weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Guter Gott - Böser Gott

Guter Gott - Böser Gott

10.05.2011 um 21:08
mchomer schrieb:Natürlich kann "Gott" nicht hergehen, und seinen Gegenspieler zerstören. So würde all die Verantwortung wieder auf ihn zurückfallen. Gerade in unserer Zeit wäre es fatal: der freie Wille wäre ohne die personifizierte Versuchung durch den Teufel überflüssig. Auf einen Schlag würde sich den Menschen offenbaren, dass "Gott" die ganze Zeit sein Händchen im Spiel hatte und sich durchaus an Mord und Totschlag erfreute, denn nachwievor würde in seinem Namen gemordet werden.
Was verstehst Du schon von 'freier Wille'? @mchomer
Würde Satan den wahren Menschen nicht fesseln,
dann könnte der Mensch seinen Willen ausleben.


melden
Anzeige

Guter Gott - Böser Gott

10.05.2011 um 21:33
@Niselprim
Niselprim schrieb:Was verstehst Du schon von 'freier Wille'? @mchomer
Würde Satan den wahren Menschen nicht fesseln,
dann könnte der Mensch seinen Willen ausleben.
Für diese Arroganz erwarte ich endlich eine Definition deinerseits von diesem "freien Willen".

Greetings

MC Homer


melden

Guter Gott - Böser Gott

10.05.2011 um 21:36
'Freier Wille' bedeutet, sich frei entfalten zu können @mchomer


melden

Guter Gott - Böser Gott

10.05.2011 um 21:38
@Niselprim

Interessant. Diese freie Entfaltung ist nur allein durch deinen "Gott" möglich?

Greetings:

MC Homer


melden

Guter Gott - Böser Gott

10.05.2011 um 21:43
Nein. Im Bezug auf GOTT und Satan ist es so @mchomer
dass Satan uns Menschen seinen Willen aufzwingt und wir nichts dagegen machen konnten
- es ist eigentlich wie in einem Exil -
GOTT aber zwingt uns nichts auf, ER lässt uns selbst erkennen, abwägen und entscheiden.


melden

Guter Gott - Böser Gott

10.05.2011 um 22:00
@Niselprim

Du machst es dir einfach.
Gott lässt uns erkennen, abwägen und entscheiden, setzt aber irgendwo doch voraus, dass wir uns so entscheiden, wie er es möchte. Ansonsten wäre das Himmel und Hölle-System überflüssig. So ist auch klar, dass er richten muss.

Doch im Prinzip ist er auf verlorenem Posten, da der Teufel uns fesselt und zu bösen zwingt. So ist der Teufel wohl eher die beherrschende Kraft und der Gott nur eine rettende Option der Glückseligen?

Greetings

MC Homer


melden

Guter Gott - Böser Gott

10.05.2011 um 22:09
mchomer schrieb:Du machst es dir einfach.
Das ist so einfach wie genial, gell :D
mchomer schrieb:Gott lässt uns erkennen, abwägen und entscheiden, setzt aber irgendwo doch voraus, dass wir uns so entscheiden, wie er es möchte. Ansonsten wäre das Himmel und Hölle-System überflüssig. So ist auch klar, dass er richten muss.
Auch das erklärt Dir CHRISTUS zum Verständnis durch Johannes:

"" 3,16 Denn so hat Gott die Welt geliebt, daß er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren gehe, sondern ewiges Leben habe. 3,17 Denn Gott hat seinen Sohn nicht in die Welt gesandt, daß er die Welt richte, sondern daß die Welt durch ihn errettet werde. 3,18 Wer an ihn glaubt, wird nicht gerichtet; wer aber nicht glaubt, ist schon gerichtet, weil er nicht geglaubt hat an den Namen des eingeborenen Sohnes Gottes. 3,19 Dies aber ist das Gericht, daß das Licht in die Welt gekommen ist, und die Menschen haben die Finsternis mehr geliebt als das Licht, denn ihre Werke waren böse. 3,20 Denn jeder, der Arges tut, haßt das Licht und kommt nicht zu dem Licht, damit seine Werke nicht bloßgestellt werden; 3,21 wer aber die Wahrheit tut, kommt zu dem Licht, damit seine Werke offenbar werden, daß sie in Gott gewirkt sind.""
mchomer schrieb:Doch im Prinzip ist er auf verlorenem Posten, da der Teufel uns fesselt und zu bösen zwingt. So ist der Teufel wohl eher die beherrschende Kraft und der Gott nur eine rettende Option der Glückseligen?
Im Prinzip hast ja die Vorsehung verstanden @mchomer
Nur, dass nicht GOTT auf verlorenem Posten ist sondern der Mensch,
weil Satan der Herr der Erde ist aber nicht des Universums ;)


melden

Guter Gott - Böser Gott

15.05.2011 um 19:53
Hi @snafu

Weißt Du was von utgardloki und der midgardschlange, bifröst und asgard?


melden

Guter Gott - Böser Gott

15.05.2011 um 23:57
hi @Niselprim , so gut wie nichts. möchte ich gern mal lesen, da es mich interessiert.


melden

Guter Gott - Böser Gott

16.05.2011 um 19:59
Hallo @Flaming_Tears

klärst Du uns bitte über die nordischen Gottheiten auf?

Gruß :)


melden

Guter Gott - Böser Gott

16.05.2011 um 21:25
@Niselprim

Pardon, ich war in den letzten Tagen arg beschäftigt.
Niselprim schrieb:3,16 Denn so hat Gott die Welt geliebt, daß er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren gehe, sondern ewiges Leben habe. 3,17 Denn Gott hat seinen Sohn nicht in die Welt gesandt, daß er die Welt richte, sondern daß die Welt durch ihn errettet werde. 3,18 Wer an ihn glaubt, wird nicht gerichtet; wer aber nicht glaubt, ist schon gerichtet, weil er nicht geglaubt hat an den Namen des eingeborenen Sohnes Gottes. 3,19 Dies aber ist das Gericht, daß das Licht in die Welt gekommen ist, und die Menschen haben die Finsternis mehr geliebt als das Licht, denn ihre Werke waren böse. 3,20 Denn jeder, der Arges tut, haßt das Licht und kommt nicht zu dem Licht, damit seine Werke nicht bloßgestellt werden; 3,21 wer aber die Wahrheit tut, kommt zu dem Licht, damit seine Werke offenbar werden, daß sie in Gott gewirkt sind.
Das ist eben dies, was ich ansprach. Die Christen machen es sich einfach: sie setzen voraus, dass der Mensch von Natur aus böse ist, so also naturgemäß dem "Teufel" näher ist als "Gott". "Gott" schickt seinen Retter und sammelt all jene ein, die seinen Worten glauben schenken. Der Rest wird bestraft und bleibt auf der Strecke - immerhin sind sie es selber Schuld, denn sie haben "die Finsternis mehr geliebt als das Licht". Doch wozu dies? Warum sortiert ein barmherziger "Gott" aus?
Wieso schafft "Gott" etwas, was von Beginn an direkt an das Böse verfallen ist?
Warum schafft er Wesen der Finsternis, wenn er doch die Macht hat, Wesen des Lichts zu schaffen? Welchen Sinn macht in diesem Licht der freie Wille?
Ist er letztendlich allein die Eintrittskarte zu den Verführungen des "Teufels"?

Alles Quark. "Gott" wollte Wesen der Unterhaltung! Schäfchen die brav machen was er will sind langweilig.
Niselprim schrieb:Im Prinzip hast ja die Vorsehung verstanden @mchomer
Nur, dass nicht GOTT auf verlorenem Posten ist sondern der Mensch,
weil Satan der Herr der Erde ist aber nicht des Universums ;)
Nette Bestätigung; wir sind verloren und unser "Gott" klatscht entzückt in die Hände.

Greetings

MC Homer


melden

Guter Gott - Böser Gott

16.05.2011 um 21:35
mchomer schrieb:Pardon, ich war in den letzten Tagen arg beschäftigt.
Nicht so schlimm ;) @mchomer
mchomer schrieb: Doch wozu dies? Warum sortiert ein barmherziger "Gott" aus?
Wieso schafft "Gott" etwas, was von Beginn an direkt an das Böse verfallen ist?
Eben hier habe ich wieder eine einfache Antwort ;) Den Mensch hat Satan gemacht :(
Na, bist Du bestürzt?
mchomer schrieb:Warum schafft er Wesen der Finsternis, wenn er doch die Macht hat, Wesen des Lichts zu schaffen? Welchen Sinn macht in diesem Licht der freie Wille?
Die Hervorbringerin des Satans war recht eigenwillig und setzt wahrlich ihren Willen ein, sonst hätte sie nicht erschaffen können ;)
mchomer schrieb:Ist er letztendlich allein die Eintrittskarte zu den Verführungen des "Teufels"?
Nö, Satan unterjocht die Schöpfung Erde.
mchomer schrieb:Alles Quark. "Gott" wollte Wesen der Unterhaltung! Schäfchen die brav machen, was er will, sind langweilig.
GOTT weiß, dass ER die Menschheit erlöst :D
mchomer schrieb:Nette Bestätigung; wir sind verloren und unser "Gott" klatscht entzückt in die Hände.
Wenn Du nicht die Einsicht hast wie Mutter Erde,
dann klatscht um Deines Willen der 'böse Gott' in die Hände.


melden

Guter Gott - Böser Gott

16.05.2011 um 23:14
@Niselprim
Es gibt unzählige Götter Göttinen von Odin bis Berserker und Helena erzähle ich dir später mal :) hier ok


melden

Guter Gott - Böser Gott

17.05.2011 um 20:41
Ja gut, mach das @Flaming_Tears :) @snafu interessiert sich übrigens auch dafür ;)


melden

Guter Gott - Böser Gott

18.05.2011 um 01:31
wir werden mal eine zeit ausmachen@Niselprim
@snafu


melden

Guter Gott - Böser Gott

19.05.2011 um 20:09
Was sind die Asen und was ist das Geschlecht Jötunn? @Flaming_Tears
Wie funktioniert Bifröst? Was weißt Du von Rán?

Wäre schön, wenn Du und dies erklären könntest ;)


melden

Guter Gott - Böser Gott

19.05.2011 um 23:46
@Niselprim
ich muss mich auch erst richtig informieren dieser Glaube ist sehr langwierig und komplizierter als das Christentum ich weiß auch nicht alles aber sobald ich die infos habe poste ich sie hier :)


melden

Guter Gott - Böser Gott

21.05.2011 um 18:22
Oh ja gut @Flaming_Tears eine Einteilung in gute und böse Götter wäre auch nicht schlecht ;)


melden
YYY
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

21.05.2011 um 18:53
Gott ist meiner meinug nach nur anderes wort für ausserirdische intelligenz.
zitat aus der bibel : "gott schuf den menschen nach seinen ebenbild (genmanipulation?).
wie im himmel (weltall) so auch auf erden."
Zitat jesus (aus der bibel) : "ich bin nicht von dieser welt. mein vater ist im himmel".
diese interpretation klingt für mich auf jeden fall glaubhafter als alles andere.


melden
Anzeige

Guter Gott - Böser Gott

21.05.2011 um 20:05
@YYY
es gibt keine aliens nicht in diesem Sonnensystem.
@Niselprim
Sobald ich alle Infos habe, werde ich dir alle Infos geben. Wie gesagt ich muss auch erst mich informieren. Ein frommer Christ weiß ja auch nicht alles über Gott. :)


melden
285 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden