weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.10.2012 um 13:22
@unikus

Mich ebenfalls wenn sich solche leise und normale Töne um sich austauschen zu können bemerkbar machen und ohne drohende Finger Gottes darin zu entdecken ist :)

@Etta
Etta schrieb:Ich verstehe schon was du meinst, aber was kann ich dafür wenn es so niedergeschrieben wurde?
Du machst dich nur dann Schuldig wenn du diese Worte ohne sie richtig zu verstehen anwenden versuchst :}
Etta schrieb:Es geht nicht nur um MICH, sondern um alle die Jesus nachfolgen. Es war nur eine Bestätigung für mich. Jesus hat es damals gesagt und es stimmt bis zum heutigen Tag. Mir macht das nichts.
Auch diese Versuch etwas in einem falschen Licht darzustellen macht es deutlich das du Worte benutzt ohne wirklich darüber nachzudenken, du versuchst hinter iwelchen Worten zu verstecken erst nach dem du andere zum erniedrigen versucht hattest :}

Dann Tat wird durch nicht besser wenn du dich hinter Jesu versteckst nach dem du andere Menschen mit Mördern auf eine Stufe gesetzt hast :}

Deshalb regnet es von überall die Aufforderung sich erst Gedanken zu machen und dann zu schreiben!


melden
Anzeige
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.10.2012 um 13:24
@Etta
Etta schrieb:Das nennt man die Ewigkeit.
Was Ewigkeit ist habe ich bereits erklärt, was du meinst nennt man Manipulation und Suggestion und die Leute, welche dran glauben, blauäugig.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.10.2012 um 13:24
Etta schrieb:Dann frage ich mich aber, wieso das Medium gestern Abend Verstorbene sehen konnte und er auch Namen sagen konnte. Also leben die "Toten" doch, und zwar in einer Welt die ein "normaler "Mensch nicht sehen kann. Das nennt man die Ewigkeit.
Jetzt werden die Taschenspieler mit ihren Tricks Gottes Zeugen :}


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.10.2012 um 13:28
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Jetzt werden die Taschenspieler mit ihren Tricks Gottes Zeugen :}
Jop. Womit wir endgültig wieder bei den Gemeinsamkeiten von Glaube und Esoterik angelangt wären. Das hatten wir ja erst kürzlich (im Wissenschaft vs Religion)
Aber...ganz wichtig....man will ja Ernst genommen werden! Respekt und Toleranz und so...


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.10.2012 um 13:30
@WüC

Jop, und schließt sich diese Kreis wieder wunderbar :}
habe-fertig schrieb:Aber...ganz wichtig....man will ja Ernst genommen werden! Respekt und Toleranz und so...
Also man erwartet eigentlich wirklich ein Wunder :D


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.10.2012 um 13:32
@Etta
hat dieser herr meek auch was ueber dich bzw. verstorbene sagen koennen, die du gekannt hast?


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.10.2012 um 13:37
@Haret
Haret schrieb:hat dieser herr meek auch was ueber dich bzw. verstorbene sagen koennen, die du gekannt hast?
Wahrscheinlich ja, weil @Etta ihm zuvor Details über diese erzählt hat.


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.10.2012 um 13:38
@Keysibuna
Ich frage mich immer wieder
-> warum gehn solche Leute mit ihrem Auto in die Kfz Werkstatt und nicht zum Pfarrer?
-> wozu gibt es Ärzte und Krankenhäuser?
-> wer braucht Meteorologie wenn es doch Astrologie gibt?
-> warum gewinnen Hellseher und Wahrsager nicht im Lotto?
-> warum läuft meine Heizung nicht mit Licht & Liebe oder wahlweise informiertem Wasser?
-> warum funktionert all unsere Technik wenn die Wissenschaft doch so daneben liegt?
-> warum gibt es Antibiotikaresistenz?

und so weiter und so fort
Es ist einfach frustrierend.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.10.2012 um 13:39
@Kayla
ah ok o_O
dann hat sich das wohl erledigt, aber vielleicht will sie ja noch was dazu sagen!


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.10.2012 um 13:40
@Etta

Gläubige werden verfolgt?

Niemand zwingt dich, deine Ansichten zu öffentlich zu ändern und zu verrufen.
Niemand jagt und tötet dich, weil du dem "falschen" Glauben oder überhaupt einem Glauben angehörst.

Solange dein Glaube, nicht in die Freiheit einer anderen Person eingreift, darfst du ihn in ganz Europa, Nord- und Südamerika und weite Teile von Afrika sowie Asien und in Australien komplett öffentlich Leben.

Das Maß an Religionstoleranz ist sehr sehr groß geworden, tatsächlich ist es sogar in den letzten 100 Jahren größer geworden, als jemals zuvor, da die Religionen selber, nicht mehr Anders-Gläubige verfolgen dürfen, was passiert ist. Die letzten 1500 Jahre, waren eine Geschichte voller Blutiger Taten und Verfolgung und Mord.

Nur darf heute endlich auch die Religion an sich Kritisiert werden, ohne das man um sein Leben fürchten muss und dabei entdecken viele von uns nun mal Logische und Rationale Brüche und die Endeckungen die wir gemacht haben, widersprechen den sehr alten Texten, die von Leuten geschrieben würden sind, die zwar clever waren, die aber nicht sonderlich viel von der Welt wussten.

Also, du musst nicht jammern, der Religion geht es sehr gut und auch wenn ich sie unlogisch und falsch finde, würde ich jeden noch weiter in die Schranken weisen, der die Freiheit, die Religionsfreiheit impliziert, einschränken oder auflösen würde.

Die Freiheit das zu denken, was man möchte, ohne von der Mehrheit deswegen verfolgt zu werden ist ein sehr sehr hohes Gut, aber ebenso muss jeder sich Kritik gefallen lassen.

Blutige Nasen ist ihr das Stichwort. Wenn man nicht über seinen Glauben reden will, muss man das auch nicht, wenn man hier ist, sollte man also nicht jammern.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.10.2012 um 13:40
@WüC

Na ganz einfach; weil es so etwas wie das "Böse" gibt :}

Und es verführt Menschen und verblendet sie und dadurch glauben sie nicht genug, damit z.B. die Heizung mit Liebe läuft :}


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.10.2012 um 13:40
@Haret
Haret schrieb:hat dieser herr meek auch was ueber dich bzw. verstorbene sagen koennen, die du gekannt hast?
Ich selber habe keine Botschaft übermittelt bekommen. Aber die, welche eine bekommen haben waren doch sehr gerührt. Einer saß gar nicht weit von mir entfernt, war wirklich interessant ihn zu beobachten.

Muß um 14 Uhr arbeiten. Tschüssi


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.10.2012 um 13:41
@Etta
ok danke :-)


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.10.2012 um 13:43
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Na ganz einfach; weil es so etwas wie das "Böse" gibt :}
Mein Navi funktioniert wegen dem "Bösen"?
Okay, dann schraub ich das mal auf und seh nach.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.10.2012 um 13:45
Etta schrieb:Ich selber habe keine Botschaft übermittelt bekommen. Aber die, welche eine bekommen haben waren doch sehr gerührt.
Ich weiß das ich wieder dafür Höllenfeuer heraufbeschwören werde aber @Etta schon mal auf die Idee gekommen das ganze bereits vorher abgesprochen sein könnte?

Würdest du glauben wenn @Freakazoid oder @WüC ein Botschaft übermitteln was mich betrifft die ich dann hier bestätige? :}

@WüC

Oder ließ ihm mal einige Psalmen vor wenn er darauf merkwürdig reagiert so ist es garantiert ein Dämon :}

Ungelogen so was wird im Ernst behauptet :}


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.10.2012 um 13:46
@Kayla
Kayla schrieb:Wahrscheinlich ja, weil @Etta ihm zuvor Details über diese erzählt hat.
Ein gutes Medium sagt die was der Verstorbene ihm gesagt hat. Der Sitter sagt nur ja oder nein. Es stimmte was das Medium ihm sagte. Wie gesagt, es war wirklich sehr interessant.

Nun bin ich aber weg.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.10.2012 um 13:48
Etta schrieb:Der Sitter sagt nur ja oder nein.
also 50 : 50 Chance die man dann auch noch beeinflussen kann in dem man genau auf Reaktionen achtet :}


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.10.2012 um 13:48
Etta schrieb:Muß um 14 Uhr arbeiten. Tschüssi
Das überrascht ja nicht wirklich. Aber danke, dass du dich im Drückebergen übst. Tschüssi und gute Schicht! Dein Statement zum Verfolgen hast du ja nicht weiter erörtert. Musst du auch nicht. Andere sind schon treffend darauf eingegangen. Vielleicht bist du selber drauf gekommen, dass deine Aussage sehr sehr bescheiden (ich könnte auch dümmlich sagen) war.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.10.2012 um 13:49
@Etta
Etta schrieb:Paul Meek,das Medium,sagte zu einem, ich werde ihnen jetzt etwas sagen wie ihre Mutter war und sie werden mit nein antworten. Er gab die Botschaft durch und der Angesprochende antwortete mit nein
Wenn ich ein wenig emphatisch bin, kann ich mein Gegenüber recht schnell ein einschätzen und ihn durch geschicktes Fragen, auch einiges entlocken. Dann kann ich natürlich die genau gegenteilige Aussagen bringen über einen Verstorbenen, das wird natürlich der Fragesteller verneinen. Also das ist keine wirkliche Beweisführung.

Anstandshalber werde ich aber mal die Seite Meeks verlinken. Interessant auch der Tab für "Spenden".
http://www.paulmeek.de/2012.html

Bin am überlegen, ob ich nicht sogar mal recherchiere, wo genau Meeks Stiftung schon Geld für gespendet hat.

Ich rate grundsätzlich zur Vorsicht bei sogenannten Hellsehern.


melden
Anzeige

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.10.2012 um 13:52
@all

Ich finde es interessant, wenn angeblich Bibelgläubige dann noch Zuflucht in der doch esoterischeren Schiene der Heilsversprechen, suchen. Meine Oma pflegte zu sagen:

Glaube dem die Tür versagt, kommt als Aberglaub durchs Fenster .

Wie recht sie doch hatte.
So fundiert ist dann der Bibelglaube wohl doch nicht. ^^


melden
312 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mein liebes Kind...86 Beiträge
Anzeigen ausblenden