weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.10.2012 um 13:54
@Etta
zum Thema Medien find ich dashier sehr aufschlussreich :P
http://www.southpark.de/alle-episoden/s06e15-kenny-ist-in-cartman-drin


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.10.2012 um 13:54
@Gwyddion

Na ja, fast alle Mittel sind willkommen wenn es darum geht etwas "übernatürliches" zu beweisen, das werden sogar aufeinmal die Totenbeschwörer die besten Verbündete der Gläubigen, die man eigentlich im Bibel verflucht :}


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.10.2012 um 13:56
Man findet von der Stiftung einen Handelsregisterauszug.. ansonsten noch nix im Internet.
Initiative zur Förderung und Verbesserung der schulischen Ausbildung in Kenia e.V.

Bayern
Amtsgericht München VR 15266

München

Der eingetragene Verein Initiative zur Förderung und Verbesserung der schulischen Ausbildung in Kenia e.V. ist in das Vereinsregister (VR) beim Amtsgericht München unter der Registernummer 15266 eingetragen.
http://www.handelsregister1.com/Initiative-Zur-F%C3%B6rderung-Und-Verbesserung-Der-Schulischen-Ausbildung-In-Kenia-E.V.....

Wer die Muße hat, kann ja mal über die bisher ergangene Unterstützun in Kenia recherchieren.


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.10.2012 um 13:57
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Ich weiß das ich wieder dafür Höllenfeuer heraufbeschwören werde aber @Etta schon mal auf die Idee gekommen das ganze bereits vorher abgesprochen sein könnte?
Das funktioniert auch ohne vorherige Absprache. Das haben Wissenschaftler schon "nachgespielt" und den Testpersonen ist nicht aufgefallen wer "Schauspieler" und wer "Medium" war.
Die tasten sich ganz langsam heran und beobachten die Reaktionen des Gegenüber. Mit diesen Infos werden die immer konkreter und ernten einzelne Treffer.
In der Summe (wenn man das protokoliert) gibt es immer mehr Fehlschläge als Treffer, doch die Treffer überwiegen stets bei der Nachbetrachtung ("wie kann die das wissen?") und die Fehler werden ausgeblendet.
Meistens brauchen diese Mediumse ein vorab Kennenlern-Gespräch, da werden dann (sehr unverbindlich wie es scheint) haufenweise Infos gesammelt mit denen man dann weiterarbeiten kann.
zB Eine verheiratete Person hatte mit ziemlicher Sicherheit schon mal Ehestreit.
Hausfrau und Mutter macht sich idR ständig Sorgen um die Kinder
Wer an Hellsehen glaubt der ist anderem Esoterik Humbug nicht abgeneigt uswusf
solche Dinge in der Art eben
Aus scheinbar harmlosen und unverfänglichen Aussagen werden Eigenschaften und Verbindungen herausgearbeitet die mit hoher Wahrscheinlichkeit zutreffen - und fertig ist die Seance

Wie schon erwähnt. Jemand der diese Methoden kennt kann die täuschend echt nachspielen ohne dass es jemand einen Unterschied bemerkt.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.10.2012 um 13:58
@Keysibuna

Stimmt. Schon auffällig. Das Fundament der bedingungslosen Glaubens der Aussagen der Bibel scheint dann doch recht bröckelig. Wie kann man die Bibel heranziehen.. wo eine Gerichtbarkeit über den Verbleib der Seelen erst noch stattfindet nach der Apokalypse..und an sie glauben, aber gleichzeitig damit die Aussagen der Bibel ad absurdum führen?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.10.2012 um 14:00
@WüC

Jop, das nennt sich;

Cold Reading („kalte Deutung“, auch sensory leakage) ist ursprünglich der von professionellen Zauberkünstlern und Mentalisten verwendete Fachausdruck für verschiedene Techniken, in Interview-artigen Situationen ohne wirkliches Wissen über den Gesprächspartner bei diesem den Eindruck eines vorhandenen Wissens zu erwecken. In neuerer Zeit wird der Begriff auch für entsprechende Praktiken bei Wahrsagern und anderen „Lebensberatern“ sowie in Vernehmungen oder bei Verkaufsgesprächen gebraucht, wobei unklar ist, inwiefern die Ausübenden diese Techniken bewusst einsetzen oder an den Besitz besonderer Fähigkeiten glauben.

Wikipedia: Cold_Reading

@Gwyddion
Gwyddion schrieb:Das Fundament der bedingungslosen Glaubens der Aussagen der Bibel scheint dann doch recht bröckelig.
Würde eher sagen sehr sehr elastisch, man kann es solange verdrehen und verbiegen bis es nach eigenen jeweiligen Bedürfnissen passt :}


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.10.2012 um 14:02
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Würde eher sagen sehr sehr elastisch, man kann es solange verdrehen und verbiegen bis es nach eigenen jeweiligen Bedürfnissen passt
So kann man es auch sehen :D..


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.10.2012 um 14:09
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Jop, das nennt sich; Cold Reading
Genau. Dann kennst du dich ja Bestens aus.

Übrigens stehen die Kirchen der Esoterik ablehnend gegenüber.
Ratzinger höchstselbst hat in seiner Regensburger Rede von der Rationalität des Christentums gesprochen (da hat er sich wohl einen Scherz erlaubt^^) und aller Irrationalität eine klare Absage erteilt (er hält auch den Islam für irrational - wie er darauf kommt, wo er sich selbst doch rational sieht, weiß ich auch nicht)

Die Gläubigen juckt das freilich kein Stück, wie wir hier eindrucksvoll vorgeführt bekommen.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.10.2012 um 14:14
@WüC

Ja, wenn man sich mit Aberglauben beschäftigt so kommt man auch iwann auch auf solche Sachen die für solche Aberglauben verantwortlich sind :)

Natürlich juckt sie das wenig, es geht doch darum das zu verteidigen bzw. belegen an was man glaubt, da sind alle Mittel recht :)

Das beginnt mit einfachen Behauptungen wie Zwiegespräch mit übernatürlichen Wesen, u.a Engel, Dämonen, Jesu oder sogar Gott selbst, oder "Sichtungen" solche Wesen bis hin Wunder, die der Mensch etwas nachhelfen muss :}

Da reicht sogar ein Toastbrot auf dem etwas wie Jesu aussieht, schon hat man ein Beweis für eigenen Glauben :}

Wo ein Wille da.... :}


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.10.2012 um 14:19
@Keysibuna
Der große Randi sagte das mal folgendes (sinngemäß-ich suchs jetzt nicht erst groß raus)
"Lass den Schwachsinn (=madness) gar nicht erst an dich heran. Wenn er dich mal gepackt hat bekommst du ihn nicht mehr los."


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.10.2012 um 14:22
Wie sagte einst der guter DonFungi

Öffnest du eine Kammer in deinem Geist (Psyche) bezahle den Torwächter bevor du in das Labyrinth trittst. Es gibt keine Garantie dafür, sich nicht in den Wirren der Psyche zu verirren.

Ich bin seit Jahren mit solchen Dingen beschäftigt und versuche Menschen zu verstehen die an solche Dinge glauben versuchen ^.^


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.10.2012 um 14:30
817708 DSC02160.JPG

Wer will, kann sogar in diesem Bild eine "Erscheinung" sehen. Dabei habe ich dies aufgenommen in einem Biergarten in Markkleeberg, Brand- bzw. Hitzerückstände eines Brotofens im Freien.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.10.2012 um 14:33
@Gwyddion

Und diese "Begabung" nennt man Pareidolie, wie beim "Marsgesicht" :)


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.10.2012 um 14:36
@Keysibuna

Jetzt noch ne coole Geschichte über einen früheren Massenmörder der in diesem Ofen verbrannt wurde.. mannomann.. ich bitte vorab schon mal um Spenden :D


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.10.2012 um 14:42
@Gwyddion

Und wenn du dann auch noch "Botschaften" mitlieferst so ist das ganze Perfekt :D

Und schon hat man ein Ort wohin man Pilgern kann, man braucht dann ein paar Shops eröffnen in denen man esoterische und religiöse Artikel anbietet :D


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.10.2012 um 14:43
@Gwyddion
hast du selbst ein gesicht in den paar flecken erkannt oder warum wurde es fotografiert?


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.10.2012 um 14:44
@Haret

Genau. Weil diese Rückstände von weiterem gesehen, durchaus wie ein Gesicht aussahen. Ich finde so eine visuelle Irreführung durchaus spannend und ablichtungswert.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.10.2012 um 14:45
Für mich sind übernatürliche Wesen die man anbetet immer man selbst.
Man glaubt nicht an einen Gott sondern an sich selbst oder an andere.
Wenn eine besorgte Mutter beispielsweise Gott bittet und zu Gott betet ihre Tochter auf der Klassenfahrt zu beschützen dann appeliert sie an der Vernünftigkeit der Tochter und nicht an Gott, sie möchte sich nur die Sorgen damit nehmen und das ist auch garnicht so falsch weil sie sich in dem moment in dem sie zu Gott betet beruhigt fühlt.

Anderes Beispiel:
Ich schreibe eine Mathe Klausur und bete zu Gott dass ich diese bestehe...
wenn ein Gottesfürchtiger Junge jetzt eine 2 schreibt und sich freut wird er Gott danken obwohl er zu sich selbst gebetet hat. Schreibt er nun eine 5 dann wird er sich ärgern aber die Zensur damit begründen dass Gottes wege unergründlich sind oder ähnliches.

Was ich damit sagen will man appeliert immer an sich selbst in solchen Situationen und Gott ist dann nur die Wunschvorstellung sprich man selbst ist Gott.
Wenn mich jemand fragt an was ich eigentlich glaube, ist meine Antwort "an mich".
Spätestens während eines Flugzeugabsturzes werden viele Atheisten aus angst zu Gott beten anstatt an die künste des Piloten zu glauben und das ist das was ich in dieser Welt nicht verstehe.
Wir leben in einer aufgeklährten Welt und es gibt einfach so viele Spinner.
Es ist etwas drastisch ausgedrückt, verzeiht mir aber es ist nunmal die Wahrheit...:
Mein Opa sagte immer: (Es wird niemals Frieden geben bevor der letzte Pfaffe hängt.)
und so ist es nunmal.
Soviel scheisse passiert in der Welt weil die Leute in einem veralteten Zeitgeist leben.


melden
Friederich
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.10.2012 um 15:06
mein Schöpfer ist das Leben

es ernährt mich
es lehrt mich
es erzieht mich

irgendwann kehre ich in dieses Leben zurück. Dann werde ich in den Genen von Myriaden von Mikroorganismen, Asseln, Würmern, Pilzen und in all deren Nachkommen und Nachfahren ewig weiterleben, bis dass es die Sonne zu einen roten Riesen aufbläht und sie die Oberfläche der Erde aufschmilzt. Aber bis dahin hat sich die Menschheit längst so weit entwickelt, dass sie den eigentlichen Keim des Lebens vollständig entschlüsselt hat und diese Information darüber längst schon wieder im All unterwegs ist, um sich auf einer neuen Erde neu zu entfalten.

Warum sollte ich mir also einen anderen Schöpfer des Lebens und des Seins "glauben".

Kein Ei und kein Fingerabdruck gleicht genau einem anderen Ei oder Fingerabdruck.

Darauf beruht die ganze Kreativität der Schöpfung! Der Schöpfer ist also weder besonders gütig, noch besonders intelligent und überhaupt nicht allwissend. Er macht nur ziemlich viele Versuche und schlechte Kopien, von denen unter den jeweiligen Umständen und Bedingungen, immer die geeignetsten über- und in den eigenen Nachkommen weiterleben.


melden
Anzeige
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.10.2012 um 15:32
@Gwyddion
Beitrag von Gwyddion, Seite 1.348
Öhm. Ich muss wohl blind sein. Was genau sieht man da und wo genau?


melden
178 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Gespräche mit Gott178 Beiträge
Anzeigen ausblenden