weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist
Dr.Shroom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

20.10.2012 um 18:45
@Kayla
schön formuliert, auch darin erkenn ich mich wieder. Ich denke alles hat seine Zeit. am besten ist wohl so eine Art Mittelweg einzuschlagen. Sich in keine Schublade einordnen zu lassen ... Dieses Privileg haben nicht viele, aber auch nicht wenige :D

Ich meine niemand liegt absolut falsch und niemand absolut richtig. Es gibt nur gewisse Tendenzen, die sich wie in einer endlosen Metamorphose stetig wandeln.

So war es und so wird es immer sein... ;)


melden
Anzeige
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

20.10.2012 um 18:48
@Dr.Shroom
Dr.Shroom schrieb:Ich meine niemand liegt absolut falsch und niemand absolut richtig.
Der Königsweg ist wahrscheinlich wirklich der Mittelweg und der schwerste.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

20.10.2012 um 18:58
ja, und alle die der endlosen Meta-Wandlung zusehen, tragen sehr viel dazu bei, dass sich die Mitte ständig verändert.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

20.10.2012 um 19:00
wahnsinn ! Und so wurden die meisten Esoteriker dazu verführt Besserwisser anstatt Besserhandler zu sein.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

20.10.2012 um 19:02
@starklax
starklax schrieb:ja, und alle die der endlosen Meta-Wandlung zusehen, tragen sehr viel dazu bei, dass sich die Mitte ständig verändert.
Das wird sie immer tun, Veränderung ist die einzige Konstante im Universum. Wenn nicht Alle, so aber Einige sind vielleicht imstande nicht die Balance zu verlieren.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

20.10.2012 um 19:05
@starklax
starklax schrieb:Und so wurden die meisten Esoteriker dazu verführt Besserwisser anstatt Besserhandler zu sein.
Gerechterweise muss man dazufügen, das nicht nur die Esoteriker verführt wurden, es gibt sehr viel Schlimmeres auf dem Planeten Erde, was nicht von Esoterikern verursacht wurde und wird.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

20.10.2012 um 19:24
alles ist relativ ist eine sehr absolute Aussage.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

20.10.2012 um 19:25
Veränderung und Konstanz liegen im Widerspruch zueinander. Klingt mir nach höchster dualistischer Verführung.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

20.10.2012 um 19:27
und da schreibst du von königlicher Mitte, grins


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

20.10.2012 um 19:29
gehörst der Thelema Gesellschaft an ? GRINS


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

20.10.2012 um 19:44
Haret schrieb:man koennte ja zur abwechslung einfach mal ueber so verzweifelten versuchen, seine sicht als richtig hinzustellen, stehen!
So lange diese Versuche nicht menschen verachtend sind kann man das schon :}

Und da es leider anscheinend doch nicht ohne menschen verachtende Weise geht..... ^.^


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

20.10.2012 um 19:52
@Keysibuna
ach mensch... ok, ich erklär mal, wie ich das sehe:
menschen,die sich an einem glauben oder einer religion "festhalten", haben diesen halt nunmal nötig!
wenn ich sie jetzt als schwach hinstelle, bin ich auch böse, ich weiss, es ist aber so!

und ein schwacher mensch sagt und tut nunmal dinge, die für dich z.b. nicht infrage kämen!
dass sie manchmal "drohen", kommt nunmal nicht von ihnen selbst, sondern aus ihren schriften, wie der bibel z.b. ...

und wenn alle menschen ihrer meinung nach, die nicht glauben und schlecht sind, in die hölle kommen, kann man ihnen höchstens vorwerfen, dass sie alles schwarz und weiss nur sehen!

die grautöne dazwischen wollen sie nicht sehen, weil es mehr "arbeit" macht, sich damit auseinander zu setzen.

so schade es ist!


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

20.10.2012 um 19:58
@Haret

Anscheinend kannst du nicht erkennen das es in erster Linie um Gedankengut geht was hier kritisiert wird, zumindest versucht man es ohne die Menschen von denen diese Gedankengut stammt anzugehen.


melden
threadkiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

20.10.2012 um 19:59
@Haret
Haret schrieb:die grautöne dazwischen wollen sie nicht sehen
Nein, das ist schwarz weiss malerei, natürlich existiert eine Grauzone bei Gläubigen,
die ist mit eigeplant und kommt von selbst.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

20.10.2012 um 20:02
@Keysibuna sich diese menschen komplett mit ihrem gedankengut identifiziert haben, sie sind praktisch dieses gedankengut, wie du es nennst!
deswegen fühlen sie sich auch bei der kleinsten gelegenheit angegriffen!

und gibt es kein anderes wort für gedankengut? das wort ist scheisse...

@threadkiller
wie meinen?
wann kommt diese grauzone von selbst?
ich meinte eigentlich damit, dass man menschen nicht in gut und böse einteilen kann im allgemeinen, also auch nicht in "himmel und hölle"!

was meintest du?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

20.10.2012 um 20:04
@Haret

Sry, werde bestimmt keine neue Begriffe jetzt erfinden damit einige Menschen sich dabei nicht verletzt fühlen :}
Haret schrieb:diese menschen komplett mit ihrem gedankengut identifiziert haben, sie sind praktisch dieses gedankengut,
Tja, dann sollte man sich erst recht Gedanken machen über vorgebrachten Widersprüchen in solchen Gedankengut mit den sie sich identifizieren versuchen :}


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

20.10.2012 um 20:08
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:werde bestimmt keine neue Begriffe jetzt erfinden damit einige Menschen sich dabei nicht verletzt fühlen :}
hat auch keiner von dir verlangt, oder?

bis jetzt hat sich mal noch jeder, der an die bibel glaubt, hier zurückgezogen, oder ist gesperrt worden.

find ich nicht gut sowas, schließlich geht es hier nicht um "wie eliminiert man alle gläubigen am besten"!


melden
Friederich
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

20.10.2012 um 20:08
@Dr.Shroom
Dr.Shroom schrieb:dann heirate doch Merkel & Co. ich brauch nicht klüger sein als irgendwer. Mir geht es nur da drum, dass sowohl Atheisten als auch Gottesgläubige nicht mehr alle Latten am Zaun zu haben scheinen. Es geht schlicht und einfach darum neutral zu sein und auf sein Herz zu horchen, um glücklich zu werden. Das wollt Ihr alle doch oder nicht?
Das tut ja jeder, nur du nicht. Lass du doch auch jeden damit glücklich werden was er meint und glaubt. Du bist doch selbst der beste Beweis dafür, dass jedes Herz nur sein eigener gewichtiger Wicht sein will. ;)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

20.10.2012 um 20:09
@Haret

Sry, Aber was kann ich dafür wenn sie sich nicht sachlich mir anderen auseinander setzen können und vorgebrachten Argumente ignorieren und sich im Kreise drehen?

Jetzt geht aber los hier!

Was soll das für merkwürdige Behauptungen?


melden
Anzeige

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

20.10.2012 um 20:11
@Keysibuna
sorry, das pech dabei ist, dass ich eigentlich nur allgemein solche "behauptungen" aufstelle, aber du dich derer annimmst;))

ich mein es nicht böse, finde es nur schade!
nur unter atheisten isses halt doch ein bisschen langweiliger, zu lesen hier!


melden
302 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden