weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Guter Gott - Böser Gott

Guter Gott - Böser Gott

26.11.2008 um 08:12
Wenn der Strom nicht mehr geht, zündest eine Kerze an,
denn es ist dunkel und Du brauchst Licht!

Machen wir jetzt werbung für Licht ins Dunkel?
:)


wurden nicht überreste aufm ararat gefunden?


melden
Anzeige
booyaka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

26.11.2008 um 14:25


melden

Guter Gott - Böser Gott

26.11.2008 um 20:42
@freund77
Auf welche bedeutsame Frage hast Du noch keine Antwort

Wie ist der Name des Antichristen?


@0ne2seven
wurden nicht überreste aufm ararat gefunden?

Ararat oder im Iran, wer weiß schon, wirklich gefunden kann man es jedenfalls nicht nennen.


melden
booyaka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

26.11.2008 um 20:43
Ich nehme mal an Belial!


melden

Guter Gott - Böser Gott

26.11.2008 um 20:44
Wenn der Strom nicht mehr geht, bleib' im Haus,
verschließe Fenster und Türen, denn draußen ist der Tod.


melden
freund77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

26.11.2008 um 20:45
@Nielprim
Namen sind wie Schall und Rauch ;D


melden
booyaka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

26.11.2008 um 20:47
Solarzellen! Und wenn sie plündern, braucht man nur einen wolverin, der die Pforten sichert, damals gab es keine MG42, stell Dir das mal vor, wie dort verteidigt wurde, keine schöne Erinnerung, jedoch muss man irgendwann sogar dieses Gefühl abstellen, da es immerhin Materie ist.


melden

Guter Gott - Böser Gott

26.11.2008 um 20:51
Bereite Dich vor:
Besorge schon jetzt schwarzes Papier und genügend Klebeband,
um die Fenster zuzuhängen.


melden
booyaka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

26.11.2008 um 21:00
Ich hab wie gesagt die Fist of the Northstar und einen harten Schädel der einiges verträgt. Mir ist jedoch bewust, muss wieder vieles schaffen und aktiv an den Glasfasern der Erde handhaben. Ist wie gesagt alles in richtigen Händen! Man sieht sich. Und ich will dann eine Rose geschenkt bekommen!


melden

Guter Gott - Böser Gott

26.11.2008 um 21:07
Wenn der Strom nicht mehr geht, trocknen alle Wasserläufe aus;
Du trinkst nur noch Leitungswasser und isst trockenes Brot!


melden
freund77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

26.11.2008 um 21:15
Sei nicht so nieselig und denke an den neuen Bund + die frohe Botschaft


melden

Guter Gott - Böser Gott

26.11.2008 um 21:45
@freund77

Du kennst den Schluss noch nicht :D


melden

Guter Gott - Böser Gott

26.11.2008 um 23:53
Die Arche ist ein sinnbild für das Wisssen um das Geschehen vor der Flut. Es ist ein Floss, ein "Gefüge aus Brettern und Nägeln", wie es im Koran beschrieben steht.
Damit sind vermutlich die hebräischen, bzw phönizischen buchstabem, die schrift gemeint, welche die gesamte Schöpfung beinhalten. Es überlebte nur einer, Utnapichtin , Noah, .. Einer welcher das gesamte Wissen weitergab, abgesehen davon, dass dieser Eine auch ein Synonym ist, ist dieser der Captain der Arche. Der Hüter des Wissens. Die Tiere der Arche sind die doppelten und einfachen Buchstaben. Die Ställe der tiere sind die Unterteilungen der Arche in 9 Kammern, welche die Buchstaben beherbergen. Nach ihren Zahlwert geordnet. Diese Buchstaben sind in ihrer Art Wesen, welche miteinander kommunizieren und Verbindungen und Abneigungen haben.
So wird eine Arche aus Holz niemals gefunden werden. ;)


melden
hallatyab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

27.11.2008 um 00:10
Das Problem ist, dass die Leute in den Schriften fast alles im Äusseren suchen. Die Schriften haben immer eine exoterische und eine esoterische Bedeutung, um das Wissen zu schützen und es nur denen zu gewähren, welche in diese Dinge eingeweiht sind bzw. sie erkannt haben.


melden
hallatyab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

27.11.2008 um 00:12
Es trugen auch viele Religionsgelehrte absichtlich dazu bei, dass Wissen zu vertuschen und die Worte zu verdrehen und heute versteht kaum einer noch die wahre Bedeutung.


melden
hallatyab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

27.11.2008 um 00:29
Es gibt allerdings noch andere Interpretationen bezüglich Noah und der Arche:

Noah, der auf den Wassern in seiner Arche treibt; letztere ist das Emblem der Argha
oder des Mondes - das weibliche Prinzip; Noah ist der "Geist", der in die
Materie fällt. Sobald er auf die Erde herabsteigt, finden wir ihn, wie er einen
Weinberg anlegt, vom Wein trinkt und davon betrunken wird; das heißt der
reine Geist wird befleckt, sobald er schließlich in der Materie gefangen ist. Das
siebente Kapitel der Genesis ist nur eine weitere Version des ersten.


melden

Guter Gott - Böser Gott

27.11.2008 um 00:30
Guter Gott - Böser Gott ???

Da der Mensch als dem Grunde entsprungen ein relativ auf Gott unabhängiges Prinzip in sich hat ,hat er die Freiheit zum Gutem oder Bösen.


melden
freund77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

27.11.2008 um 01:53
@Niselprim
Du hast evtl den Schluß nicht verstanden


melden

Guter Gott - Böser Gott

27.11.2008 um 03:03
Jupiterhead,

hat er die Freiheit zum Gutem oder Bösen.

unter Berücksichtigung von "gesellschaftlichen Zwängen" gehe ich nie von einer "freien Wahl" aus.
Bei "gut" und "böse" wird doch auch nie auf das geschaut, was "dahinter" steckt.
Da werden nicht die "Taten/ Denken" verurteilt, sondern das Wort "böse" als solches.

Es ist zum Beispiel nicht möglich, zu schauen, ob es beim "Bösen" etwas "Gutes" gibt, ohne, dass es gänzlich verworfen wird, weil es von der "bösen Seite" stammt.

Du und ich lieben das Differenzieren - und schauen da genauer drauf. ;)


melden
Anzeige
freund77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

27.11.2008 um 04:00
niurick schrieb:unter Berücksichtigung von "gesellschaftlichen Zwängen" gehe ich nie von einer "freien Wahl" aus.
Man hat die freie Wahl nur bedingt -aber man kann immer wenigstens die beste Möglichkeit wählen(ggf das geringere Übel)


melden
259 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Was ist das?8 Beiträge
Anzeigen ausblenden