weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Guter Gott - Böser Gott

Guter Gott - Böser Gott

18.01.2009 um 22:03
@Niselprim

Explizit Religionsbücher? Gar keine.


melden
Anzeige
wiesoden
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

18.01.2009 um 22:04
@Niselprim
ich habe keine biebel zur hand...und aus dem kopf kann ichs grad nicht zitiren. ist aber interesant.


melden

Guter Gott - Böser Gott

18.01.2009 um 22:18
@wiesoden

Als er GOTT in SEINER Herlichkeit sieht?


melden

Guter Gott - Böser Gott

18.01.2009 um 22:19
@NoSilence

Demnach gehst Du von keiner Gottheit aus und bist in diesem thread fehl am Platz?


melden
wiesoden
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

18.01.2009 um 22:30
@Niselprim
ICH WURDE MAL VOR LANGER ZEIT GEFRAGT:::HAT GOTT DAS UNIWERSUM GESCHAFFEN ODER HAT DAS UNIWERSUM GOTT GESCHAFFEN. glaubst du das DU diese frage beantworten kanst?


melden

Guter Gott - Böser Gott

18.01.2009 um 22:32
@wiesoden

:D :D :D Ich glaube: GOTT ist das UNIversum ;) - somit Frage beantwortet!


melden

Guter Gott - Böser Gott

18.01.2009 um 22:32
@Niselprim

ich schließe es nicht aus, nur die Religionen und Büchern, die sich auf seine Kosten bereichern ^^


melden

Guter Gott - Böser Gott

18.01.2009 um 22:32
@Niselprim

Huhu, also meine Aussage war allgemein gehalten,nicht auf eine konkrete Aussage von dir bezogen, aber gut

Ja, ich habe nachgeschlagen, Eva hatte drei Söhne und einige nicht namentlich erwähnte Nachkommen. Adam soll knapp 1000 Jahre alt gewesen sein. Wie NoSilence bereits erwähnte nennt man einen solchen Vorgang Inzest mit all seinen Nachteilen. Extrem niedrige Populationen haben den Nachteil sich nicht wieder erholen zu können, besonders bei sich verschlechternden Lebensbedigungen(und als solche würde ich die Vertreibung aus dem Paradies bezeichnen, stimmst du mir da zu?).


melden

Guter Gott - Böser Gott

18.01.2009 um 22:33
Achso, die eigentliche Frage habe ich vergessen...selbst in 2000 Jahren und bei ungebremster Vermehrung, wenn die Söhne regelmässig die Mutter hernehmen und ihre grob geschätzten 3 Schwestern nunja, wie sollen daraus soviele Menschen enstehen?


melden

Guter Gott - Böser Gott

18.01.2009 um 22:36
@Obrien
verschlechternden Lebensbedigungen(und als solche würde ich die Vertreibung aus dem Paradies bezeichnen, stimmst du mir da zu?).


Wenn ich die verschlechternden Lebensbedingungen als 'ins Physische hinabfallen' betrachten darf - Ja.


melden

Guter Gott - Böser Gott

18.01.2009 um 22:38
@Obrien
wie sollen daraus soviele Menschen enstehen?

Wie schon gesagt, kann man vielleicht davon ausgehen, dass Adam und Eva mehrere Menschen waren.


melden

Guter Gott - Böser Gott

18.01.2009 um 22:38
@Niselprim

Adam und Eva waren schon im Paradies physisch, nur unter optimalen Lebensbedingungen.


melden

Guter Gott - Böser Gott

18.01.2009 um 22:39
@NoSilence

Ja Bereicherung und Macht - da könnten einem gleich mal die Kirchen einfallen.


melden

Guter Gott - Böser Gott

18.01.2009 um 22:40
@Niselprim

Wieso sollte man das annehmen? In der Bibel wird soetwas nichtmal angedeutet.


melden
wiesoden
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

18.01.2009 um 22:40
@Niselprim
dan denken wier ja ähnlich. ich kann aber auch nicht ausschliessen das es filleicht in den weiten des weltraums wesen exsistieren könten die uns um jahrtausende fileicht sogar um jahr milionen vorraus sein könten... die eben so gut als gott in frage kommen könten..


melden

Guter Gott - Böser Gott

18.01.2009 um 22:42
@Obrien
Adam und Eva waren schon im Paradies physisch, nur unter optimalen Lebensbedingungen.


Sehe ich schon so, weil ja zwei Bäume Erwähnung finden.
Wobei Baum ein(e) Partei/Volk/Gesellschaft ist.


melden

Guter Gott - Böser Gott

18.01.2009 um 22:46
@Obrien
Wieso sollte man das annehmen? In der Bibel wird soetwas nichtmal angedeutet.

Die Gensis beschreibt keine Details, weil's viele verschiedene Geschichten darüber gibt.
Warum sollten die sumerischen und ägyptischen Geschichten nicht der Wahrheit entsprechen? Immerhin war Israel (das Volk) in Ägypten und Babylonien und Abraham ist in Mesopotamien aufgewachsen.


melden

Guter Gott - Böser Gott

18.01.2009 um 22:47
@Niselprim

Nein, es wird sogar explizit erwähnt, das die Menschen physisch waren und das ein Baum ein Volk darstellen soll, steht in der Bibel auch nichts, noch lässt sich das irgendwie aus der Genesis heraus interpetieren, der eine Baum lässt die Menschen unterblich sein und der andere gibt den Menschen Erkenntnis von gut und böse... deine Interpretation macht also keinen Sinn.


melden

Guter Gott - Böser Gott

18.01.2009 um 22:48
@Niselprim

Ich spreche nicht allein von der Kirche, sondern von Religionen allgemein


melden
Anzeige

Guter Gott - Böser Gott

18.01.2009 um 22:49
@wiesoden
dan denken wier ja ähnlich. ich kann aber auch nicht ausschliessen das es filleicht in den weiten des weltraums wesen exsistieren könten die uns um jahrtausende fileicht sogar um jahr milionen vorraus sein könten... die eben so gut als gott in frage kommen könten..



Dann sind dies ausschließlich die ELohim/Anunnaki.


melden
341 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Gespräche mit Gott178 Beiträge
Anzeigen ausblenden