Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Zeugen Jehovas

37.951 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Religion, Glaube, Sekte ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Die Zeugen Jehovas

20.06.2011 um 00:16
Zitat von snafusnafu schrieb:Eigentlich schon. Ich meine das gesamte Ego, alles was es erschaffen hat, 'Ich' in der dreidimensionalen Matrix. Wobei die drei Dimensionen den drei Grundelementen Feuer Wasser und Luft entsprechen und Ich der Erde. Als Manifestation dieser drei, das Vierte.
Was wiederum Yhvh (Ego) ergibt. Die Illusion Yhvh, genauer gesagt. Stirbt die Illusion, wird der Spirit frei oder, wird der Spirit frei, stirbt die Illusion.
Naja ich glaube die "dreidimensionale Matrix" lassen wir mal besser bei Seite. ;D . Ich sehe das auch etwas anders: Eine gedankliche Fixiertheit der Instanz welche unsere Wahrnehmungen strukturiert veranlasst uns in gewohnten Denkkategorien insbesondere in räumlichen und zeitlichen Strukturen wahrzunehmen. (Das würde ich aber nicht "das Ego" nennen.)
Das Ego ist ein Teil des Selbst. Wo ich nicht (bewusst) bin, ist das Unbewusste - logisch :)
Doch können auch Impulse aus dem Unbewussten des Egos hervortreten und unser Handeln und Denken beeinflussen, ebenso wie die Strukturierung unserer Wahrnehmung nicht bewusst von statten geht und doch unsere Sichtweise bestimmt .
Aber ich würde da begrifflich schon zwischen Wahrnehmungstrukturen und dem Ego unterscheiden.
Lösen sich die gewohnten Wahrnehmungs- und Denkstrukturen auf, zerfällt die Illusion der Determiniertheit der Außenwelt. Tritt das Ego ins bewusste kommen wir unsern wahren Selbst einen Schritt näher.
Vielleicht hängen diese Prozesse auch in irgendeiner Weise zusammen, ich weiß das nicht; Eine nichtlocale und nichttämporäre Wahrnehmung und Existenz kann ich mir nur schwer vorstellen (Das ist wohl erst nach dem Tod möglich). Mit einer Bewusstwerdung des Egos weiß ich jedoch etwas anzufangen.


melden

Die Zeugen Jehovas

20.06.2011 um 00:44
Zitat von derMenschderMensch schrieb:sagt mal ihr Zeugen Jehovas..............!!!!!? :

Was erlaubt ihr euch eigentlich bei fremden Menschen einfach an die Tür zu klopfen und dummes und schwachsinniges Zeug jemanden einfach aufzudrängen???????????????????

gehört verboten und ich würde euch dafür anzeigen wegen Belästigung des Hausfriedens....
lol Warum hast du dann eine klingel wenn du nicht willst das jemand klingelt?? das ist doch laecherlich. Wenn jemand bei dir klingelt und dich stoert es dann sag doch der person sie soll bitte nicht wiederkommen. Und erzaehl mir nicht das du das machst, denn wir kommen nicht wieder wenn jemand sagt er moechte es strickt nicht. Aber versuchs mal mit der polizei, vielleicht nehmen sich dich ja auhc gleich mit.. lol


melden

Die Zeugen Jehovas

20.06.2011 um 00:46
und ihr lasst doch auch eure kinder an halloween oder martinsday an fremde tueren klingeln ...! Dann seid ihr ja ein super vorbild!!


melden

Die Zeugen Jehovas

20.06.2011 um 04:30
Ihr seit doch eine Sekte....

es geht nicht darum ob ich eine Kingel habe oder nicht?

Es geht um den Charakter desjenigen der die Klingel betätigt....

Und auf der Strasse stehn und Schundblätter anbieten....ist doch psychisch nicht vwerträtbar...

Gebe jedem Obdachlosen mehr respekt als euch auf der Strasse....


1x zitiertmelden

Die Zeugen Jehovas

20.06.2011 um 05:22
doch ,es ging um deine klingel :D @derMensch

was weisst du denn über sekten?


melden

Die Zeugen Jehovas

20.06.2011 um 05:29
@pere_ubu
Sind Jehovas eigentlich Kreationisten?


melden

Die Zeugen Jehovas

20.06.2011 um 05:31
was sind kreationisten? sind dass die ,die die erschaffung der welt an 7 tagen wörtlich nehmen?


melden

Die Zeugen Jehovas

20.06.2011 um 05:33
@pere_ubu
es gibt verschiedene arte. Dazu gehören unter anderen.
Ablehnung der Evolutionstheorie.
Erschaffung der Erde in 7 Tagen.
Die Erde ist nur 6000 Jahre alt.
und noch ein paar andere dinge.


melden

Die Zeugen Jehovas

20.06.2011 um 05:37
dann sind sie es nicht , denn was ich weiss ,ist ,dass ein biblischer tag gleich 1000 jahre ist. aber evolutionstheorie scheidet ,ähm ,natürlich irgendwie aus ( welche meinst denn damit, sind ja auch mehrere sekten ,ähh ,gruppen :D )


melden

Die Zeugen Jehovas

20.06.2011 um 05:38
@pere_ubu
Aber sie lehnen die Evolutionstheorie ab (adam und eva als erstz) und glauben an die Sinflut als Geschichtliches ereignis oder?


melden

Die Zeugen Jehovas

20.06.2011 um 05:40
soweit richtig :)


melden

Die Zeugen Jehovas

20.06.2011 um 05:42
@pere_ubu
also kreationismus light :D


melden

Die Zeugen Jehovas

20.06.2011 um 05:44
kann mit dem begriff zu wenig anfangen ,aber vom kreationismus wird sich deutlich abgegrenzt soweit ich weiss , es ist nämlich keinesfalls die ewige wortwörtliche auslegung sämtlicher stellen .


1x verlinktmelden

Die Zeugen Jehovas

20.06.2011 um 05:45
dass ein tag für 1000 jahre steht geht irgendwo aus dem zusammenhang hervor , müsst ich jetzt suchen .


melden

Die Zeugen Jehovas

20.06.2011 um 05:46
@pere_ubu
Das sind im für mich die die sich nur an das klammern was man nicht sofort als unfug überführen kann. (naja darunter würde auch die sinflut fallen.)


melden

Die Zeugen Jehovas

20.06.2011 um 05:49
sintflut war hier letztens schon mal thema , ich finde gerade an der sintflut lässt sich der wahrheitsgehalt der bibel gut "beweisen" , da es zahlreiche berichte von völkern darüber gibt,die weder juden noch christen sind /waren .


melden

Die Zeugen Jehovas

20.06.2011 um 05:52
@pere_ubu
Nur leider ist die Sinflut geschichtlich gesehen einfach nicht haltbar ^^


melden

Die Zeugen Jehovas

20.06.2011 um 05:54
mit altertumsgeschichte hab ich da so gewisse schwierigkeiten ,allein die altertumsdatierungen sind meist ungenau ,da ich nicht an die radion-carbonmethode glaube .
diese methode setzt nämlich voraus ,dass damals die selben atmosphärischen bedingungen gewesen sein sollen wie heutzutage , was aber nicht wirklich wahrscheinlich ist ( z.B sauerstoffgehalt der luft)


melden

Die Zeugen Jehovas

20.06.2011 um 06:00
@pere_ubu
Du brauchst auch nicht daran glauben ^^ sie funktioniert auch so ;)

Aber auch rein Geschichtlich gesehen ist die Sinfut schwer haltbar.


melden

Die Zeugen Jehovas

20.06.2011 um 06:03
dass sich wissenschaft schwertut biblische geschichte zu beweisen ,liegt ja auch in der natur der sache , lol, kann man nicht unbedingt erwarten ,allerdings ,wenns nur "schwer" haltbar ist , dann ist sie offenbar auch nicht widerlegt widerrum :D


melden