weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 17:00
@shauwang
shauwang schrieb:nein ,daß ich mehr weis
Aha... meine Frage bleibt aber...


melden
Anzeige
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 17:04
@dasewige
Wo habe ich geschrieben,daß ich mich über alle anderen stelle
@Thawra
Ob der Sinn des Lebens ,welcher in den Heiligen Schriften beschrieben steht,wahr ist ,muß jeder selber herausfinden indem er danach lebt,daß kann kein anderer für dich tun.
d eshalb sage Jesus seid nicht nur hörer des Wortes sondern Täter .


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 17:07
@shauwang
shauwang schrieb:Deine Antwort finde ich zutiefts bedauerlich,dann kann dir auch keiner Helfen den Sinn des Lebens zu erkennen.
so spricht man mit jemanden, der unter einem steht und nicht auf gleicher stufe steht.


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 17:07
@dasewige
also nirgends
Danke!


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 17:09
@shauwang
du würdest es nie wortwörtlich sagen, aber du gibs es mit den von mir zitierten satz zum ausdruck.


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 17:12
@dasewige
ist das jetzt w.Logik ?


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 17:15
@shauwang
nein keine logik, sondern von dir angewandte rhetorik!


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 17:16
@dasewige
ah,verstehe und da liest du das raus.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 17:19
@shauwang
shauwang schrieb:Aus schlechten Menschen Gute und aus Guten bessere Menschen zu machen,der Weg zum vollkommenen Leben
Ok das ist mal eine klare Aussage.

Aber aus welcher hl. schrift liest du das heraus? Laut der am meisten verbreiteten christl. Theologie reicht es eben nicht wenn man gute Werke tut und immer besser wird.
Man muss an Jesus glauben damit er für die Sünden bezahlt.
Selbst wenn man irgendwann perfekt leben würde (was ja niemand schafft) wären da ja immer noch die Sünden die man in der Vergangenheit getan hat.
Deine Aussage zum Sinn des Lebens stellt also nicht die Meinung aller Gläubigen dar.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 17:19
@dasewige


Hoffe du hast nichts dagegen :}
shauwang schrieb:Wo habe ich geschrieben,daß ich mich über alle anderen stelle
@shauwang
Denke deine Worte die das sehr schön belegen werden dir bekannt kommen;
Deine falschen Annahmen bestätigen,daß du keine richtigen und damit logischen Schlüße ziehen kannst
D u bist hier der Unwissende der Fragen stellt also der Schüler ich der Antwortende, also der Lehrer.
Somit bist du nicht in der Position mich beurteilen zu können höchstens dazwischen zu quatschen
Es gibt auch einige andere aber DU kennst sie besser als ich.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 17:20
da wurde aber gerade jemand kalt erwischt :D

ich verstehe nicht warum niemand in der lage ist den gegenüber einfach zu tolerieren? warum muss die eigene seite grundsätzlich immer die richtige sein?


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 17:25
@kastanislaus
kastanislaus schrieb:Aber aus welcher hl. schrift liest du das heraus? Laut der am meisten verbreiteten christl. Theologie reicht es eben nicht wenn man gute Werke tut und immer besser wird.
Man muss an Jesus glauben damit er für die Sünden bezahlt.
Selbst wenn man irgendwann perfekt leben würde (was ja niemand schafft) wären da ja immer noch die Sünden die man in der Vergangenheit getan hat.
Deine Aussage zum Sinn des Lebens stellt also nicht die Meinung aller Gläubigen dar.
ich antwortete auf den Sinn des Lebens nicht wie man da im Einzelnen in den Zustand der Vollkommenheit kommt.da gibt es allerdings unterschiedliche Vorstellungen,Basis ist auch hier der Glaube an Jesus für alle Christen,


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 17:27
@outsider

Glaube es hat damit angefangen als man sich über ein Thema unterhalten versuchte, als die Argumente immer dünner wurden fing man an sein Gegenüber zu erniedrigen.

Von Einschüchterungen bis Absprechungen menschlichen Fähigkeiten war alles dabei.

Und die andere Seite ist auch nicht besser und clever weil er ständig auf diese Unverschämtheiten einlässt
usw. usw.

:}


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 17:33
Nein, der welche da als Dritter dazwischen quatschen wollte,hatte versucht mich negativ zu beurteilen,dagegen habe ich mich gewehrt,der Lehrer weis immer mehr als der Schüler,daß hat mit darüberstellen nichts zu tun


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 17:34
@shauwang

Der Dritte fragt dich jetzt grad, wer dich denn bitte zum Lehrer gemacht hat...?


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 17:35
@Thawra
Derjenige der fragt ist immer der Schüler , der welcher die Frage beantwortet der Lehrer,daß ist der Sinn der zwei Worte


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 17:37
@shauwang

Und was ist wenn dieser "Lehrer" nur seine Fantasien den Schülern erzählt??

Da muss doch ne gewisse "Wissen" schon vorhanden sein, und die Frage bezieht sich bestimmt darauf :}


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 17:37
@shauwang

Aha... na das ist ja mal eine eindeutige Beweisführung. *facepalm*

Hast du auch ernstzunehmende Argumente zu bieten? Merkst du wirklich nicht, dass du so ein kleines bisschen überheblich daherkommst?


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 17:44
@Thawra

Du hast es mit hypothetischen Fragen, stelle ich fest, der Lehrer antwortet aus seinem Wissen heraus so gut es ihm möglich ist.
es findet dann ein Wissenstransfer zwischen Lehrer und Schüler statt.
Aufgabe des Schüler ist es immer zu Prüfen,ich schrieb dir ja schon, daß jeder das selber
prüfen muß.


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.07.2012 um 17:48
Nur Dumm das manchmal auch die Lehrer Fragen an Schüler stellen um zu sehen ob sie etwas wissen :}

Das man selbst bestimmt wer Lehrer oder Schüler ist, ist nun mal eine Anmaßung.!


melden
164 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden