weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist
threadkiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.09.2012 um 11:03
@Gwyddion
Gwyddion schrieb:Entweder Du lebst gefälligst nach unserer Weltanschauung, oder Deiner Seele wird ewige Verdammnis zu teil.
Das hatten wir schon, gelernt hast du aber nichts daraus, schade.
Zur Erinnerung Lukas 14.


melden
Anzeige

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.09.2012 um 11:07
@threadkiller

Was soll ich lernen? Etwas aus der Bibel? Andere empfahlen mir jedoch das Popol Vuh, oder den Koran, oder die Aussagen diverser Naturreligionen, auch der buddhistische Weg war eine Empfehlung.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.09.2012 um 11:11
@threadkiller

Ich habe mittlerweile gelernt, das es nur eine wahre Religion gibt. Meine. Tja, und wenn Du oder andere meine Weltanschauung nicht teilen, fürchte ich, landet ihr in der Verdammnis.


melden
threadkiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.09.2012 um 11:11
@Gwyddion
Dann würde ich raten nicht alles in den Topf zu schmeissen, oder ein bischen präzieser sich auszudrücken.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.09.2012 um 11:13
@threadkiller

Explizit arbeiten sogut wie alle Religionen mit Erlösung und Verdammnis. Da kann ich wunderbar alle unter einen Hut zusammenfassen. Die Ausnahmen wissen um ihre Aussagen und fühlen sich mit Sicherheit nicht angesprochen. Da braucht es keine Präzision in meinem Statement.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.09.2012 um 11:13
Lukas - Kapitel 14

Die Heilung eines Wassersüchtigen am Sabbat

1 Und es begab sich, daß er kam in ein Haus eines Obersten der Pharisäer an einem Sabbat, das Brot zu essen; und sie hatten acht auf ihn. (Lukas 6.6-11) (Lukas 11.37) 2 Und siehe, da war ein Mensch vor ihm, der war wassersüchtig. 3 Und Jesus antwortete und sagte zu den Schriftgelehrten und Pharisäern und sprach: Ist's auch recht, am Sabbat zu heilen? 4 Sie aber schwiegen still. Und er griff ihn an und heilte ihn und ließ ihn gehen. 5 Und antwortete und sprach zu ihnen: Welcher ist unter euch, dem sein Ochse oder Esel in den Brunnen fällt, und der nicht alsbald ihn herauszieht am Sabbattage? (Matthäus 12.11) (Lukas 13.5) 6 Und sie konnten ihm darauf nicht wieder Antwort geben.

Da wird eindeutig gesagt das man sich nicht an das alte niedergeschriebene Gebote halten soll :}

Und das machen wir auch heute, wir halten uns nicht an das alte, niedergeschriebene :}


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.09.2012 um 11:15
@Keysibuna

Dieses Kapitel bezeugt auch die Engstirnigkeit einiger tief-religiöser Menschen. Eher würden sie Menschen und Tiere krepieren lassen, wie gegen ein "göttliches Gebot" zu verstoßen.


melden
threadkiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.09.2012 um 11:16
@Keysibuna
Da wird eindeutig gesagt das man sich nicht an das alte niedergeschriebene Gebote halten soll :}
Wo steht geschrieben daß man sicht "NICHT" an der Gebote halten soll ?


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.09.2012 um 11:17
@threadkiller

Zwischen den Zeilen steht es..


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.09.2012 um 11:18
@Gwyddion

Jop, wenn Gott es so will, da kennen die Menschen kein Pardon, dann wird für ein Mensch oder Tier nix getan :}

@threadkiller

Und schon wieder kann man sehr gut erkennen das du das geschriebene leider nicht verstehst.

Wie kann man an etwas glauben wenn man es selbst nicht versteht? :}


melden
threadkiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.09.2012 um 11:22
@Gwyddion
Gwyddion schrieb:Zwischen den Zeilen steht es..
warum zeigst du mir nicht ?


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.09.2012 um 11:24
@threadkiller

Sag mal, kannst Du das wirklich nicht erkennen?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.09.2012 um 11:27
@threadkiller

Am Sabbat, damals zu arbeiten war verboten, und auch natürlich heilen.
Und Jesu heilte aber am Sabbat vor den Augen der Schriftgelehrten die diesen niedergeschriebenen Gebot kannten.

Und Jesu fragt sie, ob sie ein Tier der am Sabbat ertrinken droht im Stich lassen würden, weil es eben so geschrieben steht!

Er will damit zum Ausdruck bringen das man sich nicht an diesen Gebot halten sollte wenn ein Leben im Gefahr ist, und das Gott dies nicht verboten hätte.

Ergo; das alte Schrift von Mose mit diesem Gebot sollte war eben nicht gut durchdacht und deshalb solle man sich daran nicht halten!


melden
threadkiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.09.2012 um 11:38
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Er will damit zum Ausdruck bringen das man sich nicht an diesen Gebot halten sollte wenn ein Leben im Gefahr ist,
Eben nicht, er fordet nicht die Menschen zum handeln auf, er lässt sie nachdenken und sich für das richtige entscheiden.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.09.2012 um 11:41
@threadkiller

Und wie ich bereits erwähnte;
Da wird eindeutig gesagt das man sich nicht an das alte niedergeschriebene Gebote halten soll :}

Und das machen wir auch heute, wir halten uns nicht an das alte, niedergeschriebene :}
:}


melden
threadkiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.09.2012 um 11:46
@Keysibuna
threadkiller schrieb:Da wird eindeutig gesagt das man sich nicht an das alte niedergeschriebene Gebote halten soll :}
Wo fordert er die Menschen zum handeln auf, man soll sich nicht an die gebote halten ?


melden
threadkiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.09.2012 um 17:20
sorry leer


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.09.2012 um 18:47
@threadkiller

Habe doch sehr deutlich beschrieben wo was gemeint ist und deshalb weiß ich nicht was du immer noch nicht verstanden haben willst? :}


melden
threadkiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.09.2012 um 18:51
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Habe doch sehr deutlich beschrieben wo was gemeint ist.
Leider nicht.
Jesus fordert hier nicht zum handeln auf sondern zum nachdenken und das ist ein Unterschied.


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.09.2012 um 18:53
@threadkiller

Na ja, nicht nur zum nachdenken sondern auch zum Handeln in dem man diese alte Gebot so nicht mehr befolgt :}


melden
404 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden