weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.10.2012 um 10:24
@whatsgoinon
1)
Hat er gelebt? welche Quellen beweisen dies ?

Beweise 0 also nichts, mehr Vermutungen und Glaube;)

2)
siehe 1

@lightshot

Nur weil einige Worte Wahr sind muss nicht das ganze Buch auf Tatsachen Basieren.

Liebe ungläubige:D
Warum versucht ihr immer nach dem selben Muster "bringt Beweise für eure Religion" eine Diskussion zu führen.

Falls euer "nicht Glauben" auf der Evolution beruht solltet ihr euch fragen wodurch die Bewiesen worden ist.

Bin mal gespannt^^


melden
Anzeige

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.10.2012 um 10:24
@whatsgoinon
whatsgoinon schrieb:Aha, daher weht der Wind. Na gut. Lustigerweise zementierst du meine an dich gerichteten Worte auf's Neue. Ausser deiner blinden Propaganda kommt nix. Und übrigens: lass doch bitte deine Märchenbuchzitate stecken. Wir sind hier nicht im Kindergarten!
Im Kindergarten sind wir nicht das hast du gut erkannt. Ich zementiere deine Worte nicht an dich sondern finde sie einfach respektlos und überheblich, das ist alles.
Blinde Propaganda? Ich vertrete nicht die Theorie der Ursuppe, davon mal abgesehen.
whatsgoinon schrieb:Schöne Aussage. Quellen? Zudem werden wir beiden mal rasch ein bisschen auf deren widersprüchlichen Inhalt eingehen. Ich fange extra für dich auf Bauklötzchen-Niveau an und erwarte von dir eine Stellungnahme mit vermeintlicher Quellenangabe. Zu Beginn also ganz einfach:

1) Wieso wird Jesus nicht in der zeitgemässen Profanliteratur erwähnt?
2) Wieso widersprechen sich die Auferstehungsberichte?
Jesus wird nicht "in der zeitgemässen Profanliteratur" erwähnt?

1.) Woher entnimmst du das er in ausserbiblischer Literatur nicht erwähnt wird? Jesus ist auch ausserbiblisch ein Fakt, ganz klar.

2.) Die Berichte der Auferstehung widersprechen sich nicht.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.10.2012 um 10:34
@Valen
Dieser ‚Nicht glaube‘ beruht eher auf den nicht vorhandenen Beweisen, dass Gott existiert.
Valen schrieb:Warum versucht ihr immer nach dem selben Muster "bringt Beweise für eure Religion"
Weil nun mal derjenige die Beweise für einen Schöpfer erbringen sollte, der behauptet dieser existiere.

Was genau meinst du mit Beweisen für die Evolution?


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.10.2012 um 10:34
lightshot schrieb:1.) Woher entnimmst du das er in ausserbiblischer Literatur nicht erwähnt wird? Jesus ist auch ausserbiblisch ein Fakt, ganz klar.
So langsam zementierst du neben all dem anderen Quatsch auch deine Unkenntnis über die historischen Ereignisse. Dann ist es für dich ja ein einfaches, eine Quelle dafür zu liefern. Und bitte eine, die ihren Ursprung nicht erst im Jahre 60 oder so hat.
lightshot schrieb:2.) Die Berichte der Auferstehung widersprechen sich nicht.
Hm, jetzt wird es in der Tat lustig. Hast du die Berichte überhaupt mal gelesen? Aber schon klar, dass DU da keine Widersprüche erkennen kannst. Dann erklär mir doch mal die unterschiedliche Zahl an Zeugen bei Petrus und Paulus! Zurück in die Baumschule!


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.10.2012 um 10:36
@Valen

Du hast natürlich recht. Doch den offensichtlichen Unsinn kann man nicht so stehen lassen. Sonst argumentieren die blind Gläubigen irgendwann gleich wie Erich von Däniken ("wie ja schon vorgängig als Fakt bewiesen" :D )


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.10.2012 um 10:37
Ich meine das so wie geschrieben, jede Geschichte, Erzählung oder Theorie hat einen Anfang und den würde ich gerne mal hören. Den ohne Anfang gibt`s nix.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.10.2012 um 10:40
@whatsgoinon
die blind ungläubigen machen aber das selbe;)


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.10.2012 um 10:42
@Valen

Zumindest blende ich die historischen Überlieferungen nicht aus. ;) Alles andere bleibt Spekulation.


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.10.2012 um 10:44
@whatsgoinon
Tja mein Lieber.
Wie heißt es doch so schön? "Das hast du wohl versemmelt und zwar aber sowas von" ;)

______

Und weil es hier wiedermal wie auf dem Karussell zugeht und man stets mit den gleichen gähnlangweiligen Strohmännern konfrontiert wird, zitiere ich mal eben den weisen Cooper:
Ich lese hier ja schon eine ganze Weile kommentarlos mit, aber ich glaube (!!!), so langsam ist der Punkt erreicht, an dem ich die hier versammelten Atheisten und Agnostiker mal darauf aufmerksam machen muss, dass es keinen Zweck hat.
Es werden sich immer wieder die gleichen Argumente wiederholen, bis zum Erbrechen. In der Regel wird dazu annäherndes Halbwissen über die böse Wissenschaft angeführt. Wenn das nichts nutzt, kommen die dogmatischen Grundsätze und Zirkelschlüsse, mit denen bewiesen werden möchte, dass ein heiliges Buch eben ein heiliges Buch ist weil in dem heiligen Buch steht, dass es ein heiliges Buch ist, weil es Gottes Wort wiedergibt.
In dem Punkt sind viele Gläubige leider wie der Hamster im Laufrad: Sie merken scheinbar nicht, dass sie schon zum fünfzigsten mal an der gleichen Stelle vorbei kommen. Weil die Gegenargumente irgendwann immer von anderen Personen kommen, da die vorherigen Diskussionsteilnehmer so langsam keine Lust mehr auf die ewig gleichen Argumente haben.

Es wird nicht enden. Nicht jetzt und auch nicht auf den nächsten hundert Seiten.
Dem ist nichts hinzuzufügen.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.10.2012 um 10:46
@Valen
Also gut. Nehmen wir an du hast recht. Die Evolutionstheorie ist genauso ‚Blinder glaube‘, wie der Glaube an Gott.

Inwiefern lässt diese Tatsache einen Schöpfer wahrscheinlicher werden?


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.10.2012 um 10:47
Man sollte nichts ausblenden, und als noch wichtiger empfinde ich sich zu fragen "warum" und darauf ne Antwort zu finden.

Gibt es keine Antwort muss man sich fragen ob dies nun die "Wahrheit" ist, wobei man wieder beim Glauben wäre^^


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.10.2012 um 10:49
um 50% Wahrscheinlicher @Snowman_one

wobei sich beides nicht zwangsläufig ausschließt.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.10.2012 um 10:52
@WüC

Wie wahr. Besser wäre echt, wenn sich die Leuchten mal die davorliegenden Seiten durchlesen und dann ihren literarischen Erguss stecken lassen würden.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.10.2012 um 10:54
@Valen
Valen schrieb:um 50% Wahrscheinlicher @Snowman_one

wobei sich beides nicht zwangsläufig ausschließt.
Auf so eine Aussage würde jetzt wohl die Frage nach den Beweisen Folgen. Damit beantwortest du dein Post von eben:
Valen schrieb:Warum versucht ihr immer nach dem selben Muster "bringt Beweise für eure Religion" eine Diskussion zu führen.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.10.2012 um 10:56
@whatsgoinon
whatsgoinon schrieb:So langsam zementierst du neben all dem anderen Quatsch auch deine Unkenntnis über die historischen Ereignisse. Dann ist es für dich ja ein einfaches, eine Quelle dafür zu liefern. Und bitte eine, die ihren Ursprung nicht erst im Jahre 60 oder so hat.
Du bist nicht nur hochmütig sondern hast im Bezug der ausserbiblischen Quellen keine Ahnung und versuchst andere durch eine herabwürdigende und äusserst primitive Art einzuschüchtern....^^

Damit kannst du deine Oma überzeugen, musst bei anderen aber vorsichtig sein!


http://www.professorenforum.de/volumes/v01n02/artikel1/zoellerg.htm
whatsgoinon schrieb:Hm, jetzt wird es in der tat lustig. Hast du die Berichte überhaupt mal gelesen? Aber schon klar, dass DU da keine Widersprüche erkennen kannst. Dann erklär mir doch mal die unterschiedliche Zahl an Zeugen bei Petrus und Paulus! Zurück in die Baumschule!
Und dieser Link betrachtet deine "Widersprüche" zum Zeugnisbericht bzgl. der Auferstehung.
Ist natürlich schon unvorteilhaft wenn man überheblich auftritt und andere zum deppen degradieren will...^^ Geister solcher Gesinnung sind eckelhaft.

http://www.bibelcenter.de/bibel/studien/d-std078.php#Auferstehung%20Jesu%20-%20schlecht%20bezeugt


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.10.2012 um 10:57
@Snowman_one

Beende das, bevor es anfängt. Es kommt doch nur wieder dasselbe:

Ihr glaubt auch nur.
Atheismus ist eine Religion.
Evolution ist nur eine Theorie.
Von nix, kommt nix.
Beweist, dass es Gott nicht gibt.
Bibel kann man wortwörtlich nehmen, solange man sie richtig interpretiert und der Einzige, der das kann, bin ich.

Bla, bla, bla.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.10.2012 um 11:00
Ja ich schon, nur sonst keiner;)

Wenn´s um Beweise geht fangen alle an zu stottern. Egal ob Religion oder Evolution.

und ich lasse mich gerne bekehren ;) 1 nur einen Einzigen Beweis für die Evolutionstheorie, für den beginn, wo es noch keine Selektion etc gab, sondern nur tote Materie.

Dort fangt an......


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.10.2012 um 11:01
Valen schrieb:und ich lasse mich gerne bekehren ;) 1 nur einen Einzigen Beweis für die Evolutionstheorie, für den beginn, wo es noch keine Selektion etc gab, sondern nur tote Materie.

Dort fangt an...
Abiogenese ist nicht Teil der Evolutionstheorie.

Hast du noch andere Fragen?


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.10.2012 um 11:02
Hallo :)

Ich finde es kommt seit zig Seiten nur noch das gleiche *gähn* :D .

Da können sich beide Seiten noch so anstrengen ,
es gibt nun mal keinen Beweis weder das es Gott gibt ,
noch das es ihn nicht gibt .

lSo langsam wird es echt langweilig ^^ ....


melden
Anzeige
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.10.2012 um 11:07
@whatsgoinon
Besser wäre wenn sich die Damen und Herren mal mit der Materie über die sie dozieren vertraut machen würden.

Man ist einfach kein Spezialist für Mikrowellen nur weil man selbst einen Heissluftherd besitzt und mal so ein Dingens im Laden gesehen hat.
Das leuchtet jedem Pinsel ein.
Aber wenn es um Wissenschaft geht dann erklären sich stets die Wissenschaftsfernsten selbst zu Koryphäen, dabei hapert es (meist) schon bei den einfachsten Definitionen und Zusammenhängen.
Um diesen Makel zu vertuschen wird dann halt munter BuzzwordBingo und manisches-Mantra-Karussell gespielt.


melden
262 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Moderner Satanismus75 Beiträge
Anzeigen ausblenden