weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

11.10.2012 um 12:02
@Godsmalus
Godsmalus schrieb:Ich schrieb ja schon @threadkiller und bat um einen realistischen Hinweis der nur auf Gottes Existenz hindeutet.
Leider kam da nichts.
Da wird auch nichts kommen ;) , das geht nicht .
Und ich denke das weisst du auch selber, nicht wahr ? :)


melden
Anzeige
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

11.10.2012 um 12:05
Kayla schrieb:Ja, auffallend. :)
Oh, dann weisst du auch was @psreturns mit dem meinte ?
psreturns schrieb:Aber ich habe gestern schon geschrieben, die Diskussionskultur in diesem Thread hat einen deutlichen Einschnitt bekommen.
Also dann stehe ich wohl auf dem Schlauch :( .
Verrätst du mir es was er meint ?
:)


melden
Godsmalus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

11.10.2012 um 12:05
@Nesca
Nein ich weis es nicht,dafür ist mein realistischer Ausschnitt des lebens viel zu eng.
Möglicherweise gelingt es ja einem einen solchen Hinweis zu liefern,weshalb sollte ich deshalb nicht danach fragen.
Ich habe keine vorgefasste Meinung von den Dingen die mir unbekannt sind


melden
threadkiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

11.10.2012 um 12:09
@Pantha
@WüC
Laut wiki, entstanden.
Wikipedia: Natur
So jeztz muss ich zur Arbeit bis vieleicht später.


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

11.10.2012 um 12:11
Nein ich weis es nicht,dafür ist mein realistischer Ausschnitt des lebens viel zu eng.
Möglicherweise gelingt es ja einem einen solchen Hinweis zu liefern,weshalb sollte ich deshalb nicht danach fragen.
Ich habe kein vorgefasste Meinung von den Dingen die mir unbekannt sind
Nein ?
Also bis Dato hat es noch kein Mensch geschafft Gott zu beweisen .
Ich meine so richtig zu beweisen.
Denn wäre das der Fall würden wohl ALLE Menschen an ihn glauben ,
bzw sie wüssten es das es ihn gibt .

Eigentlich logisch, oder ? ^^


melden
Godsmalus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

11.10.2012 um 12:15
@Nesca
das mag ja sein,daß es so bisher so ist,was nicht ist kann ja noch kommen.
Ich wollte wissen was @threadkiller darüber zu sagen hat,er scheint sich ja auszukennen.
Ein realistischer Hinweis zwingt noch keinen etwas als Beweis anzuerkennen, wäre aber schon mal wenigstens etwas.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

11.10.2012 um 12:15
@Nesca

Seitdem der User, der nicht genannt werden darf, weg ist, ist die Dikussion dahin.
Hier geht es doch nur noch um:" Gott gibt es", nein, doch, nein, doch, nein, bääähhh!
*Zunge rausstreck*
Wenn hier sogenannte "Atheisten" nicht einmal mehr einen sarkastischen Einwurf mit
Grinsegesicht erkennen und noch deutlichere Kenntlichmachung fordern, dann weiß
ich auch nicht mehr weiter! ;) :D


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

11.10.2012 um 12:18
Godsmalus schrieb:das mag ja sein,daß es so bisher so ist,was nicht ist kann ja noch kommen.
Das stimmt natürlich , aber ich denke eher wird das Gericht kommen als das man Gott beweisen könnte.
;)


melden
Godsmalus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

11.10.2012 um 12:19
@Nesca
Wer soll das Gericht hier sein,der Administrator ?


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

11.10.2012 um 12:20
psreturns schrieb:Seitdem der User, der nicht genannt werden darf
Schade, dass ich diese Zeit verpasst habe...


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

11.10.2012 um 12:20
@Nesca
Nesca schrieb:aber ich denke eher wird das Gericht kommen als das man Gott beweisen könnte.
Ist das Eine nicht vom Andern abhängig ? Also wenn das Eine nicht kommt, kommt das Andere auch nicht. :)


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

11.10.2012 um 12:24
@psreturns
psreturns schrieb:Seitdem der User, der nicht genannt werden darf, weg ist, ist die Dikussion dahin.
Wie jetzt ?
Meinst du das im ernst ? ( Bei dir weiss man ja nie :D :P: ) .
psreturns schrieb:Hier geht es doch nur noch um:" Gott gibt es", nein, doch, nein, doch, nein, bääähhh!
*Zunge rausstreck*
Jap , so siehts aus und JEDER hier müsste es eigentlich wissen ( was sie wahrscheinlich auch tun )
das man Gott eben nicht schwarz auf weiss beweisen kann .
Das geht nun mal nicht .
Da kann man sich auf den Kopf stellen und mit dem Popo Fliegen fangen , ES GEHT NICHT ! :)
psreturns schrieb:Wenn hier sogenannte "Atheisten" nicht einmal mehr einen sarkastischen Einwurf mit
Grinsegesicht erkennen und noch deutlichere Kenntlichmachung fordern, dann weiß
ich auch nicht mehr weiter!
Also ich hab da keine Probleme mit , ich verstehe deinen Sarkasmus und ich bin kein Atheist ^^ :D .

Ich nehme an das es vielleicht daran liegen könnte das sie noch nicht so lange dabei sind ( ? ) .


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

11.10.2012 um 12:24
@psreturns
psreturns schrieb:Seitdem der User, der nicht genannt werden darf, weg ist, ist die Dikussion dahin.
Hier geht es doch nur noch um:" Gott gibt es", nein, doch, nein, doch, nein,
Und das nur wegen dem User, der nicht genannt werden darf ? Wußte gar nicht, das er den Beweis hätte erbringen können, welchen auch immer. Eigentlich hat er das doch schon, sonst würde hier ja nicht so furchtbar herumgeeiert. Hier kann doch Niemand wenigstens 10 handfeste Gründe nennen, weshalb er an Gott glaubt. :)


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

11.10.2012 um 12:26
@Godsmalus
Godsmalus schrieb:Wer soll das Gericht hier sein,der Administrator ?
oO ... sag mal meinst du das nun im Ernst ? ^^
Ich meinte eher kommt das jüngste Gericht als das man Gott schwarz auf weiß beweisen könnte .


melden
Godsmalus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

11.10.2012 um 12:30
@Nesca
das wäre traurig es erst dann erfahren zu können,anscheinend ist Gott entweder nicht gewillt oder nicht in der Lage bisher einen realistischen Hinweis seiner Existenz zu bringen.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

11.10.2012 um 12:30
@whatsgoinon
whatsgoinon schrieb:Schade, dass ich diese Zeit verpasst habe...
Ja, schade das er gecancelt wurde. Auf jeden Fall war´s unterhaltsam. ;)

@Nesca
@Kayla

Sein Getrolle hatte großen Unterhaltungswert, zumindestens für mich. Über den Inhalt.... naja!
ich verstehe dein Sarkasmus und ich bin kein Atheist
Eben das ist ja das Erschreckende! ;) :D


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

11.10.2012 um 12:32
@psreturns
psreturns schrieb:Sein Getrolle hatte großen Unterhaltungswert, zumindestens für mich.
Ja, der Unterhaltungswert war schon vom Feinsten, das ist richtig, aber der Thread steht leider nicht unter der Kategorie Unterhaltung. :)


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

11.10.2012 um 12:33
Godsmalus schrieb:das wäre traurig es erst dann erfahren zu können,anscheinend ist Gott entweder nicht gewillt oder nicht in der Lage bisher einen realistischen Hinweis seiner Existenz zu bringen.
Nun ja wenn man es mal genau nimmt wäre die Bibel ja der Beweis das es Gott/Götter gäbe .
Aber dieser "Beweis" wird als solches nun mal nicht von allen Menschen angenommen.
Kann man ja auch irgendwie verstehen , oder findest du nicht auch ?
:)


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

11.10.2012 um 12:37
@psreturns
psreturns schrieb:Sein Getrolle hatte großen Unterhaltungswert, zumindestens für mich. Über den Inhalt.... naja!
Für einige war es "getrolle" ja , für ihn selber nicht . Er war schon sehr überzeugt von seinem Glauben .
So von "Geist zu Geist" :D .
psreturns schrieb:Eben das ist ja das Erschreckende! ;) :D
Na jetzt aber ! Ich wette insgeheim freust du dich darüber doch ^^ :D .


melden
Anzeige
Godsmalus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

11.10.2012 um 12:38
@Nesca
Ja kann man gut verstehen , bei den ganzen unverständlichen und widersprüchlichen Handlungen die darin vorkommen.
Eher abschreckend als einladend Gott als realistisch zu betrachten,es sei denn er ist eine gespaltene Persönlichkeit,ein Lehrling der wild drauf los experimentiert,letzteres könnte man annehmen


melden
261 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Euer Glauben85 Beiträge
Anzeigen ausblenden