weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Guter Gott - Böser Gott

16.969 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Glaube, Atheismus, Christus, Nihilismus, Metaphysik, Annunaki, Agnostiker
fu84r
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden
Anzeige
fu84r
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

19.11.2008 um 20:27
Auflösend, ist der Weg der begangen wurde, und die Struktur geschaffen wurde, die Alles beinhaltet, damit neues entstehen kann, jenes sich in sich selber ergründet und ein Neues Alles in das Nichts gelegt werden kann, damit das bereinigende, des zu bestehenden und die Prüfungen vollends in Reinheit geschehen kann.-


melden
fu84r
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

19.11.2008 um 21:07
rs47342,1227125244,b3z1jim9eo54bgxbs


Wie wir hier ersehen!.-


melden
fu84r
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

19.11.2008 um 21:45
rs47342,1227127553,b3z2iswtcvxdx1by0


melden

Guter Gott - Böser Gott

20.11.2008 um 09:20
@fu84r
denn Richtigkeit und Falschheit, ist im Gefühl nicht vorhanden, da das Gefühl über dem Wissen steht, und auf einer Schwingungsebene existiert die dem feinstofflichen, der Physis, nicht anzutreffen ist.

Das mag ja gegolten haben, als der (noch nicht) Mensch ein ätherisches Wesen war.
Aber nun, wenn mir einer 'ne Kopfnuss gibt, dann fühle ich sehr wohl Schmerz, welcher wiederum Gefühle wie Zorn, Wut und Hass auslöst.


Enlil, wäre dann die Zwillingsflamme und der maskuline gegenpart

Zwillinge sind nichts gegenteiliges, sie ergänzen sich eher.
Wer oder was aber könnten Enki und Enlil in der Genesis abgeben?


Auflösend, ist der Weg der begangen wurde, und die Struktur geschaffen wurde, die Alles beinhaltet, damit neues entstehen kann, jenes sich in sich selber ergründet und ein Neues Alles in das Nichts gelegt werden kann, damit das bereinigende, des zu bestehenden und die Prüfungen vollends in Reinheit geschehen kann.-

Neuanfang nach der Sintflut?


Sumerian Family Tree

Sehr aufschlussreiches Bild! Demnach stammen eigentlich alle polytheistischen Götter von Enlil. Da GOTT, mit der Gründung des Monotheismus, dagegen einlenkt, könnte es doch sein, dass Enlil der 'böse Gott' ist. Enki, der Enlil ergänzt (als Zwilling), ist dann wahrscheinlich der 'gute Gott'?


melden
fu84r
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

20.11.2008 um 09:28
Erinnert mich an viele Begebenheiten, dennoch sollten wir beide wohl beachten, dass die Formatierung, im Äther welches bekannter weise, der Ausfluss der Zeit ist, seine Funktion in der einsteinischen Realitivitätstheorie vorhanden ist, und genau das gilt, für alles was geschehen und passiert ist.-

Diese Frage kann nur die wahrhaftige Stele der Offenbarung zeigen, die hier anschaulich präsentiert wurde.-


melden

Guter Gott - Böser Gott

20.11.2008 um 09:30
@fu84r

Welche und wessen Offenbarungen wurden hier anschaulich präsentiert?


melden
fu84r
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

20.11.2008 um 09:30
Jehova kennt die Antwort!.-


melden

Guter Gott - Böser Gott

20.11.2008 um 09:34
@fu84r
Geh Du mir mit Jehowa


melden
fu84r
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

20.11.2008 um 09:36
YHVH bitte.-


melden
fu84r
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

20.11.2008 um 09:38
rs47342,1227170331,b3zkkpu1uuo7w3w3n


melden

Guter Gott - Böser Gott

21.11.2008 um 08:56
@fu84r

Die namenssymbolische Bedeutung von Jehowa oder Jahwe hat ihren Ursprung in Ägypten, gell. Das hing damit zusammen, dass das Königreich Israel sich in Nordreich (Juda) und Südreich (Israel) gespalten hat. Israel verbündete sich mit den umliegenden Staaten, auch Ägypten, und nahmen teilweise deren Götzentum wieder an. In Israel nannten sie ihren Gott JHWH, in Juda ELohim.


melden

Guter Gott - Böser Gott

21.11.2008 um 12:15
edit: Juda ist das Südreich - also ist Israel das Nordreich
sorry!


melden
booyaka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

21.11.2008 um 14:06
Man kann auch dazu sagen, das ober und unterägypten, welches die Schlange ist der Seth sich im Baum des Lebens mit dem Geiste RE verbindet, und daraus die dualität sich in einklang befindet und der geist sich mit dem trieb verschmelzen lässt. Auf das der geistige Urspung der Natur, nicht mehr mit dem Trieb im Einklang lebt, sondern der Geist es ist, der den Willen steuert.-

Auf das, das Universum alle antworten und sogar fragen kennt!-


melden
d-w-reloaded
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

21.11.2008 um 14:08
ohhhhhhhhhh ihr treibt gans schön ab ins nirgentwo............


melden
booyaka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

21.11.2008 um 14:09
Das Kompliment nehme ich an!


melden
booyaka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

21.11.2008 um 18:14
Enki und Enli so die Tiamat, die auf diesem Fotos und Bildern zu sehen sind, sind mächtige und gewalitge Wesen, voller Würde, Anmut und Göttlichkeit!


melden

Guter Gott - Böser Gott

21.11.2008 um 20:20
Auf der summerer family Tree Tafel fallen mir einige interessante Dingen auf, so steht bei Ki Urash, wobei der Gedanke an dei Uräusschlange geweckt wird. Und es wird Enki als the great shepherd bezeichnet. Wobei Dummuzi eigentlich der König der Hirten ist, und welcher von Enlil geliebt wird.
Enlil ist der verwahrer des table of Destiny, tafel des Schicksals. Die Gebote , nicht die 10, die kamen als solches erst später, es waren wohl die Gesetze der Materie, des Kubus.
In der gleichen Linie wie Dumuzi ist Utu, welcher Shamash ist , das Auge und das Licht. mortal, was sterblich heisst....
Bei Enlil steht Ilu in Klammer dabei. Bei Enki Ea. So kann sich jeder seine Gedanken darüber machen. Und von neuem verwirrt sein...;)


melden

Guter Gott - Böser Gott

21.11.2008 um 22:53
@snafu
Enlil ist der verwahrer des table of Destiny, tafel des Schicksals.

Da hab ich was anderes aufgeschnappt:
Kingu wurde zum zweiten Gatten der Tiamat und von ihr zum Herrscher des Universums bestellt. Marduk vernichtete Tiamat und Kingu, und übergab die Schicksalstafel dem Herrscher und Gott der Erde, nämlich Enki.


melden
Anzeige

Guter Gott - Böser Gott

21.11.2008 um 22:58
Glaube Du irrst Dich @Niselprim, ausserdem steht dies auch auf dem Family tree weiter oben so. wenn Du draufklickst, wird es lesbar.


melden
288 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ist Chaos Freiheit?159 Beiträge
Anzeigen ausblenden