weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

"Botschafter zwischen den Kulturen"

202 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam
bartsimpson
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Botschafter zwischen den Kulturen"

28.03.2007 um 14:57
"Ok, wenn ich dann immer nackt sein will, dann müsst ihr das aber auch akzeptieren."


wenn ich so in "sein" profil gucke kann ich dem nur zustimmen ;)


melden
Anzeige

"Botschafter zwischen den Kulturen"

28.03.2007 um 15:44
@ al-chidr

"Wenn sie sich nicht verloben wollen, ist das für uns ein Problem,ist halt einfach so"

Und wie soll so z.B. deine Tochter frei jemanden näherkennenlernen? Soll sie sich mit den ersten Kerl mit dem sie näheren Kontakt hat, gleichverloben? Oder lass mich raten: Du sucht den zukünftigen Ehemann aus. Und wie würdest dureagieren, wenn dir deie Tochter gestehen würde das sie sich in jemanden verliebt hat,dazu noch einen Ungläubigen?


...Naja, wie auch immer. Ich bin (natürlich)heilfroh, dass meine Freundin keine islamische Erziehung durch ihre Eltern erfahren hat.


melden

"Botschafter zwischen den Kulturen"

28.03.2007 um 18:10
ähmmm mal ne frage in dem Raum stelle:

Seit wann sind die abrahamistischenReligionen wissenschaftlich? Das hör ich zum 1. mal.

Unwissenschaftlicher alsdiese 3 Religionen gibt es übrigens keine; es gibt keine wissenschaftlich gesichertenBeweise für die Existenz eines Mohammed und Jesus. Es ranken sich die Mythen.

Nicht mal Herodot berichtet über ihn.


melden
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Botschafter zwischen den Kulturen"

28.03.2007 um 19:12
>>es gibt keine wissenschaftlich gesicherten Beweise für die Existenz eines Mohammed undJesus. Es ranken sich die Mythen. <<

Ja, das kann sein, Tellarian, dass zB dieFigur Mohammed sich aus mehreren Personen speist und Jesus eigentlich sein Bruder war.Jedenfalls ist das vorstellbar und man kann mal drüber diskutieren.

BTW: Schön,dass du wieder da bist. Wo warst du denn so lange?



Zum Thema CatStevens/Yussuf Islam: Der Preis beinhaltet kein offizielles Amt. Die Trophäe steht nunirgendwo im Regal und verstaubt. Kein Grund sich darüber aufzuregen.

Dassgläubige muslimische Männer auf fremde Frauen nicht zu reagieren wünschen (oder ihnen dieHand geben), ist bekannt. Allerdings gelingt dies vielen von ihnen nicht und das machtdiese vielen besonders wütend oder besonders lächerlich. Yussuf Islam jedoch hat beimGang auf die Bühne einigen Frauen die Hand gedrückt. Er mochte möglicherweise die Damenim Catering-Bereich nicht. Wahrscheinlich hat er schlechte Erinnerungen an seine wildeZeit, als er im Hasch-Rausch das eine oder andere Backstage-Luder flach legte. ;) Man(n)kennt das ja, selbst das größte Sexmonster wird mit den Jahren prüde und verklemmt, undmanche Konvertiten treibens mit der Demonstration ihrer "Heiligkeit" besonders dolle.

Gruß


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Botschafter zwischen den Kulturen"

28.03.2007 um 19:13
Ungläubiger@


Man lernt sich während der Verlobungszeit besser kennen. DieVerlobung hat genau diesen Sinn. Wenn es dann nicht passt, muss man die Heirat nichtvollziehen.


melden
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Botschafter zwischen den Kulturen"

28.03.2007 um 19:14
al-chidr,

wie oft warst du schon verlobt?


Gruß


melden

"Botschafter zwischen den Kulturen"

28.03.2007 um 20:18
@gsb23
Spielt das eine Rolle? Der eige´ntliche Sinn der verlobung war genau das, wasal-chidr beschreibt - übrigens nicht nur im Isalm, auch z.B. Christentum und inunzähligen anderen, oft acuh heidnischen, Religionen.

Der Stand der Ehe und dieBedeutung hatten eben auch mal einen anderen Stellenwert.
Und daran kann ich nichtsSchlechtes finden.


melden

"Botschafter zwischen den Kulturen"

28.03.2007 um 20:22
Im übrigen ist es ok, wenn Herr Yusuf Islam seine eigenen Regeln hat.

Schließlich hat er nicht nicht um die Auszeichnung beworben. Wer ist alsoscheinheiliger? Er, wenn er seiner Linie folgt, oder die, die ihn unbedingt für ihreZwecke einspannen wollen?


melden
pseudoengel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Botschafter zwischen den Kulturen"

28.03.2007 um 20:27
Darf ich dann auch meine eigenen Regeln aufstellen und nackt sein?


melden
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Botschafter zwischen den Kulturen"

28.03.2007 um 20:28
Hallo der DUL,

wie oft warst du denn schon verlobt?

Ich denkeja, es spielt eine Rolle. Und du hast sie in deinem zweiten Posting angesprochen, dieScheinheiligkeit.

Ich war noch nie verlobt, denn ich gedachte noch nie, mich zuverheiraten. Ich bin eine ehrliche Type.

Gruß


melden
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Botschafter zwischen den Kulturen"

28.03.2007 um 20:28
Pseudoengel,

zieh dich aus, du alte Hippe! ;)

Gruß:D


melden
pseudoengel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Botschafter zwischen den Kulturen"

28.03.2007 um 20:34
Bin ich schon, gsb23. ich habe nur noch ein Kopftuch auf. :) Das schreibt mein Glaube sovor.


melden

"Botschafter zwischen den Kulturen"

28.03.2007 um 20:37
der Botschafter sollte einer sein, der keiner Religion angehört denke ich, der sollteneutral sein.


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Botschafter zwischen den Kulturen"

28.03.2007 um 20:38
Fesch... ;)


melden
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Botschafter zwischen den Kulturen"

28.03.2007 um 21:01
Link: www.fanmarkt.de (extern)

*Winter-Outfit ---->



Pseudoengel,

gehörst du etwa dieserrelativ neuen Sekte der Nackt-Poster an?

Ich finde die Kleidung(*) dem Inhaltder Glaubens-Regeln angemessen. Habe schon selbst überlegt, zu konvertieren... ;)Kulturell ist da ne Menge los, wie man so hört und sieht.

Gruß


melden

"Botschafter zwischen den Kulturen"

28.03.2007 um 21:05
Ich hätte es okay gefunden, wenn sie ihn in einem Ochsenpranger auf die bühne geführthätten. Wenn wir den Islam noch länger tolerieren, wird das irgendwann unser verhängniswerden. es gibt keine "gemäßigten" moslems!


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Botschafter zwischen den Kulturen"

28.03.2007 um 21:32
es gibt keine "gemäßigten" moslems!

Doch die gibt's, mindestens genausooft wie Idioten wie dich, die scheinbar nicht in der Lage sind zu differenzieren :)


melden

"Botschafter zwischen den Kulturen"

28.03.2007 um 21:35
@verschlagen
>"gemäßigten" moslems!<

Was sind für dich "gemäßigte" moslems?


melden

"Botschafter zwischen den Kulturen"

28.03.2007 um 21:36
@Sidhe

Allenfalls die Aleviten kann man noch zu den gemässigten Moslems zählen,den eigentlich halten sie sich ja gar nicht für moslems..

alle anderen sindwenns drauf ankommt radikal! die einzige Ausnahme meiner Erfahrung nach sind dieAleviten!


melden
Anzeige

"Botschafter zwischen den Kulturen"

28.03.2007 um 22:44
BEDENKT, WIR SIND ALLE NACKT VOR DEM HERRN!!!

SCNR m.o.m.n. ;-)


melden
249 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden