weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

22.10.2012 um 21:28
sonnescheint schrieb:damit sie erkennen, was gut und böse ist
Hatten wir schon. Wenn sie nicht wussten was gut und böse ist, wie konnten sie dann wissen, dass sie etwas falsches tun?

Ist genauso, wenn man kein Stromkabel kennt. Wenn man dranfast, weil es nur ein "Kabel" ist...


melden
Anzeige
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

22.10.2012 um 21:29
@Reigam
der Gott hat geboten, sie wussten also sehr wohl, was sie taten..


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

22.10.2012 um 21:29
sonnescheint schrieb:du lässt etwas aus.es ist das nach der verweigerung- Stolz
Nach deinen eigenen Worten WOLLTE Gott es doch so oder nicht und da Gott auch wusste das diese Verweigerung durch Teufel kommen wird und dadurch erst diese Verführung möglich wurde, ist doch Gottes Wille :}

Also warum wurde dann der Mensch bestraft?


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

22.10.2012 um 21:30
@sonnescheint

Stand in der Ur-Bibel überhaupt etwas von Apfel? Nicht vielmehr: Verbotene "Frucht"?

Siehe.. da alleine liegt schon ein klitzekleiner Übersetzungsfehler.Aber bedeutend für die Apfelindustrie.

Der Teufel/Satan/Luzifer/Apollyon ect. pp ist nur ein Sündenbock. Selbst von "Gott" erschaffen damit all die Fehlkonstruktionen und Fehlerschaffungen sowie überhaupt alle göttlichen Fehler, auf jemanden zu schieben, damit man selbst den Heiligenschein nicht verliert. So geht es in großen Firmen auch zu..


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

22.10.2012 um 21:30
@sonnescheint
Das macht dann aber den Baum und die Frucht unnötig. Denn Adam und Eva konnten bereits zwischen Gut und Böse Unterscheiden.


melden
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

22.10.2012 um 21:30
@Keysibuna
habe Dir doch geschrieben.trozt gebotes haben sie es getan.


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

22.10.2012 um 21:30
sonnescheint schrieb:der Gott hat geboten, sie wussten also sehr wohl, was sie taten..
Gegen ein Verbot zu verstoßen ist böse -> ergo wussten sie nicht, was sie taten.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

22.10.2012 um 21:31
@sonnescheint

Aber das war ja angeblich von Gott so GEWOLLT oder nicht, warum hat Er dann alles so präpariert? :}


melden
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

22.10.2012 um 21:32
@Snowman_one
nein sie konnten nicht unterscheiden.wenn man nicht das Böse sieht,wie will man unterschied kennen.gebote kannten sie, aber nicht was böse ist..


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

22.10.2012 um 21:32
sonnescheint schrieb:nein sie konnten nicht unterscheiden.wenn man nicht das Böse sieht,wie will man unterschied kennen.gebote kannten sie, aber nicht was böse ist..
Also hat Gott sie ins offene Messer laufen lassen...


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

22.10.2012 um 21:33
@sonnescheint

Wie kann man diese Gebote als gut oder böse zu unterscheiden?

Wenn man es nicht kann wie kann man sich dann dafür oder dagegen entscheiden? :}


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

22.10.2012 um 21:33
Ich schätze mal, @sonnescheint will überhaupt nicht mit mir diskutieren.. :D

Bin wohl zu.. unbrav...^^


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

22.10.2012 um 21:34
@sonnescheint
Wie gesagt Gott droht A. und E. mit dem Tod.
Damit meint er böse Konsequenzen, wenn sie eine Frucht essen.

Sie wussten ja das sie etwas böses taten als sie die Frucht assen.


melden
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

22.10.2012 um 21:34
@Keysibuna
Gebot hat nichts mit böse oder gut zu tun.
Gott sagt es, also soll man ihm vertrauen und nicht gebot übertreten.


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

22.10.2012 um 21:35
Snowman_one schrieb:Wie gesagt Gott droht A. und E. mit dem Tod.
Auch wieder so eine Sache...waren Adam und Eva nicht unsterblich? Also hatten sie vom Tod auch keine Ahnung.


melden
Godsmalus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

22.10.2012 um 21:35
@Snowman_one
@Gwyddion
@Keysibuna
@Reigam
@sonnescheint
Soviel ich weis steht da von Strafe nix in der Bibel


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

22.10.2012 um 21:35
@sonnescheint
Ausserdem hat sich @Keysibuna schon vor ein paar Stunden dazu geäusserst.
Treffend wie ich finde.
Frage mich auch dabei wie kann ein Mensch der als erster erschaffen wurde sich unter dem Begriff "Tod" etwas vorstellte der ihn von eine Handlung abhalten sollte? :}

Da auch kein Erkenntnis darüber vorhanden war ob das "Tod" was "gutes" oder "böses" sei ist es sehr schwer sich zu "entscheiden" ob man von diesem Baum die Früchte genießen sollte oder nicht :}


melden
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

22.10.2012 um 21:36
@Gwyddion
Nöö,überhaupt nicht aber bin erschöpft mit gut und böse.
sorry


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

22.10.2012 um 21:36
@sonnescheint

Also wollte Er doch Hirnlose Menschen die genau nur das tun was Er WOLLTE !

Und als sie das taten wurden sie bestraft damit Gott sein Vorhaben auch so in Gang setzen konnte :}


melden
Anzeige
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

22.10.2012 um 21:36
@Snowman_one
Snowman_one schrieb:Damit meint er böse Konsequenzen, wenn sie eine Frucht essen.
Vielleicht war sie ja gentechnisch verändert oder mit Pflanzenschutzmitteln behandelt worden, als Gott musste er das ja kennen. Und siehe da, von nun an waren Krankheit, Seuchen und Tod. Was für ein Wicht.


melden
169 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mormonen176 Beiträge
Anzeigen ausblenden