weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.10.2012 um 04:24
@slanderman
es ist so festgelegt wie im kleinen so im GROSSEN, nach einer implussion erfolgt der Kehrwert.
beenden einer Sichtweise, erfolgt dieb Geburt eines neuen Sternes. sowohl als auch.


melden
Anzeige

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.10.2012 um 04:25
@tenet

das heiß es folgt die existenz des gegenteils aus der existenz einer sache?


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.10.2012 um 04:29
@slanderman
das heißt garnichchts nir nichtens es isst ein Spepektalklirum in deinem Geist, wenn Du viel Geist hast, bitte...


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.10.2012 um 04:29
ich bin also alles? du verwirrst mich.


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.10.2012 um 04:31
@slanderman
verwirrung ist das was Du schon als Kind gelernt hast. Zuerst wirst du geschlagen damit du schreist danach weil...


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.10.2012 um 04:35
verwirrung ist auch das urtum. miss dich am chaos, und die grenze deines maßstabs wird die unendlichkeit sein. @tenet


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.10.2012 um 04:36
@slanderman
dito in nomine


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.10.2012 um 04:40
@slanderman
sorry, wichtig ist das was dich fühlt.
Lieben Tag

Ich liebe snafu und ich liebe 2Elai und die blöde DiskoQuenn die liebe ich auch.

Vielleicht fragst Du dich warum ich Dich nicht aufgezählt habe? Irrttum meinerseits, zufrieden?


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.10.2012 um 04:46
ja, ich bin sehr zufrieden. durch snafu.


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.10.2012 um 04:46
:lv:


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.10.2012 um 04:55
@snafu @2Elai @diskordia nicht nur ich lieben auch andere, obwohl sie ess nicht gerne zugeben, weil sie dieses nicht können, vielleicht weil sie es nie gelernt haben...
Manchmal ist alles Lernen.


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.10.2012 um 06:29
@slanderman
slanderman schrieb:das heiß es folgt die existenz des gegenteils aus der existenz einer sache?
Holdriooo, einen guten Morgen :)

Nach einer Implosion wird wieder der ganze "Staub" und die darinne sich befindende Energie "freigesetzt".

Es geht tatsächlich in eine sozusagen "gegenteilige" Richtung. Doch die Qualität dieser "Masse", die BLEIBT ... es kommt auf die Qualität an, die im Moment des "neuen Prozesses" sich fortführen kann. Wie .... das ist völlig "Stern-Schnuppe" ;)


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.10.2012 um 06:35
@tenet
tenet schrieb:@snafu @2Elai @diskordia nicht nur ich lieben auch andere, obwohl sie ess nicht gerne zugeben, weil sie dieses nicht können, vielleicht weil sie es nie gelernt haben...
Manchmal ist alles Lernen.
LIEBE (zu-)geben!
Liebe (wahr-)nehmen!
Liebe (in sich) HABEN.

Liebe ist die edelste "Form", die feinste "Energie" und der kräftigste "AN-TRIEB".

Wer dies einfach so nimmt, wie es ist, also dies als Wahrheit für sich (selbst) erkennt, der weiß, daß er um die Liebe gar nicht drumrumkugeln kann. Sie/er muß den Kern, den SINN der Liebe (an) erkennen.

Und ja, man hat das nicht in der Schule oder im Beruf gelernt.
Das ist es, was man vlt. jetzt lesen und fühlen kann. Es ist die Qualität der Zeit!
Lernen mit einander ... durch einander ... FÜR einander .... IN LIEBE rumkugeln :)

Liebe :lv: Grüße
Elai


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.10.2012 um 06:36
ich dachte eigentlich er wäre angeheitert und würde ein wenig trollen :D

aber cool, dass noch wer reagiert. @2Elai


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.10.2012 um 06:43
@slanderman
ich dachte eigentlich er wäre angeheitert und würde ein wenig trollen

aber cool, dass noch wer reagiert. @2Elai
Ha, ich "liebe" Tenet!
Er ist ein Großer! Doch Größe muß und will auch von sich selbst "er- und getragen" werden.

So wie ich alles liebe, das sich in meinem Umfeld und auch weiter draußen befindet.

Schön, daß wir uns begegnen, slanderman :)

Man könnte den Thread auch so nennen:

"Was wenn die Atheisten falsch LIEBEN?

Lol, das wäre vlt. ein wenig klarer ausgedrückt, grins!


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.10.2012 um 06:44
@2Elai

deine logik hat was für sich.


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.10.2012 um 06:45
@slanderman
slanderman schrieb:deine logik hat was für sich.
Hihi, ja man könnte es "logisch" nennen :)

Liebe ist eigentlich "logisch"!


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.10.2012 um 06:47
@2Elai


eintracht und harmonie sind die der logik nach erstrebsamsten gesellschaftsmerkmale. liebe zur höheren idee ist dabei eine bedingende voraussetzung


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.10.2012 um 06:55
@slanderman
slanderman schrieb:eintracht und harmonie sind die der logik nach erstrebsamsten gesellschaftsmerkmale. liebe zur höheren idee ist dabei eine bedingende voraussetzung
Ja, so sehe ich das auch. "ist doch logisch" :) lol!

Die Mathematik ist eine (logisch-folgernde-beweisbare) Geistes-Wissenschaft. Das ist vielen Menschen nicht bewußt.

Hah! Total logisch.


melden
Anzeige

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.10.2012 um 06:58
@2Elai

mathematik hat die einzigartige fähigkeit präziser zu beschreiben als jede sprache, ohne wirklich eine sprache zu sein. sie kann jedoch alles für jeden gerecht ausdrücken.

ob im großen, im kleinen, oder abstrakt oder greifbar. auf die ein oder andere weise, durch erklären können, oder auch den mangel daran.

geometrie und mathematik sind die ältesten wissenschaften. sie sind bedingung für jede andere. zahlen sind sogar bedingung für die existenz von sprachen.

aber du hast recht, zu vielen entgeht das.


melden
337 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Pyramidenenergie26 Beiträge
Anzeigen ausblenden