weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.10.2012 um 07:04
@slanderman
slanderman schrieb:mathematik hat die einzigartige fähigkeit präziser zu beschreiben als jede sprache, ohne wirklich eine sprache zu sein. sie kann jedoch alles für jeden gerecht ausdrücken.

ob im großen, im kleinen, oder abstrakt oder greifbar. auf die ein oder andere weise, durch erklären können, oder auch den mangel daran.

geometrie und mathematik sind die ältesten wissenschaften. sie sind bedingung für jede andere. zahlen sind sogar bedingung für die existenz von sprachen.

aber du hast recht, zu vielen entgeht das.
slanderman, Du MACHsT mir Freude! Freufreufreu² :)

Es gibt sehrsehr wenige Menschen, die umfassend denken.
Nicht daß sie dafür nicht in der Lage wären, sie sind manchmal einfach zu "faul".
Oder man hat die Menschen diesbezüglich in die Irre geführt und genau der wichtige (Denk)Teil des Seins wird dann brachliegen, verdorren oder gar ver-faul-en.

Ja, es ist schön, Deine Worte zu lesen. Echt, das freut mich sehr! :lv:


melden
Anzeige
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.10.2012 um 07:07
@2Elai
2Elai schrieb:Die Mathematik ist eine (logisch-folgernde-beweisbare) Geistes-Wissenschaft. Das ist vielen Menschen nicht bewußt.
Aber auch ihr sind Grenzen gesetzt und das wissen ebenfalls Viele nicht.

Der Gödelsche Unvollständigkeitssatz

Wikipedia: Gödelscher_Unvollständigkeitssatz


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.10.2012 um 07:17
@Kayla
Kayla schrieb:Aber auch ihr sind Grenzen gesetzt und das wissen ebenfalls Viele nicht.
Hallo Kayla,
schön, Dir wieder mal zu begegnen :) freufreu :)
Kayla schrieb:Aber auch ihr sind Grenzen gesetzt und das wissen ebenfalls Viele nicht.
Absolut, die meisten denken, daß FREI grenz-LOS ist.

Doch das ist nicht der Fall.

Grenzen sind da. Abgrenzungen müssen sein. "Strukturen" funktionieren nur mit Grenzen.
Die Grenzen (und ihre Auflösungen) sind für mich "Strukturen". "Halt"bare Strukturen.

Da eine Grenze setzen und dort (gleichzeitig) eine andere Grenze öffnen. ... so funktioniert eine logische/gesunde Struktur.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.10.2012 um 07:28
@2Elai

du kannst immer eine ebene tiefer ins detail gehen, weswegen die grenze unendlich diffus und unendlich präzise ist. faszinierend.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.10.2012 um 07:30
@2Elai

Hi, freut mich auch.:)
so funktioniert eine logische/gesunde Struktur./ZITAT]

Sie entsteht aus der Entropie und endet in ihr.


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.10.2012 um 07:31
@slanderman
slanderman schrieb:du kannst immer eine ebene tiefer ins detail gehen, weswegen die grenze unendlich diffus und unendlich präzise ist. faszinierend.
Holdriooo :) freufreufreu² :)

Jajaja!!! Man kann überall hin ... ganz FREI! Doch dafür bedarfs an einer halt-baren Struktur.
Sonst verliert man sich und alles ist lose.

Man muß/will/kann und soll sich zur-echt finden in der Freiheit der ewig-vielen (Wahl-)Möglich(t)keiten.

Mann, wie entspannt sich darüber reden läßt mit Dir und @Kayla
:) freu²


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.10.2012 um 07:34
@Kayla
Kayla schrieb:Sie entsteht aus der Entropie und endet in ihr.
Ja, genau, aus der Entropie entsteht Negentropie ... die Struktur ist dann (sichtbar) aufgelöst; kapuuut, doch die "Qualität", die dieser Entropie innewohnte, die setzt sich in der Negentropie (neue AN-Ordnung) fort.

Und so geht´s fort und fort ... weiter und heiter :)


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.10.2012 um 07:37
@2Elai
2Elai schrieb:Und so geht´s fort und fort ... weiter und heiter
Dieser unendiche Umwandlungsprozess ist die einzige große und beständige Gewissheit und Konstante im Universum.


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.10.2012 um 07:37
Ihr beiden Lieben @Kayla @slanderman

... ich muß dann wieder mal ... :)
der beste Tag "zieht" uns wieder in seinen... Kayla sagt´s ja:
Kayla schrieb:Dieser unendiche Umwandlungsprozess ist die einzige große und beständige Gewissheit und Konstante im Universum.
ewigen und logisch (nachvollziehbaren) perfekten Prozess :)

Der Antrieb dieses Prozesses kann logischerweise nur die "LIEBE" sein :)

Alles Gute Euch und bis bald I:)I
Elai


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.10.2012 um 07:38
@Kayla

korrekt. und sie ist ursprung aller kurven, in ihrer ewigen grade. doch was gibt den impuls, den wir deutlich erkennen?

@ @2Elai

es war ein erbauliches aufeinandertreffen :)


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.10.2012 um 07:38
@2Elai
2Elai schrieb:der beste Tag "zieht" uns wieder in seinen
.......und dafür viel Glück und alles Gute.:)


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.10.2012 um 07:42
@slanderman
slanderman schrieb:doch was gibt den impuls, den wir deutlich erkennen?
Ihm zu folgen.:)


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.10.2012 um 07:43
@Kayla

genau..so simpel, aber man braucht eingangs so lange, zu dem simplen schluss zu kommen, und noch länger ihn zu akzeptieren..

:)


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.10.2012 um 07:45
@slanderman
slanderman schrieb:zu dem simplen schluss zu kommen, und noch länger ihn zu akzeptieren..
Ja und nur deshalb, weil der Weg vom Bauch zum Kopf der längste im Universum ist. :)


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.10.2012 um 07:46
noch ein wahres wort, so ich muss nun aber langsam in die federn schlüpfen, genug gedacht, für eine nacht.

ich wünsch dir einen erfüllten und erkenntnisreichen tag :)

@Kayla


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.10.2012 um 07:51
@slanderman
slanderman schrieb:ich wünsch dir einen erfüllten und erkenntnisreichen tag
Den wünsche ich dir auch und bis dann......:)


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.10.2012 um 09:57
@lightshot

Aha, daher weht der Wind. Na gut. Lustigerweise zementierst du meine an dich gerichteten Worte auf's Neue. Ausser deiner blinden Propaganda kommt nix. Und übrigens: lass doch bitte deine Märchenbuchzitate stecken. Wir sind hier nicht im Kindergarten!
lightshot schrieb:Neueste Funde bestätigen die Authentizität der Bibel und insbesondere die Fragmente der Schrift tun dies auch! Die Menschen haben die Bibel verstanden und wussten was die Schrift lehrt oder denkst du das Menschen ihr Leben liesen für etwas was sie nicht verstanden? Wohl kaum.
Schöne Aussage. Quellen? Zudem werden wir beiden mal rasch ein bisschen auf deren widersprüchlichen Inhalt eingehen. Ich fange extra für dich auf Bauklötzchen-Niveau an und erwarte von dir eine Stellungnahme mit vermeintlicher Quellenangabe. Zu Beginn also ganz einfach:

1) Wieso wird Jesus nicht in der zeitgemässen Profanliteratur erwähnt?
2) Wieso widersprechen sich die Auferstehungsberichte?


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.10.2012 um 10:03
@Kayla
@slanderman
@2Elai

Schöne Worte! Danke. Euch einen erfüllten Tag! :)


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.10.2012 um 10:11
Moin @whatsgoinon
Du hast soeben den 26.000sten Beitrag geschrieben. Glühstrumpf dazu.
Und was hast du aus dieser einmaligen Chance gemacht?
Statt weiser Worte und einer gepflegten Ansprache von historischer Bedeutsamkeit, die dir einen Platz auf Augenhöhe mit großen Rednern wie Neil Armstrong , Luther King, Lothar Matthäus uvw. eingebracht hätte, verschwendest du diese dir gebotene Möglichkeit an einen...einen...einen....jemanden der keinerlei Aufmerksamkeit verdient.
Schäm dich ;)


melden
Anzeige

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.10.2012 um 10:15
@WüC

Neeeeeeeeein! Ich wäre auf derselben Metaebene wie Loddar gewesen? Diese Chance kommt wahrlich nie wieder!

Hat nicht Loddar gerade eben eine Bibel rausgegeben? Kaufe sie bitte und verkünde sein Wort!


melden
356 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden