weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Guter Gott - Böser Gott

Guter Gott - Böser Gott

09.05.2011 um 01:02
@snafu
hmm sag das nicht den chaosforschern. sie wären sehr enttäuscht *g*


melden
Anzeige

Guter Gott - Böser Gott

09.05.2011 um 14:51
Arikado schrieb:Noch eine kleine Anmerkung: Dieses ganze Geschwurbel ums Nichts und um die Leere, kommt doch am ehesten aus dem Daoismus.
oder aus der tiefsten Inneren Sehnsucht des Menschen.
Arikado schrieb:Wenn es die Abwesenheit jeglichen Seins ist, wieso sollte es dann erstrebenswert sein? Und läuft das dann nicht auf die genau gleiche Behauptung hinaus, wie jene der Materialisten und Skeptiker, wonach nach dem Tod nichts mehr kommt?!
Wenn doch dieses Nichts Alles ist... :)

Danke für den link von Böhme @Arikado


@james1983
james1983 schrieb:chaos bedeutet ständige veränderung durch gegenseitiges anstossen und bedingen
also herrscht kausalität im chaos
ich denke, wenn das Chaos irgendwo "anstossen" könnte, dann wäre dies die stagnierende Kraft der Ordnung, die es immer wieder durch ihre akausalität "stört", so dass diese sich immer wieder neu in ihrer Kausalität ordnen muss. -> Evolution. ;)


melden

Guter Gott - Böser Gott

09.05.2011 um 15:13
@snafu
wäre chaos ein unveränderliches system dann wäre es ordnung
chaos ist fluss
die gesamtheit aller kräfte in gegenseitiger wechselwirkung

alle denken immer das chaos wäre nur eine störung der ordnung

dabei ist erkennbare ordnung nichts als vorübergehendes stillhalten des chaos


melden

Guter Gott - Böser Gott

09.05.2011 um 17:01
genau. :) so kann man das auch sehen. @james1983


melden

Guter Gott - Böser Gott

09.05.2011 um 21:11
mchomer schrieb:Schon ist es wieder der Teufel, der Schuld am Dilemma der Eva ist.
Doch ist dies unerheblich. Wenn Gott, so wie du sagst, trotzdem anwesend war, hatte er seine Finger im Spiel und kalkulierte das Fehlverhalten Evas ein.
Das siehst Du etwas falsch @mchomer CHRISTUS war ja am Baum als Eva mit Adam da war - nicht als Eva von der Schlange verführt wurde ;)
mchomer schrieb:Seine Erleuchtung bestand allein darin, den Menschen zu strafen und ihm zu zeigen, was geschieht, wenn man ein einziges Mal nicht seinem Willen folgt.
Der Mensch wurde in die grausame Welt gestraft, des Weiteren bekamen sowohl Eva als auch Adam noch ein Päckchen, dass ihr Geschlecht auf ewig zu tragen hat.

Ohne Zweifel, Gott ist gut.
Sicherlich ist GOTT gut, denn ER ist der gütige VATER :D
Arikado schrieb:Warum?
Etwa weil keiner so recht weis, was damit gemeint sein soll?
Weil im Inneren keine Leere ist @Arikado im Inneren ist das Totem ;)
snafu schrieb:So ist es. Gut ausgedrückt. Es gibt es und es gibt es nicht gleichzeitig. ok?
Überhaupt nicht O. K. @snafu
snafu schrieb:Wenn wir "das Böse" ^^ wahrnehmen, dann nur deshalb, weil wir in unserem inneren "das Böse" einprogrammiert haben. Sonst würden wir es ja gar nicht wahrnehmen.
Jetzt hab ich Dich :D Wir nehmen das Böse wahr, weil wir mit dem Äußeren wahrnehmen.
Dank mal drüber nach! Das Lichtlein in uns, will nichts Böses ;)


melden

Guter Gott - Böser Gott

09.05.2011 um 21:18
Also ich habe eine Riesenerfurcht vor GOTT besonders wenn ich auf die antwort mit der Jahrhundertflut 2011 in den USA denke


melden

Guter Gott - Böser Gott

09.05.2011 um 21:26
Wie definierst Du 'Ehrfurcht vor Gott'? @Kinddeslichts


melden

Guter Gott - Böser Gott

09.05.2011 um 21:44
die macht gottes


melden

Guter Gott - Böser Gott

09.05.2011 um 21:46
Und Du meinst, die 'Macht Gottes' hat die Flut verursacht? @Kinddeslichts


melden

Guter Gott - Böser Gott

09.05.2011 um 21:47
nein er kann alles aber ob er das war weiß ich nicht


melden

Guter Gott - Böser Gott

09.05.2011 um 21:51
Wie hast dann das gemeint?
Kinddeslichts schrieb:Also ich habe eine Riesenerfurcht vor GOTT besonders wenn ich auf die antwort mit der Jahrhundertflut 2011 in den USA denke
@Kinddeslichts


melden

Guter Gott - Böser Gott

09.05.2011 um 21:55
naja das er der DJ ist


melden

Guter Gott - Böser Gott

09.05.2011 um 21:57
Hat wohl was gegen Reggae? @Kinddeslichts


melden

Guter Gott - Böser Gott

09.05.2011 um 21:59
er ist der beste Märchenerzähler


melden

Guter Gott - Böser Gott

09.05.2011 um 22:01
Wer, der DJ? @Kinddeslichts


melden

Guter Gott - Böser Gott

09.05.2011 um 22:03
ja GOD is a DJ


melden

Guter Gott - Böser Gott

09.05.2011 um 22:06
Und Du bist Magdalena? @Kinddeslichts


melden

Guter Gott - Böser Gott

09.05.2011 um 22:25
@Niselprim
Niselprim schrieb:Das siehst Du etwas falsch @mchomer CHRISTUS war ja am Baum als Eva mit Adam da war - nicht als Eva von der Schlange verführt wurde ;)
Auch dies ist trivial. De facto war dein Gott oder "Christus" ein mittelbarer Einfluss.
Du kannst es drehen und wenden, wie du willst. Ein gütiger Gott hätte seine Schöpfung in den Momenten höchster moralischer Not gestützt. Oder einfacher:
er hätte den Unsinn freien Willen gelassen, oder aber seine Schöpfung von Anfang an von diesem Baum ferngehalten. Für einen allmächtigen und gütigen Gott ist dies keine unlösbare Aufgabe. Andererseits wäre seine Schöpfung so ziemlich langweilig ;)
Niselprim schrieb:Sicherlich ist GOTT gut, denn ER ist der gütige VATER :D
Ähnlich sinnreich wie: weil Baum.

Greetings

MC Homer


melden

Guter Gott - Böser Gott

09.05.2011 um 22:32
Auch das siehst Du falsch @mchomer
Denn ER stützt(e) Adam und Eva und die Nachkommenschaft.
Als gütiger VATER kann ER natürlich auch dem Satan - welcher wohlgemerkt der Übeltäter ist -
nichts Ungutes antun. Verstehst Du?


melden
Anzeige

Guter Gott - Böser Gott

09.05.2011 um 22:59
Niselprim schrieb:Jetzt hab ich Dich :D Wir nehmen das Böse wahr, weil wir mit dem Äußeren wahrnehmen.
Dank mal drüber nach! Das Lichtlein in uns, will nichts Böses ;)
Wie sollte man MIT dem Äusseren wahrnehmen? @Niselprim . Wir nehmen DAS Aussen im innen wahr. denn was aussen ist ist auch innen, das will ich damit sagen. was nicht innen ist kann aussen nicht wahrgenommen werden.


melden
193 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden