weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.09.2012 um 22:00
Reigam schrieb:Du sprichst aus meiner Erfahrung. ^^ Wurde durch die unsinnigen Argumente mancher Gläubiger immer mehr Richtung Atheismus gestoßen.
das kann man auch sehr gut nachvollziehen ^^ .... wenn man da selber keinen eigenen starken Glauben hat .... und dann so manches Märchen hört ... wär mir ne Waffel auch lieber o.O ...


melden
Anzeige

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.09.2012 um 22:01
@shauwang

Die Geschichte von Adam und Eva.. ist unlogisch. Das reicht schon...


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.09.2012 um 22:02
@Reigam

Und ich dachte früher wg. des verfälschten christlichen Gottesbildes, Satanistin sein zu "müssen" :D
Reigam schrieb:aber bei z.B. Adam und Eva kann es sich nur um ein Märchen handeln. Ich könnte es noch akzeptieren, wenn man es als Metapher erklärt, aber sicherlich nicht so, dass es in der Geschichte wirklich so passiert ist. Dafür gibt es die Wissenschaft.
Die gesamte Genesis spricht ausschließlich in geistiger Sprache, also wie Du sagtest in Metaphern.
Wer das wörtlich nimmt, dem ist eh nicht zu helfen.
Es werden Ereignisse in ihrem Sinne her geschildert, so wie man Kindern über Märchen tiefere Weisheiten und Wahrheit vermittelt.


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.09.2012 um 22:02
@Gwyddion
ich schrieb von den Dinos
ok, ich bin flexibel, d was ist unlogisch an Adam und Evas geschichte


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.09.2012 um 22:03
@Etta
Etta schrieb:Stimmt,mir geht es auch nur darum den Atheisten,wenigstens einige,zum Glauben zu bekommen.
Mit ausreichenden Beweisen wäre das, wie gesagt, gut möglich.
Diese liegen leider nicht vor.

Welchen Grund könnte also ein Atheist haben, zu glauben dass ein Gott existiert?

Vielleicht würde es helfen, zu Erfahren was du glaubst und warum du das tust.

Um besser zu verstehen warum ich auch glauben sollte, dass ein übernatürliches Wesen, wie Gott, existiert.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.09.2012 um 22:03
T

Und dadurch wirst Du sie nur umso weiter von Gott weggstoßen, weil Missionierung jedem halbwegs wachen Geist ein Gräuel ist. Sie müssen ja denken, wenn Menschen wie Du -angeblich- FÜR Gott stehen sollen, daß die Gegenseite dann nur besser sein kann.
Du bist selber eine Unwissende.

ext
Misionieren oder Bekehren finde ich total bescheuert.Soetwas nervt nur und bekomme so keinen zum Glauben.
Aber wenn man beweisen kann das es ein Leben nach dem Tode gibt,also,ich finde schon das es ein Beweis wäre,und dass das glauben nicht mehr so schwer fallen dürfte.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.09.2012 um 22:04
@shauwang

Adam... aus einem Lehmklumpen...
Eva ... aus Adams Rippe...

Dinos, die weichen mußten um den Menschen Platz zu machen...

Nein, das ist alles unlogisch.
Für Dich nicht, für mich schon.


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.09.2012 um 22:04
Etta schrieb:Misionieren oder Bekehren finde ich total bescheuert.Soetwas nervt nur und bekomme so keinen zum Glauben.
Aber wenn man beweisen kann das es ein Leben nach dem Tode gibt,also,ich finde schon das es ein Beweis wäre,und dass das glauben nicht mehr so schwer fallen dürfte.
Man kann aber leider beides bis Dato nicht beweisen .


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.09.2012 um 22:06
Sidhe schrieb:Die gesamte Genesis spricht ausschließlich in geistiger Sprache, also wie Du sagtest in Metaphern.Wer das wörtlich nimmt, dem ist eh nicht zu helfen.
Es werden Ereignisse in ihrem Sinne her geschildert, so wie man Kindern über Märchen tiefere Weisheiten und Wahrheit vermittelt.
So kann ich es auch akzeptieren. Es kann zum Denken anregen und den Horrizont erweitern. Aber deshalb muss die ganze Geschichte nicht wahr sein.
Nesca schrieb:das kann man auch sehr gut nachvollziehen ^^ .... wenn man da selber keinen eigenen starken Glauben hat .... und dann so manches Märchen hört ... wär mir ne Waffel auch lieber o.O ...
Kurz vor dem Atheist werden, habe ich die Reißleine gezogen. ^^ Gehöre dann doch lieber zu den Agnostikern. Etwas höheres will ich dann doch nicht ausschließen, aber ich will einfach keiner Schrift blind glauben. ;)


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.09.2012 um 22:06
@Gwyddion
Gwyddion schrieb:Für Dich nicht, für mich schon.
Für mich auch unlogisch.

Alle stammen vob 2 Menschen ab, dann auf der Arche immer nur 2 von jeder Art. Keine Art würde so etwas überleben.


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.09.2012 um 22:07
@Etta

Doch, Du missionierst.
Es gibt zig Beweise für das Leben nach dem Tod, man muß sich nur um die entsprechende Literatur bemühen.




@Reigam

Endlich mal wieder jemand, der kommunizieren kann :)


Bin jetzt jedoch schon wieder weg ;)


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.09.2012 um 22:07
@Etta
Etta schrieb:Aber wenn man beweisen kann das es ein Leben nach dem Tode gibt,also,ich finde schon das es ein Beweis wäre,und dass das glauben nicht mehr so schwer fallen dürfte.
Ein Leben nach dem Tode müsste nicht automatisch was mit Gott zu tun haben. Die Buddhisten glauben an Reinkarnation, Wiedergeburt und in ihrer Weltanschauung gibt es keinen Gott. Also können Geister oder Infos von Verstorbenen auch eine andere Ursache haben.


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.09.2012 um 22:07
@Gwyddion
adam stammt aus Material der Erde,Eva aus genetischem Material des Adam,die dinos hatten ihre Zeit.so nun diskutier mal über das ´gesagte


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.09.2012 um 22:08
Nesca schrieb:Man kann aber leider beides bis Dato nicht beweisen .
Ist auch gut so. Es gibt auch keinen Beweis. Will erst gar nicht wissen, wie viele sich dann von einer Brücke stürzen würden, mit der Hoffnung, auf ein besseres Leben danach. ^^


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.09.2012 um 22:08
Reigam schrieb:Kurz vor dem Atheist werden, habe ich die Reißleine gezogen. ^^ Gehöre dann doch lieber zu den Agnostikern. Etwas höheres will ich dann doch nicht ausschließen, aber ich will einfach keiner Schrift blind glauben.
Man muss auch nicht blind an die Bibel glauben , meiner Meinung nach steckt hinter einem Glauben doch so viel mehr als *nur* die Bibel :) .


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.09.2012 um 22:10
@Nesca
TMan kann aber leider beides bis Dato nicht beweisen .

ext
Schaun wir mal.Vieleicht doch bald.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.09.2012 um 22:10
@shauwang
so nun diskutier mal über das ´geagte
Wir sollten mal ernsthaft über Deine Rechtschreibung diskutieren. Kannst Du nicht erst noch mal nachlesen, bevor Du die Post´s abschickst ?


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.09.2012 um 22:10
@Sidhe
Sidhe schrieb:Endlich mal wieder jemand, der kommunizieren kann :)
Gut so. ^^ Wobei ich da
Sidhe schrieb:Es gibt zig Beweise für das Leben nach dem Tod, man muß sich nur um die entsprechende Literatur bemühen.
das gleiche behaupte. Es mag zwar Hinweise geben, doch ein Beweis ist es nicht. ;) Schließe es aber auch nicht aus.


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.09.2012 um 22:11
@Reigam
Reigam schrieb:Ist auch gut so. Es gibt auch keinen Beweis. Will erst gar nicht wissen, wie viele sich dann von einer Brücke stürzen würden, mit der Hoffnung, auf ein besseres Leben danach. ^^
Nun wenn man der Bibel glauben schenken darf , ist das gerade das falsche .
Denn man würde Gott beleidigen wenn man sein Leben aufgibt in dem man von einer Brücke springt .

denn das Leben ist ein geschenk Gottes ... laut Bibel :)


melden
Anzeige
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.09.2012 um 22:12
@Etta
Etta schrieb:Schaun wir mal.Vieleicht doch bald.
Wieso denkst du das ?


melden
208 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden