weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.10.2012 um 00:04
@etta
etta schrieb:was gibt es schöneres?
Wenn genug Reis für alle da ist.

Teilen ist okay.. so lebe ich auch. Wenn aber meine Sippe vor dem Exitus steht, und die Bonzen ihren Reis horten würden, dann würde ich mir den Reis holen und die Bonzen von der Kanzel schubsen. So einfach ist das im Leben. Überlebensinstinkt. Ich würde es versuchen. Meine Sippe wäre mir dann heiliger...


melden
Anzeige
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.10.2012 um 00:05
@Gwyddion
Du brauchst nur auf die straße gehen, und achte auf die frauen mit Kopftuch.Sie tragen Kopftuch und habe Hosen an..somit zeigen die Beine halt..ist aber verboten, oder?Es ist der Mensch der glaubt und fehler macht.

also Islam und Steinzeit passt nicht zusammen.
Der islam wird ausgelegt, wie man ihm braucht..ohne nur ein wenig gehirn einzuschalten, aber das passiert in jeder religion..


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.10.2012 um 00:10
@Gwyddion
Gwyddion schrieb:Und von daher bleibe ich dabei... hlg. Bücher sind Gift für die Zivilisation in der heutigen Zeit und ein gewaltiger Sprung zurück in die Eisenzeit.
Heilige Bücher? Gibt es mehrere? Für den Moslem ist der Koren heilig, für die Christen die Bibel.
Der Islam wurde erst 600 Jahre später gegründet. Die Bibel ist älter, hat mir selber ein Moslem erzählt. Da wundert es mich nicht, das viel Gleiches drinn steht. Sorry,für mich, einfach abgeschrieben von der Bibel und etwas anderes dazugefügt.


melden
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.10.2012 um 00:11
@Gwyddion
streng gläubige mag ich auch nicht so richtig..habe oft Diskusionen mit verblendeten.Habe mal unterhaltung gestartet mit Muslima, wegen schweinefleisch. Warum sie halt nicht ißt?antwort war, weil es dreckig ist und ja, weil es im Koran steht.Ok dachte ich mir, sie hat nicht viel gedacht.schweinefleisch ist fettig, der Cholesterin steigt und es kommen Krankheiten, was man dann sagt:warum hat Gott das zu gelassen?da sieht man Gott will, das gute für uns.


melden
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.10.2012 um 00:12
@etta
nein es ist nicht abgeschrieben.
Der Gott wollte klar stellen, was man Falsch aufgeschrieben hat..wie immer halt..


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.10.2012 um 00:16
einem bild wurde ein abgewandeltes gegenübergestellt.

wenn das ein ausdruck göttlichen wirkens ist, dann ist gott bei allmy mit der hälfte aller bestehenden accounts vertreten.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.10.2012 um 00:16
@sonnescheint
sonnescheint schrieb:
nein es ist nicht abgeschrieben.
Der Gott wollte klar stellen, was man Falsch aufgeschrieben hat..wie immer halt..

Gott macht keine Fehler.

Aber das sind zwei Religionen und da kommt man nicht auf einen Nenner.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.10.2012 um 00:17
@etta
etta schrieb:Gott macht keine Fehler.
bilder machen generell nur sehr wenig, neben existieren. ja.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.10.2012 um 00:18
@sonnescheint
sonnescheint schrieb:.Sie tragen Kopftuch und habe Hosen an..somit zeigen die Beine halt.
Frauen in Miniröcken zeigen Bein.
sonnescheint schrieb:Der islam wird ausgelegt, wie man ihm braucht..ohne nur ein wenig gehirn einzuschalten, aber das passiert in jeder religion..
Genau ein Grund, gegen Religionen zu sein. Weil Gehirn scheinbar nicht vonnöten ist.
Dazu muß ich anmerken, das ich reinen Glauben, nicht mit Religion gleichsetze.
Glauben kann jeder.. Religionen geben allerdings einen Rahmen vor.


melden
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.10.2012 um 00:18
@etta
Gott macht keine fehler, aber Gott lasst den Menschen entscheiden.wenn einer glaubt ess so zu schreiben(Falsch), dann schickt Gott prpheten zu klar stellen.Das ist der sinn des Propheten, sonst kommt kein prophet..was hätte Gott zu ausbessern?


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.10.2012 um 00:20
@Gwyddion
Gwyddion schrieb:
Teilen ist okay.. so lebe ich auch. Wenn aber meine Sippe vor dem Exitus steht, und die Bonzen ihren Reis horten würden, dann würde ich mir den Reis holen und die Bonzen von der Kanzel schubsen. So einfach ist das im Leben. Überlebensinstinkt. Ich würde es versuchen. Meine Sippe wäre mir dann heiliger...
Und schon hättest du geholfen, nähmlich deiner Familie. Und WENN noch etwas übrig wäre,so schätze ich dich ein, bestimmt auch noch Freunde.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.10.2012 um 00:21
@etta
etta schrieb:Heilige Bücher? Gibt es mehrere?
Jepp. Koran und Bibel hast Du schon angeführt. Kommen noch Thora, Popol Vuh ect. dazu.

@sonnescheint

Zur Anregung. Kannst auch gerne selbst im Inet nachprüfen.

Die Bibel enthält Anlehnungen z.B. an die alte Religion der Sumerer. Z.B. Gilgamesch Epos.
Der Koran wiederum enthält auch Anlehnungen an die Bibel.
Jedoch sind alles regionale Religionen aus der Vorzeit und teilweise miteinander vermischt. So war das damals halt. Kulturaustausch.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.10.2012 um 00:22
@Gwyddion
Gwyddion schrieb:So war das damals halt. Kulturaustausch.
exakt :)


melden
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.10.2012 um 00:23
@Gwyddion
mit bein zeigen, wollte ich eher schreiben, wie manche verblendet sind(Kopftuch aber Bein zeigen).
Kopftuch ist Hilfe,wenn man sich vorstellt auf Feld zu arbeiten, da wird man doch nicht offen die Haare tragen(praktisch) und bei kochen deto..also man kann sehr wohl sagen, was gott geboten hat, ist eher für menschen und nicht gegen.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.10.2012 um 00:23
@sonnescheint

@etta
Gott macht keine fehler, aber Gott lasst den Menschen entscheiden.wenn einer glaubt ess so zu schreiben(Falsch), dann schickt Gott prpheten zu klar stellen.Das ist der sinn des Propheten, sonst kommt kein prophet..was hätte Gott zu ausbessern?

/ZITAT]
Welchen Propheten meinst du? Mohamed? Wie gehört habe sollte er viele Frauen gehabt haben. Obwohl er verheiratet war. Du sollst nicht ehebreechen, ist ein Gebot Gottes. Steht in der Bibel, ob auch im Koran weiß ich nicht.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.10.2012 um 00:24
@etta
etta schrieb:Gott macht keine Fehler.

Aber das sind zwei Religionen und da kommt man nicht auf einen Nenner
Was ansich schon ein Fehler ist. Wenn Gott zuläßt, das zwei Versionen an Religionen herrschen.

@sonnescheint
sonnescheint schrieb:Das ist der sinn des Propheten, sonst kommt kein prophet..was hätte Gott zu ausbessern?
Der Sinn der Propheten ist, den heiligen Sermon weiterzugeben. Ansich missionarisch. Schäfchen in die eigenen Reihen zu locken. Gott hätte wenn, jede Menge auszubessern. Dies erkennt man, wenn man sich in der Welt umsieht.


melden
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.10.2012 um 00:24
@Gwyddion
na klar müssen die gemeinsamkeiten haben, kommt ja von Gott.
ich sagte, man sollte nach gemeinsamkeiten suchen und nicht trennen.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.10.2012 um 00:24
@sonnescheint
sonnescheint schrieb:was gott geboten hat, ist eher für menschen und nicht gegen.
Dem wage ich zu widersprechen.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.10.2012 um 00:29
@sonnescheint
sonnescheint schrieb:man sollte nach gemeinsamkeiten suchen und nicht trennen.
Und ich rate Dir, suche nicht nach Gemeinsamkeiten, suche nach dem was Du Dir wirklich wünscht. Lebe Dein Leben und lehn Dich nicht an Menschengemachte Aussagen in Büchern an. Wenn Du an Gott glaubst.. so benötigst Du keine Bücher. Keine Religionen. Nur Deinen Glauben. Denn ob Gott die Schöpfung, eine Entität jenseits unserer Begrifflichkeit, oder ein Mann mit langem Bar ist, wissen wir nicht und werden wir im Diesseits nicht erfahren.

Bei der Suche nach Gemeinsamkeiten.. und ich kenne da einen Präzedenzfall hier aus dem Thread, verliert man schnell die Übersicht und verschwurbelt so ziemlich alles.. ohne allerdings wirklich zu einem Ergebnis zu kommen. Das rate ich Dir aus eigener Erfahrung zudem...


melden
Anzeige
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.10.2012 um 00:33
@Gwyddion
hoffe das morgen oder Heute da bist,muss schlafen..

sehe es mal von der andere seite, was alles für mensschen ist und nicht dagegen und Du wirst darauf kommen, das es für einen ist.Gott will uns nicht quellen, das tuen wir selber..
Wenn alle sich daran(Gebote) halten würden, wäre die Welt und für jeden einzelnen eine schöne Sache.

Hl.Schriften soll man lesen, sonst weiß man nicht, was man sucht.Suchen muss-soll jeder für sich , den es ist Glaube.
Nicht nur bücher lesen auch sich, die Welt und alles versuchen zu sehen.
Es ist nicht schwer, man kann sich nur schwer machen...
so bin ko.
Gute Nacht


melden
263 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden