weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.10.2012 um 23:41
@slanderman
slanderman schrieb:aber das gute ist, dass wir menschen natürlichen gesetzmässigkeiten folgen. wir agieren immernoch sehr herdentierisch :)
wenn ein bestimmter prozentsatz einer idee erstmal positiv gegenüber steht, verbreitet sie sich zunehmend schneller und weiter. wir haben also reelle chancen ;)
Klar haben wir Chancen. Die Aufklärung in Europa hat es vorgemacht. Nur darf man nicht wegblicken und muss den Mund aufmachen, sonst ändert sich nix.
Ich bringe bei dieser Gelegenheit immer meinen Lieblingssprüchlein:
Bildung, Bildung, Bildung! Lehre den Menschen das Denken und sie werden nie wieder damit aufhören.
(frei nach Ph. Plait)


melden
Anzeige
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.10.2012 um 23:41
@Kayla
Doch, weil er will auch Überleben, genau, wie ich..nicht so schwarz sehen.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.10.2012 um 23:42
@sonnescheint
sonnescheint schrieb:die Gebote sind auf witsicht sogar sehr Ego bezogen..
Auf das Ego Gottes. Und ferner.. auf das Ego der Patriarchen.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.10.2012 um 23:43
@sonnescheint
sonnescheint schrieb:Doch, weil er will auch Überleben, genau, wie ich..nicht so schwarz sehen.
Eben und weil er das will, wird er dich platt machen. So ist das Leben. Das hat nichts mit schwarz sehen, sondern mit der Realität zu tun, aber von der hältst du ja nicht viel und flüchtest lieber in vorsintflutliche, zusammenfantasierte Bibel- oder Koranwelten.


melden
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.10.2012 um 23:45
@Kayla
das ist was ich sagte, der mensch ist es..wenn ich nicht mag, das mir jemand was tut, wie soll ich es dann tun?was habe ich verurteilt?verstehst du?menschen sollen wissen, was sie wollen..


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.10.2012 um 23:46
@sonnescheint

Was ist los? Heute am frühen Abend hast Du verständlicher geschrieben ??


melden
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.10.2012 um 23:47
@Gwyddion
Auf das Ego Gottes. Und ferner.. auf das Ego der Patriarchen.
---
nein nicht Gottes Ego, sondern unseres..
Wenn alle das befolgen würden, wäre alles supi und zufrieden..


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.10.2012 um 23:48
@sonnescheint
sonnescheint schrieb:das ist was ich sagte, der mensch ist es..wenn ich nicht mag, das mir jemand was tut, wie soll ich es dann tun?was habe ich verurteilt?
Du verstehst nicht, du hast mit deiner Einstellung und deinem Wollen keinerlei Einfluss darauf, was ein Anderer zu tun beabsichtigt.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.10.2012 um 23:49
@Kayla
Kayla schrieb:Ok, du bist in der Wüste, hast Durst und Hunger, kommt ein Typ mit einem beladenen Kamel daher, schert sich aber nicht um dich, du hast nur noch eine Knarre in der Tasche, was tust du ? Verdursten und verhungern ?
Ich würde ihm vergeben und für ihn beten, das er seine Schuld einsehen würde und Buße tut für diese Sünde. Ich kenne keinen Hass und will diesen auch nie zulassen. Das würde mich nur quälen.

Ic denke eben anders als viele Menschen und mein Glaube und mein Gottvertrauen hilft mir unheimlich dabei.

Ich hatte mal einen Traum: Ich sah zwei Männer vor mir stehen. Der Eine hatte eine Schußwaffe in der Hand und wollte mich töten. Der Andere sagte zu ihm,"nicht"." Ach lass ihn,"meinte ich noch. Dann erschoß er mich. Bevor ich starb sagte ich zu ihm," ich verzeihe dir, damit du es nicht so schwer hast wenn du in die Ewigkeit kommst".


melden
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.10.2012 um 23:51
@Gwyddion
ja so schaut es aus.muss aufhören,nebenbei mache ich noch abrechnung und das ist schwer(Frau und Zahlen)brr...
---
@Kayla
Jeder mensch will nur leben, also, was ist die Lösung?Man kann nicht etwas bekämpfen, sonst wird man zu dem...Wenn du kein Tod magst, warum tust töten?was verurteilst dann?


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.10.2012 um 23:51
@sonnescheint
sonnescheint schrieb:nein nicht Gottes Ego, sondern unseres..
Wenn alle das befolgen würden, wäre alles supi und zufrieden..
Was die Gebote aussagen, gebietet uns schon unser gesunder Menschenverstand. Was der Umgang mit Flora und Fauna angeht, oder gar unseren Ressourcen, da spricht die Bibel natürlich kein Wort von. Und die Erde ist ne Scheibe... So sei es ( Amen in hebr. )


melden
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.10.2012 um 23:52
@Gwyddion
die haben geglaubt, aber lies mal Koran..Nix scheibe..


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.10.2012 um 23:52
@Etta
Etta schrieb:Ich hatte mal einen Traum: Ich sah zwei Männer vor mir stehen. Der Eine hatte eine Schußwaffe in der Hand und wollte mich töten. Der Andere sagte zu ihm,"nicht"." Ach lass ihn,"meinte ich noch. Dann erschoß er mich. Bevor ich starb sagte ich zu ihm," ich verzeihe dir, damit du es nicht so schwer hast wenn du in die Ewigkeit kommst".
Na dann träum weiter, nur Träume sind leider nicht die Realität und genau um die solltest du dich mal ein wenig mehr kümmern, bevor du dich entgültig von ihr verabschiedest und rosa Einhörnern hinterher rennst.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.10.2012 um 23:53
@Etta
Etta schrieb:Ich würde ihm vergeben und für ihn beten, das er seine Schuld einsehen würde und Buße tut für diese Sünde. Ich kenne keinen Hass und will diesen auch nie zulassen. Das würde mich nur quälen.
Schöne Einstellung. Für jemanden zu beten der einen links liegen läßt, zum sterben. Nee.. ich wage zu bezweifeln, das Du keine anderen Gedanken hegen würdest....
Du unterschätzt Deinen eigenen Überlebenswillen.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.10.2012 um 23:54
@WüC
habe-fertig schrieb:Bildung, Bildung, Bildung! Lehre den Menschen das Denken und sie werden nie wieder damit aufhören.
kann ich so nur bestätigen, und je mehr menschen denken, desto ausgefeilter wird der konsens, das ist die kunst. geduld haben, bis er sichtbar wird, und trostem zwischendrin den kopf nicht verlieren, also organisiert bleiben. und genau das wollen die religionen ja gerne leisten, scheitern aber erbärmlich und predigen irrsinn um sich zu erhalten.
dafür muss mal bewusstsein her.
vielleicht lernen ja hier im thread schon viele offene mitleser mal mehrere standpunkte in betracht zu ziehen, von daher ja, nur nicht den mund halten. schon wenn jede woche ein paar menschen hierdurch anfingen zu denken, hätte der thread nen sinn :)

denken bringt analyse mit sich, und die fesselt einen dran


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.10.2012 um 23:54
@sonnescheint
sonnescheint schrieb:die haben geglaubt, aber lies mal Koran..Nix scheibe..
Die Auswirkungen des Korans kann man Weltweit erkennen. Gerade dieses ominöse Buch würde ich in keinster Weise empfehlen. Aber wenn Du auf Steinigung stehst.... und gerne in Ganzkörperklamotten ins Schwimmbad steigst.. und auch gerne unter der Knute des Manns lebst... bitteschön.


melden
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.10.2012 um 23:57
@Gwyddion
@Kayla
Die Welt soll nicht ins Böse versinken.Wir sind Menschen und das ist unser planet
------
@Gwyddion

Die Auswirkungen des Korans kann man Weltweit erkennen. Gerade dieses ominöse Buch würde ich in keinster Weise empfehlen. Aber wenn Du auf Steinigung stehst.... und gerne in Ganzkörperklamotten ins Schwimmbad steigst.. und auch gerne unter der Knute des Manns lebst... bitteschön.
----------------
weißt Du, warum die Burka tragen?es hat nichts aber auch gar nichts mit Islam zu tun, sondern es ist Tradition-Kultur.
Nein mein mann und ich wir sind Eins....obwohl ich das sagen habe..


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.10.2012 um 23:59
@Gwyddion
Gwyddion schrieb:Schöne Einstellung. Für jemanden zu beten der einen links liegen läßt, zum sterben. Nee.. ich wage zu bezweifeln, das Du keine anderen Gedanken hegen würdest....
Du unterschätzt Deinen eigenen Überlebenswillen.
Ich habe nicht geschrieben,das keine andere Gdanken aufkommen würden. Aber ich WILL sie nicht zulassen und kämpfe dagegen an.
Wenn ich nur eine Schüssel Reis hätte, kann ich immer noch etwas davon abgeben.
Stell dir mal vor, du hättest Hunger und ich habe zu essen. Dein Blick alleine würde mir das Herz zerreißen, also wwürde ich teilen. Die Dankbarkeit die man dann bekommt, was gibt es schöneres?


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.10.2012 um 00:01
sonnescheint schrieb:die haben geglaubt, aber lies mal Koran..Nix scheibe..
Jaja. Von wegen.

Tafsir al-Jalalayn /15. Jahrhundert)
and after that He spread out the earth:
He made it flat, for it had been created before the heaven, but without having been spread out


melden
Anzeige

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.10.2012 um 00:02
@sonnescheint

Die Burka sind die Auswirkungen des Islam. Taliban bedeutet: Schüler. Schüler worin? Im Koran.
Ich sch.. auf eine Steinzeitkultur in unserer Zeit. Sie ist das krasse Gegenteil von den Errungenschaften der Aufklärung und torpediert die für uns alle geltenden Menschenrechte.
Auch die Taliban schwören auf den Koran. Leben den Islam.
Wo soll ich also den Unterschied erkennen? Es gibt keinen... ausser die Lesart.
Und von daher bleibe ich dabei... hlg. Bücher sind Gift für die Zivilisation in der heutigen Zeit und ein gewaltiger Sprung zurück in die Eisenzeit.


melden
240 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden