Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Zeugen Jehovas

37.951 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Religion, Glaube, Sekte ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Die Zeugen Jehovas

17.06.2011 um 22:17
"Im Anfang" heißt doch nichts anders als "In dem Anfang". Da aber kein Artikel dort steht könnte es auch "In einem Anfang" heißen.


melden

Die Zeugen Jehovas

17.06.2011 um 22:18
@RaChXa
Zitat von RaChXaRaChXa schrieb:„Ein Gott war das Wort „
sagen wollte? - Muss doch möglich sein.
Kann ich dir im Moment nicht sagen
Zitat von RaChXaRaChXa schrieb:Im ist kein Artikel warum heißt es nicht: In einem Anfang…
Nicht vor jedem Substantiv wird ein, einer eines gesetzt, das ergibt sich aus dem Satz selber


melden

Die Zeugen Jehovas

17.06.2011 um 22:33
Nicht vor jedem Substantif wirf ein, einer eines gesetzt, das ergibt sich aus dem Satz selber
Ja klar :D

Also deine Argumentation warum es nicht "(Ein) Gott war das Wort" sondern "Das Wort war (ein) Gott" heißt, halte ich für möglich.
Das nehme ich dir jetzt zunächst mal so ab bis ich das überprüft habe.

Aber ich bin mir ziemlich sicher dass es rein theologisch motiviert ist dass es einerseits "Im Anfang" aber anderseits "ein Gott" heißt


melden

Die Zeugen Jehovas

17.06.2011 um 22:35
ein -gott ist doch nichts neues . ist ja nun mal monotheistisch .


1x zitiertmelden

Die Zeugen Jehovas

17.06.2011 um 22:40
@pere_ubu
Zitat von pere_ubupere_ubu schrieb:ein -gott ist doch nichts neues . ist ja nun mal monotheistisch .
Nein. Gemeint ist "ein" als Artikel und nicht als Zahlwort.


Die Aussage:

"das WORT war ein Gott."

Ist ja grade nicht monotheistisch. Deshalb frage ich hier ja auch nach der theologischen Interpretation der Zeugen


melden

Die Zeugen Jehovas

17.06.2011 um 22:47
@RaChXa
Das Evangelium nach Johannes beginnt mit einem tiefgründigen Prolog in der Form eines strophischen Liedes (1,1–18 EU) über das Wort. Der bekannte erste Satz lautet:

"Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott, und das Wort war Gott."

Auch in den heiligen Schriften anderer Religionen kommt dem Wort eine herausragende Bedeutung zu [9].


Wikipedia: Wort


melden

Die Zeugen Jehovas

17.06.2011 um 23:35
@Namah

Die bibelstellen hast du gesehen oder??


1x zitiertmelden

Die Zeugen Jehovas

18.06.2011 um 02:03
Das ist alles völlig egal , denn die Bibel egal ob Luther NWO oder sonstwelche Ausgaben sind nichts weiter als Märchenbücher. Geschichten die sich Menschen ausgedacht haben, als man sich die Welt und das Leben nicht erklären konnte. Als man nach etwas suchte, einen Halt zu finden, aber auch in erster Linie aus Gotteskulten von verstorbenen Zivilisationen.

Thema Gehirnwäsche, als Zeuge Jehova versteht man nicht was mit Gehirnwäsche gemeint ist, solang man dieser Gemeinde angehört. Erst wenn man dort raus ist und ein anderes Leben lebt, dann versteht man das. Auch ich habe diese Erfahrung gemacht. Und letztlich bietet dir jede Gemeinde ob Baptisten, Freikirchen, Pfingstler und wie sie nicht alle heißen incl. evangelische Kirche + katholisch orthodox , also was wollte ich sagen? Sie alle bieten dir Gehirnwäsche.


1x zitiertmelden

Die Zeugen Jehovas

18.06.2011 um 09:33
@shadowsurfer

Wo sind die beweise dafuer das die bibel frei erfunden ist???

Erklaer doch mal was fuer dich gehirnwaesche bedeutet!!


1x zitiertmelden

Die Zeugen Jehovas

18.06.2011 um 12:05
Zitat von vespertiliovespertilio schrieb:Die bibelstellen hast du gesehen oder??
ja super danke. Werde heute Abend genauer darauf zurückkommen. Werde die Stellen auch erst mal genauer studieren und auseinandernehmen. NUR durch "HINTERFRAGEN" kann man eine Sache genau verstehen.


melden

Die Zeugen Jehovas

18.06.2011 um 13:13
@Namah

Genau :) ich hoffe ich habe sie alle richtig getippt wenn nicht sag mir kurz bescheid und ich werde dir die gesamten stellen aufschreiben sobald ich am pc bin morgen mittag ca vielleicht noch heute nacht :) bin nur am haendy jetzt:)


melden

Die Zeugen Jehovas

18.06.2011 um 14:32
Zitat von vespertiliovespertilio schrieb:Wo sind die beweise dafuer das die bibel frei erfunden ist???
Willst du das wirklich wissen? Du solltest dir vorher im klaren sein, denn du bewegst dich auf Glatteis ab diesem Moment. Dann könnte es sein, das du deinen Glauben verlierst und irgendwann in der Gemeinde sitzt und feststellen wirst, das wir(ich) recht haben.
Verstehst du was ich meine? Würdest du deinen Glauben aufgeben ?
Zitat von vespertiliovespertilio schrieb:Erklaer doch mal was fuer dich gehirnwaesche bedeutet!!
Gehirnwäsche bedeutet das Menschen versuchen, andere Menschen zu manipulieren, damit sie ihre selbst gesteckten Ziele erreichen. Bestes Beispiel sind die täglichen Meldungen in der Presse, ständige Angst und Panik wird in Umlauf gebracht. Auch die Politik betreibt Gehirnwäsche. EHEC, KRIEG, TERROR sind zur Zeit Top Themen.
Und dann gibt es wie gesagt sämtliche Religionen. Alle betreiben Gehirnwäsche mit ihren Anhänger.
Gehrinwäsche bedeutet, man wird naiv (leichtgläubig), wird in seiner persönlichen Entwicklung so arrogant zu glauben man kennt die Wahrheit, letztlich aber ist man Opfer.
Man muss nur mal hinter die Kulissen schauen und das ganze neutral beobachten. Wer einfach mal seine eigene Naivität ablegt wird schnell dieses oft einfach ja teils billige Spielchen durchschauen.
Es gibt Menschen die kommen damit nicht klar. Sie wollen nicht einsehen und manche können nicht.
Bei den ZJ, ist zum Beispiel gut zu beobachten wie sie nach einem Kongress wie in einem "Rauschzustand" sind. Daran erkennt man Gehirnwäsche. Aber ich will da mal nicht nur ZJ verallgemeinern, denn wie gesagt, so etwas findet man in jeder Religionsansicht.


2x zitiertmelden

Die Zeugen Jehovas

18.06.2011 um 17:24
Zitat von pere_ubupere_ubu schrieb: damit auch klar ist,worüber eigentlich geredet wird ,wenn hier ewig "zeugen-bibel" gesagt wird .
zu der : http://www.watchtower.org/x/bibel/index.htm

gehört aber auch die - zum Vergleichen, da einiges anders ist. http://www.bibel-online.net/text/luther_1912_apokr/johannes/10/#1

Vor allem kann man dort verschiedene Übersezungen überprüfen.
Zitat von shadowsurfershadowsurfer schrieb: Erst wenn man dort raus ist und ein anderes Leben lebt, dann versteht man das.
unterschreibe ich blind.
Zitat von shadowsurfershadowsurfer schrieb: Man muss nur mal hinter die Kulissen schauen und das ganze neutral beobachten.
JAWOLL!!!!!!!!
Zitat von shadowsurfershadowsurfer schrieb: denn wie gesagt, so etwas findet man in jeder Religionsansicht
Leider!!! Religion vernichtet den Menschen, das eigene ICH. Das finde ich mehr als traurig. Vor allem, wenn man genau diese Sinne im Gegensatz zu den Z.J. zu 100 % aktiviert hat bemerkt man das sehr stark. Mag sein, das die Z.J. das als tierische Instinkte bezeichnen(?!) Aber das sind ja genau die, die durch die Religion unterdrückt werden. Ich finde das sehr schade!!!!


melden

Die Zeugen Jehovas

18.06.2011 um 17:44
@vespertilio

So, ich habe mir jetzt mal die Bibelstellen angesehen. Deffiniere mir doch bitte was mit der "Sünde" gemeint ist. Für WELCHE Sünden? WAS für Sünden? Denn gut und böse haben nichts mit richtig und falsch zu tun. Oder meinst du damit die "Erbsünde"???

z.B Joh. 10.11

(Luther) .....der gute Hirte läßt sein Leben für seine Schafe. ((Z.J.) der vortreffliche Hirte gibt seine Seele zugunsten der Schafe hin.)

Abgesehen davon, das Leben und Seele was anderes sind - aber jetzt mal egal - gibt J.C. sein Leben für seine/die Schafe hin. Wer ist mit den Schafen gemeint?


1x zitiertmelden

Die Zeugen Jehovas

18.06.2011 um 17:45
@Namah

fühlst dich im ausleben deiner tierischen instinkte behindert? :D

naja ,wo dieses hinführt ,und was dieses schon bewirkt hat ,das muss ich ja wohl nicht aufzählen.

wer wird unterdrückt? :D achja, du kommst ja mit der sinnvollen rollenaufteilung zwischen mann und frau nicht klar .

an dir sieht man bestens ,dass man mit apokryphen nur auf abwege gerät .


melden

Die Zeugen Jehovas

18.06.2011 um 17:46
sünde ist vor allem die erbsünde ,natürlich. @Namah


1x zitiertmelden

Die Zeugen Jehovas

18.06.2011 um 17:59
sünde ist vor allem die erbsünde ,natürlich. @Namah

wieso sollte leben und seele etwas unterschiedliches sein?

siehe : 1moses2:7:

Und Jehova Gott ging daran, den Menschen aus Staub vom Erdboden zu bilden und in seine Nase den Odem des Lebens zu blasen, und der Mensch wurde eine lebende Seele.


melden

Die Zeugen Jehovas

18.06.2011 um 19:26
Zitat von shadowsurfershadowsurfer schrieb:Willst du das wirklich wissen? Du solltest dir vorher im klaren sein, denn du bewegst dich auf Glatteis ab diesem Moment. Dann könnte es sein, das du deinen Glauben verlierst und irgendwann in der Gemeinde sitzt und feststellen wirst, das wir(ich) recht haben.
Verstehst du was ich meine? Würdest du deinen Glauben aufgeben ?
OH ja haha ich vergass, wir sind ja so leicht zu beeinflussen.. wisst ihr euer problem? ausser @Namah ist hier NICHT einer der sich vernuenftig rechtfertigen kann.. die einen kommen nur mit aussteigerberichten, die anderen lenken einach ab und dann die wie du und bluesbreaker die einfach nicht mit der sprache rausrutschen... ich wuerde meinen Glauben NATUERLICH NICHT aufgeben!!!! Oder ist das die bedingung das du es mir sagt den beweis das es die bibel nicht gibt?? lol


melden

Die Zeugen Jehovas

18.06.2011 um 19:48
@Namah
Zitat von NamahNamah schrieb:z.B Joh. 10.11

(Luther) .....der gute Hirte läßt sein Leben für seine Schafe. ((Z.J.) der vortreffliche Hirte gibt seine Seele zugunsten der Schafe hin.)




Abgesehen davon, das Leben und Seele was anderes sind - aber jetzt mal egal - gibt J.C. sein Leben für seine/die Schafe hin. Wer ist mit den Schafen gemeint?
da wo Luther Seele übersetzt steht im griechisch Psyche, Psyche heist Leben.

Die Schafe sind die Nachkommen der 12 Stämme,zu ihnen wurde er geschickt

Sünde heist Fehlverhalten in den Augen Gottes, man kann auch unabsichtlich sündigen.


melden

Die Zeugen Jehovas

18.06.2011 um 20:07
und sie gingen brav und ahnungslos zu ihrem Hirten, die Schafe....
und was macht ein Hirte mit seinen braven Schafen? ...
Er füttert sie,pflegt sie um sie dann zu SCHLACHTEN!!!!!!!!!!!!!!!

MFG DER MENSCH


1x zitiertmelden