Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Zeichen der Zeit

4.444 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gott, Bibel, Geschichte ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Zeichen der Zeit

30.12.2008 um 00:25
Frühes Mittelalter/Erste Reichsbildungen der Germanen

Sachsen
Reich der Franken
Thüringer
Alamannen
Reich des Syagarius (486 n. Chr. erobert)
Reich der Westgoten
Reich der Sweben (nicht Schweden)
Reich der Burgunder
Reich der Odowaker
Reich de Wandalen
Reich der Ostgoten
Reich der Gepiden

Die Germanenreiche bis 486


melden

Zeichen der Zeit

30.12.2008 um 00:29
Angelsachsen
Reich der Franken
Reich der Thüringer
Reich der Burgunder
Reich der Westgoten
Reich der Sweben
Reich der Ostgoten
Reich der Gepiden
Reich der Wandalen

Die Germanenreiche um 526


melden

Zeichen der Zeit

30.12.2008 um 00:30
Aus dtv-Atlas zur Weltgeschichte


melden

Zeichen der Zeit

30.12.2008 um 00:31
Das älteste schriftliche Zeugnis vom Gebiet der Friesen stammt von dem Griechen Pytheas von Massilia, der um 325 v. Chr. das Gebiet der heutigen Deutschen Bucht und Mittelnorwegen erreichte. „An einem Wattgebiet des Ozeans namens Metuonis, das eine Ausdehnung von 6000 Stadien hat, liegt von diesem entfernt die Insel Abalus, wo im Frühjahr Bernstein angetrieben wird.“ Dies ist die erste Erwähnung von Helgoland (Abalus) und der südlichen Nordseeküste. (E.H. Berger: Geschichte der wissenschaftlichen Erdkunde der Griechen). Bernstein gehört zu den ältesten Fernhandelsgütern.

Uns gibt es heute noch hier :)

Du hast uns bestimmt vergessen, wie man ebend Minderheiten gerne vergisst.


melden

Zeichen der Zeit

30.12.2008 um 00:34
Das usw, ist falsch! Nenne mir sonst noch eine Volksgruppe aus dem alten Römischen Reich!

Unter anderem die Gepiden. Waren auch Teil des Weströmischen Reiches. Zum Beispiel.


melden

Zeichen der Zeit

30.12.2008 um 00:36
Du siedelst ja die ersten Siegel in diesem Zeitraum an.

Selektive Auswahl? Oder warum zählst Du welches Volk zu den zehn Hörnern und andere, die im selben Einzugsgebiet leben nicht. Kannst Du das auch begründen?


melden

Zeichen der Zeit

30.12.2008 um 00:42
Auch die Thüringer werden nicht erwähnt nei Deiner Auflistung. Du schreibst, Du bist selber auf diese Erkenntnis gestossen, in dem Du selber die Offenbarung mit der Geschichte verglichen hast. Ich behaupte hier noch einmal, dass ein Teil Deiner Erkenntnisse offensichtlich von dasgeheinis.de entnommen sind.

Zu den Herulern folgender Link:

Wikipedia: Heruler


melden

Zeichen der Zeit

30.12.2008 um 00:44
Wieso ausgerechnet die Heruler? Wie sind denn Deine Überlegungen dazu? Dies nur als Beispiel, Du musst mir nicht alle zehn begründen...


melden

Zeichen der Zeit

30.12.2008 um 00:53
Aber was hat das jetzt noch alles mit Zeit zu tun, die Zeichen stehen nunmal auf Krieg, leider mal wieder. 2009 wird ein sehr blutiges Jahr werden. Die internationaleTerroristenjagt, wird auch den Iran fordern. Der neue Präsident der USA hatte es ja damals in Berlin schon angesprochen. Wir müssen uns leider für eine Seite entscheiden, wenn wir Frieden und die Freiheit wollen. Es gibt bestimmt noch eine andere Lösung der Terror strapaziert beide Seiten.

Die enorme Schlagkraft, die man an Truppen benötigt um endgültig Frieden zu schaffen, wird einem grossen Weltkrieg gleich kommen.


melden

Zeichen der Zeit

30.12.2008 um 01:56
@Niselprim

Und was mich auch noch wundert...

Wie bist Du auf den Titel zu Deinem Thread gekommen? So?

http://www.advent-verlag.de/zeichen-der-zeit/zeichen-der-zeit-main.htm (Archiv-Version vom 02.02.2009)


melden

Zeichen der Zeit

30.12.2008 um 01:59
@fuzzy

Wir sind hier aber in einem Offenbarungsthread. Das Jahr 2009 und Obama haben hier eigentlich nur, wenn überhaupt, am rande einen Einfluss. Für Obama bitte wo anders voten, hier geht es um die Apokalypse des NT.


melden

Zeichen der Zeit

30.12.2008 um 02:02
Obama hat es doch schon in Berlin gesagt eine Offenbarung für den Weltfrieden ;)


melden

Zeichen der Zeit

30.12.2008 um 14:59
@Fuchs76
Wie bist Du auf den Titel zu Deinem Thread gekommen? So?

Aufgeschnappt und Klang gut.


Wieso ausgerechnet die Heruler?

Da Du gerne suchst und lest:
http://www.mittelalter-genealogie.de/_voelkerwanderung/h/heruler.html (Archiv-Version vom 24.09.2008)



Du musst mir nicht alle zehn begründen...

Tu ich aber:
http://www.bernd-schubert.de/realienbuch/voelkerwanderung.html (Archiv-Version vom 19.12.2008)


melden

Zeichen der Zeit

30.12.2008 um 15:01
@Fuchs76

Die Völkerwanderung zeigt Dir sehr schön, welche Volksgruppen sich im Römischen Reich ansiedeln konnten.


melden

Zeichen der Zeit

30.12.2008 um 15:04
@Niselprim

Ich schau mir dann die Links durch. Du siehst aber anhand der Angaben aus dem Geschichtsbuch, dass auch noch andere Stämm in Frage kommen.

P.S. Es gibt natürlich auch unterschiede bei Deinen Interpretationen mit denen der 7-Tage-Adventisten, aber einiges deckt sich haargenau. Zum Beispiel das Erdbebn in Portugal.


melden

Zeichen der Zeit

30.12.2008 um 15:07
@Fuchs76
Zum Beispiel das Erdbebn in Portugal.

Klar doch, weil da ein Erdbeben war - kann ich nichts dafür, wenn es außer mir auch noch andere soe sehen.

Mann sollte sich schon fragen, welche Stämme nun tatsächlich sich angesiedelt haben.
Die Hunnen beispielsweise, haben nur mal so vorbeigeschaut.


melden

Zeichen der Zeit

30.12.2008 um 15:10
@Niselprim

Nur ist das sicher nicht das einzige grosse Erdbeben in jenem Zeitabschnitt.


melden

Zeichen der Zeit

30.12.2008 um 15:43
@Niselprim

Zum Link: In der Geschichte der Völkerwanderung aus dem sächsischen Realienbuch habe ich nichts über die Heruler gefunden. Die fügst Du aus anderen Überlegungen bei. Es gäbe da aber auch andere Möglichkeiten, wenn ich mir die geographischen Karten aus dem Geschichtsbuch zu einzelnen Jahren betachte. Du beziehst Dich ja bei Deinen Annahmn auf einen besimmten Zeitraum, aber selbst in diesem Zeiraum ist die Auswahl grösser als zehn Völker oder Stämme. Wenigstens kann ich so mal meine Geschichtskenntnisse wieder ein bisschen auffrischen.


melden

Zeichen der Zeit

30.12.2008 um 16:47
@Niselprim

So, ich glaube, wir können diesen Punkt jetzt dann ad acta legen. Ich hab nochmals alles abgeglichen. Ich komme auf neun Übereinstimmungen mit Deiner Liste. Ich halte daran fest, dass die Heruler nicht dazuzählen. Zumal sich unsere beiden Links zu den Herulern widersprechen. Wenn Du die Völkerwanderung in einem Geschichtsbuch studierst, findest Du nur einen marginalen Bezug zu den Herulern. Mit welchem Volk Deine Liste zu egänzen ist, darüber kann man streiten. Da sich diese Liste aber auf Daniel bezieht und die offensichtlichen Fehlüberlegungen mehr die Offenbarung betreffen, denke ich, man kann jetzt diese 9er-Liste mal so stehen lassen. Das mit den Herulern ist jabestenfalls eine Detailfrage.

Quelle: dtv-Atlas der Weltgeschichte Band 1


melden

Zeichen der Zeit

30.12.2008 um 17:43
@Fuchs76
Nur ist das sicher nicht das einzige grosse Erdbeben in jenem Zeitabschnitt.

Kann schon sein, obwohl die Welle dieses Erdbebens schon mächtig groß war, aber die anderen Zeichen im selben Siegel sollten schon mit einhergehen, sonst passt's nicht ;)

Du beziehst Dich ja bei Deinen Annahmn auf einen besimmten Zeitraum, aber selbst in diesem Zeiraum ist die Auswahl grösser als zehn Völker oder Stämme.

Als Zeitraum für meine Überlegungen, setzte einfanch mal den Stichpunkt 476 n. Chr. an, als das Weströmische Reich an die Germanen fiel - also welche Volksgruppen bis dahin im Römischen Reich tatsächlich bestanden.


Ad acta legen wir's erst, wenn wir das 10 Volk ermittelt haben!

Ich halte daran fest, dass die Heruler nicht dazuzählen.

Begründung!


melden