Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Satanismus

1.410 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Philosophie, Moral, Atheismus, Satanismus, Okkultismus
View
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Satanismus

06.08.2011 um 12:56
Das Einzige was annähernd am Ende sein könnte ist die Menschheit, aber wenn man die Menschheit als "die Welt" sieht läuft eh einiges falsch.


melden
Anzeige

Satanismus

06.08.2011 um 14:10
Solange der Mensch durch seine Sinne wahrnehmungsfähig ist, solange besteht die Welt, die Matrix.

Solange die "Augen" sehen, und ein perfektes materielles Hologram erzeugen. In Zwei, in Dualität, in Micro und Macrokosmos , getrennt. in innen und aussen.

Sieht das EINE Auge, dann sieht es sich Selbst. da es nichts anderes SEHEN kann als sich selbst.
Das Auge ist jenes in der Pyramide, das Auge Gottes IM Mensch. Light ov Lucifer.


melden

Satanismus

26.10.2011 um 23:22
satanismus leute die daran glauben an satan und so hat nichts damit zu machen das die gleich bosse sind und so es gibt ne menge leute die dan dum uber satanisten reden das die dof sind menschen weh tun und alles aber das ist nicht so satan ist auch etwas wie got nur die meisten sehen leider satan als ein biest ein gemeines ding das kein frieden bringt und alles aber ich finde jeder mus selber wissen wo er an glaubt aber in god glaube ich nicht weil wen der da were warum hilft er dan nicht lest er menschen sterben und alles


melden
el_cojones
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Satanismus

26.10.2011 um 23:36
ach, so ist das also


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Satanismus

26.10.2011 um 23:40
@muisje007
Wobei der grossteil der Satanisten wohl eher Atheistisch geprägt ist.


melden
el_cojones
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Satanismus

26.10.2011 um 23:43
@snafu

die pyramide sieht so ziemlich wie eine andere interpretation der dreifaltigkeit aus.
wofür steht das dreieck?


melden

Satanismus

27.10.2011 um 02:15
Für das Erschaffen. @el_cojones


melden
View
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Satanismus

27.10.2011 um 08:26
muisje007 schrieb:satanismus leute die daran glauben an satan und so hat nichts damit zu machen das die gleich bosse sind und so es gibt ne menge leute die dan dum uber satanisten reden das die dof sind menschen weh tun und alles aber das ist nicht so satan ist auch etwas wie got nur die meisten sehen leider satan als ein biest ein gemeines ding das kein frieden bringt und alles aber ich finde jeder mus selber wissen wo er an glaubt aber in god glaube ich nicht weil wen der da were warum hilft er dan nicht lest er menschen sterben und alles
Ist ja echt übel.


melden

Satanismus

27.10.2011 um 11:23
Alles Kinderkacke.
Machts doch gleich richtig und verkauft eure Seele dem Teufel.
Ein paar Regeln gilt es zu beachten um das Maximum heraus zu holen.^^
Die folgenden Tips sind dem Buch von Dr. Touth entnommen "How to Negotiate Unholy Contracts."
SET THE DEAL UP PROPERLY. There’s a right and wrong way to make contact with the Devil. The right way is to be alone in your room, close your eyes and say, “Satan, I summon you. I have a quality soul to sell if the price is right.” It may take dozens, even hundreds of tries but at all costs, avoid sounding desperate or needy. He’ll show up eventually.
Sollte gerade kein englisch sprechender Hilfsteufel im Sekretäriat sitzen, bitte andere Sprachen ausprobieren. Winners never quit.
DEAL FROM A POSITION OF POWER. By far the biggest mistake people make is to underestimate how badly Satan wants their soul. It’s like precious gold to him and he’ll pay anything to get it. When he appears, get him to make the first offer, then up it.
Eigentlich völlig klar, nie den ersten Deal akzeptieren.
GET THE ABSOLUTE BEST. Remember, you’re going to burn in Hell forever. So no matter how badly off you are now, demand the best. For instance, even if you feel unlovable and desperate with loneliness, don’t just say, “I want the most gorgeous woman on earth and I want her to be madly in love with me.” Instead, add, “In fact, throw in 100 other women as well so I can pick and choose according to my mood.”
REMEMBER TO DEMAND THE LIFE-EXTENSION CLAUSE. Satan won’t tell you if you don’t ask but you can get a guarantee of 300 years of youthful life before you go to eternal damnation. Why enjoy a mere 75 or 80 years of reckless living when you can get 300?
2 wichtige Dinge, die man beachten sollte.

Mehr unter http://weeklyworldnews.com/headlines/8069/how-to-sell-your-soul-to-the-devil/

And now I declare this bazar open.


melden

Satanismus

27.10.2011 um 11:30
@Zyklotrop

Du bist witzig. Viele kleine Kinder fallen bestimmt aufgrund von Neugier auf deine Lästerlichkeiten herein. Bist du stolz auf dich, wenn Menschen sich dem Bösen zuwenden?


melden

Satanismus

27.10.2011 um 11:32
@V.
Welche kleinen Kinder spazieren denn gerade vor deinem geistigen Auge durchs Forum?
Und inwieweit können sie sich durch die Lektüre dem Bösen zuwenden?


melden

Satanismus

27.10.2011 um 11:46
@Zyklotrop

1. Es sind Ferien

2. Und auch so gibt es genug Menschen, die in diesem Forum eine psychische Labilität aufweisen, die ständig depressiv und versunken in sich selbst gekehrt leben. Und da sollte man jenen lieber positive Beispiele geben, als den Teufel noch ins Haus zu holen; betrachte dir dazu mal die ganzen "Gläserrücken-Threads", bei denen auf einmal behauptet wird, man höre Stimmen, die Temperatur wurde kälter etc.
Die sind schon anfällig für solche Themen, da sollte man ihnen nicht noch Beispiele liefern, bei denen man seine Seele verkaufen kann.
Inwiefern mit deiner Anleitung die mögliche Basis des tatsächlichen "verkaufens" geschaffen wird, weiß ich nicht. Nur ist die gewollte zuwendung zum Bösen schon genug.

3. Der Anfang, sich dem Bösen zuzuwenden, ist meistens klein, aber viele finden den Weg nicht mehr zurück. So enden die Meisten tiefen Depressionen, in Misanthropie, die heute schon von so manchem als "cool" angesehen wird und letztendlich im Selbstmord.
Der Weg muss nicht so ablaufen, wie gerade beschrieben, nur kann dein Beitrag ein Nagel von vielen für den Sarg sein.

Darum frage ich dich: Bist du stolz auf dich, wenn dieses passieren sollte?

Es mag nicht deine Absicht gewesen sein, so weitreichende Folgen außer Acht zu lassen, nur sollte dem gedacht werden.


melden

Satanismus

27.10.2011 um 12:28
Ja, es sind Ferien.
Ja, es gibt Eltern, die ihre Kinder vor die Glotze oder den Computer setzen.
Ja, es gibt wahrschenlich auch 14 jährige, die den englischen Text übersetzen können.
Ja, unter denen, die den Text übersetzen können gibts vielleicht auch welche, die einem Aberglauben frönen, der ihnen die Existenz eines Teufels oder Satans einreden will.

Es gibt aber auch wesentlich Ältere, die nicht verstehen, dass es sich her um eine Satire handelt.
Es gibt Menschen, die als voll geschäftfähig gelten und die noch nicht einmal ein "nicht englisch sprechender Hilfsteufel im Sekretäriat" zum Nachdenken bringt.
Zu allem Überfluss habe ich auch noch die Quelle angegeben, Weekly World News.
Ein kurzer Exkurs ins Internet (und da befindet man sich bereits wenn man hier unterwegs ist) hätte auch dem Weltfremdesten die Augen geöffnet.
Die Antwort auf meine Frage, inwieweit die Lektüre dieser Satire die Kinder zum Bösen verführen kann, bist du (wahrscheinlich aus gutem Grund) schuldig geblieben.
Gerne bringe ich aber die Höflichkeit auf deine zu beantworten.
Natürlich bin ich nicht stolz. Warum auch, ich halte dein Szenario für absolut realitätsfremd.
Ich schäme mich auch nicht für meinen Post.
Während ich mich hier über Geschäfte mit dem Teufel lustig mache, gibt es genügend, die ganz ernsthaft von irgendwelchen Kanzeln und Betstühlen auf Kinder, Jugendliche und Erwachsene einpredigen und dafür auch noch von irgendwelchen Institutionen bezahlt werden.
Wie willst du gegen die vorgehen.
Wie gegen verblendete Eltern, die ihren hilflosen Kindern Ähnliches von klein auf einimpfen?
Wer setzt den Teufel in die Welt?
Ich bin es nicht.

Wie soll man sich dem Bösen (was verstehst du genau darunter) zuwenden, wenn man minutenlang jemand ruft, der nicht erscheint?
Ich denke, du overpaced hier ein bisschen.
Kühl dich ab und denk mal darüber nach.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Satanismus

27.10.2011 um 12:31
@V.
Was ist an Satan so Böse? Gott bringt in der Bibel weit mehr Menschen um.
tUqmGCm ol99DH tyGMU1j UPEYho god-v-satan


melden

Satanismus

27.10.2011 um 12:37
@Zyklotrop
Zyklotrop schrieb:Die Antwort auf meine Frage, inwieweit die Lektüre dieser Satire die Kinder zum Bösen verführen kann, bist du (wahrscheinlich aus gutem Grund) schuldig geblieben
Ich schrieb doch schon vorhin:

3. Der Anfang, sich dem Bösen zuzuwenden, ist meistens klein, aber viele finden den Weg nicht mehr zurück. So enden die Meisten tiefen Depressionen, in Misanthropie, die heute schon von so manchem als "cool" angesehen wird und letztendlich im Selbstmord.
Der Weg muss nicht so ablaufen, wie gerade beschrieben, nur kann dein Beitrag ein Nagel von vielen für den Sarg sein.

Die Möglichkeit besteht also, dass sich Menschen dem Bösen zuwenden, denn auch die kleinen Stiche können schaden bewirken, die Masse machts.
Zyklotrop schrieb:Während ich mich hier über Geschäfte mit dem Teufel lustig mache, gibt es genügend, die ganz ernsthaft von irgendwelchen Kanzeln und Betstühlen auf Kinder, Jugendliche und Erwachsene einpredigen und dafür auch noch von irgendwelchen Institutionen bezahlt werden.
Jap, es gibt solche Institutionen und Menschen, die anderen gerne ihren Willen aufzwingen. Das ist schlimm und schlecht, keine Frage.
Zyklotrop schrieb:Wie soll man sich dem Bösen (was verstehst du genau darunter) zuwenden, wenn man minutenlang jemand ruft, der nicht erscheint?
Ich schrieb schon: 2. Und auch so gibt es genug Menschen, die in diesem Forum eine psychische Labilität aufweisen, die ständig depressiv und versunken in sich selbst gekehrt leben. Und da sollte man jenen lieber positive Beispiele geben, als den Teufel noch ins Haus zu holen; betrachte dir dazu mal die ganzen "Gläserrücken-Threads", bei denen auf einmal behauptet wird, man höre Stimmen, die Temperatur wurde kälter etc.
Die sind schon anfällig für solche Themen, da sollte man ihnen nicht noch Beispiele liefern, bei denen man seine Seele verkaufen kann.
Inwiefern mit deiner Anleitung die mögliche Basis des tatsächlichen "verkaufens" geschaffen wird, weiß ich nicht. Nur ist die gewollte zuwendung zum Bösen schon genug.

Der Wille entfacht das Böse. Genauso wenig sollte man nicht mit Streichhölzern spielen, wenn man kein Feuer will. Und wie viele spielen mit Feuer? Mehr als genug und unzählige haben ihr eigenes Haus aus Dummheit in Brand gesetzt.


melden

Satanismus

27.10.2011 um 12:41
@interrobang

Nette Grafik. Nur lässt du außer Acht, dass das Böse subversiv arbeitet und mehr Menschen durch Satan gefallen sind, als deine Grafik vermuten lässt.

So steht im Markus Evangelium geschrieben: Und er fragte ihn: Was ist dein Name? Und er spricht zu ihm: Legion ist mein Name, denn wir sind viele. (Mk 5,9 ELB)

Heißt also, dass eine Armee der Namenlosen vorhanden ist, die soviele darstellen, dass man sie nicht mit einem Namen benennen kann. Soviel zu deiner Grafik.


melden

Satanismus

27.10.2011 um 12:43
@V.

Und er fragte ihn: Was ist dein Name? Und er spricht zu ihm: Legion ist mein Name, denn wir sind viele. (Mk 5,9 ELB)


Einige der sehr wenigen Stellen in der Bibel, die mich lyrisch ansprechen. Aber immerhin. :)

Würde die Welt die Bibel aber als Prosa anerkennen, also als das, was sie wirklich ist, und nicht als etwas, was der Wirklichkeit entsprechen solle... die Welt wäre ein besserer Ort!


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Satanismus

27.10.2011 um 12:47
@V.
Wieviele Leute zogen im Namen Satans in den Krieg (wahlweise auch Allah oder Jaweh) und wieviele im Namen Satans? :)


melden

Satanismus

27.10.2011 um 12:51
@interrobang
Er macht sich ja auch schon mal gern selbst die Hände schmutzig, schickt Plagen zu Menschen die ihm nicht zu Willen sind, tötet mal so nebenbei alle Erstgeborenen eines Volkes ohne zu differenzieren, löscht ganz Städte aus oder reduziert die Gesamtbevölkerung der Welt mal eben durch eine Sintflut auf ein überschaubares Mass.^^


melden
Anzeige
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Satanismus

27.10.2011 um 12:52
@Zyklotrop
Und aufgrund das nach der Sintflut glaub ich 4 Menschen überlebten zwingt er diese zur Inzest.
Ja ein wahrlich liebender Gott.


melden
340 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt