den Kulturen"

202 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam

"Botschafter zwischen den Kulturen"

27.03.2007 um 22:47
>>Das sie Extreme Verhaltensmuster an den Tag legen die Ich so nie gekannt habeobwohl
ich selber Moslem bin.
Das er mit anderen Frauen nicht redet zumBeispiel.<<


Du sprichst von fremden Frauen? Wenn keine Notwendigkeit dazubesteht, mit einer
fremden Frau zu sprechen, dann nennt man ein solches Verhalten vomislamischen Standpunkt
aus nicht "extrem", sondern "korrekt".


melden
Anzeige
cannelloni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Botschafter zwischen den Kulturen"

27.03.2007 um 22:50
naja gucken wir uns Cat stevens an
Er war ein PoP Star
Drogen Ruhm Frauen uswusw
ein Richtig ausschweifendes Leben geführt bis ihm klar wurde das ihn das nichtglücklich macht,
Sich auf SInnsuche begeben und den Islam als sein Sinngebendanerkannt und konventiert.


-----

VIP Cat Stevens hatte einenBadeunfall und wäre fast ertrunken(1975 wäre er beinahe vor Malibu (Kalifornien)ertrunken und bezeichnete es als Gottesfügung, dass ihn eine Welle wieder zum Land trug).Seitdem hat er Angst vor Wasser. Muslime können nicht schwimmen (ist ein Vorurteil aberist so) und darum seine Hinwendung zum Islam. Logisch.


melden

"Botschafter zwischen den Kulturen"

27.03.2007 um 22:54
@cannelloni

Was ist denn jetzt das Ziel deiner Aussage, sprich, was willst dumit deinem Beitrag ausdrücken?


melden

"Botschafter zwischen den Kulturen"

27.03.2007 um 22:54
Lool, Muslime können nicht schwimmen? :D

Von sowas habe ich noch nie gehört,ehrlich jetzt


melden
b166er
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Botschafter zwischen den Kulturen"

27.03.2007 um 23:03
@falak
Ich spreche nur von meinem Standpunkt das ich ein Solches Verhalten extremfinde,
Ich kann das absolut nicht nachvollziehen, da schon nicht meinen trieben zumOpfer falle nur weil ich mit fremden frauen gesprochen habe.


melden
cannelloni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Botschafter zwischen den Kulturen"

27.03.2007 um 23:07
@cannelloni

Was ist denn jetzt das Ziel deiner Aussage, sprich, was willst dumit deinem Beitrag ausdrücken?


----


1975 wäre er beinahe vorMalibu (Kalifornien) ertrunken und bezeichnete es als Gottesfügung, dass ihn eine Wellewieder zum Land trug. Am 30. Dezember 1977 verabschiedete er sich von seinemKünstlernamen Cat Stevens. Er hatte zuvor von seinem Bruder - David Gordon - einen Korangeschenkt bekommen, der sein Leben völlig verändert habe. Nachdem er im Dezember 1977 zumIslam konvertierte, änderte er seinen Namen am 4. Juli 1978 in Yusuf Islam und hörte auf,Musik zu machen. [2]

Vor dieser radikalen Veränderung seines Lebens war ihmseine Musik das Wichtigste gewesen.-------------*



Hätte sein Bruderihm ein anderes Buch geschenkt, hätte er sich anders entschieden.


melden
cannelloni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Botschafter zwischen den Kulturen"

27.03.2007 um 23:08
Lool, Muslime können nicht schwimmen?

Von sowas habe ich noch nie gehört,ehrlich jetzt

-----

Dann fahr mal in die Sahara und frag die dortlebenden Muslime ob sie schwimmen können. ;-)


melden

"Botschafter zwischen den Kulturen"

27.03.2007 um 23:09
>>Ich spreche nur von meinem Standpunkt das ich ein Solches Verhalten extrem finde,
Ich kann das absolut nicht nachvollziehen, da schon nicht meinen trieben zum Opferfalle nur weil ich mit fremden frauen gesprochen habe.<<

Schon mal darübernachgedacht, dass es im Islam nicht darauf ankommt, was ein einzelner Mensch für "extrem"oder "angemessen" hält?


melden

"Botschafter zwischen den Kulturen"

27.03.2007 um 23:11
>>Dann fahr mal in die Sahara und frag die dort lebenden Muslime ob sie schwimmen können.;-)<<

Wie überaus lustig und geistreich.


melden
b166er
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Botschafter zwischen den Kulturen"

27.03.2007 um 23:16
Mir passt es nicht das ich alles einfach so akzeptieren muss,
darum bin ich zur zeitmassiv unter Anspannung wenn ich mit "religiösen" Menschen Diskutieren muss.

Diese Regelungen können in einem Islamistischen Land geführt werden,
aber wirleben in Europa und MÜSSEN Kompromisse eingehen.


melden

"Botschafter zwischen den Kulturen"

27.03.2007 um 23:25
>>Mir passt es nicht das ich alles einfach so akzeptieren muss,
darum bin ich zurzeit massiv unter Anspannung wenn ich mit "religiösen" Menschen Diskutieren muss.<<

Darüber solltest du dir mal in einer stillen Stunde Gedanken machen, Bruder...

>>Diese Regelungen können in einem Islamistischen Land geführt werden,
aber wirleben in Europa und MÜSSEN Kompromisse eingehen.<<

Dinge, die mit dem hiergeltenden Gesetz nicht vereinbar sind, können hier nicht umgesetzt werden, soweitrichtig. Alles andere, zum Beispiel die geschlechtergemischte Konversation, kann man auchhier nach islamischen Regeln, im privaten Rahmen, umsetzen.

Oder gehört dasGebet oder das Fasten jetzt auch nicht hierher, da wir ja nicht in einem Scharia-Staatleben? Oder soll eine Muslima jetzt deiner Meinung nach auch das Kopftuch ablegen, umsich mit der Gesellschaft auszusöhnen?

Kompromisse DÜRFEN nicht das untergraben,was uns durch Gesetz zugesichert wird....


melden

"Botschafter zwischen den Kulturen"

27.03.2007 um 23:27
Mir ist es schleierhaft wie man Yusuf Islam alias Cat Stevens mit einem Echo für seinlebenswerk auszeichnen kann. Der Mann hat einen Mordaufruf, zwar nicht wiederholt, aberindirekt gerechtfertigt. Sowas darf einem Mensch der solang in den Medien war nichtpassieren. Politiker müßten für sowas ihren Hut nehmen. Was bei der Probe vorgefallenist, kennt man nur vom Hörensagen, darüber geb ich kein Kommentar ab.


melden
b166er
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Botschafter zwischen den Kulturen"

27.03.2007 um 23:29
Fasten und Gebete sind fundermentale Islamische Pflichten.

Das mit dem NichtReden mit Frauen ist nur eine Überlieferung aus angeblichen Hadithen bzw Vorschläge.

Ich beziehe mich nur dadrauf.


melden
cannelloni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Botschafter zwischen den Kulturen"

27.03.2007 um 23:30
Kompromisse DÜRFEN nicht das untergraben, was uns durch Gesetz zugesichert wird....


-----


Was genau wäre das zugesicherte? Ich kann mir darunternichts vorstellen.


melden

"Botschafter zwischen den Kulturen"

27.03.2007 um 23:36
Art. 4 GG: Zusicherung der des freien Bekenntnisses und der freien Religionsausünung imRahmen der Verfassung und der Gesetze.

Bau von Moscheen, Tragen des Kopftuchs,alles, was im privaten Bereich abläuft (Gebet, Fasten), usw..., Vereinigung der Muslimedurch Vereinsgründung, usw...


melden

"Botschafter zwischen den Kulturen"

27.03.2007 um 23:36
Das erste usw.... sollte da eigentlich nicht hin. :-)


melden
cannelloni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Botschafter zwischen den Kulturen"

27.03.2007 um 23:43
Art. 4 GG: Zusicherung der des freien Bekenntnisses und der freien Religionsausünung imRahmen der Verfassung und der Gesetze.


-----


Haben MuslimeProbleme ihr Bekenntnis auszusprechen oder ihre Religion frei auszuüben? Ich frage daswegen deinem Einwand("keine Kompromisse").


-----*-----


Bauvon Moscheen, Tragen des Kopftuchs, alles, was im privaten Bereich abläuft (Gebet,Fasten), usw..., Vereinigung der Muslime durch Vereinsgründung, usw...


-----

Bau von Moscheen ist keine Privatsache. Tragen des Kopftuchs istPrivatsache, beten, Fasten ebenfalls. Verein gründen ist keine Privatsache.

Ichverstehe hier nicht, wo hier ein Problem sein könnte("keine Kompromisse"). Was wollenMuslime und was bekommen sie nicht?


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Botschafter zwischen den Kulturen"

27.03.2007 um 23:43
"Ich kann das absolut nicht nachvollziehen, da schon nicht meinen trieben zum Opfer fallenur weil ich mit fremden frauen gesprochen habe"


Ich kann deinen Einwndverstehen. Aber du selbst hast gestern etwas von Beziehungen mit deutschen Mädchengeschrieben. Wenn man damit beginnt, die kleinen Dinge zu tolerieren, gewöhnt man sichirgendwann daran. Nach dem Händeschütteln kommt irgendwann das Umarmen, dann gewöhnt mansich daran usw.

Das ist die Gefahr des Ganzen!


melden

"Botschafter zwischen den Kulturen"

27.03.2007 um 23:50
Ich schüttle Hände seitdem ich vier oder fünf Jahre alt bin, aber zum Umarmen muss ichmich auch heute, Jahrzehnte später, noch überwinden, selbst wenn es meine Mutter odermein Bruder ist, die/der mich umarmen will.

Du klingst so ein bisschen wie die"besorgten" Eltern und Jugendschützer der 50er Jahre, die lauthals verkündeten, Rock 'nRock würde das Ende aller moralischen Werte mit sich bringen. ;-)

CU m.o.m.n.

P.S.: Hast du auf meine Bemerkung zum Faust-Prolog, dem Koran und dem Buch Hiobwas geantwortet? Ich konnte leider keine Antwort finden.


melden
Anzeige

"Botschafter zwischen den Kulturen"

27.03.2007 um 23:51
Haben Muslime Probleme ihr Bekenntnis auszusprechen oder ihre Religion frei auszuüben?Ich frage das wegen deinem Einwand("keine Kompromisse").

Ich habe nichtgeschrieben, "keine Kompromisse" .

>>Bau von Moscheen ist keine Privatsache.Tragen des Kopftuchs ist Privatsache, beten, Fasten ebenfalls. Verein gründen ist keinePrivatsache.<<

Du solltest vielleicht nochmal meinen Beitrag lesen, ich habenicht behauptet, dass das Bauen von Moscheen oder die Gründung eines Vereins reinePrivatsache sind. :-)

Das war eine Aufzählung, ein Punkt war "alles was imprivaten Rahmen abläuft".


melden
192 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden