weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.10.2012 um 12:41
@Etta
Etta schrieb:Wenn man überlegt, Regenwasser ist Süßwasser.
Wie konnten das die z.b. Salzwasserfische überleben? Sie sind ja noch da, oder? ;)


melden
Anzeige
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.10.2012 um 12:43
@psreturns
psreturns schrieb:Wie konnten das die z.b. Salzwasserfische überleben? Sie sind ja noch da, oder? ;)
Nun Salzwasser vermischt sich nicht so ohne weiteres mit Süsswasser.
Interessanter wäre daher die Frage warum dann die Wassersauropoden ersoffen sind, die Fische haben es ja auch geschafft zu überleben wie du eben treffend bemerkt hast.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.10.2012 um 12:48
@WüC
Nun Salzwasser vermischt sich nicht so ohne weitrees mit Süsswasser.
??? Ich kippe einen Eimer Wasser ins Meer und das mischt sich nicht! Warst Du
heute beim Frühschoppen? :ask:


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.10.2012 um 12:50
Das gelöste Natrium mein lieber @psreturns .
Dadurch haen Salz- und Süsswasser eine unterschiedliche Dichte.
Ein Umstand der sogar in den Koran Einzug hielt (also nicht das mit der Dichte, sondern das Phänomen dass sich Süss- und Salzwasser nicht (so ohne weiteres) vermischen)


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.10.2012 um 12:53
@WüC

Aber doch nicht in diesen Dimensionen, da bewirkt es doch alleine schon die Bewegung, oder nicht?
Flutwelle, weltweit!!! :D


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.10.2012 um 12:53
@psreturns
Ich weiß was jetzt kommt. Der Osmotische Druck ;)
Ändert aber nicht an dem Umstand dass Wasserschichten getrennt sein können (und ein Gott sollte das wissen. Allwissend und so...)


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.10.2012 um 12:54
@Keysibuna
Wer behauptet den immer es nur den Gott der Bibel geben kann? Die Bibel wurde vor vielen hundert Jahren verfasst und gibt lediglich Erfahrungen von Menschen wieder, die auf der Suche nach Gott waren. Vieles in der Bibel ist versinnbildlicht und damit Interpretationssache.
Als Beispiel nenne ich jetzt mal die Entstehung der Erde in 7 Tagen. Natürlich wurde die Welt nicht in 7 Tagen erschaffen und natürlich hat Gott nicht einfach so Menschen, Tiere, Vögel etc. einfach drauf gesetzt und vom Himmel fallen lassen.
Diese Geschichte ist ein Sinnbild für die Entstehung der Erde.

Auch das was Jesus gesagt hat. Alles recht löbliche Sachen. Bergpredigt, Nächstenliebe etc. Das war ja alles grade zu revolutionär zu der Zeit! Da haben die sich alle mit Blutrache die Köpfe eingeschlagen. Da hat kaum einer an Liebe und Besonnenheit gedacht.

Ich glaube auch nicht an einen alten Mann der um die Erde schwebt und hier mal ein wenig Glück und da mal ein wenig Pech streut. Gott muss dahin gehend viel universeller und undefinierbarer angesehen werden.

Gerade weil für Atheisten kein Gottesglaube je in frage kommen kann, können sie eben nicht unvoreingenommen darüber urteilen.
Ich habe in meiner Umgebung recht viele Atheisten und ich habe manchmal echt das Gefühl, dass die einen einfach für dumm halten, nur weil man an einen Gott glaubt.
Wie gesagt, dass man an Gott glaubt heißt noch lange nicht, dass man total beschränkt ist und sich noch nie kritisch damit auseinander gesetzt hat. Das man jedes Wort aus der Bibel wörtlich nimmt und alles was die Kirche sagt annimmt und nur sagt: "Amen, so ist es" ohne je zu hinterfragen verurteile auch ich.

Hoffe das konnte ein wenig helfen (:

MfG


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.10.2012 um 12:54
@psreturns
Hier unterschiedliche Salzgehalte
s1000
Aber egal. Wir schweifen ab.
Zurück zu den Salzwasserfischen und den Wassersauropoden

edit.
Kent Hovind, ein amerikanische TV Prediger der sich zZ im Knast aufhält hat, da übrigens eine Erklärung für. Die ist aber zum Schießen und nicht geeignet für hier, da sich sonst unzählige Kaffees über ebenso unzählige Tastaturen und Monitore ergießen ^^


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.10.2012 um 13:00
@Godsmalus
Godsmalus schrieb:
Es ginge auch anders selbst die Bibel sagt ein tausendjähriges Reich voraus, wo Gott mitten unter ihne sein werde zumindest Jesus.Dort sollen Menschen geboren werden und Hundertjährig sterben und am Ende soll es trotzdem Aufruhr geben.
Es ginge also auch anders.
Und danach soll der Satan noch mal losgelassen werden um die Menschen zu verführen. Sie werden ihm anhängen wie Sand am Meer.
Wer sagt denn, dass das 1000-Järigige Friedensreich und die berste Auferstehung noch nicht vorbei ist?.Die Zeiten deuten doch auf das jüngste Gericht hin. Ist allerdings nur meine Überlegung. Das weiß wohl kein Mensch hier auf Erden ob das auch wirklich so ist.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.10.2012 um 13:00
@WüC
habe-fertig schrieb:Ich weiß was jetzt kommt. Der Osmotische Druck
Nein, ich hätte gefragt, wenn Du in eine Badewanne mit klarem Wasser pinkelst, setzt sich das oben oder unten ab? ;) Ob Gott das weiß, wer weiß? ;) :D


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.10.2012 um 13:02
@all

Guten Tag zusammen :)

@Etta
Jesus hat schon damals gesagt, sie werden verfolgt werden um meines Namens willen. Und das merkt man immer wieder, aber ich verstehe sie.
Und schon wieder verfallen wir in Opfer rolle und jammern und hoffen auf Mitleid :}

Wollen wir ne gemeinsame Zeitreise machen und schauen wie du hier eingestiegen bist?
Also ihr Atheisten habt ja einen Humor.Lies mal in der Offenbarung 21,8.Dort steht das Ungläubigen,Lügner usw.in den heißen Pfuhl(Hölle)kommen werden.Da wird nichts mit auf Schulter klopfen.
Wenn die Bibel Recht hast,dann hast Du in ewiges Problem.
Beitrag von Etta, Seite 1.038

Obwohl man dich aufmerksam machte;
Menschen verachtend,aha.Habt ihrnicht verstanden,oder wollt ihr nicht verstehen?Die Menschen werden nach ihren Taten gerichtet.Lüger,Gottlose usw.WERDEN in die Hölle kommen.Selber schuld seid ihr dann schon,ihr habt es ja gewußt.
Beitrag von Etta, Seite 1.161

Im O-Ton lautet diese Ziitat;

8 Die Feigen aber und Ungläubigen und Frevler und Mörder und Unzüchtigen und Zauberer und Götzendiener und alle Lügner, deren Teil wird in dem Pfuhl sein, der mit Feuer und Schwefel brennt; das ist der zweite Tod.

http://www.bibleserver.com/text/LUT/Offenbarung21,8

Darin wird der Ungläubige (nach euren Begriffen natürlich) und Andersdenkender mit Mördern, Unzüchtigen usw. gleich gesetzt.

Deshalb bin ich der Meinung das du eben nicht verstehst warum man solche menschen verachtende Gedankengut mit dem ihr hier argumentieren versucht kritisiert wird, sonst würdest du solche Kritik nicht als "Verfolgung" ansehen WOLLEN bzw. erscheinen lassen VERSUCHEN.

Weil dein Behauptung das man DICH wegen Jesu "verfolgt" ist nichts weiter als die Tatsachen zu verdrehen und im falschen Licht erscheinen zu lassen!

Hoffe du kannst mein verhaltene Mitleid für dein Jammern in grenzen hält! :}


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.10.2012 um 13:04
@Godsmalus
Ich denke mal, dass das in der Ewigkeit schon passiert ist. Die Ewigkeit ist der Ort wo sich die Verstorbenen befinden.


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.10.2012 um 13:05
@psreturns
Ich hätte zurückgefragt wie du zu der Annahme kommst dass ich sowas täte?

Rio negro und Rio branco in einvernehmlicher nachbarschaft ;)
amazonas encontro-das-aguas 01gr
Nein, da hat keiner eine unsichtbare Wand reingezimmert :)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.10.2012 um 13:09
@unikus

Danke, ist ne interessante Beitrag :)

Natürlich gibt es überall solche uns solche :)
unikus schrieb:Ich habe in meiner Umgebung recht viele Atheisten und ich habe manchmal echt das Gefühl, dass die einen einfach für dumm halten, nur weil man an einen Gott glaubt.
Wie gesagt, dass man an Gott glaubt heißt noch lange nicht, dass man total beschränkt ist und sich noch nie kritisch damit auseinander gesetzt hat.
Deshalb wird man auch in umgekehrte Richtung dumm gehalten und man denkt nur weil man an Gott nicht glaubt habe man sich darüber nicht ernsthaft informiert usw. usw. :)

Finde es auch schön da du sagst;
unikus schrieb:Das man jedes Wort aus der Bibel wörtlich nimmt und alles was die Kirche sagt annimmt und nur sagt: "Amen, so ist es" ohne je zu hinterfragen verurteile auch ich.
weil wir nur aus diesem Grund hier und versuchen uns auszutauschen und aufzeigen was vielleicht der eine oder andere übersehen oder nicht gründlich überdacht hat und lesen viele verschiedene Meinungen darüber.

Und nur auf diese Art und Weise kann man seine eigene Überlegungen oder Antworten auf Schwachstellen prüfen in dem man sie anderen mitteilt und hört wie man darüber denkt :)

Jop, du hast mit dein Beitrag einiges dazu beigetragen, deshalb mein Dank :)


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.10.2012 um 13:14
@Keysibuna
Freut mich, dass ich helfen konnte! :)

MfG


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.10.2012 um 13:16
@Etta
Etta schrieb:Die Ewigkeit ist der Ort wo sich die Verstorbenen befinden.
Die Ewigkeit ist kein Ort, denn da befindet sich nichts, alles was exitiert, ist im Jetzt, sogar das Jenseits, das nur ein paar Zentimenter vom Diesseits getrennt ist, sagt sogar ein renommierte Physiker:

"Was wir Diesseits nennen, ist im Grunde die Schlacke, die Materie, also das, was greifbar ist. Das Jenseits ist alles Übrige, die umfassende Wirklichkeit, das viel Größere", zeigt er sich überzeugt. Insofern sei unser gegenwärtiges Leben bereits vom Jenseits umfangen.

http://www.welt.de/wissenschaft/article1938328/Die-Seele-existiert-auch-nach-dem-Tod.html


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.10.2012 um 13:17
@Keysibuna

Im O-Ton lautet diese Ziitat;

8 Die Feigen aber und Ungläubigen und Frevler und Mörder und Unzüchtigen und Zauberer und Götzendiener und alle Lügner, deren Teil wird in dem Pfuhl sein, der mit Feuer und Schwefel brennt; das ist der zweite Tod.


Darin wird der Ungläubige (nach euren Begriffen natürlich) und Andersdenkender mit Mördern, Unzüchtigen usw. gleich gesetzt.

Deshalb bin ich der Meinung das du eben nicht verstehst warum man solche menschen verachtende Gedankengut mit dem ihr hier argumentieren versucht kritisiert wird, sonst würdest du solche Kritik nicht als "Verfolgung" ansehen WOLLEN bzw. erscheinen lassen VERSUCHEN.
Ich verstehe schon was du meinst, aber was kann ich dafür wenn es so niedergeschrieben wurde?
Keysibuna schrieb:
Weil dein Behauptung das man DICH wegen Jesu "verfolgt" ist nichts weiter als die Tatsachen zu verdrehen und im falschen Licht erscheinen zu lassen!

Hoffe du kannst mein verhaltene Mitleid für dein Jammern in grenzen hält!
Es geht nicht nur um MICH, sondern um alle die Jesus nachfolgen. Es war nur eine Bestätigung für mich. Jesus hat es damals gesagt und es stimmt bis zum heutigen Tag. Mir macht das nichts.
Und wenn ich immer lese, du mit deinem falschen Glauben, wieso falsch? Ok,Ansichtsache. Eine andere Aussage wäre, du hast FÜR MICH einen falschen Glauben. Das wäre doch eine ganz andere Aussage. Klar, ich habe auch geschrieben, man landet in der Hölle wenn man nicht......, Aber so steht es geschrieben, für dich im Märchenbuch.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.10.2012 um 13:21
@Etta
TKlar, ich habe auch geschrieben, man landet in der Hölle wenn man nicht.
Und deshalb glaubst du an den Schlächter in dir Bibel, weil du selbst Angst davor hast in den Orkus geschickt zu werden. Wer mit solchen Mitteln zum Glauben zwingt ist kein Gott der Liebe und der Vergebung, sondern ein Erpresser, der mit der seelischen und psychischen Gesundheit seiner Geschöpfe spielt.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.10.2012 um 13:22
@Kayla
Te
Die Ewigkeit ist kein Ort, denn da befindet sich nichts, alles was exitiert, ist im Jetzt, sogar das Jenseits, das nur ein paar Zentimenter vom Diesseits getrennt ist, sagt sogar ein renommierte Physiker:

"Was wir Diesseits nennen, ist im Grunde die Schlacke, die Materie, also das, was greifbar ist. Das Jenseits ist alles Übrige, die umfassende Wirklichkeit, das viel Größere", zeigt er sich überzeugt. Insofern sei unser gegenwärtiges Leben bereits vom Jenseits umfangen.

http://www.welt.de/wissenschaft/article1938328/Die-Seele-existiert-auch-nach-dem-Tod.html
Dann frage ich mich aber, wieso das Medium gestern Abend Verstorbene sehen konnte und er auch Namen sagen konnte. Also leben die "Toten" doch, und zwar in einer Welt die ein "normaler "Mensch nicht sehen kann. Das nennt man die Ewigkeit.


melden
Anzeige
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.10.2012 um 13:22
@Etta
Etta schrieb:Es geht nicht nur um MICH, sondern um alle die Jesus nachfolgen. Es war nur eine Bestätigung für mich. Jesus hat es damals gesagt und es stimmt bis zum heutigen Tag.
Zum x-ten mal. Es stimmt eben nicht!
Nesca, obgleich gläubig, wurde seitdem ich hier aktiv bin nur von Euch "verfolgt" und niemals von uns "Ungläubigen".
Ergo. Aussage widerlegt.

Nimmst du dazu Beitrag von habe-fertig, Seite 1.345 noch Stellung, oder ist der drops geluscht?


melden
286 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden