weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Guter Gott - Böser Gott

16.993 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Glaube, Atheismus, Christus, Nihilismus, Metaphysik, Annunaki, Agnostiker
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

09.12.2010 um 21:03
@Fritzi

muss man das immer dazu schreiben "ich bin ja nicht absolut"? ich denke das liegt auf der hand und man kann es sich sparen...


melden
Anzeige

Guter Gott - Böser Gott

09.12.2010 um 21:04
Keysibuna schrieb:In dem ich es mehrfach hinterfrage!
Erzähl mal, welche Aussagen Du bereits mehrmals hinterfragt hast und als Lüge abstempelst @Keysibuna
Aber komm nicht wieder mit David, denn den haben wir hier schon zweimal durch :)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

09.12.2010 um 21:05
@Fritzi
Fritzi schrieb:Dann kann es also doch sein, daß du mit deiner Behauptung nicht im Recht bist!
Also sei nicht so absolut, das ist es, was ich meine!
Ergo; die Behauptungen in der Bibel sind auch nicht absolut!


melden

Guter Gott - Böser Gott

09.12.2010 um 21:05
@AnGSt

eben nicht immer ... bei manchen schimmert es schon durch, wie auch bei dir, aber halt nicht immer, es kommt auch auf die Formulierung an ...:)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

09.12.2010 um 21:08
@Niselprim
Niselprim schrieb:Erzähl mal, welche Aussagen Du bereits mehrmals hinterfragt hast und als Lüge abstempelst
Z.B. dass Saul vom Herrn auserwählt und auch von ihm wieder abgestoßen wurde!


melden

Guter Gott - Böser Gott

09.12.2010 um 21:10
Das hatten wir auch schon :( @Keysibuna
Sonst noch was?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

09.12.2010 um 21:12
@Niselprim

Agag, König von Amalek.


melden

Guter Gott - Böser Gott

09.12.2010 um 21:13
Was ist mit dem? @Keysibuna


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

09.12.2010 um 21:15
@Niselprim

„Der Herr will dass du gegen Amalek ziehst, denn als Israel aus Ägypten kam hat er sich in den Weg gestellt. Weihe alles, was ihm gehört, dem Untergang!“


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

09.12.2010 um 21:16
Fritzi schrieb:eben nicht immer ... bei manchen schimmert es schon durch, wie auch bei dir, aber halt nicht immer, es kommt auch auf die Formulierung an ...:)
Naja, für Dich sieht es so aus :D illusion ... aber hast schon recht :cool:


melden

Guter Gott - Böser Gott

09.12.2010 um 21:17
Ach soo, ja @Keysibuna
Was dann nicht gänzlich ausgeführt wurde, gell?
- Aber das hatten wir auch schon, im Bezug auf Saul und David?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

09.12.2010 um 21:20
@Niselprim

Meine Frage an dich Warum wollte der Herr; „Der Herr will dass du gegen Amalek ziehst, denn als Israel aus Ägypten kam hat er sich in den Weg gestellt. Weihe alles, was ihm gehört, dem Untergang!“ ???

Wir sind doch alle seine Kinder oder?

Genau aus diesem einfachen Grund kann der Herr so was nicht gesagt geschweige gewollt haben!


melden

Guter Gott - Böser Gott

09.12.2010 um 21:27
Ahh - jetzt kommen wir endlich zur Sache :) @Keysibuna

Wenn man davon ausgeht, dass GOTT die META-Ebene ist
und seine Glieder (die ELohim) die ausführenden Kräfte sind,
dann kann man annehmen, dass nicht alles vom HEILIGEN GEIST abgesegnet ist
und aber doch Gültigkeit hat - wenn Du verstehst, was ich Dir sagen will.
Natürlich kann auch ich nicht glauben, dass der gütige, barmherzige und gnädige VATER
böse Dinge will. Weshalb ich auch davon ausgehe, dass der böse Bubi da gewaltig seine Finger im Spiel hat. Da dieser verschlagene Dummkopf Göttlichkeit besitzt, hat er auch die Macht (vor allem hier auf der Erde), seine Belange durchzuführen.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

09.12.2010 um 21:30
@Niselprim

Ah, jetzt kommen seine erfundene Helfershelfer ins Spiel!^^

Natürlich, hab auch nichts anderes erwartet, wieder mal eine schwammige Erklärungsversuch und Buchstabenverdrehungen.
Niselprim schrieb:dann kann man annehmen, dass nicht alles vom HEILIGEN GEIST abgesegnet ist
Was denn sonst!^^


melden

Guter Gott - Böser Gott

09.12.2010 um 21:33
Wie stellst Du Dir GOTT vor? @Keysibuna


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

09.12.2010 um 21:38
@Niselprim

Definitiv nicht wie du dir ihn vorstellst, das ist schon mal ganz Klar!

Ich hab es dir in unzähligen Male versucht zu erklären, dass der Herr kein Grund hat die Menschen zu überzeugen ihn zu lieben!

Deshalb verspricht er uns nicht und auch droht er uns nichts an!


melden

Guter Gott - Böser Gott

09.12.2010 um 21:40
@Niselprim
@Keysibuna

bei allen euren Diskussionen personifiziert ihr Gott! Dadurch wird das auch nichts ...
Je länger ich hier mitlese und ab und an auch schreibe, um so mehr fällt mir auf, das wir ALLE Gott immer auf unseren Level herab ziehen, weil man sonst nämlich gar nicht über ihn schreiben/sprechen kann ... DAS ist der casus cnaxus ... man dreht sich im Kreis... :)


melden

Guter Gott - Böser Gott

09.12.2010 um 21:43
Und ich habe Dir auch schon mal erklärt, dass von Bedrohung nicht die Rede sein kann @Keysibuna
Sondern Aufklärung über die Folgen vom richtigen Verhalten bzw. von Fehlverhalten.

Hast Du wirklich keine Vorstellung von GOTT? Woran glaubst Du dann?


@Fritzi
Ich betrachte den menschlichen Organismus als kleines Universum.
Da nun GOTT das Universum ist - ist da nicht viel um, eigentlich :)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

09.12.2010 um 21:46
@Niselprim


Was wären dann die sogenannten "Folgen"????
Niselprim schrieb:Hast Du wirklich keine Vorstellung von GOTT? Woran glaubst Du dann?
Antwort;
Keysibuna schrieb:Ich hab es dir in unzähligen Male versucht zu erklären, dass der Herr kein Grund hat die Menschen zu überzeugen ihn zu lieben!

Deshalb verspricht er uns nicht und auch droht er uns nichts an!


melden
Anzeige

Guter Gott - Böser Gott

09.12.2010 um 21:49
@Niselprim

gut - jeder wie er mag, aber für mich ist diese Ansicht nichts, daß ist mir zu "vereinfacht"!
Sorry ! :)


melden
411 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden